Emch Aufzüge AG

Emch Aufzüge AG

 News (1)

Massarbeit aus der Liftmanufaktur

Massarbeit aus der Liftmanufaktur

EMCH konzipiert und baut hochstehende Liftanlagen für anspruchsvolle Projekte. Individuell und Swiss Made. Was dabei entsteht sind Klassiker von morgen. Die Aufgabenstellung auf dem engen Werksgelände des Ferrari Kompetenzzentrums Niki Hasler in Basel,...

 Firmenporträt von Emch Aufzüge AG

EMCH Auzüge AG

Mehr als ein Lift – EMCH Aufzüge AG
Für EMCH Aufzüge ist das Besondere alltäglich, denn Liftanlagen mit aussergewöhnlichen Anforderungen sind ihre Spezialität. Die Stärke von EMCH Aufzüge ist Individualität und ihre Motivation ist Innovation, welche sich auf die Technik und das Design auswirken, ebenso in Bezug auf ihre Dienstleistungen. EMCH Aufzüge bleibt traditionellen Werten treu, dennoch gehört die stetige Weiterentwicklung zu ihrem Alltag. Alle Produkte werden von A bis Z von EMCH selbst gefertigt, bis ins kleinste Detail steht EMCH Aufzüge somit für absolute Schweizer Qualität und dies seit über 130 Jahren.

EMCH Produkte für individuelle Projekte.
EMCH Aufzüge bietet vier Produktlinien, die keine Wünsche offen lassen. Angefangen beim Aufzug im Standard-Segment, bis hin zum Design-Unikat, bieten sie optimale und individuelle Lösungen für jedes Projekt. Kundenwünsche werden mit der vorgegebenen Architektur und den technischen Anforderungen vor Ort in Einklang gebracht. EMCH Aufzüge AG verstehen sich als Liftarchitekten, welche mit Freude Kunden-Visionen umsetzen möchten.

– EMCHDesign
– EMCHMaster
– EMCHBasic
– EMCHMicro

  Architekturprojekte

Situiert im pulsierenden Zürich West steht das Büro- und Geschäftshaus ruhig und kompakt auf seiner Parzelle. Dabei reagiert es differenziert auf sein Umfeld: Zur östlich gelegenen Hardstrasse mit der prominenten Verkehrsbrüc...

Die Ergänzung zum Bündner Kunstmuseum präsentiert sich als einfaches und kompaktes Volumen, das sich optimal in die unmittelbare Umgebung integriert. Der Entwurf zielt mit der Umkehrung der logischen Raumabfolge – mit der Pla...

Die verschiedenen Teilprojekte des neuen Bahnhofs Oerlikon sind mit einer durchgehenden städtebaulichen und architektonischen Haltung zu einem neuen Zentrum gefügt. Auf der Westseite binden die beiden Bahnhofplätze das Oerlik...

Perspektiven für ein historisches Bankgebäude Problem und Anspruch: Gestaltung attraktiv ausstrahlender Retailräume in einem abweisend wirkenden Bankgebäude. Generierung zusätzlicher Nutzfläche, statische Strukturertüchtig...

Achevée en 1908, la Salle del Castillo, avec ses riches décors de style éclectique, a dès son origine une vocation de salle polyvalente. D’importantes transformations ont été réalisées entre 1949 et 1956: suppression de la to...

2005 errichtete Max Dudler die Züricher IBM-Zentrale, 2014 fügte der Architekt dem Ensemble in Altstetten ein weiteres Gebäude hinzu. Mit dem Neubau schreibt Max Dudler die Architektur des IBM-Gebäudes auf überraschende Weise...

Das großmaßstäbliche Ensemble an der Hagenholzstraße in Zürich Oerlikon verdankt dem New Yorker Rockefeller Center einige zentrale Gedanken. Dem amerikanischen Vorbild folgend wurde die Hochhausgruppe als Ensemble entworfen, ...

Das Gebäude der heutigen Sprachheilschule Biel-Seeland wurde 1969 im Auftrag des Hochbauamts der Stadt Biel erbaut. Ein eigentlicher Verfasser konnte nicht ausgemacht werden. Der damalige Stadtbaumeister stand jedoch in regem...

 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Emch Aufzüge AG.