Alles zu: Dampfsperren und Dampfbremsen in Bahnen

  Produkte zum Thema "Dampfsperren und Dampfbremsen in Bahnen" (2 von insgesamt 2 Treffern)

Das Programm umfasst:
– DELTA-REFLEX / DELTA-REFLEX PLUS
– DELTA-LUXX
– DELTA-DAWI GP
– DELTA-FOL PVG PLUS
– DELTA-FOL WS
– DELTA-FOL PVB
– DELTA-NOVAFLEXX
–...

Dörken AG

Tel. 061 706 93 30

doerken@doerken.ch

http://www.doerken.ch

Die Kleidung für den Bau

HG COMMERCIALE

Tel. 044 296 62 11

info@hgc.ch

http://www.hgc.ch

  Firmen zum Thema "Dampfsperren und Dampfbremsen in Bahnen" (4 von insgesamt 4 Treffern)

Talstrasse 47

4144 Arlesheim

Tel. 061 706 93 30

doerken@doerken.ch

http://www.doerken.ch

Stauffacherquai 46

8004 Zürich

Tel. 044 296 62 11

info@hgc.ch

http://www.hgc.ch

 

Steinackerstrasse 34

8302 Kloten

Tel. 043 255 55 55

info@gyso.ch

http://www.gyso.ch

Zürcherstrasse 350

8500 Frauenfeld

Tel. 052 723 63 30

ch@tegum.ch

http://www.tegum.com

  Architekturprojekte zum Thema "Dampfsperren und Dampfbremsen in Bahnen" (20 von insgesamt 20 Treffern)

Die beiden kubischen Bauten bilden durch ihre Form und ihren klaren Linien eine Einheit und markieren durch die Standortanordnung eine starke Präsenz. Die Erschliessung der 4½-Zimmer-Eigentumswohnungen erfolgt via unterirdisc...

Bei den konzeptionellen Überlegungen war es wichtig, die Umgebung in das Projekt einfliessen zu lassen. Das neue Gebäude wurde auf den höchstgelegenen Ort gebaut, wo noch freie Parzellen zur Verfügung standen, da man von do...

So richtet sich das Gebäude mit dem Erschliessungsbereich gegen die Strasse und Mauern entlang der Grenzen sichern die Privatsphäre der Bewohner. Auch die geschlossene Garage mit ihrem marokkanischen Syle seitlich zu öffnende...

Das 5-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi Andermatt liegt im Herzen von Andermatt und stellt eine Verdichtung der bestehenden Dorfstruktur dar. Es umfasst 48 grosszügige Hotelzimmer, zwei Suiten, 65 Pied-à-terres (55 davon sind als...

Das 450 Jahre alte Bauerhaus «Chesa La Stüvetta» ist im Hotelkonzept «In Lain» das Haupthaus. Der neue Suitentrakt wurde rücksichtsvoll im natürlichen Hangverlauf eingebettet und lässt das Mutterhaus wirkungsvoll als Mittelpu...

Den Auftakt zum zentralen Boulevard bildet unser Stadtbaustein Wrighthouse mit schlussendlich 41 Eigentumswohnungen, 81 Genossenschaftswohnungen und 450 m2 Gewerbe. Die Anordnung der Volumen orientiert sich an der städteb...

AUFGABE: Lager- und Logistikgebäude für die HG COMMERCIALE LÖSUNG: Zu einer nicht nur örtlich sondern auch zeitlich definierten Bauaufgabe, nämlich einer längerfristigen Konzentration der Logistik im wirtschaftlich aufstr...

Umbau einer 120 jährigen Stadtvilla zu drei Apartmentwohnungen, Erneuerung der Heizanlage (Pellet) und der gesamten Haustechnik, Auffrischen der bestehenden und der erhaltungswerten, getäferten und mit Stuckdecken ausgekleide...

Das Gebäude steht an der von Grünräumen begleiteten Kreuzbühlstrasse, nahe den Villen Rosenbühl und Schönbühl – beides klassizistische Bauten aus den 1830er Jahren. Als alleinstehende Körper begrenzen sie jeweils die an den S...

WISSENSSPEICHER Woher kommt unser Wissen? Woher beziehen wir unsere Informationen? Trotz der zunehmenden Informationsbeschaffung durch Google, Wikipedia etc. anstelle von dicken Brockhaus-Bänden, trotz dem prophezeiten Unte...

Das Speich-Areal befindet sich in einer besonderen städtebaulichen Lage zwischen Blockrandquartier und einer heterogenen Bebauung am Wipkingerplatz, der Hardbrücke und dem Flussraum, welche nach einem städtebaulich janusköpfi...

Leuchtturm der Urbanisierung im Limmattal Das Limmattal ist eines der grossen Entwicklungsgebiete im Grossraum Zürich. Die urbane Verdichtung zwischen Zürich und Baden wurde in den letzten Jahren kontinuierlich vorangetriebe...

Rischinen gehört zur Gemeinde Naters und ist oberhalb Brig in steilem Gelände gelegen. Auf das rigide Baugesetz reagierten die Architekten mit einem Entwurf, der sich nah an der lokalen Baukultur orientiert: Das Holzhaus wurd...

Siedlung Martinshöhe Die 1. Etappe besteht aus zwei Wohnzeilen, die alle innerhalb eines Spektrums von +/- 18° von Nordost nach Südwest ausgerichtet sind und dem Geländeverlauf folgen. Der Entscheid, gewährt allen Wohnungen...

Der Gewerbebau wurde als mechanische Werkstätte und Giesserei errichtet. Später diente sie einem Lederhändler als Lager- und Bürogebäude, bis als letzte Nutzung eine Elektroinstallationsfirma die Räumlichkeiten belegte. Der B...

Eine private Bauherrschaft umschrieb soziale und ökologische Prämissen für einen Neubau auf seinem Grundstück: Es soll ein Mehrfamilienhaus mit altersgerechten Wohnungen, ausgerichtet auf die Generation 55+ geplant und real...

Die bestehende alte Villa aus dem Jahr 1904 wurde ersetzt durch ein Mehrfamilienhaus aufgrund der höheren Ausnützung und einer besseren Verdichtung der Parzelle. Das neue Wohngebäude mit fünf Stadtwohnungen ist aus dem Schnit...

le projet consiste en la transformation d’un mayen situé dans le valais central. la construction originelle se caractérise par un volume aux lignes horizontales fortes encastré dans la pente. ce volume se décompose en deux pa...

Ungeschminkt urban Kann das Normale besonders sein? Architekt Philipp Wieting ist davon überzeugt. Er hat seine Philosophie, die primär auf dem Raumerlebnis beruht, danach ausgerichtet. Die Wohnüberbauung Edensieben in Zür...

Ausgangslage: Das bestehende Gebäude wurde vor 1962 als typisches Industriechalet erbaut und bis heute von einer Grossfamilie - mehrere Familien aus den Nachgenerationen - aktiv als Ferienhaus genutzt. Das Grundstück liegt a...

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Dampfsperren und Dampfbremsen in Bahnen