Deckenlift «RL60»

Deckenlift «RL60»

Treppenlift «RL60»

Der platzsparende Deckenlift «RL60» überwindet Stufen, Treppen und andere Barrieren und befördert Rollstuhlfahrer bequem von einem Stockwerk zum anderen. Das System verzichtet auf eine Plattform; die Rollstühle werden mit Gurten sicher am Deckenmodul befestigt. Die Bedienung ist einfach und erfolgt dank ergonomischer Bedienelemente mit wenigen Handgriffen. Der Ein- und Ausstiegsort kann auf die individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Die hintere Aufnahme am Rollstuhl erfolgt durch das Einfahren mit dem Rollstuhl, vorne durch die Adaption der Halter ohne Kraftaufwand.

Das Deckenliftsystem eignet sich selbst für enge und steile Treppenhäuser. Sowohl an einer Beton- als auch an einer Holzdecke kann der Treppenlift «RL60» montiert werden. Der moderne Antrieb garantiert den Nutzern dauerhafte Sicherheit.

Die Vorteile des «RL60» auf einen Blick:
  • Die Treppenbreite wird nicht beeinträchtigt.
  • Das Einhängen benötigt keinen Kraftaufwand.
  • Frei wählbarer Parkstandort
  • Parkstellung mit geringem Platzbedarf
  • Anlagenlänge variabel
  • Flexible Handbedienung
  • Türdurchgänge einfach lösbar
  • Nutzlast 160 kg (optional 250kg)


  • Anwendung Steigungen von 0° (horizontal) bis 60°
    Standardausführung inkl. Rollstuhlaufhängebügel
    Nennlast 160 kg, optional 250 kg
    Steuerung Schlüsselschalter, Festhaltetaster, Not-Stop
    Antriebssystem 37V AC/Ritzel auf Kette
    Schiene Aluminiumschiene
    Elektrischer Anschluss 230 V AC
    Geschwindigkeit max. 0.15 m/s
    Optionen kabellose Ruf- und Sendestellen
    spezielle Aufhängung
    Plattform
    Sonderanwendungen


     

     Detailinformationen

    Prospekt RL60
    Öffnen
     
    Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

    Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Deckenlift «RL60».