«Likunet»

«Likunet» verfügt über ein Netz, das zwischen den Schalen der Lichtkuppel montiert wird. Es schützt Personen, die sich auf dem Dach befinden, vor Durchsturz. Die Sicherheit wurde in zahlreichen Tests bestätigt.
Die durchsturzsichere Lichtkuppel bewahrt zudem Hauseigentümer, Planer und Architekten vor unangenehmen Haftungsfolgen gemäss schweizerischem Obligationenrecht. Dabei ist kein zusätzlicher Auf- oder Umbau notwendig und das Netz ist kaum sichtbar. Mehr als 96% Lichtdurchlässigkeit garantiert praktisch uneingeschränkte Belichtung der darunter liegenden Räume. Weitere Vorteile sind RWA – keine Reduzierung der aerodynamischen Querschnitte im Aufsatzkranz, kein zusätzlicher Montageaufwand und die einfache Nachrüstung.

Eigenschaften 
Durchsturzsicher Gemäss EN 1873 der Klasse SB 450
Material Lichtkuppel Acrylglas, zwei-, drei-, oder vierschalig
Farbe Lichtkuppel farblos / opal
Material Aufsatzkranz Polyester, doppelwandig, wärmeisoliert
mit Wassernase
Höhe Aufsatzkranz 15, 30, 50 cm
Sonderformen auf Anfrage
Öffnung Lüftung: fix / mechanisch / elektrisch
Rauchklappe: elektrisch / pneumatisch
Lichdurchlässigkeit > 96 %

 

 Detailinformationen

LIKUNET-Lichtkuppeln mit integrierter Durchsturzsicherung
Öffnen
 
Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für «Likunet».