HG COMMERCIALE

HG COMMERCIALE

HGC Wand und Boden

Wand- und Bodenplatten

HGC Wand- und Bodenbeläge

Parkett, Laminat, Vinyl

HGC Baumaterial

Alles für den Bau

HGC Gartengestaltung

Alles, was den Garten schöner macht

 News (7)

HGC «ROMANA»: Ein Boden wie kein anderer

HGC «ROMANA»: Ein Boden wie kein anderer

HGC «ROMANA» ist die gelungene Alternative zu Kunststoff- und Holzwerkstoffböden. Das neue mineralische Naturprodukt ist extrem dicht, hart und kratzfest und wird mittels Clickverbindung schnell und sauber verlegt. HGC «ROMANA» ist absolut dimensionsst...
Architects’ Darling Swiss Edition 2018: Silber für HG Commerciale

Architects’ Darling Swiss Edition 2018: Silber für HG Commerciale

Mitte März fand in Zürich zum ersten Mal die Award-Verleihung des «Architects’ Darling Swiss Edition 2018» statt. Mit welchen Herstellern arbeiten Architekten in der Schweiz am liebsten zusammen? Wer hat die besten Lösungen und Produkte in unterschiedl...
HGC: Vernetzt mit digitalem Baumaterial

HGC: Vernetzt mit digitalem Baumaterial

Die führende Baumaterialhändlerin der Schweiz ist auch dieses Jahr wieder an prominenter Stelle an der Swissbau zu finden. Direkt beim Eingang zur Halle 1 bieten der Stand der HGC ihren Mitgliedern, Kunden und anderen Partnern einen Ort für Begegnungen...
Alu-Fassaden für eine moderne Architektur

Alu-Fassaden für eine moderne Architektur

Das neue hochwertige und wirtschaftliche Fassadensystem
HGC «NOBILE»

HGC «NOBILE»

Eleganz vom Bad bis in den Garten
PARKETT HGC «RIGI 3.6»

PARKETT HGC «RIGI 3.6»

3-Schicht Eichenparkett im Landhausstil
Die Plattenserie «FLORIDA» von HGC

Die Plattenserie «FLORIDA» von HGC

Ihr Style im Bad, WC oder Küche

 Detailinformationen

22 Ausstellungen Wand- und Bodengeläge, 40 Verkaufsstellen Baumaterial
Öffnen
 

 Architektur-Jahrbuch

HG COMMERCIALE im Architektur-Jahrbuch 2018

Produktinformation der HG COMMERCIALE im Projekt Speich Areal, Zürich (ZH)

HG COMMERCIALE im Architektur-Jahrbuch 2017

Produktinformation der HG COMMERCIALE im Projekt Kooperatibe Speicherbibliothek, Büron (LU)

HG COMMERCIALE im Architektur-Jahrbuch 2016

Produktinformation der HG COMMERCIALE im Projekt Wrighthouse, Glattpark-Opfikon (ZH)

  Architekturprojekte

Umbau einer 120 jährigen Stadtvilla zu drei Apartmentwohnungen, Erneuerung der Heizanlage (Pellet) und der gesamten Haustechnik, Auffrischen der bestehenden und der erhaltungswerten, getäferten und mit Stuckdecken ausgekleide...

AUFGABE: Lager- und Logistikgebäude für die HG COMMERCIALE LÖSUNG: Zu einer nicht nur örtlich sondern auch zeitlich definierten Bauaufgabe, nämlich einer längerfristigen Konzentration der Logistik im wirtschaftlich aufstr...

Den Auftakt zum zentralen Boulevard bildet unser Stadtbaustein Wrighthouse mit schlussendlich 41 Eigentumswohnungen, 81 Genossenschaftswohnungen und 450 m2 Gewerbe. Die Anordnung der Volumen orientiert sich an der städteb...

Die bestehende alte Villa aus dem Jahr 1904 wurde ersetzt durch ein Mehrfamilienhaus aufgrund der höheren Ausnützung und einer besseren Verdichtung der Parzelle. Das neue Wohngebäude mit fünf Stadtwohnungen ist aus dem Schnit...

WISSENSSPEICHER Woher kommt unser Wissen? Woher beziehen wir unsere Informationen? Trotz der zunehmenden Informationsbeschaffung durch Google, Wikipedia etc. anstelle von dicken Brockhaus-Bänden, trotz dem prophezeiten Unte...

Der Gewerbebau wurde als mechanische Werkstätte und Giesserei errichtet. Später diente sie einem Lederhändler als Lager- und Bürogebäude, bis als letzte Nutzung eine Elektroinstallationsfirma die Räumlichkeiten belegte. Der B...

Das Speich-Areal befindet sich in einer besonderen städtebaulichen Lage zwischen Blockrandquartier und einer heterogenen Bebauung am Wipkingerplatz, der Hardbrücke und dem Flussraum, welche nach einem städtebaulich janusköpfi...

Bei den konzeptionellen Überlegungen war es wichtig, die Umgebung in das Projekt einfliessen zu lassen. Das neue Gebäude wurde auf den höchstgelegenen Ort gebaut, wo noch freie Parzellen zur Verfügung standen, da man von do...

Ungeschminkt urban Kann das Normale besonders sein? Architekt Philipp Wieting ist davon überzeugt. Er hat seine Philosophie, die primär auf dem Raumerlebnis beruht, danach ausgerichtet. Die Wohnüberbauung Edensieben in Zür...

Ausgangslage: Das bestehende Gebäude wurde vor 1962 als typisches Industriechalet erbaut und bis heute von einer Grossfamilie - mehrere Familien aus den Nachgenerationen - aktiv als Ferienhaus genutzt. Das Grundstück liegt a...

So richtet sich das Gebäude mit dem Erschliessungsbereich gegen die Strasse und Mauern entlang der Grenzen sichern die Privatsphäre der Bewohner. Auch die geschlossene Garage mit ihrem marokkanischen Syle seitlich zu öffnende...

Siedlung Martinshöhe Die 1. Etappe besteht aus zwei Wohnzeilen, die alle innerhalb eines Spektrums von +/- 18° von Nordost nach Südwest ausgerichtet sind und dem Geländeverlauf folgen. Der Entscheid, gewährt allen Wohnungen...

Eine private Bauherrschaft umschrieb soziale und ökologische Prämissen für einen Neubau auf seinem Grundstück: Es soll ein Mehrfamilienhaus mit altersgerechten Wohnungen, ausgerichtet auf die Generation 55+ geplant und real...

 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von HG COMMERCIALE.