Kunststofffenster «Kömmerling InVitra»

Kunststofffenster «Kömmerling InVitra»

Die schmale Rahmenkonstruktion hat eine geringe Bautiefe von 70 Millimetern und zeigt, dass mehr Leistung, Licht und Ästhetik nicht zwangsläufig einen höheren Materialeinsatz erfordert. «Kömmerling InVitra» eignet sich für Renovationen und Neubauten, da es die Anforderungen des Minergie- und Minergie-P-Reglements erfüllt.

Mitteldichtungssystem mit minimaler Bautiefe
«Kömmerling InVitra» ist ein leistungsstarkes und flexibles Komplettsystem, das speziell den Anforderung des Schweizer Fenster-Marktes entspricht. Das Kunststofffenster-System steht in verschiedenen Ausführungsvarianten zur Verfügung und ist für die Gestaltung von Balkon-, Terrassen- und Parallel-Schiebe-Kipptüren geeignet. Dank folierter Profile oder Aluminium-Vorsatzschalen garantiert «InVitra» Individualität und eine grosse Farbvielfalt.

1) «Kömmerling InVitra» in weiss, 2) «Kömmerling InVitra» in anthrazit, 3) «Kömmerling InVitra» in Decco

 

  Architekturprojekte

Das Studentenwohnhaus im «Quartier Nord» des Lausanner ETH-Campus grenzt den öffentlichen Platz gegen Osten ab und erstreckt sich bis zur Metrostation im Süden. Im Erdgeschoss beherbergt es eine offene Galerie mit Geschäften ...

Wohnliche Ästhetik und Stadtentwicklung Die neue Überbauung liegt in einem der letzten Stadtentwicklungsgebiete von Chur. Das hybride Gebäude bietet attraktive Wohn- und Gewerbeflächen. Ein Park im Herzen der Überbauung ...

 Detailinformationen

Broschüre «Kömmerling InVitra»
Öffnen
 

profine (Schweiz) AG Kömmerling Kunststoffe

Herblingerstrasse 119

8207 Schaffhausen

Postfach 1166

Schweiz Karte

Tel. 052 644 05 44

Fax 052 644 05 40

profine (Schweiz) AG Kömmerling Kunststoffe im Social Web

Alle Inhalte der Firma
profine (Schweiz) AG Kömmerling Kunststoffe

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Kunststofffenster «Kömmerling InVitra».