Armaflex Protect

Armaflex Protect Brandschutzabschottung für warm- und kaltgehende Installationen (Anwendungsbereich von +85°C bis -50° C) durch Stahl-, Kupfer- und Kunststoffrohre. Die Produkte schwellen im Brandfall an und versiegeln somit Durchführungen von Rohrleitungen und Versorgungsleitungen aus brennbaren Materialen. Armaflex Protect deckt massive Wände, Decken und leichte Trennwände ab und hat eine Feuerbeständigkeit von bis zu 120 Minuten. Durch die geschlossenzellige Struktur lassen sich sowohl Heizungs- und Sanitärleitungen, sowie Kälte- oder Regenwasserleitungen schwitzwasserfrei schnell und effizient abschotten.

Armacell bietet für die das Brandschutzsystem Armaflex Protect eine professionelle Schulung an.

 

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Armaflex Protect.