dormakaba Schweiz AG

dormakaba Schweiz AG

Türtechnik

Grosse Auswahl an passenden Türbeschlägen für Wohn- und Geschäftshäuser.

Automatische Türsysteme

Lösungen für die Steuerung des Personenflusses an hoch frequentierten Orten. Systeme für den schnellen, komfortablen und kontrollierten Zutritt.

Schliesssysteme

Mechanische Schlösser und Schliesszylinder. Planung von Schliessanlagen.

System Zutritt und Zeit

Zutrittskontrolllösungen und Zeiterfassungssysteme sowohl für Klein- bis Grossunternehmen als auch für Private.

Glassysteme

Attraktive Tür- und Raumsysteme aus Glas.

Hochsicherheitsschlösser

Sichere Aufbewahrung für Wertgegenstände aller Art, fragile Waren und Dokumente. Schutz vor Feuer, Diebstahl und Feuchtigkeit. Für Neuinstallation oder Integration in bestehende Systeme geeignet.

 News (3)

Türschliesser mit ausgezeichnetem Design

Türschliesser mit ausgezeichnetem Design

«Die minimalistische, konsequente Formensprache des Türschliessers passt zum modernen Wohnstil. Dabei überzeugt der Schliesser trotz grossem Kraftbereich mit einem nahezu lautlosen Schliessvorgang.» begründet die Jury die Entscheidung.
Neue Chancen durch digitale Transformation

Neue Chancen durch digitale Transformation

Die Einführung von BIM (Building Information Modelling) ist ein erster Schritt in der Transformation der Branche. So sind Türplanung mit BIM, «Mobile Access» und das «Virtual Design Center interactive» die Themen am Stand von dormakaba auf der Swissbau...
Mit der Lizenz zum Schliessen - «TS98 XEA»

Mit der Lizenz zum Schliessen - «TS98 XEA»

Ob individuelle Lebensräume oder moderne Arbeitswelten – der Gleitschienentürschliesser «TS 98 XEA» erfüllt hohe Ansprüche an Qualität, Komfort und Design.

 Firmenporträt von dormakaba Schweiz AG

Seit dem 1. Januar 2017 tritt die Dorma Schweiz AG gemeinsam mit der Kaba AG unter dem neuen Firmennamen dormakaba Schweiz AG auf. Durch den Schulterschluss kann dormakaba ein umfassendes Portfolio von Leistungen in den Bereichen Sicherheit und Zutrittsysteme vorweisen. Der Zusammenschluss der Kompetenzen ermöglicht dem Unternehmen, Lösungen für jede Entwicklungsphase von Gebäudeprojekten anzubieten. Dies umfasst nicht nur Schliesssysteme vom Zylinder und Schlüssel respektive Schloss bis hin zu voll vernetzten elektronischen Zutrittslösungen, sondern auch physische Zugangssysteme und automatische Türsysteme sowie ein umfassendes Angebot an Türbändern, Beschlägen, Türschliessern und -stoppern. Das Portfolio wird ergänzt durch Produkte für die Zeit- und Betriebsdatenerfassung, Hochsicherheitsschlösser sowie horizontale Schiebewandsysteme und mobile Trennwände.



  Architekturprojekte

 

PROLUNG Am Anfang des Projektes stand eine leere Parzelle in Sils im Domleschg mit dem Flurnamen «Prolung», an einem relativ steilen Westhang an der Hauptstrasse am Eingang des Dorfs, mit unverbaubarer Aussicht ins Tal hi...

Mit einer diskret aber hochwertig erneuerten Fassade und dem neu gestalteten Vorplatz spielt die Raiffeisen Oftringen ihre prominente Position optimal aus. Durch die Verlagerung des Zugangs auf die exponierte Luzernerstrasse ...

Zwischen Horgerberg und Zürichsee befindet sich Wohnhaus Klee mit 6 Einheiten für gehobenes Wohnen. Der aus dem Hang ragende pragmatisch anmutende kubische Baukörper mag sich von der Nachbarschaft durch sein nach Aussen getra...

