Bach Heiden AG

Bach Heiden AG

Brandschutzelemente

Brandschutzabschlüsse, -türen und -elemente aus Holz, Glas oder Vollglas nach VKF-Norm

JASO® behindertengerechte Türen

Dieses Türsystem erhöht die Mobilität von gehbehinderten Personen. Ausführungen als Flügeltüre oder Schiebetüre sind möglich.

CNC-Fabrikation

Die 5-Achsen-Technologie ermöglicht eine freie Formgestaltung und beinahe grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten an Bauteilen, Möbeln, Möbelteilen oder Designelementen. Digital und virtuell geplante Lösungen werden durch die CNC-Bearbeitung in reale Holzbaukomponenten umgesetzt.

Individueller Innenausbau

Der Innenausbau nach den individuellen Bedürfnissen des Bauherren wird ergänzt mit unseren kreativen und vielfältigen Möglichkeiten.
– Innenausbau von Büros, Banken, Schalteranlagen usw.
– Wandverkleidungen
– Deckenverkleidungen
– Renovationen von historischen Inneneinrichtungen

BACH-Referenzen

Realisierte Projekte in den Bereichen:
– Brandchutzelemente, Brandschutzabschlüsse nach VKF-Norm
– Behindertengerechte Türen
– Individuelle Innenausbauarbeiten, Renovationen usw.
– CNC-Fabrikation
– Standbau
Bei Fragen zu einem bestimmten Produktbereich rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

 Firmenporträt von Bach Heiden AG

Gegründet im Jahr 1936 entwickelte sich die Bach Heiden AG von einem gewerblich orientierten Zweimannbetrieb zu einer leistungsstarken Grossschreinerei mit einem durchschnittlichen Personalbestand von aktuell 45 Mitarbeitern. Mit dem Eigentümerwechsel im Jahr 2008 wurde eine neue Qualitäts-, Produkt- und Expansionsstrategie eingeschlagen, die es erlaubt, die Bach Heiden AG als schlagkräftigen, innovativen und qualitativ hochstehenden Dienstleister im Markt zu positionieren.

  Architekturprojekte

Die bestehende Schulanlage wird durch einen kompakten Neubau zu einem Gebäudeensemble ergänzt. Seine Lage begrenzt den gemeinsamen Pausenplatz der Oberstufe und nimmt die bauliche Präsenz des Primarschulhauses auf. Das leicht...

Das Architektur-Konzept erweitert das bestehende Hotelgebäude nicht als kompakten Körper, sondern schafft mit verschiedenen Volumina, welche die unterschiedlichen Nutzungen beherbergen, ein Konglomerat von einfachen Körpern, ...

Der 1972 vom Architekten André E. Bosshard erstellte, funktional hybride Bau beherbergt ursprünglich ein Parkhaus im Kern, Alterswohnungen als Mantelnutzung sowie eine Maternité auf den zwei obersten Geschossen. In der Um...

Konzept Situation: Die Gebäudevolumen sind so gruppiert, dass im strassenabgewandten Teil der Parzelle ein Hof zu liegen kommt, welcher öffentlich genutzt werden kann. Bürobau: Der Bürobau wird als «Kombibürobau» konzip...

Die Stiftung Waldheim bietet seit 1943 für Menschen mit geistiger, körperlicher und psychischer Behinderung eine Heimat. Die Bewohner leben und arbeiten in insgesamt sechs Heimen. Jeweils 8 Bewohner mit Betreuern bilden eine ...

Als Hauptthemen des Projekts kann zum einen der Umgang mit der denkmalgeschützten Substanz bezüglich der räumlichen, architektonischen und technischen Ansprüche der künftigen Nutzerschaft bezeichnet werden. Zum andern stellt ...

Neubau Unterwerk und Netzstützpunkt Oerlikon Einblicke in die spannungsgeladene Zürcher Unterwelt ewz macht Energie erlebbar Ein steigender Verbrauch, aber auch dezentrale Einspeisungen und in der Folge zunehmende Verbra...

 
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details von Bach Heiden AG.