goPIR AZS

Die goPIR AZS Isolationsunterdachplatte wurde speziell für die Sanierung bestehender Steildächer konzipiert. Bevor die 50 mm dicke Übersparrendämmung verlegt werden kann, wird die bestehende und eventuell wiederverwendbare Zwischensparrendämmung aus Mineralfaser ausgebaut. Anschliessend wird die Sanierungsdampfbremse goTOP SELECT direkt auf die untere Schalung bzw. durchlaufend über die Sparren verlegt. Auf den Sparrenoberseiten wird die Dampfsperrschicht partiell entfernt (vorperforierte Streifen). Zuletzt wird der Zwischensparrenraum wieder bis OK Sparren mit Mineralfasern aufgefüllt. Direkt auf den Sparren werden anschliessend die goPIR AZS Isolationsunterdachplatten verlegt und mit den goPIR Systemschrauben schub- und druckfest mit Konterlatten in die Dachsparren montiert.

 

 Detailinformationen

Preisliste
Öffnen
 

Dokumentationen
Öffnen
 
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für goPIR AZS.