Sideboard an+

Das Plus steht für ein Mehr an Nutzen und Emotionen. Das Sideboard ist das erste Produkt aus dieser Linie, die zusammen mit dem Designer Felice Dittli, der Glasi Hergiswil und weiteren Fachleuten entwickelt und fortgeführt wird. Die praktische Modulstruktur mit Befestigung über Schienen ermöglicht den individuellen Aufbau des Möbelstücks. Aus verschiedenen Oberflächenmaterialien, Farben, Grössen und Fusstypen kann frei gewählt werden. Die neue Produktlinie mit dem «Plus» wurde 2014 mit dem internationalen iF Design Award ausgezeichnet.

Das Sideboard an+ ist in diversen Ausführungen erhältlich:

Die Ausführungsvariante Eiche-Spaltholz mit Black Diamond besteht aus drei 80 cm breiten Elementen in einer geschmackvollen Beplankung aus Papierverbundstoff in der Farbe Black Diamond. Die Fronten sind aus Echtholz-Eiche gefertigt und weisen ein 3D-Spaltholz-Relief auf.


Für Sideboards, die als Raumteiler eingesetzt werden sollen, hat «alpnach norm» ein Modell mit identischer Vor- und Rückseite aus Eiche-Roughcut-Furnier ausgearbeitet. Das Möbel macht auch im geöffneten Zustand eine gute Figur, denn das attraktive Material ist als auch auf der Innenseite als Rückwand sichtbar.

Bei der Variante aus Melaminharz sind Farbe und Materialisierung der feinen Beplankung nach eigenen Vorstellungen wählbar. Die einzelnen Körper bieten Stauraum, diverse Funktionen wie Klappen, Schubladen oder Türen und Platz für die gewählten Zusatzoptionen wie Soundboard oder Technobox.

Um unschönen «Kabelsalat» zu vermeiden, ist in den Modulen ein Kabelkanal integriert, welcher die vielen Elektrokabel diverser Geräte aufnimmt und dezent versteckt. Kabeldurchlässe können nach Wunsch eingebaut werden. Für zusätzliches Ambiente kann rückseitig ein LED-Lichtprofil montiert werden.

 

 Detailinformationen

Broschüre an+ Sideboard
Öffnen
 
 
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Sideboard an+.