Dörken AG

Dach sanieren

Naturgemäss sind Dachkonstruktionen der Witterung und Umwelteinflüssen besonders stark ausgesetzt. Ob aufgrund akuter Schadensfälle oder zur langfristigen Verbesserung der Leistungsfähigkeit – eine fachmännische Sanierung steigert die Energieeffizienz und damit den Gebäudewert an sich. Denn eine Modernisierung bringt neben verringerten Heiz- und Energiekosten ein langfristig angenehmes Raumklima und modernen Wohnkomfort.

Keller sanieren

Feuchte Kellerwände gelten als häufigster Grund für Sanierungsarbeiten, denn ein ungeschütztes Fundament kann schlimmstenfalls über Schimmelpilzbefall oder eine beeinträchtige Bausubstanz ernsthafte Folgen für die Gesundheit haben.

Fassade sanieren

Je nach Konstruktion sorgen unterschiedliche Delta-Fassadenbahnen für eine sichere Dämmung und variable Gestaltungsmöglichkeiten. Neben Lösungen für offene oder geschlossene Fugen sind neu auch farbige Fassadenbahnen erhältlich.

Garten- und Teichfolien

«Delta»-Gartenvliese eignen sich zur Bespannung von Gewächshäusern, Frühbeetfenstern oder Frühbeettunneln, die Teichvliese als Basis zum Bau von Zierteichen. Ihr Gittergewebe streut das Licht und schützt Pflanzen so vor zu hoher Sonneneinstrahlung.

Dachsysteme

Es gibt viele verschiedene Steildächer - und immer eine richtige Lösung für ein Höchstmass an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Energieeinsparung: DELTA.

Grundmauerschutz

Das umfangreiche Programm DELTA zum Grundmauerschutz mit dem trockene Keller objektspezifisch ausgeführt werden können.

Schutz- und Abdeckplanen

Schutz vor Wind, Wetter, Staub und Schmutz. DELTA-Schutz- und Abdeckplanen bieten für Bau, Haus, Hof, Hobby, Garten und Autos auf lange Sicht die nötige Sicherheit. Egal, ob Gartenmöbel oder Maschinen und Geräte auf der Baustelle abgedeckt und geschützt werden müssen: DELTA-PLANEN bieten eine Lösung.

Schutz- und Dränsysteme

Bauten müssen zuverlässig vor Nässe geschützt werden. DELTA Schutz- und Dränsysteme bieten hierzu Lösungen der verschiedensten Art – für die gesamte Lebensdauer des Gebäudes.

Garten-/Teichfolien

DELTA-Gartenbaufolien eignen sich zur Bespannung von Gewächshäusern, Frühbeetfenstern oder Frühbeettunneln. DELTA-Teichfolien eignen sich als Basis zum Bau von Zierteichen. Das Gittergewebe der DELTA-Gartenfolien streut das Licht und schützt Pflanzen so vor hoher Sonneneinstrahlung.

 News (3)

Vier Schritte um UV-Schäden am Dach zu vermeiden

Vier Schritte um UV-Schäden am Dach zu vermeiden

Unterdeck- und Schalungsbahnen spielen eine entscheidende Rolle für den dauerhaften Witterungsschutz von Dächern. Zu lange UV-Strahlung beeinträchtigt ihre Wirkung und schadet der Leistungsfähigkeit.
Langlebige Noppen- und Drainagebahnen «DELTA»

Langlebige Noppen- und Drainagebahnen «DELTA»

Mit der Produktlinie «DELTA TERRAXX» zeigt Dörken, warum es als Qualitäts- und Technologieführer in Sachen Noppen- und Drainagebahnen gilt: Die Premium Qualitätsprodukte obliegen permanenten Qualitätskontrollen, die weit über die üblichen Standards hin...
Farbe für hinterlüftete Fassaden

Farbe für hinterlüftete Fassaden

Die neue farbige Fassadenbahn «Delta-Fassade Color» der Dörken AG bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für offene hinterlüftete Fassaden aus Holz, Metall, Glas und Kunststoff. Dabei schützt das Material die Konstruktion sicher vor Wasser, Schla...

 Firmenporträt von Dörken AG

Der Markenname «Delta» steht seit über 40 Jahren für qualitativ hochwertige Produkte und abgestimmte Systemlösungen vom Keller bis zum Dach, von der Fläche bis zum Detail.

