Wärme- und schalldämmende Bauteilanschlüsse

Wärme- und schalldämmende Bauteilanschlüsse

Die Bauteilanschlüsse von Basycon bieten höchste statische Sicherheit und basieren auf dem patentierten PTS-System. Damit verfügen die Produkte sehr niedrige Ψ-Werte, sind sehr steif, widerstandsfähig und vielseitig einsetzbar. Um Kontaktkorrosion zu vermeiden sollte keine Vermischung mit anderen Stahlqualitäten vorgenommen werden. Das PTS-System ermöglicht die effiziente Kraftübertragung bei gleichzeitig sehr guter Schalldämmung. Ermöglicht wird dies durch die auf die Isolationsbreite limitierte Schubplatten.

Folgende Anschlussarten stehen zur Verfügung:

  • Typ K - Kragplattenanschluss
  • Typ Q - Querkraftanschluss
  • Typ LF/NF - Seismolock
  • Typ U - Brüstungsanschluss mit erhöhter Querkraft
  • Typ B - Brüstungsanschluss
  • Absatz Decke-Balkon
  • Querkraftanschluss mit Rei 90 Brandschutz
  • Wand-Decken-Anschluss mit Foamglasdämmung
  • Stahlträger-Betonanschluss
  • Querkraftanschluss
  • Wand-Eckelement-Anschluss

  • Nähere technische Informationen zum Produkt sowie Anwendungsbeispiele sind in der nachfolgenden technischen Dokumentation enthalten.

     

     Detailinformationen

    BASYCON

    BASYCON

    Technische Dokumentation
    Öffnen
     
    BASYCON

    BASYCON

    Bestellliste
    Öffnen
     

     Zeichnungen

    BASYCON (.dwg)

    BASYCON (.dwg)

    CAD-Zeichnungen
    Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

    Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Wärme- und schalldämmende Bauteilanschlüsse.