Egon Elsässer Bauindustrie GmbH + Co. KG

Egon Elsässer Bauindustrie GmbH + Co. KG

SysproTEC

Bewehrte Qualitätsdecke mit statisch mitwirkender Ortbetonschicht

SysproPART

Monolithische Beton-Elementwand

SysproPART-thermo

Elementwand mit Kerndämmung

 News (4)

Heizen und Kühlen über Betonoberflächen

Heizen und Kühlen über Betonoberflächen

Lösung für zeitgemässes Bauen - thermisch aktive Betondecken
Frischbeton-Verbundabdichtung

Frischbeton-Verbundabdichtung

Für hochwertig genutzte Wohnräume im Erdreich beispielsweise, besteht die Forderung nach voller Lebensqualität. Damit sind Feuchtestellen auf den Bauteiloberflächen nicht zulässig . Für den Planer empfiehlt sich deshalb die Anwendung des Entwurfgrunds...
Bürogebäude im Passivhausstandard

Bürogebäude im Passivhausstandard

Qualitätsvolles Bauen mit vorfabrizierten Betonbauteilen
Heizen und Kühlen über Betonoberflächen

Heizen und Kühlen über Betonoberflächen

Lösung für zeitgemässes Bauen - thermisch aktive Betondecken

 Detailinformationen

Das Unternehmen
Öffnen
 

 Firmenporträt von Egon Elsässer Bauindustrie GmbH + Co. KG

Beton-Fertigteile aus High-Tech Produktion

Produktionsanlagen mit Kapazitäten bis zu 3.500 Quadratmetern täglich, ermöglichen die wirtschaftliche Produktion von individuellen Fertigteillösungen. Die Anlagen der Egon Elsässer GmbH + Co. KG entsprechen dem neuesten Stand der Technik.

Die Prozessabläufe sind gezielt auf die Anforderungen der Produkte abgestimmt. Nach Eingabe der erforderlichen Angaben in das CAD-System, erfolgt eine automatische Überprüfung aller Masse in Grundriss und Ansicht.

Mit Hilfe der Datenübertragung treten keine Schnittstellenprobleme zwischen dem technischem Büro und der Produktion auf. Der Informationsfluss ist optimiert für eine reibungslose Zusammenarbeit im Unternehmen und mit den Kunden. Die an Roboter weitergegebenen Daten garantieren, dass Schalungen, Einbauteile und Bewehrungslagen massgenau an die richtige Stelle kommen.

  Architekturprojekte

Die Gesamtanlage Tissot Arena wirkt als strukturierender Generator für die Entwicklung des gesamten Gebietes. Als vis-à-vis zur westseitigen Stadtgrenze am Seeufer, definiert die grosszügige und horizontal organisierte öffent...

Das Büro- und Seminargebäude HCP liegt gegenüber der offenen Seite der Kammstruktur des HCI-Gebäudes. Die beiden Volumen bilden zusammen eine prägnante Komposition als Auftakt für den Campus Hönggerberg. Der Baukörper des HCP...

Auftrag des Bauherrn ans Architekturteam Aufgrund der grossen Dimension des Gebäudes muss die Fassade der Anlage sorgfältig entworfen werden, mit dem Ziel, gegenüber einer traditionellen Industriearchitektur eine hochwertige...

Das Studentenwohnhaus im «Quartier Nord» des Lausanner ETH-Campus grenzt den öffentlichen Platz gegen Osten ab und erstreckt sich bis zur Metrostation im Süden. Im Erdgeschoss beherbergt es eine offene Galerie mit Geschäften ...

Das Grundstück in Dübendorf liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Stettbach. Heterogene Strukturen der grossmassstäblichen industriellen Gebäude und der landwirtschaftlich genutzten Flächen prägen den Ort. Der Neubau überni...

 
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Egon Elsässer Bauindustrie GmbH + Co. KG.