Leuchtbuchstaben

Leuchtbuchstaben

Werbeanlagen wirken durch den 3D-Effekt von Leuchtbuchstaben eleganter und auffälliger. Die Nachtwirkung der Werbebotschaft kommt attraktiver und filigraner zur Geltung.

Leuchtbuchstabensystem «FL-230»

Leuchtende Front für eine starke Wirkung

Leuchtbuchstabensystem «Profil 5s»

Frontleuchter Sonderanfertigung

Leuchtbuchstabensystem «Profil 01»

Dreidimensional. Aus einem Guss.
Der unbeleuchtete Metallbuchstabe ist mit Wandabstandshalter an die Wand montiert oder das Rückenteilelement ist direkt an die Wand geschraubt. Er ist in allen RAL-Farben lackierbar.

Leuchtbuchstabensystem «Profil 03»

Ausserirdisch. Aus einem Guss.
Der nach hinten leuchtende Metallbuchstabe ist mit Wandabstandshalter an die Wand montiert. Er ist in allen RAL-Farben lackierbar. Die Rückwand besteht aus transparentem Acrylglas. Die LED-Beleuchtung wird im Innern des Buchstabens geführt und strahlt durch die Acrylglasplatte nach hinten ab und erzeugt eine Korona. Der Buchstabe selbst leuchtet nicht. Um den Effekt dieser indirekten Beleuchtung zu erhalten, werden die Buchstaben distanziert montiert.

Leuchtbuchstabensystem «Profil 04»

Exklusive Frontwirkung.
Der nach vorne beleuchtete Buchstabe ist mit dem Rückenteilelement direkt an die Wand geschraubt. Er ist in allen RAL-Farben lackierbar. Nur die Frontseite leuchtet durch den Acrylglas-Spiegel. Durch den Metallboden kann kein ungewolltes Licht nach hinten austreten. Die Haltewinkelprofile sind mit der Zarge verschraubt, diese Winkel halten das Acrylglas fest, lassen diesem aber Freiraum zum Wachsen. Das Acrylglas ist somit gut geschützt.

Leuchtbuchstabensystem «Profil 05»

Solide Frontwirkung.
Der nach vorne leuchtende Buchstabe ist mit dem Rückenteilelement direkt an die Wand geschraubt. Er ist in allen RAL-Farben lackierbar. Hier leuchtet die Acrylglas-Forderseite. Die Haltewinkelprofile aus Kunststoff sind mit dem Acrylglas-Spiegel und der Metallzarge verklebt.

Leuchtbuchstabensystem «Profil 08»

Maximale Leuchtkraft.
Der nach vorne und seitlich leuchtende Buchstabe wird in einer rahmenlosen Optik angeboten. Die Front- und Seitenteile bestehen aus Acrylglas. Der Buchstabe leuchtet nach vorne und zur Seite.

Leuchtbuchstabensystem «Profil 09»

Schwebende Extraklasse.
Der nach vorne und teilweise seitlich leuchtende Buchstabe wird in einer rahmenlosen Optik angeboten. Hier leuchtet die Acrylglas-Frontscheibe und der obere Teil der Zarge. Die Zarge besteht teilweise aus Acrylglas und Metall. Nur der Teil der Zarge mit dem Acrylglas leuchtet. Der Buchstabe scheint zu „schweben“.

  Architekturprojekte

Die neue Migros-Verkaufsstelle von Eglisau liegt im nördlich des Rheins gelegenen Gewerbegebiet nahe dem Bahnhof Hüntwangen-WiI. Der Neubau in Eglisau ist der aktuelle Prototyp für eine periphere Verkaufsstelle der Genossen...

Das Parkhotel Zug plante den Bau einer temporären Dependance auf einem öffentlichen Grundstück, das in 12 bis 15 Jahren als Installationsplatz für ein Strassenbauprojekt vorgesehen ist. Trotz der beschränkten Lebensdauer soll...

Ursprünglich war geplant, das alte, 50-jährige Einkaufszentrum Rosenberg zu sanieren. Es hat sich jedoch bald gezeigt, dass die vorhandene Bausubstanz, wie auch die vorhandenen Strukturen wie Raumhöhen, Haustechnik, Erschlies...

Situation und räumliche Struktur Flughäfen sind Verkehrsdrehscheiben. Neben der ursprünglichen Bestimmung, für die Schweiz ein Tor zur Welt zu sein, ist der Flughafen Zürich mit einem Passagieraufkommen von 21,9 Mio. P...

Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Leuchtbuchstaben.