Lichtkuppeln

Lichtkuppeln

Lichtkuppeln setzen sich aus Aufsatzkränzen, Öffnungsvorrichtungen und Kuppeln zusammen. Mehr als 15 000 Varianten werden hergestellt. Lichtkuppeln können mit Zubehör wie Durchsturzsicherungen (Gitter oder Glas), Beschattungssystemen oder elektronischen Komponenten (RWA) ergänzt ausgestattet werden. Durch den Einsatz von elektrischen Steuerungen wie Brandmelder sowie Wind- und Regensensoren wird die Lichtkuppel ein Teil des Lüftungs- bzw. Brandschutzkonzepts. Der Komfort und die Sicherheit im Gebäude werden wesentlich erhöht.

Lichtkuppelformen

Quadratisch, rechteckig, rund, kugel- oder pyramidenförmig

Farben

Opal oder transparent

Material Kuppeln

Acrylglas (Plexiglas) als Standard
Polytec: für eine maximale Schlagfestigkeit bzw. Brandklasse

Heatstop

Durch die UV-Reflektion kann mit der Option Heatstop das Aufheizen der Innenräume um 50 % vermindert und die Energiekosten für eine Klimaanlage gesenkt werden.

Montage

Isba entwickelte ein eigenes Montagesystem mit Click-Bügel aus rostfreiem Stahl. Das System benötigt keine Schrauben sondern wird zusammengepresst. Die Lichtkuppeln werden schnell und einfach montiert. Die notwendige Dilatation ist gewährleistet. Das Risko der Rissbildung bei der Verschraubung und das Eindringen von Wasser ist nur mit diesem Befestigungssystem ausgeschlossen.

 

  Architekturprojekte

Die Architektur der Wohnsiedlung reduziert sich nicht auf einen einfachen ikonografischen Ausdruck, eine Projektionsfläche oder ein Theater-Set. Das zerklüftete Gelände ermöglicht das Verschachteln von Volumen in alle Richtun...

Die beiden Mehrfamilienhäuser mit je fünf Wohnungen befinden sich am Rande der Bauzone. Die Wohnungen sind zueinander versetzt, wodurch trotz Attikageschoss die Gebäudehöhe zur Strasse gebrochen wird und die Baukörper zum Tei...

Bauwerksbeschrieb Die internationale Universität beherbergt das Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung (Institut de haute études internationales et du développement, IHED) die Bundeszentren DCAF, GCSP...

 News (3)

Rauch- und Wärmeabzug – Sicherheit im Brandfall

Rauch- und Wärmeabzug – Sicherheit im Brandfall

Im Brandschutzkonzept sind die Oberlichter wichtige Komponenten für den Rauch- und Wärmeabzug (RWA). Doch ohne passende Steuerung funktioniert das System nicht.
ISBA AG – Spezialist für Tageslichtsysteme

ISBA AG – Spezialist für Tageslichtsysteme

Segmentkuppeln ersetzen grosse, alte Polyester-Lichtkuppeln
Einbau einer Mini-<em>Energie</em>-Lichtkuppel

Einbau einer Mini-Energie-Lichtkuppel

ausgezeichneter U-Wert und angenehm diffuses Licht
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Lichtkuppeln.