Glutz AG Swiss Access Systems

Glutz AG Swiss Access Systems

 News (2)

Schweizer Pavillon: Beschläge im Fokus

Schweizer Pavillon: Beschläge im Fokus

Der Schweizer Beitrag auf der Architektur Biennale in Venedig trägt den Namen «Svizzera 240: House Tour» und wurde von einem jungen Architektenteam in Kooperation mit der Glutz AG realisiert.
Glutz auf der 16. Architektur Biennale

Glutz auf der 16. Architektur Biennale

Architektur Biennale: Glutz AG stattet den Schweizer Pavillon aus.
Beschläge im Fokus der Ausstellung.

  Architekturprojekte

Das neue Laborgebäude ist in der Fortsetzung des bestehenden Bebauungsrhythmus geplant und schliesst den ETH Campus gegen Südosten ab. Im Gegensatz zur mehrheitlich flachen Topografie des gesamten Campus-Geländes ist die Gebä...

Ce qui fait la beauté des «écarts» c'est le jeu des volumes bâtis, leur proportion, l'organisation de la vie que leur constellation spatiale propose. Situé en lisière du lieu-dit «des hameaux», le projet proposé exprime cet...

Die Villa „Zum tüfen Graben“ liegt in einer Bucht am Zürichsee. Das gesamte Ensemble, bestehend aus Villa, Ökonomiegebäude und einer klassischen Gartenanlage mit zwei Gartenpavillons steht unter Denkmalschutz. Die Villa ist i...

WISSENSSPEICHER Woher kommt unser Wissen? Woher beziehen wir unsere Informationen? Trotz der zunehmenden Informationsbeschaffung durch Google, Wikipedia etc. anstelle von dicken Brockhaus-Bänden, trotz dem prophezeiten Unte...

Die Schulanlage Walkermatte liegt in einer parkartigen Anlage mit altem Baumbestand am Südhang des Baumont-Quartiers der Stadt Biel. In den späten 1960er-Jahren durch die Bieler Architektengemeinschaft Galli, Leuenberger, de ...

Chaque lieu a sa mémoire, celui-ci porte des traces agricoles, un charme rural… Situé en lisière de l’ancienne cité de Cudrefin, ce quartier participe au tissu villageois, contribue à son évanescence par sa composition poi...

Erfolgreiche Architektur Die meistgebauten Architekturen unserer Umwelt haben ihren Erfolg wohl der Tatsache zu verdanken, dass sie gerne übersehen werden, anstatt sich selbst in den grossen Nachschlagewerken der Architekt...

Das Gebäude befindet sich am östlichen Rand der Gemeinde Günsberg im Kanton Solothurn. Das Gebiet ist geprägt von einzelnen kleineren Einfamilienhäusern. Das Gebäude gliedert sich klassisch in Sockel, Mittelteil und Dach. Der...

cette ancienne grange en moellons se situe au centre du village d’ollon, densément bâti. le rez est un espace d’un seul tenant, hiérarchisé par une boîte de service ; le programme de jour à côté de l’entrée à l’ouest, et, à...

Das bestehende Doppelhaus wurde 1992 als spätes, formalistisches Manifest erbaut, inmitten eines typischen Neubaugebiets mit zur Aussicht orientierten Häusern und anonymen Aussenräumen. Entworfen wurde es von einem Künstler. ...

Das über die Grenzen Zürichs hinaus als Ikone bekannte Hotel Atlantis wurde Ende der 1960er Jahre gebaut und 1970 in Betrieb genommen. In den 70er Jahren wurde das Hotel durch seine moderne Architektur, die fortschrittliche B...

Der schmale, langgestreckte Baukörper des Mehrfamilienwohnhauses wurde erst durch eine Änderung des Bebauungsplans der 16 Meter breiten, leicht abfallenden Parzelle möglich. Durch die Umwidmung des ursprünglich für eine Ersch...

Hapimag-Hauptsitz / In einem rationalen und flexiblen Büroraster befindet sich als Herzstück des Hapimag-Hauptsitzes in Steinhausen bei Zug eine elliptische, spiralförmige Treppe, die das dreistöckige Gebäude auf allen Ebenen...

Der neue Betriebsstandort des Unternehmens „hoffmann automobile ag“ liegt in der Mitte des neuen Gewerbegebiets Aesch-Nord mit grossen Arealflächen und sehr guter Anbindung an den individuellen und öffentlichen Verkehr. Das ...

Der neue Doppelkindergarten erweitert zusammen mit der kürzlich erstellten Turnhalle das Schulareal im Osten. Als Teil der Anlage nimmt der Kindergarten die Orientierung der bestehenden Schulbauten auf. Die Staffelung des Ge...

Das quer zur Bahnlinie stehende Firmengebäude vermittelt zwischen der Industriepark-Strasse und dem Bahndamm. Die lärmabgewandte Eingangsseite, an welche die Mehrheit der Büros ausgeordnet sind, profitiert vom wegbegleitenden...

Das Stadttheater steht nicht mehr wie einst am Stadtrand. Das Weiterwachsen der Stadt Langenthal hat die Situation verunklärt und vermag der Bedeutung des Theaters nicht mehr gerecht zu werden. Infolgedessen wurde der Hauptei...

Vom Gurten oder Dentenberg bietet sich ein wunderbarer Gesamtblick in die Alpenkette des Berner Oberlandes, über die zahlreichen Grüngürtel, über die verschiedenen Naherholungsgebiete, welche die Gemeinde Muri bei Bern prägen...

Überraschendes Dorfschulhaus im Wohnquartier Der Neubau der Schule Port liegt mitten in einem Wohnquartier in unmittelbarer Nähe zur Stadt Biel. Mit seinem charakteristischen, mehrmals gefalteten Dach nimmt der Baukörper Bez...

Glutz AG Swiss Access Systems

Segetzstrasse 13

4500 Solothurn

Schweiz Karte

Tel. 032 625 65 20

Fax 032 625 65 35

Alle Inhalte der Firma
Glutz AG Swiss Access Systems

News
 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Glutz AG Swiss Access Systems.