Jakob AG

Edelstahlnetz

Das Webnet ist ein Edelstahlnetz, welches sich für den Einsatz in Innen- und Aussenbereichen eignet. Es kommt beispielsweise als Geländer in Treppenaufgängen, Kletterhilfe von Pflanzen an Fassaden, Trennelemente für Räume, Auffangvorrichtung für Brücken oder Aussichtsplattformen und gar als Schutznetz für Tiergehege zur Anwendung. Die breiten Anwendungsmöglichkeiten ergeben sich aus der Strapazierfähigkeit, der hohen Spannkraft und gleichzeitiger Flexibilität. Es ist nach Normvorgaben geprüft und absolut UV- sowie witterungsbeständig.

Edelstahlrahmen

Die hochwertigen Webnet Edelstahlrahmen bilden die Abschlüsse der Netze und erfüllen, je nach Anwendung, weitere Zwecke wie derjenige eines Handlaufs. Das zeitlose Design ist zudem in allen RAL-Farbtönen aus der RAL-Classic-Farbkarte erhältlich. Durch die fertige Anlieferung entfällt die aufwendige Montage.

Fassadenbegrünung

  • Fassadenbegrünung mit Jakob® INOX LINE
  • Aus hochwertigem V4A- Edelstahl
  • Kletterhilfen für Mikrogärten
  • Technisch ausgefeilten Kletterhilfen
  • Ästhetische Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten
  • Bauphysikalisch effizient und ökologisch sinnvoll
  • Seile und Endverbindungen

  • Jakob Rope Systems zum Spannen, Sichern oder Heben
  • Vollsortiment für die klassische Seil- & Hebetechnik
  • Breites Sortiment an Zubehörteilen
  • Fertigung nach individuellen Kundenwünschen
  • Regelmässig ausgebildetes und geschultes Mitarbeiter-Team
  • Erfüllt höchste Qualitätsansprüche an das Material
  • Tadelloser und unterhaltener Maschinenpark
  •  Architects' Darling

    2018: Bronze in der Kategorie

    2018: Bronze in der Kategorie "Innovation"

    Die Docu Media Schweiz GmbH ehrt mit der Auszeichnung "Architects’ Darling Swiss Edition" die von Architekten und Planern favorisierten Hersteller in verschiedenen Produktbereichen. Die Bronze-Auszeichnung in der Kategorie Innovation geht an Jakob AG. Die «Architects’ Darling Swiss Edition» ist eine schweizweit durchgeführte unabhängige Marktumfrage. Ausgezeichnet werden Hersteller und Dienstleister, deren Bau- und Einrichtungsprodukte von Architekten und Planern in den Punkten Qualität, Innovation und Design bewertet werden.

     Firmenporträt von Jakob AG

    Know-how und Schweizer Qualität.
    Seit 1904.


    Jakob AG

    Die Jakob AG ist Hersteller und Anbieter eines umfassenden Sortiments sowohl im Bereich der Seil- & Hebetechnik als auch der Architekturseile. Der Seilherstellung haben wir uns schon vor über 100 Jahren verschrieben. Neben Tradition treiben uns auch Innovation und die Kundenzufriedenheit zu Höchstleistungen. Jakob mit Sitz in Trubschachen (Schweiz) ist ein weltweit erfolgreicher Anbieter von Drahtseilen mit einer breit gefächerten Palette an individuellen Lösungen.

    ISO 9001 – Swiss TS
    Sämtliche Produkte werden nach gültigen Normen und mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem hergestellt.

      Architekturprojekte

    Implantation urbaine Le projet est situé dans le centre de la ville de Lausanne. Il permet de faire un pas important dans la requalification du quartier de Sévelin, en pleine gentrification. Sévelin 8-16 est la première no...

    Die Materialität des Wohnhauses, der auberginefarbene Wärmedämmbeton, bestimmt konsequent den Leitgedanken, einen schweren monolithischen Baukörper im Hanggelände am Waldrand zu verankern. Der natürliche Farbton wurde durch e...

    Das Aparthotel, direkt beim Bahnhof Rotkreuz gelegen, ist ein einfacher Quader, der gegenüber dem Bahnhofareal leicht erhöht ist. Die vorgehängte Rundschindelfassade ist in zwei Farben ausgeführt: Streifen von abwechslungswei...

    Auf dem Gelände der stillgelegten und abgetragenen Papierfabrik in Horgen entstand direkt am Zürichsee eine neue Ufersiedlung mit sieben Neubauten. Als Wahrzeichen der industriellen Vergangenheit wurde der markante Hochkamin ...

    Gebäudetransformation Der ehemalige Holzbaubetrieb bietet neuen Lebensraum für individuelle Ansprüche. Die Schreinereihalle wird zur flexiblen Wohnwerkstatt. Die gegebene Gebäudetiefe von 20 Metern und die Raumhöhe von übe...

    Das Wohnhaus ist Teil des Gestaltungsplanes Mühle, der primär die Erhaltung der denkmalgeschützten Mühle und die Wiederherstellung des Mühleensembles bezweckt. Mit dem Ersatzbau für die abgebrannte Mühlescheune wird die Gebäu...

    Die Erschliessung erfolgt von Norden direkt auf Höhe des Obergeschosses, wo sich ein schöner Ausblick auf die ersten Hügelzüge des Juras bietet. Das Dach bildet mit seiner geschwungenen Form eine eigene Topografie, welche die...

    Mit unserem Entwurf nehmen wir den Gedanken einer bereits 2002 von Herzog & de Meuron angefertigten Studie auf das das Areal langfristig als neus Entwicklungsgebiet der Region Basel mit urbanem Charakter. Unser Projekt ist Te...

     

    Entwurfsidee: Die Halle 7 wurde auf dem letzten freien Grundstück der Mack Hallen AG in Ermatingen erstellt. Ziel des Entwurfs war es eine inszenierte Einfahrt in das bestehende Hallenareal zu bilden. Mit dem 4-geschossigen ...

    Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

    Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Jakob AG.