Moll SA Travaux spéciaux

Moll SA Travaux spéciaux

 Firmenporträt von Moll SA Travaux spéciaux

Die Unternehmung unterstützt in der Planungsphase mit technischen Fachwissen Architekten, Planer und Bauherren. Die langjährige Erfahrung ermöglicht die optimale auf das Projekt zugeschnittene Lösung.

Die Schulung und ständige Weiterbildung der Mitarbeiter garantiert eine kompetente Beratung und perfekte Ausführung der Arbeiten. Der moderne Maschinen- und Gerätepark gewährleistet ein rasches und rationelles Arbeiten auf der Baustelle.

Die Auswahl der Produkte und Systeme erfolgt nach genau definierten Kriterien und garantiert so eine optimale Lösung für jedes Problem im Neu und Umbau.



Fachbereiche der Moll SA


Betonsanierungen

Gebäude: Fassaden, Balkone, Terrassen und Decken
Andere Anwendungen: Brücken, Tunnels, Schwimmbäder, Trinkwasserreservoire, Kläranlagen, Stützmauern

Betonsanierung vorher – nachher


Aqua-Veto-Abdichtungen

Die Abdichtung der Arbeitsfuge wird durch die mit Polyurethanharz eingespritzten Dichtungen gewährleistet.

Abdichtung mit Aqua-Veto-System


Mineralische Abdichtungen

Vorteile: Haltbarkeit, Druckresitent, schnelle Ausführung, einfacher Unterhalt
Anwendungen: Trinkwasserreservoirs, Schwimmbäder, Brunnen, STEP, Liftgruben, unterirdische Anlagen

Mineralische Abdichtungen


Kunstharzabdichtungen

Vorteile: Elastisch, rissüberbrückend, befahrbar, ästhetisch
Anwendungen: Balkone, Terrassen, Tübbinge, unterirdische Räume, Tiefgaragen, Ölwannen, Liftgruben usw.

Kunstharzabdichtungen


Klebearmierungen

Öffnungen in armierten Betondecken: Treppenhäuser, Kuppeln, Lüftungskanäle usw.
Verstärkung von Tragstrukturen: Decken und Stützmauern, Brücken, Tunnels, Balkons und Terrassen

Klebearmierungen


Fugenlose Fliessböden

Industrieböden in: Epoxydharz, Polyurethan, PMMA (Polymethylmethacrylat), Polyurethanmörtel, Epoxydmörtel, Bodenfarben
Anwendungsbereiche: Lebensmittelindustrie, Maschinenbauindustrie, Läden, Ausstellungshallen, Kraftwerken, Balkone und Terrassen, Schulen, Spitäler, Garagen

Fugenlose Industrieböden


Rissinjektionen

Anwendungen: Abdichtung gegen eindringendes Wasser, Mauerfussinjektionen als Barriere gegen die aufsteigende Kapillarfeuchtigkeit, Mauerinjektionen zum Auffüllen von Hohlräumen und Rissen.

Rissinjektionen


Bohrungen

Öffnungen in Betonwänden, Backsteinwänden, alten Mauerwerken
Vorteile: Schnelle Ausführung, geringer Lärm, grosse Genauigkeit

Bohr- und sägearbeiten


Terrazzo

Vorteile: fugenlose Oberfläche, jeder Boden ist ein Unikat, einfacher Unterhalt, hohe Haltbarkeit
Anwendungen: Industrie, Handel, Wohnhäuswer, Terrasse usw.

Terrazzo-Bodenbeläge


Spritzmörtel

Der Spritzmörtel enthält Bindemittel, Sand und Zusatzmittel für die Haftverbesserung. Der Mörtel wird mittels Druckluft aufgetragen, ist kompakt und haftet besser auf dem Untergrund. Spritzmörtel eignet sich bei schlecht zugänglichen Bauwerken und gleicht Unregelmässigkeiten aus.
Anwendungen: Einschichtputze, Dämmputze, Gewölbebeschichtungen, Reparaturarbeiten

 Architektur-Jahrbuch

Terrazzo-Bodenbelag

Produktinformation der Moll SA zum Projekt Musée Cantonal des Beaux-Arts (MCBA), Lausanne (VD)

Moll SA Travaux spéciaux

Chemin des Vignettes 2

1446 Baulmes

Case postale 25

Schweiz Karte

Tel. 058 226 82 50

Fax 058 226 82 51

Alle Inhalte der Firma
Moll SA Travaux spéciaux

Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Moll SA Travaux spéciaux.