Wohnhausaufzüge

Wohnhausaufzüge

ECO für Wohnhäuser
Dieser maschinenraumlose Seil-Aufzug bewährt sich seit Jahren. Der ECO verbindet ein ansprechendes Design mit modernster Technik und hochwertiger Verarbeitung. Die Kabine ist voll rollstuhlgängig (mit Begleitperson). Bedienelemente sind behindertengerecht ausgeführt und angeordnet.

Eco gehört zur Gruppe der Maschinenlose Aufzüge (MRL). Der geräuscharme und energieeffiziente Antrieb ist im Schachtkopf integriert und fördert Personen und Lasten bis zu 1000 kg.

MODULO für Wohn- und Geschäftshäuser
Wir produzieren hydraulische und elektromechanische Aufzüge basierend auf dem Typ Modulo. Neben Standardaufzügen wird dieses Model auch als Basis für höherwertige Aufzüge eingesetzt. Sie haben hier die Möglichkeit, Ihren Aufzug weitgehend selbst zu gestalten und aus unzähligen Optionen Ihre persönliche Note einzubringen. Zudem werden sämtliche individuellen Sonderanlagen auf der Basis des Aufzugstyps Modulo hergestellt (zum Beispiel Feuerwehraufzüge, Ersatzaufzüge, Glasaufzüge oder Aufzüge mit Spezialsteuerung wie Bankensteuerung, Zonensteuerung, Feuerwehrsteuerung usw.)

Technische Eigenschaften

Typ
Eco 1010
Ausführung
Maschinenraumloser Aufzug (MRL)
Transportkapazität
320 – 630 kg
4 – 13 Personen
Transporthöhe
Maximal 16 Haltestellen
Geschwindigkeit
1,0 m/s
Anwendung
Wohnhäuser

Typ
Eco 1010D
Ausführungen
Maschinenraumlos (MRL)
Transportkapazität
630 kg
8 Personen
Transporthöhe
max. 16 Haltestellen
Geschwindigkeit
1,0 m/s
Anwendung
Wohn- und Geschäftshäuser
Einkaufszentren
Spitäler und Altersheime

Typ
Eco 1015
Ausführungen
Maschinenraumlos (MRL)
Transportkapazität
320 kg - 1000 kg
4 - 13 Personen
Transporthöhe
16 - 21 Haltestellen
Geschwindigkeit
1,0 m/s - 1,6 m/s
Anwendung
Wohn- und Geschäftshäuser
Einkaufszentren
Spitäler und Altersheime

Typ
Modulo
Ausführungen
Maschinenraumlos (MRL)
Transportkapazität
bis 1000 kg
Transporthöhe
12 Haltestellen
Geschwindigkeit
1,0 m/s
Anwendung
Wohn- und Geschäftshäuser mit hohem Standard
Eigentumswohnungen mit direktem Zugang
Spitäler und Altersheime

 

  Architekturprojekte

Inmitten eines schönen Baumbestandes im Zürcher Universitätsquartier steht dieses Wohnhaus mit 20 Wohnungen, die effizient um das mittig gelegene Treppenhaus angeordnet sind. Jede Wohnung öffnet sich nach zwei Seiten und biet...

Ortsbild Die Landparzelle, auf welcher die Bauherrschaft über Generationen eine Gärtnerei betrieben hat, liegt am leicht ansteigenden und urban gewachsenen Pfäffiker Ortsteil mit dem Flurnamen „Güüch“. Nordwestlich flankiert...

Projektentwicklung Das Projekt ist eine Projektentwicklung von Fox Wälle Architekten SIA mit einer längeren Vorgeschichte. So waren die ersten Worte in des endlich stattfindenden Spatenstichs: «Was lange währt, wird endlich ...

Städtebau Das neue Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in zentraler Lage im Zürcher Kreis 4, an der Ecke Lang- und Brauerstrasse. Der Neubau liegt an prominenter Stelle im Kontext des legendären „Chreis Cheib“, welcher sic...

Das Projekt liegt, dreiseitig gefasst von der Schaffhauser- und Fabrikstrasse sowie der Glatt, prominent im Zentrum von Glattbrugg. Für die neuen Wohnbauten wurde eine bestehende Bebauung aus den 50er Jahren bis auf den Haupt...

Bei dem 2013 von der Gemeinde Regensdorf ausgelobten Wettbewerb ging das Projekt der Architekten Eglin Schweizer als Sieger hervor. Das im August 2017 fertiggestellte Gebäude zeichnet sich durch einen differenzierten städteba...

Das Gebäude bildet durch seine prominente Lage den Auftakt zur Siedlung Sonnhalde aus den späten 60er Jahren. In seiner Proportion und Ausrichtung fügt sich das neue Volumen in die vorhandene Bebauungsstruktur der Siedlung ei...

Das Gebäude reagiert auf innere und äussere Bedingungen mit einer raumhaltigen Fassade, die den Bau als öffentliches, spezielles Gebäude erscheinen lässt, das aber gleichzeitig fast ephemer wirkt und zu einem Bestandteil der ...

Das städtebaulich anspruchsvolle Grundstück liegt am Rand des Zürcher Quartiers Albisrieden. Im Nord- und Südosten wird der Perimeter von der Triemli- und der Birmensdorferstrasse begrenzt, die ihm einerseits ein städtisches ...

Städtebau und Wohntypologie Die Baugenossenschaft Waidberg entschied 2010 die bestehend Siedlung aus den 30- Jahren abzureissen, um mittels Konkurrenzverfahren einen Ersatzneubau zu realisieren. Mit dem Studienauftrag sollte...

Das Oberstufenschulhaus Albisriederplatz ist in erster Linie eine Schule im Park. Das Gebäude stellt sich als regalartige, transparente Struktur quer in den langgezogenen Freiraum. Durch seine architektonische Gestaltung und ...

 Detailinformationen

Produktbroschüre Eco, Aufzüge für Wohngebäude und Geschäftshäuser
Öffnen
 

Produktbroschüre Modulo, Aufzüge für Wohn- und Geschäftshäuser
Öffnen
 

Produktbroschüre «ECO-Designlösungen»
Öffnen
 

LIFT AG

Querstrasse 37

8105 Regensdorf

Postfach

Schweiz Karte

Tel. 044 871 91 91

Fax 044 871 91 20


Standort Basel

Hagentalerstrasse 26

4055 Basel

Schweiz Karte

Tel. 061 383 02 95


Standort Lachen

Sagenriet 7

8853 Lachen

Schweiz Karte

Tel. 055 460 14 30


Standort St. Gallen

Langgasse 6

9008 St. Gallen

Schweiz Karte

Tel. 071 220 10 61

LIFT AG im Social Web

Alle Inhalte der Firma
LIFT AG

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Wohnhausaufzüge.