SysproPART-thermo

Bei der Thermowand - SysproPART-thermo - wird die Kerndämmung bereits im Werk auf der Innenseite der Aussenschale aufgetragen. Im Vergleich zu der herkömmlichen Doppelwand liefert die Thermowand 20 bis 25% bessere Dämmwerte; somit entfallen Zeit- und kostenintensive Dämmarbeiten auf der Baustelle. Wegen der streichfähigen Oberfläche der Aussenwand kann auf Verputzarbeiten ganz verzichtet werden. Ein weiteres Plus der Thermowand ist ihre witterungsunabhängige Montage.

 

 Detailinformationen

SysproPART Montage
Öffnen
 

Broschüre SysproPART
Öffnen
 

 News (2)

Prototypus für innerstädtische Nachverdichtung

Prototypus für innerstädtische Nachverdichtung

Wohn- und Bürohaus mit einer minimalen Grundfläche von nur 50 Quadratmetern komplett aus vorfabrizierten Elementen aus Beton.
Bauen mit vorfabrizierten Betonbauteilen

Bauen mit vorfabrizierten Betonbauteilen

Kombination energetischer Komponenten für Bürogebäude im Passivhausstandard

Egon Elsässer Bauindustrie GmbH + Co. KG

Am Schmidtengraben 1

78187 Geisingen

Deutschland Karte

Tel. 0770 4805 0

Fax 0770 4805 81


Verkaufsbüro Westschweiz Egon Elsässer Elements en beton

Route de la Sauge

2042 Valangin

Schweiz Karte

Tel. 0793813231

Alle Inhalte der Firma
Egon Elsässer Bauindustrie GmbH + Co. KG

News
 
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für SysproPART-thermo.