Le complexe a été imaginé entre les années 1929 et 1932 par l’architecte Alphonse Laverrière et est recensé en note 1 à l’inventaire des monuments historiques depuis 1992. Le plus grand challenge du chantier est la gestion d...

Von der Strassenebene gelangt man über eine externe Steintreppe zum Eingang des Gebäudes im Obergeschoss. Die Eingangstür aus Massivholz wird von einer perforierten weissen Wand umrundet. Nebst einem geräumigen Eingangsbereic...

Erstellt auf einem ehemaligen Industrieareal, steht das neue JTI Headquarters in einem Quartier von Genf. Die Gebäudeform wurde vorgegeben durch die schwierige Dreiecksform des Grundstücks und dem Wunsch nach maximaler Nutzfl...

Eine expressive urbane Struktur, eine Bau-Skulptur, typisch für Montreux mit seiner vertikalen Komplexität. 48 Wohnungen in 3 Gebäuden auf einen Sockel gesetzt: das innenliegende Einkaufszentrum und die Parkgarage definieren ...

Mit seiner objekthaften Volumetrie fügt sich der Neubau in dieses Umfeld ein. Balkone an den Stirnseiten des Baukörpers verstärken die plastische Erscheinung. Mit sechs altersgerechten Kleinwohnungen mit 2.5-und 3.5-Zimmern n...

Mit dem Neubau «Wildenstein III» wurde eine bereits bestehenden Schulanlage erweitert. Das neue Gebäude steht dabei als filigraner Holzbau im Kontrast zu den massiven Bauten der Umgebung. Mit seiner feingliedrigen Fassade und...

Schreiben heisst, die Welt erzählen. Lesen ist der Versuch, die Welt zu verstehen. Bauen bedeutet, eine Welt wieder aufzubauen. Was wir hier vor uns haben, ist die Verwandlung der Ferienkolonie von Montricher zu einem grossen...

Der Sportartikelhersteller Scott Sports schreibt seit Jahrzehnten Erfolgsgeschichte. Um dem weltweiten Wachstum gerecht zu werden, baut das schweizerisch-südkoreanische Unternehmen unter der Leitung des Berner CEOs Beat Zaugg...

Nachhaltig programmatische Konzeption Anfang 2010 fusionierte die Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern. Politisch zählt Littau seitdem zwar zur Stadt, städtebaulich und atmosphärisch jedoch weiterhin zur Agglomeration von Lu...

Im Untergeschoss befinden sich nebst Kellerabteilen und disponiblen Räumen auch ein Technik- sowie ein Waschraum. Ausserdem gibt es in diesem Geschoss ein Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna und Trainingsgeräten, wie auch ...

Der Charme der bestehenden Cinémathèque lag paradoxerweise in ihrer einfachen und utilitären Erscheinungsform. Die Heimat des nationalen kollektiven Filmgedächtnisses präsentierte sich als eine Akkumulation von Baracken, unpr...

Am Ortseingang von Ermatingen wurde im Jahr 2015 der neue Hauptsitz der Baufirma Kunz errichtet. Form und Lage der Gebäude ergaben sich aus den funktionalen Abläufen einer Baufirma. Zur Strasse hin befindet sich die über 1000...

Überraschendes Dorfschulhaus im Wohnquartier Der Neubau der Schule Port liegt mitten in einem Wohnquartier in unmittelbarer Nähe zur Stadt Biel. Mit seinem charakteristischen, mehrmals gefalteten Dach nimmt der Baukörper Bez...

Die Mall, das neue Wahrzeichen des Bahnhofs Der hinter der Südfassade des Bahnhofs neu entstandene, mit Glas ausgestattete und über alle Etagen offene Raum birgt eine Vielzahl von Geschäften sowie das SBB Verkaufszentrum, da...

Bauwerksbeschrieb Die internationale Universität beherbergt das Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung (Institut de haute études internationales et du développement, IHED) die Bundeszentren DCAF, GCSP...

Das Grundstück in Dübendorf liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Stettbach. Heterogene Strukturen der grossmassstäblichen industriellen Gebäude und der landwirtschaftlich genutzten Flächen prägen den Ort. Der Neubau überni...

Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von dormakaba Schweiz AG.