Dörken Schweiz - seit über 40 Jahren

Mit der Niederlassung in Basel/Arlesheim steht Schweizer Architekten und Planern ein kompetentes Team zur Seite. Neben Steildach- und Fassadenfolien stehen Lösungen im Bereich des Grundmauerschutzes und der Drainage im Fokus. Getreu dem Motto «Keep Moving» schreibt das Unternehmen seine Erfolgsgeschichte als zuverlässiger Partner mit handwerksgerechten und praxisbewährten Produkten fort. Die innovativen und zukunftsweisenden Produkttechnologien bieten ein Höchstmass an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Energieeinsparung für Steil- und Flachdachkonstruktionen, Fassaden und Keller.



Alles begann im Jahr 1892, als Ewald Dörken und Dr. Carl Dörken die Ewald Dörken OHG zur Produktion von Lack- und Rostschutzfarben sowie Lacken gründeten. Darauf folgte im Jahr 1925 die Dörken GmbH & Co. KG, die zunächst Dachdichtungsbahnen für Eisenbahnwaggons herstellte und damit die Basis für den aktuellen Geschäftsbereich Baufolien bildete. Das Leistungsangebot umfasst Steildachbahnen, Flachdachbahnen, Fassadenbahnen, Dränage- und Abdichtungsbahnen für den Grundmauerschutz sowie umfangreiches Systemzubehör.

 Architektur-Jahrbuch

Delta-Fassade S Plus: sicherer Schutz vor Wind und Feuchtigkeit

Produktinformationen der Dörken AG im Jahrbuch 2020 der Schweizer Baudokumentation

Dörken «DELTA®-ALPINA»

Produktinformationen der Dörken AG im Jahrbuch 2018 der Schweizer Baudokumentation

Geotextil für Horizontaldränung

Produktinformationen der Dörken AG zum Projekt Erweiterung Schulhaus Kreuzbühl im Jahrbuch 2017 der Schweizer Baudokumentation

Leistungsfähige Drainage

Produktinformationen der Dörken AG im Jahrbuch 2016 der Schweizer Baudokumentation

Leistungsfähige Drainage

Produktinformationen der Dörken AG im Jahrbuch 2015 der Schweizer Baudokumentation

«DELTA» schützt Werte und spart Energie

Produktinformationen der Dörken AG im Jahrbuch 2014 der Schweizer Baudokumentation

  Architekturprojekte

Rischinen gehört zur Gemeinde Naters und ist oberhalb Brig in steilem Gelände gelegen. Auf das rigide Baugesetz reagierten die Architekten mit einem Entwurf, der sich nah an der lokalen Baukultur orientiert: Das Holzhaus wurd...

Das 5-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi Andermatt liegt im Herzen von Andermatt und stellt eine Verdichtung der bestehenden Dorfstruktur dar. Es umfasst 48 grosszügige Hotelzimmer, zwei Suiten, 65 Pied-à-terres (55 davon sind als...

Die beiden kubischen Bauten bilden durch ihre Form und ihren klaren Linien eine Einheit und markieren durch die Standortanordnung eine starke Präsenz. Die Erschliessung der 4½-Zimmer-Eigentumswohnungen erfolgt via unterirdisc...

Das 450 Jahre alte Bauerhaus «Chesa La Stüvetta» ist im Hotelkonzept «In Lain» das Haupthaus. Der neue Suitentrakt wurde rücksichtsvoll im natürlichen Hangverlauf eingebettet und lässt das Mutterhaus wirkungsvoll als Mittelpu...

Das Gebäude steht an der von Grünräumen begleiteten Kreuzbühlstrasse, nahe den Villen Rosenbühl und Schönbühl – beides klassizistische Bauten aus den 1830er Jahren. Als alleinstehende Körper begrenzen sie jeweils die an den S...

Leuchtturm der Urbanisierung im Limmattal Das Limmattal ist eines der grossen Entwicklungsgebiete im Grossraum Zürich. Die urbane Verdichtung zwischen Zürich und Baden wurde in den letzten Jahren kontinuierlich vorangetriebe...

Lichtdurchflutete Lernstätte. Zwischen den grossflächigen Fenstern montierte Holzroste lockern mit ihren quadratischen Öffnungen im Lattenwerk die Fassade optisch auf.

Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Dörken AG.