Die Rolltore sind aus Aluminium gefertigt und weisen aus diesem Grund eine lange Lebensdauer und Schutz vor Rost auf. Es sind keine Anstriche nötig. Die Rolltore werden über Elektromotoren angetrieben, die über Schlüsselschalter oder per Handsender vom Fahrzeug aus gesteuert werden. Sie sind mit einem Nothalt ausgestattet, der die Bewegung stoppt, sobald das Tor ein Hindernis registriert. Eine in der Zarge integrierte Lichtschranke verhindert das Schliessen des Tores solange sich im Einfahrtsbereich ein Auto, eine Person oder ein Gegenstand befindet.

Eine grosse Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten erlaubt die Konfiguration des Tors passend zur bestehenden Gebäudesituation. Neben herkömmlichen Formen, stellen auch Garagenöffnungen mit Bogen oder Schrägdach kein Hindernis dar. Der Raum vor und in der Garage kann optimal genutzt werden. Standardmässig ist das Rolltor mit einer Hochschiebesicherung ausgestattet. Ausserdem verfügen Rolltore über eine ausgezeichnete Wärmeisolierung.

AHS 55

Das Rolltor mit 55 mm breiten Lamellen ist in acht Standardfarben erhältlich.

AHS 75

Das Rolltor mit 75 mm breiten Lamellen ist in 15 Farben erhältlich. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Lamellenprofile.

 Detailinformationen

Gesamtprospekt

Gesamtprospekt

Normstahl Garagentore
Öffnen
 

Entrematic Switzerland AG

Gewerbestrasse 12a

9462 Montlingen

Schweiz Karte

Tel. 071 763 97 97

Fax 071 761 27 90

Alle Inhalte der Firma
Entrematic Switzerland AG

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Rolltore.