Pool-Wasserpflege durch Salz-Elektrolyse

Pool-Wasserpflege durch Salz-Elektrolyse

Durch die Zugabe von Salz über eine Elektrolysezelle mit Titanplatte wird eine unterchlorige Säure gebildet. Mit nur 0,4-prozentigem Salzwassergehalt wird das Schwimmbadwasser entkeimt. Wird Salz anstelle von Chlor verwendet muss dies bei der Planung des Pools beachtet werden, denn nicht alle regulären Bauteile eignen sich für die Anwendung im Salzwasser. Die Experten von Platsch beraten gerne hinsichtlich der zu beachtenden Aspekte. Die natürliche Entkeimung mittels Salzwasser ist zudem kostengünstig, zuverlässig und wird durch die nachfolgenden Geräte automatisch gesteuert.


Modell Bezeichnung max. Chlorproduktion max. Beckenvolumen
IQ eXO iQ10 10 g/h 40 m3
eXO iQ 18 18 g/h 70 m3
eXO iQ 22 22 g/h 100 m3
eXO iQ 35 35 g/h 150 m3
IQ LS eXO iQ LS 10 10 g/h 40 m3
eXO iQ LS 18 18 g/h 70 m3


 

 Detailinformationen

eXO iQ Wasseraufbereitung

eXO iQ Wasseraufbereitung

Produktinfos von Zodiac
Öffnen
 
eXO iQ LS Wasseraufbereitung

eXO iQ LS Wasseraufbereitung

Produktinfos von Zodiac
Öffnen
 
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Pool-Wasserpflege durch Salz-Elektrolyse.