Grünenwald

Die Wärme wird heute in der Regel mittels Erdwärmesonden durch die Erdwärmepumpe dem Erdreich entnommen. Dazu werden eine oder mehrere Sonden bis zu 250 Meter tief in den Boden versetzt. Die mittlere Temperatur des Erdreichs in der Nähe der Sonde schwankt zwischen 3 °C und 18 °C.

 

  Architekturprojekte

Die luxuriösen, in Massivbauweise erstellten Wohnungen verbinden moderne Architektur mit gutem Preis-Leistungsverhältnis und Minergie-Standard. 18 bis 25 cm dicke Aussenwände aus Backstein wurden mit einer 18 cm starken Kompa...

 News (1)

Langlebigkeit ist Ökologie

Langlebigkeit ist Ökologie

Wärmepumpen mit Erdwärmesonden bleiben das wirtschaftlichste und ökologischste Heizsystem

 Detailinformationen

PDF-Prospekt im Download-Bereich
Öffnen
 
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Grünenwald.