Schwingtore

Die bewährten Schwingtore sind praktisch und preiswert. Je nach Wunsch können sie manuell oder mit einem Antrieb geöffnet werden. Die Tore sind in Normgrössen erhältlich oder auf Mass - je nach Bedürfnis. Nachfolgen finden Sie eine Übersicht über die Eigenschaften und Möglichkeiten von Novoferm Rolltoren.

Formen
Die Decken-Sektionaltore können bei den unterschiedlichen Formen der Garagenöffnung anpassen, wie den folgenden Öffnungsformen:

  • Klassisch rechtwinklig
  • Mit abgeschrägten Ecken
  • Mit aufgesetzten Segmentbögen
  • Mit eleganten Rundbögen

  • Prägungen, Oberflächen, Farben und Strukturen
    Folgende Prägungen stehen für Stahltore zur Verfügung. Als Standardgrössen erhältlich als Einzel- oder Doppelgaragentor.
  • Senkrechte Sicke, auch mit waagerechtem Mittelprofil erhältlich
  • Waagerechte Sicke, auch mit senkrechtem Mittel- und Seitenprofil erhältlich
  • Sicke mit Fischgrätemuster
  • Senkrechte Lamelle
  • Waagerechte Lamelle
  • Quadratische Kassette
  • Rechteckige Kassette mit quadratischer Mittelzeile
  • Senkrechte Kassette
  • Quadratische Kassette
  • Senkrechte Sicke mit 50 mm rund-gelochter Sickenblech-Füllung
  • K® 90 Air, 90 x 90 mm große Lüftungsöffnungen
  • K® Typ Micro, 6 x 6 mm große Lüftungsöffnungen im Mittelblech

  • Neben der Standardfarbe verkehrsweiss (ähnlich RAL 9016), stehen die nachfolgenden Vorzugs- und Superfarben zur Auswahl. Auf Wunsch und gegen einen Aufpreis sind auch weitere Farben aus der RAL-Palette erhältlich.
  • Anthrazitgrau
  • ähnlich RAL 7016
  • Taubenblau
  • ähnlich RAL 5014
  • Tannengrün
  • ähnlich RAL 6009
  • Ockerbraun
  • ähnlich RAL 8001
  • Sepiabraun
  • ähnlich RAL 8014
  • Lichtgrau
  • ähnlich RAL 7035
  • Fenstergrau
  • ähnlich RAL 7040

    Neben den Stahltoren kann auch ein Holztor aus nordischer Fichte in den folgenden Prägungen gewählt werden:
  • Senkrechte Sicke, auch mit aufgesetzten waagerechten Profilleisten erhältlich
  • Waagerechte Sicke
  • Fischgrätemuster
  • Diagonale Sicke

  • Verglasungen
    Sie bringen natürliches Licht in die Garage und sind besonders wertvoll, wenn die Garage zusätzlich auch als Hobbyraum oder Werkstatt genutzt wird. Die Verglasungen sind aus klarem oder kristallklarem 3 mm-Acrylglas gefertigt. Abgesehen von den Kassettentoren sind, wo nur senkrechte Fenster möglich sind, kann sonst zwischen senkrechten und waagerechten Fenstern gewählt werden. Neben dem normalen Fenster stehen auch das Kreuzsprossen- und Rautensprossenfenster zur Wahl.

    Nebentüren und Schlupftüren
    Passend zum gewählten Tor stehen Schlupf- und Nebentüren zur Verfügung.

    Noch mehr Informationen und Spezifikationen finden Sie, wenn Sie auf den nachfolgenden grauen Button "< Zur Webseite" klicken.

     

    Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

    Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Schwingtore.