Daylight Engineering

Daylight Engineering

Daylight Engineering
Heliobus ist führender Anbieter von Tageslichtsystemen und besitzt über ein umfassendes Engineering-Know-how. Die jahrelange Erfahrung und weltweiten Patente von Heliobus ermöglicht den optimalen Einsatz von Tageslichtsystemen. Die Heliobus-Ingenieure und -Designer setzen auch die anspruchsvollsten Kundenwünsche um. Bei Daylight Engineering verwendet Heliobus folgende Tageslichtsysteme:
– Heliobus Light Guide: Spiegelkanaltechnik die das Tageslicht an der Fassade oder am Dach einfängt
   und in die innenliegenden, dunklen Räume führt.
– Heliobus Light Pipe: Bei dem mittels einem Spiegel das Licht in einen Hohllichtleiter umgelenkt und
   in die dunklen Gebäudebereiche geleitet wird.

Heliobus Light Guide
Der Light Guide von Heliobus bringt Tageslicht in innen liegende, dunkle Räume und ermöglicht so ein völlig neues Raumnutzungskonzept.

Die Erschliessung des Gebäudes kann vertikal oder horizontal erfolgen. Die gezielte Auslenkung in den tageslichttechnisch benachteiligten Räumen oder Zonen erfolgt mittels spezieller Lichtauslenkmodule, die auch seriell angebracht werden können. Dabei kann nicht nur die abgegebene Lichtmenge geregelt, sondern auch die Lichtqualität beeinflusst werden. Durch die Wahl unterschiedlicher Diffusoren ist es sogar möglich, Sonnenstrahlen zu transportieren und an Wände und Decken zu zaubern.

       
Funktionsweise von Heliobus Light Guide
 


Heliobus Light Pipe
Die Light Pipes sind reine Sonnenlichtsysteme und funktionieren deshalb bei direkter Sonneneinstrahlung.

Das Sonnenlicht wird mittels einem der Sonne nachgeführten Spiegel, dem sogenannten Heliostat, in einen Hohllichtleiter umgelenkt und wie bereits beim Lightguide, über viele Meter dorthin transportiert, wo es benötigt wird. Die gezielte Auslenkung in den gewünschten Zonen erfolgt meist mittels einer Glasröhre, es können aber auch zum Beispiel quadratische Lichtleiter eingesetzt werden.

Objektspezifisch konstruierte Extraktoren verteilen in Verbindung mit einer Spezialfolie das transportierte Licht und geben es an die Umgebung ab. Bei fehlendem Sonnenschein z.B. bei bewölktem Himmel oder nachts kann Kunstlicht zugeschaltet werden um Light Pipe zu erleuchten.

       
Funktionsweise der Heliobus Light Pipe
 

 

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Daylight Engineering.