Alles zu: Fussmattenrahmen, Schmutzfangwannen

  Produkte zum Thema "Fussmattenrahmen, Schmutzfangwannen" (3 von insgesamt 3 Treffern)

Tritt-Schuhabstreifer und Hofeinlauf rund ums Haus.

DB Dusch Bad AG

Tel. 055 617 35 00

info@duschbadag.ch

http://www.duschbadag.ch

Eine erweiterte Schmutzaufnahme ermöglicht eine Schmutzfangwanne aus Edelstahl oder Aluminium mit integriertem Wasserablauf. Die Wannengrösse sollte exakt auf das jeweilige Mattenmass abgestimmt werden.
Schmutzfangwannen können auch in...

GEGGUS Schweiz GmbH

Tel. 062 897 60 01

info@geggus.ch

http://www.geggus.ch

Mit einem visuellen und taktilen Leitsystem ausgestattet leisten die TOP CLEAN Eingangsmatten einen Beitrag sowohl zur Unfallverhütung als auch Orientierungshilfe für blinde und sehbehinderte Menschen. Die taktilen Leitsysteme lassen sich in alle...

GEGGUS Schweiz GmbH

Tel. 062 897 60 01

info@geggus.ch

http://www.geggus.ch

  Firmen zum Thema "Fussmattenrahmen, Schmutzfangwannen" (4 von insgesamt 4 Treffern)

Badweg 2

5103 Wildegg

Tel. 062 897 60 01

info@geggus.ch

http://www.geggus.ch

Turbinenweg 4

8866 Ziegelbrücke

Tel. 055 617 35 00

info@duschbadag.ch

http://www.duschbadag.ch

Espenmatt 1

9220 Bischofszell

Tel. 071 424 21 21

info@etter-ag.ch

http://www.etter-ag.ch

Via alle Gerre 1

6596 Gordola

Tel. 091 735 66 00

info@regazzi.ch

http://www.regazzi.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Fussmattenrahmen, Schmutzfangwannen" (19 von insgesamt 19 Treffern)

Das Hochhaus Schiller A wurde im Jahre 1975 erbaut und ist das höchste Wohnhaus im Kanton Schwyz. Gleichzeitig handelt es sich mit 97 Eigentumseinheiten um eine der grössten Stockwerkseigentumsgemeinschaft (STWEG) überhaupt. ...

Das Gebäude ist der erste Bau eines geplanten «Campus» für die Erforschung und Entwicklung von Getränkesystemen und fügt sich in dessen Konzept ein. Das markante Gebäude trägt seine Funktion als Innovationszentrum gegen ausse...

Mit der Schenkung des von den Architekten Richner & Anliker 1933 erbauten Gebäudes der Aargauischen Versicherungsanstalt an die Alte Kantonsschule erweitert sich deren Areal nach Osten und findet gleichzeitig seinen Abschluss...

Bauwerksbeschrieb Die internationale Universität beherbergt das Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung (Institut de haute études internationales et du développement, IHED) die Bundeszentren DCAF, GCSP...

 

Der 18-geschossige Turm wächst aus einem mäandrierenden Sockelbau und ist mit seinen 63 Meter Höhe markanter Kopf des städtebaulichen Ensembles «Andreaspark». Vollständig umhüllt von einer mit aussenliegenden Vertikallamellen...

Der Entwurf zielt über eine schlichte Erweiterung des Schulgebäudes hinaus. Stattdessen stärkt er den Charakter und den Status des bestehenden Komplexes als öffentlicher Raum, Schul- und Gemeindezentrum. Das Gebäude agiert im...

Die Bauherrschaft Hodel & Partner AG ist ein renommiertes Gartenbauunternehmen, welches in der Grossregion Zentralschweiz heimisch ist. Die bisherigen dezentralen Standorte von Büro, Magazin, Werkhof und Baumschule wurden am...

Städtebau In den letzten Jahren entstand in Risch-Rotkreuz laufend Bedarf an zusätzlicher Gewerbe- und Wohnfläche. Ausdruck davon ist unter anderem die Bebauung das Areals «Suurstoffi». Der für das Areal verbindliche Bebauun...

Das aus einem Architekturwettbewerb 2010 hervorgegangene Projekt besteht aus dem imposanten bestehenden Fabrikgebäude, erbaut in der MItte des letzten Jahrhunderts und einem zweigeschossigen nördlich des Altbaus platzierten N...

Le CIO projetait diverses transformations dans son musée d’Ouchy, construit par Pedro Ramirez Vazquez et Jean-Pierre Cahen en 1993. Le programme prévoyait, outre les aménagements exigés par une nouvelle muséographie, de repen...

Das Gebäude steht auf einer Eckparzelle in Bellinzonas historischem Vela-Quartier, unterhalb der Burg Castelgrande. Der Bau umfasst vier Wohnungen, jeweils eine pro Geschoss. In Anlehnung an die bestehenden Wohnhäuser der Umg...

Für den Verein Sonnhalde Gempen haben wir ein Wohnheim realisiert für vorwiegend ältere Menschen mit einer Behinderung. Die Wohnstätte bietet insgesamt 20 Erwachsenen einen betreuten Wohnplatz, aufgegliedert in 3 Wohnungen ...

Das neue Schulhaus Dorf ist der erste realisierte Teil eines Gesamtkonzeptes für die ganze Schulanlage. Es steht neben der Synagoge und bildet zusammen mit den anderen Schulhausbauten den zentralen Schulhausplatz - das Herz d...

In einem ruhigen Wohnquartier nahe der Limmat und in Gehdistanz zum Bahnhof und zu Einkaufsmöglichkeiten realisierte die Bauherrschaft die Vision vom gemeinsamen Wohnen im Alter. Das Projekt bietet sowohl individuelle Wohnflä...

An der Nordkante des weitläufigen Schul- und Sportareal Stacherholz in Arbon steht die neue Dreifachturnhalle an der St.Gallerstrasse. Vor dem Hallenzugang, der auf das Sportplatzareal ausgerichtet ist, entsteht ein grosszügi...

Das alte Gemeindehaus wurde in den Jahren 1978/79 durch die Gemeinschaft ORIGO, Martin D. Simmen, Gastone Battagello und Robert Sigrist (bis 1977) erstellt. Das Gebäude ist eine Mischung aus Massivbauweise im Kopfbau kombinie...

Multifunktionshalle Oensingen / 2012 – 2015 Neubau einer Multifunktionshalle und verschiedener Aussensportplätze südlich der bestehenden Kreisschulanlage Bechburg. Die neue Multifunktionshalle setzt die Reihe der Einzelbau...

Es liegt in der Natur des Menschen, die Gipfel der Berge zu erklimmen, um sich die Umgebung gewissermassen zu Füssen zu legen, die geographischen Grenzen zu spüren und sich als Teil der Natur zu fühlen, die uns als Lebensraum...

Unweit des Zentrums von Riehen findet städtebaulich der Wechsel zwischen dem dicht bebauten Ortskern und den daran anschliessenden locker bebauten Wohnquartieren statt. Hier entstehen auf einem Grundstück im Bereich der Schüt...

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Fussmattenrahmen, Schmutzfangwannen