Halbautomatische Parksysteme

Die verschiebbaren Plattformen ermöglichen eine effiziente Nutzung des vorhandenen Platzes. Die Systeme können bei fix zugewiesenen Plätzen sogar vollautomatisch funktionieren. Es gibt sie mit oder ohne Grube und die einzelnen TrendVario-Modelle sind untereinander kombinierbar.


TrendVario 4100

Dieses Modell kann zwei Autos stapeln, erfordert eine Grube und wird mit Toren verriegelt. Das Fassungsvermögen dieses System liegt zwischen 3 und 29 Fahrzeugen. Ein Leerplatz ist erforderlich für das unabhängige Parkieren.



Spezifikationen zum TrendVario 4100:
  • 3 bis 29 Fahrzeuge plus 1 Leerplatz, in 2 bis 15 Rastern (2 Fahrzeuge übereinander)
  • Gesamthöhe Standardtyp: 220 cm
  • Grubentiefe Standardtyp: 200 cm
  • Fahrzeugmasse: Höhen 150 - 205 cm; Längen 500 - 520 cm
  • Lichte Plattformbreite Standardtyp: 230 cm; optional bis max 270 cm
  • Standardausführung: 2'000 kg pro Stellplatz, optional max. 2'600 kg
  • Einzelne Stellplätze sind nachträglich auflastbar
  • Waagerechtes Befahren der Parkebenen
  • Plattformbelag: StandardGrip; optional AluLongLife oder EasyWalk
  • Bedienung: Dialog-Display



TrendVario 4200

Wie der TrendVario 4100 kann dieses Modell zwei Autos stapeln, die Stellplätze sind vertikal oder horizontal verschiebbar und ein Leerplatz ist erforderlich für das unabhängige Parken. Im Unterschied zum ersten erfordert der TrendVario 4200 keine Grube.



Spezifikationen zum TrendVario 4200:
  • 3 bis 29 Fahrzeuge plus 1 Leerplatz, in 2 bis 15 Rastern (2 Fahrzeuge übereinander)
  • Gesamthöhe Standardtyp: 345 cm
  • Grubentiefe: keine erforderlich
  • Fahrzeugmasse: Höhen 150 - 205 cm; Längen 500 - 520 cm
  • Lichte Plattformbreite Standardtyp: 230 cm; optional bis max 270 cm
  • Standardausführung: 2'000 kg pro Stellplatz, optional max. 2'600 kg
  • Einzelne Stellplätze sind nachträglich auflastbar
  • Waagerechtes Befahren der Parkebenen
  • Plattformbelag: StandardGrip; optional AluLongLife oder EasyWalk, EG-Palette nur EasyWalk
  • Bedienung: Dialog-Display



TrendVario 4300

Dieses Modell stapelt bis zu 3 Fahrzeuge übereinander und benötigt dafür eine Grube. Ansonsten ist dieses Modellen den zuvor genannten in vielen Punkten sehr ähnlich.



Spezifikationen zum TrendVario 4300:
  • 5 bis 29 Fahrzeuge plus 1 Leerplatz, in 2 bis 10 Rastern (3 Fahrzeuge übereinander)
  • Gesamthöhe Standardtyp: 375 oder 405 cm
  • Grubentiefe Standardtyp: 200 cm
  • Fahrzeugmasse: Höhen 150 - 205 cm; Längen 500 - 520 cm
  • Lichte Plattformbreite Standardtyp: 230 cm; optional bis max 270 cm
  • Standardausführung: 2'000 kg pro Stellplatz, optional max. 2'600 kg
  • Einzelne Stellplätze sind nachträglich auflastbar
  • Waagerechtes Befahren aller Parkebenen
  • Plattformbelag: StandardGrip; optional AluLongLife oder EasyWalk
  • Bedienung: Dialog-Display



TrendVario 4000

Es können zwei Fahrzeuge übereinander gestapelt werden ohne, dass eine Grube erforderlich ist. Ausserdem ist der TrendVario 4000 mit den Systemen 4100, 4200 und 4300 kombinierbar. Eine Kombination ermöglicht auf gleicher Fläche noch mehr Stellplätze, weil dadurch auf eine zweite Fahrgasse verzichtet werden kann.


Spezifikationen zum TrendVario 4000:
  • In Kombination mit den TrendVario-Varianten 4100, 4200 und 4300 für 3 bis 29 Fahrzeuge plus 1 Leerplatz, in 2 bis 15 Rastern (2 Fahrzeuge übereinander)
  • Gesamthöhe Standardtyp: 345 cm
  • Grubentiefe: keine erforderlich
  • Fahrzeugmasse: Höhen 150 - 205 cm; Längen 500 - 520 cm
  • Lichte Plattformbreite Standardtyp: 230 cm; optional bis max 270 cm
  • Standardausführung: 2'000 kg pro Stellplatz, optional max. 2'600 kg
  • Einzelne Stellplätze sind nachträglich auflastbar
  • Waagerechtes Befahren aller Parkebenen
  • Plattformbelag: StandardGrip; optional AluLongLife oder EasyWalk<; EG-Palette nur EasyWalk/li>
  • Bedienung: Dialog-Display

 

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Ausschreibungstexte und CAD-Details für Halbautomatische Parksysteme.