Reynaers AG

Reynaers AG

Türen

Reynaers bietet eine grosse Vielfalt an Türmodellen und Türtypen mit spezifischen funktionalen Eigenschaften wie Sicherheitstüren, Brandschutztüren oder Fluchttüren.

Fenster

Fensterprofile für vielfältige Anwendungen. Das umfangreiche Sortiment von Reynaers vereinfacht die Suche nach dem passenden Fenstertyp.

Minergie-Lösungen

Reynaers ist der erste Aluminiumsystem-Anbieter, der die Bereiche Fenster, Türen und Hebeschiebetüren komplett mit Minergie zertifizierten Modulen abdecken kann.

Beschattungen

Vielfältige Lösungen für eine funktionale und visuell attraktive Beschattungstechnik.

Ganzglas-Schiebetüren

Schiebe- und Falttür-Systeme für grosse Glasflächen.

Wintergärten

Diverse Dachsysteme für Wintergärten

Griffe

Breites Sortiment an Griffen für eine optische Aufwertung von Türen und Fenstern.

Referenzen

Lassen Sie sich inspirieren

 News (2)

Zukunftsweisende Aluminiumlösungen

Zukunftsweisende Aluminiumlösungen

Als führender europäischer Anbieter für nachhaltige Aluminium-Systemlösungen wird die Reynaers Aluminium AG vom 14. bis 19. Januar an der «BAU 2019» in München vertreten sein. Der Spezialist für Fenster, Türen, Fassaden, Schiebeanalagen, Sonnenschutz u...
Ultraschlanke Profile - effizient, harmonisch, langlebig

Ultraschlanke Profile - effizient, harmonisch, langlebig

Attraktives Aluminiumfenster-System von Reynaers

 Firmenporträt von Reynaers AG

Reynaers Aluminium ist ein europaweit führender Spezialist für die Entwicklung und Vermarktung von innovativen und nachhaltigen Lösungen aus Aluminium für Fenster, Türen, Fassaden, Schiebeanlagen, Sonnenschutz und Wintergärten. Wir streben nach Energieeffizienz und nehmen unsere Verantwortung für die Umwelt sehr ernst. Neben einer breiten Palette von Standardlösungen entwickeln wir auch massgeschneiderte Lösungen für alle Branchen - von Wohnbauprojekten zu kommerziellen und industriellen Bauvorhaben.

Unsere hochwertigen Systeme erfüllen höchste Anforderungen an Komfort, Sicherheit, architektonischer Gestaltung und Energieeffizienz. Reynaers ist nicht nur Lieferant, sondern auch ein wertvoller Partner - für Architekten, Verarbeiter, Solarinstallateure, Projektentwickler, Investoren und Anwender. Das Unternehmen, mit Sitz in Duffel, Belgien, wurde 1965 gegründet und beschäftigt heute rund 1500 Mitarbeiter in 37 Ländern weltweit. Wir exportieren in mehr als 60 Länder auf 5 Kontinenten. Unser Umsatz für das Jahr 2012 betrug 315 Mio. Euro.

Hier erfahren Sie mehr über Reynaers.

 Architektur-Jahrbuch

Architektur-Jahrbuch 2016

Produktinformationen der Reynaers AG zum Projekt Beau Rivage, Biel (BE)

  Architekturprojekte

Eingebettet zwischen dem Dorfzentrum von Langnau am Albis, dem Tierpark Langenberg und dem Erholungsraum Sihlwald, auf einer leicht geneigten Parzelle in der als Sackgasse konzipierten Mettlenstrasse, ist die identitätsstifte...

Die Berufsfachschule Oberwallis in Visp verfügt über zwei Gebäude aus den 1960er- beziehungsweise 1980er-Jahren. Diese haben die Architekten Geneviève Bonnard und Denis Woeffray um einen Neubau ergänzt, der den Winkel zwische...

Der städtebauliche Ansatz ist selbstverständlich und schlüssig. Eine Zeile an der Glattparkstrasse schliesst am Wrighthouse an und und schafft einen ruhigen Innenhof. Ein zweiter L-förmiger Körper schafft eine klare Zugangssi...

Zwischen Horgerberg und Zürichsee befindet sich Wohnhaus Klee mit 6 Einheiten für gehobenes Wohnen. Der aus dem Hang ragende pragmatisch anmutende kubische Baukörper mag sich von der Nachbarschaft durch sein nach Aussen getra...

Le centre d’accueil pour adultes en difficulté est un lieu de résidence, de travail et de soin pour des personnes souffrant de troubles psychiatriques, somatiques, sociaux ou découlant d’une addiction, dans le but de leur off...

Les trois programmes de l’agrandissement du centre scolaire, soit l’enseignement, le sport et l’accueil, sont regroupés dans un bâtiment unique de forme compacte, implanté au nord du centre scolaire actuel. L’insertion d’une ...

Dans un contexte évolutif, l’agrandissement du centre scolaire permet à l’Ecole de Châteauneuf de s’imposer comme la structure publique servant de repère dans un bâti hétérogène, proposant une transition entre le quartier de ...

Im Umbau der ehemaligen Grossmolkerei auf dem Toni-Areal zu einem Standort für Bildung, Kultur und Wohnen galt es, ein Konzept für ein Haus zu finden, das fast die Grösse eines Stadtgevierts aufweist. Unser Entwurf schlug vor...

Die drei neuen Wohngebäude auf dem Terrain der Société BeauRivage stellen städtebaulich eine Kontinuität her und ergänzen die durchlässige Reihe von Wohnbauten entlang der Neuenburgstrasse zwischen Biel und Vingelz. Die Baute...

Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Reynaers AG.