Concept-Glasoblicht

Concept-Glasoblicht

Für welche Anwendung eignen sich Concept Glasoblichter und welche Vorteile haben sie?

Die Concept Glasoblichter von Bewilux bringen wertvolles Tageslicht in die Räume und fügen sich optisch harmonisch in die Architektur ein. Sie können sowohl bei Neubauten als auch in der Sanierung eingesetzt werden. In Kombination mit einer Lichtkuppel kann das Bewilux Concept Glasoblicht auf bestehende und architektonische Aufsatzkränze montiert werden. Kombiniert mit einer Lichtkuppel, ist diese Zusammensetzung geeignet für Flachdächer mit einem maximalen Neigungswinkel von 15°.

Welche Eigenschaften zeichnen Concept Glasoblichter aus?

Die Oblichter sind durchsturzsicher, hagelbeständig und vollständig thermisch getrennt. Die hohen Wärmedämmwerte von 1.1 W/m2K verbessern die Gesamtenergieeffizienz des Gebäudes. Ausser gegen Wärmeverlust schützen die Concept Glasoblichter dank hohen Schalldämmwerten vor Geräuschemissionen.

Das Flachdachfenster ist in runder und eckiger Ausführung und insgesamt in 23 verschiedenen Grössen erhältlich:

Abmessungen Bewilux Concept Glasoblicht eckig


Lichtmass in cm Gewicht in kg
40 × 40 7
40 × 70 11
60 × 60 15
60 × 90 20
70 × 70 18
70 × 100 24
80 × 80 22
80 × 130 34
90 × 90 27
100 × 100 33
100 × 160 51
120 × 120 46
130 × 130 53
140 ×140 60


Abmessungen Bewilux Concept Glasoblicht rund


Lichtmass in cm Gewicht in kg
Ø 40 8
Ø 50 11
Ø 60 14
Ø 70 17
Ø 80 21
Ø 26
Ø 90 22
Ø 100 32
Ø 120 44
Ø 130 52


Das Bewilux-Concept-Glasoblicht muss mit einer Lichtkuppel kombiniert werden.

 

 Detailinformationen

Broschüre Bewilux Concept-Glasoblicht eckig und rund
Öffnen
 
Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Concept-Glasoblicht.