goPF Superdämmplatte

goPF Superdämmplatte

Die goPF Superdämmplatten bestehen aus einem hochentwickelten Dämmstoff mit ausgeprägter Microporosität. Dank den microfeinen Dämmstoffzellen ist die Festkörperleitung der Zellwände sehr tief oder anders ausgedrückt: der Lambda-Wert der goPF Superdämmplatten ist aufgrund der minimalen Zellwandstärken auch ohne FCKW- und HFCKW-haltige Zellgase sehr tief. Damit weist die goPF Superdämmplatte die tiefste/beste Wärmeleitzahl aller FCKW- und HFCKW-freien Wärmedämmstoffe nach heutigem Stand der Technik auf. Bekanntermassen dürfen ab dem Jahr 2000 in der Schweiz nur noch (H)FCKW-freie Produkte produziert und vertrieben werden. Die goPF Superdämmplatte erfüllt diese Anforderung vollumfänglich. Die goPF Superdämmplatte ist beidseitig mit einem mineralisierten Glasvlies beschichtet und somit leicht zu verarbeiten (kein Schneiden von Alufolien!). Plattenpakete sind immer im Trockenen zu lagern. Platten nur für Einsatz unter Unterlagsböden.

 

  Architekturprojekte

Das Doppelhaus in Venthône für zwei Geschwister und deren Familien liegt an einem steilen Südhang im Zentralwallis und überragt das Rhonetal. Das Gelände ist von beeindruckenden Ausblicken auf den Alpenhauptkamm im Süden und ...

Das zweistöckige Haus steht auf den Höhen der Stadt Sion, auf einem Terrain, das nach Süden hin leicht abfällt und das Rhônetal dominiert. Die Räume im Freien sind als Erweiterung der Räume im Inneren angelegt und definiert d...

Erbaut wurde das Haus in Venthône, am rechten Ufer der Rhône und oberhalb des Tals. Das Grundstück ist von Norden her zugänglich und im ersten Teil relativ flach, bevor es dann nach Süden hin steil abfällt. Durch die Anordnun...

 Detailinformationen

Preisliste
Öffnen
 

Dokumentationen
Öffnen
 
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für goPF Superdämmplatte.