Extensive Dachbegrünung

Extensive Dachbegrünung

Als Regelaufbauten für Extensivbegrünungen haben sich mehrschichtige Bauweisen durchgesetzt. Die Flächengewichte der Aufbauten werden wesentlich durch das Substrat bestimmt. Je cm Schichtdicke beträgt das Gewicht der marktüblichen Mineralsubstrate ca. 10 bis 13 kg/m2 in wassergesättigtem Zustand.
Nach SIA 312 beträgt die minimale Substrathöhe für eine Begrünung 80–110 mm, unter Berücksichtigung der Jahresniederschlagsmenge nach erfolgter Setzung, Extensiv-Begrünungen mit mindestens 8 cm Substratstärke sind ab etwa 90 bis 130 kg/m2 möglich.

Kosten niedrig
Pflegeaufwand gering
Pflanzen Sedum, Kräuter, Moos
Aufbauhöhe 8 bis 15 cm
Gewicht 90 bis 150 kg/m2

Retentions-System in mehrschichtiger Bauweise

Das Retentions-System 1.3 mit vollflächig verlegtem Retentionselement wurde entwickelt für die stark verzögerte Abgabe des Überschusswassers. Bereits mit 8 cm Substrat erreicht dieser Aufbau einen sehr guten Abflussbeiwert. Durch das hohe Drainelement lässt er sich auf Flachdächern von 0 bis 5% Dachgefälle einsetzen.

Der Systemaufbau besteht aus einer Bauder Faserschutzmatte (1), dem Retentionselement Bauder RE 40 (2), dem Bauder Filtervlies FV 125 (3), dem Retentionssubstrat BBT-R (4) und der Samenmischung KS-plus (5).
Dachbegrünung Retentionssystem mehrschichtig

Technische Daten

Aufbauhöhe 127 mm
Substrathöhe 80 mm
Wasserspeicherkapazität 60.8 l/m2
Gewicht 119.9 kg/m2
Substratstärken für Abflussbeiwert C 60 mm: 0.24

80 mm: 0.16 
100 mm: 0.11
120 mm: 0.10


Retentionssystem einschichtig

Das einschichtige Retentions-System 1.4 ohne vollflächig verlegtes Drainelement besteht aus der Trenn- und Schutzlage (1) «Bauder Schutzvlies SV 600» und der Vegetationsschicht/Vegetation (2) «Bauder Extensivsubstrat BL-C03» / «Bauder Samenmischung KS plus»
Bauder Dachbegrünung Retentionssystem einschichtig

Technische Daten

Aufbauhöhe 86 mm
Substrathöhe 80 mm
Wasserspeicherkapazität 60.8 l/m2
Gewicht 119.9 kg/m2
Substratstärken für Abflussbeiwert C
80 mm: 0.21
100 mm: 0.14
120 mm: 0.11


Standard-Begrünung mit Wasserspeicher

Beim System 1.1 versorgt ein extra Wasserspeicherelement die Dachbegrünung länger mit Feuchtigkeit. Mit den Drain- und Wasserspeicherelementen Bauder DSE 20 und DSE 40 gewinnen Sie nicht nur einen Wasserspeicher, sondern auch eine effiziente und druckstabile Flächendrainage zur raschen Ableitung von überschüssigem Wasser.
Bauder Dachbegrünung Standard

Technische Daten

Aufbauhöhe 103 mm
Substrathöhe 80 mm
Wasserspeicherkapazität 58.4 l/m2
Gewicht 124.2 kg/m2
Substratstärken für Abflussbeiwert C
80 bis 100 mm: 0.21
101 bis 250 mm 0.4


 

  Architekturprojekte

Eingebettet zwischen dem Dorfzentrum von Langnau am Albis, dem Tierpark Langenberg und dem Erholungsraum Sihlwald, auf einer leicht geneigten Parzelle in der als Sackgasse konzipierten Mettlenstrasse, ist die identitätsstifte...

Im Projekt «Baufeld 1 Suurstoffi Campus» direkt beim Bahnhof Rotkreuz werden insgesamt drei Gebäude – inklusive «Abro», dem höchsten Holzhochhaus der Schweiz – realisiert. Die Gebäude setzen sich aus total 26'000 m2 vermietba...

La forme du bâtiment, un volume composé de deux parties légèrement décalées, donne une échelle morphologique qui fait écho aux formes patrimoniales du territoire de Leysin et en reprend donc les caractéristiques essentielles ...

Der Lutzertgarten liegt an der Birsfelderstrasse, dem wichtigsten Autobahnzubringer in Muttenz, in der Südwestecke des Polyfeldes (Masterplan). Der in Richtung der Kreuzung vorgelagerte Grünraum im Süden der Nachbarparzelle ...

Die angestrebte Umnutzung des Freilagerareals in Zürich Letzi stellte die Frage nach der Weiterverwendbarkeit der alten Lagergebäude, die für diese Funktion als Hallen von beträchtlicher Tiefe gebaut wurden. Der Gründerbau de...

Prominenter Fensterplatz - hoch über dem Vierwaldstättersee gelegen bietet der imposante Baukörper eine spektakuläre Ausssicht. Die Bauherrschaft Katara Hospitality ist eine globale Hotelbesitzerin, Entwicklerin und Betrei...

Nachhaltig programmatische Konzeption Anfang 2010 fusionierte die Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern. Politisch zählt Littau seitdem zwar zur Stadt, städtebaulich und atmosphärisch jedoch weiterhin zur Agglomeration von Lu...

 Detailinformationen

Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Extensive Dachbegrünung.