Pittsburgh Corning (Schweiz) AG

Pittsburgh Corning (Schweiz) AG

Fassaden-Dämmsysteme

Fassaden- und Wanddämmsysteme aus Schaumglas

Kompaktdachsysteme

Wärmedämmsysteme für Flachdächer

Erdberührte Dämmsysteme

Dämmsysteme gegen Erdreich, Perimeterdämmungen, Bodendämmungen

Innendämmsysteme

Innendämmsysteme aus dampfdiffusionsdichtem Schaumglas (Wanddämmung, Deckendämmung, Bodendämmung)

FOAMGLAS®

Tragendes Wärmedämmelement für Mauerwerk

 News (4)

Langlebige Wärmedämmung

Langlebige Wärmedämmung

Die Projektherausforderung ist für Foamglas leicht zu bewältigen: eine Wärmedämmung unter den Boden verlegen, die die Lebensdauer des Museums gewährleistet.
Radon - ein unterschätztes Gesundheitsrisiko

Radon - ein unterschätztes Gesundheitsrisiko

Radon ist ein im Boden entstehendes natürliches radioaktives Edelgas. Vom Boden her tritt Radon in Häuser ein, was zu einer Innenluftbelastung führen kann. Je durchlässiger der Untergrund, desto eher kann Radongas bis zur Erdoberfläche aufsteigen. Ob d...
Das dampfdichte Innendämmsystem

Das dampfdichte Innendämmsystem

Neu entwickelte Generation des bewährten Dämmstoffes
FOAMGLAS® T3+ mit verbesserter Wärmedämmleistung

FOAMGLAS® T3+ mit verbesserter Wärmedämmleistung

Neu entwickelte Generation des bewährten Dämmstoffes

 Detailinformationen

Firmenporträt
Öffnen
 

Referenzobjekte
Öffnen
 

Dokumentation | Prospekte
Öffnen
 

 Firmenporträt von Pittsburgh Corning (Schweiz) AG

Die Pittsburgh Corning Copropation wurde 1937 in den USA gegründet. 1980 folgte mit der Pittsburgh Corning (Schweiz) AG eine Niederlassung in der Schweiz.

Der anorganische Dämmstoff FOAMGLAS® ist eines der Produkte der in Rotkreuz ansässigen Firma.
FOAMGLAS© ist ein hochwertiger Wärmedämmstoff für den Hochbau und für betriebstechnische Anlagen. Der Sicherheitsdämmstoff wird im Wesentlichen aus Recyclingglas und natürlichen Rohstoffen hergestellt.

Video zu FOAMGLAS®


  Architekturprojekte

NZZ 19.11.2015, Roman Hollenstein "Man glaubt es kaum, aber unmittelbar am See in Schmerikon befand sich lange eine Mülldeponie zur Landgewinnung. Als das dahinter liegende Bahntrassee redimensioniert wurde, bot sich 2005 ...

Text: Renzo Stroscio Das neue Kantonale Kunstmuseum (MCBA) in Lausanne stammt aus der Feder des Architekturbüros Barozzi Veiga. Der Monolith aus Backstein erinnert an die bedeutende Geschichte des Ortes als Lokomotivhalle ...

Auftrag des Bauherrn ans Architekturteam Aufgrund der grossen Dimension des Gebäudes muss die Fassade der Anlage sorgfältig entworfen werden, mit dem Ziel, gegenüber einer traditionellen Industriearchitektur eine hochwertige...

Die Aufgabe bestand darin, für die Stadt Luzern nicht nur ein neues Verwaltungs- und Lagergebäude für das dauernd aufbewahrungswürdige Schriftgut zu realisieren, sondern auch einen für die Öffentlichkeit identitätsstiftenden ...

Die Eawag, das Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs, unterhält zusammen mit der Empa, der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt ein Forschungsgelände am nördlichen Rand von Dübendorf. Das Gelände liegt ...

Ausgehend von der maroden Bausubstanz und der kleinen, durch Gemeindestrasse, Bach und hohem Grundwasserspiegel limitierten Parzelle, galt es im Dialog mit den Behörden ein Ersatzneubau zu realisiert, der sich im Volumen und ...

Das neue Wasserkraftwerk Hagneck ist das modernste Flusskraftwerk der Schweiz. Mit dem alten, denkmalgeschützten Kraftwerk und der neuen Kraftwerks- und Wehranlage verbinden sich Industriegeschichte und zeitgemässe Energiep...

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Pittsburgh Corning (Schweiz) AG.