Tauben- und Kleinvogelabwehr

Tauben- und Kleinvogelabwehr

Tauben- und Kleinvogelabwehr
Die aggressiven Kotablagerungen greifen Gebäude und Tragkonstruktionen an und sind auch eine Gesundheitsgefahr für den Menschen. Für die Abwehr von verschiedenen Vogelarten an Fassaden, Tragkonstruktionen und auf Dächern kommen dem Gebäude entsprechend angepasste Abwehrsysteme zur Anwendung.

Vogelabwehrsysteme
– Taubenabweiser (Spikes)
– Verdrahtung
– Vernetzung
– Elektrosysteme

Spikes als Taubenabweiser
Das Ratex-Taubenabwehrsystem verhindert, dass sich Tauben auf Fassadenvorsprüngen und in Nischen, Gesimsen, offenen Tragkonstruktionen, Dachrinnen, Kaminen, Leuchtreklamen und Strassenlampen niederlassen und einnisten. Das Taubenabwehrsystem setzt sich aus dem Sockel und den darauf befestigten Spikes zusammen. Der Sockel besteht aus Polystyren-acrylo-nytril und ist:
– UV-beständig
– Hitzebeständig -40 °C bis 50 °C
– Wasser- und säurefest
Die Spikes sind aus rostfreiem Federstahldraht. Je nach Einsatzort kann der Abstand und die Weite der Spikes unterschiedlich ausgeführt werden. Die Spikes sind auf die Entfernung beinahe unsichtbar.

Verdrahtung
Dieses Vogelabwehrsystem eignet sich bei Fensterbänken, Gesimsen, Fassadenvorsprüngen, Konsolen, Entwässerungs- und Dachwasserrohren. Es verhindert, dass die Vögel Anfliegen können und sich Ruhe- und Nistplätze einrichten. Die dünnen mit Kunststoff ummantelten Drahtseile von ø 0,8 mm werden mit rostfreien Federn gespannt. Die Drahtseile sind verankert mit Ringösen oder Bolzen, die mit speziellen Kunststoffdübeln oder mit Abdichtungskitt, wasserdicht montiert werden. Die Drahtseile werden in genau berechneten Höhen und Abständen, je nach Vogelart, nebeneinander angebracht. Die Drahtseile werden optisch praktisch nicht wahrgenommen. Alle Elemente wie Befestigung, Spannelemente und Drähte sind aus rostfreiem Material. Die Spezialhalterungen können auf jedem Untergrund befestigt werden.

Vernetzung
Die Vogelabwehr mit Netzen eignet sich für Fassaden, Skulpturen, Balkonöffnungen, Untersichten bei Eingängen in Einkaufszentren, bei Verladerampen oder nach unten offenen Tragkonstruktionen. Die Vogelabwehrnetze sind aus Polyethylen oder Polypropylen gefertigt. Die Eigenschaften sind:
– UV-beständig
– saugen sich nicht voll Wasser
– Verrottungssicher
Die Vogelabwehrnetze sind in verschiedenen Farben (schwarz, steingrau, transparent) und unterschiedlichen Maschenweiten lieferbar. Die Maschenweite ist so konzipiert, dass sich die Vögel beim Anflug nicht darin verheddern. Je nach Einsatzort können nicht brennbare Netze, erkennbar an einem blauen Strang verwendet werden. Durch die Auswahl der richtigen Netzfarbe und die richtige Verarbeitung vor Ort sind die Vogelabwehrnetze kaum zu erkennen.

Elektrosysteme
Die für die Vogelabwehr eingesetzten Elektrosysteme versuchen mit Stromimpulsen Vögel davon abzuhalten, auf Gebäuden oder an anderen Orten zu landen. Es ist ein ähnliches Prinzip wie bei einem elektrischen Weidezaun. Das elektronische Taubenabwehrsystem setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:
– Steuergerät
– Strombahnprofile
– Befestigungsmaterial und Halterungen
Das Steuergerät speist alle 1,1 bis 1,5 s einen Stromimpuls in die angeschlossenen Strombahnprofile. Die Strombahnprofile sind in ein UV- und witterungsbeständiges Kunststoffprofil eingeschweisst. Ca. 40 % liegen für den Kontakt mit der Taube frei. Landet und berührt die Taube das Strombahnprofil schliesst sich der Stromkreis und die Taube erhält einen Stromschlag. Die Stromspannung ist für die Tauben in den meisten Fällen harmlos und in den wenigsten Fällen schmerzhaft.

Versuche haben ergeben, dass der Stromstoss in den Fällen in denen die Tauben Sitzstangen oder Mauersimse als Schlaf-, Ruhe oder Aussichtsplatz genutzt haben, für die Abwehr ausreicht. Das Elektrosystem eignet sich für leichten und mittleren Motivationsdruck.

Video Tauben- und Kleinvogelabwehr

 

  Architekturprojekte

Das freistehendes Mehrfamilienhaus wurde 1897 als Wohnhaus mit 5 Etagenwohnungen erstellt und in den 70er Jahren in 14 kleinere Einheiten unterteilt. Die vier neuen Wohnungen wurden wieder in die ursprüngliche Entwurfside...

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Tauben- und Kleinvogelabwehr.