Alles zu: Neonleuchtreklamen

  Produkte zum Thema "Neonleuchtreklamen" (10 von insgesamt 10 Treffern)

Die hochwertige Mittelklasse.
Die Frontseite, ausgeführt als Fronthaube, besteht aus farbig beschichtetem Aluminium oder geschliffenem/poliertem Edelstahl, aus dem die Texte und Logos, z.B. in Lasertechnik, herausgeschnitten werden. Diese freien...

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

Exklusive Frontwirkung.
Der nach vorne beleuchtete Buchstabe ist mit dem Rückenteilelement direkt an die Wand geschraubt. Er ist in allen RAL-Farben lackierbar. Nur die Frontseite leuchtet durch den Acrylglas-Spiegel. Durch den Metallboden kann...

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

Die Folie kann in lichtdurchlässiger (transluzent) oder lichtdichter (blockout) Ausführung verarbeitet werden. Es sind auch Kombinationen, Farbverläufe oder auch sehr komplexe Logos, Schriftzüge und Bilder im Digitaldruck darstellbar. Bei dieser...

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

Ausserirdisch. Aus einem Guss.
Der nach hinten leuchtende Metallbuchstabe ist mit Wandabstandshalter an die Wand montiert. Er ist in allen RAL-Farben lackierbar. Die Rückwand besteht aus transparentem Acrylglas. Die LED-Beleuchtung wird im Innern...

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

Solide Frontwirkung.
Der nach vorne leuchtende Buchstabe ist mit dem Rückenteilelement direkt an die Wand geschraubt. Er ist in allen RAL-Farben lackierbar. Hier leuchtet die Acrylglas-Forderseite. Die Haltewinkelprofile aus Kunststoff sind mit...

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

Mit Lasertechnik werden Logos oder Texte aus der beschichteten Aluminiumplatt geschnitten. In die freien Flächen werden nun Buchstaben aus farblosem Acryl durchgesteckt. Bei dieser Ausführung leuchtet nur der Durchstecker aus Acryl. Die obere...

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

Dreidimensional. Aus einem Guss.
Der unbeleuchtete Metallbuchstabe ist mit Wandabstandshalter an die Wand montiert oder das Rückenteilelement ist direkt an die Wand geschraubt. Er ist in allen RAL-Farben lackierbar.

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

Schwebende Extraklasse.
Der nach vorne und teilweise seitlich leuchtende Buchstabe wird in einer rahmenlosen Optik angeboten. Hier leuchtet die Acrylglas-Frontscheibe und der obere Teil der Zarge. Die Zarge besteht teilweise aus Acrylglas und...

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

Maximale Leuchtkraft.
Der nach vorne und seitlich leuchtende Buchstabe wird in einer rahmenlosen Optik angeboten. Die Front- und Seitenteile bestehen aus Acrylglas. Der Buchstabe leuchtet nach vorne und zur Seite.

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

Lichtkonturen sind vielerorts an Tankstellen sowie an Gebäuden von Industrie, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sichtbar. Mit Beginn der Dämmerung bis in die Nacht hinein zeichnen Lichtbänder die Konturen von Gebäuden visuell nach....

LITEX AG

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

  Firmen zum Thema "Neonleuchtreklamen" (1 von insgesamt 1 Treffern)

Lukasstrasse 18

9008 St. Gallen

Tel. 071 788 35 35

administration@litex.ch

http://www.litex.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Neonleuchtreklamen" (12 von insgesamt 12 Treffern)

Mit dem Büroneubau am Raiffeisenplatz 8 konnte das Raiffeisenquartier in St. Gallen mit einem wertvollen Stadtbaustein vervollständigt werden. Entstanden ist ein neues Geschäftshaus für Raiffeisen Schweiz nach Minergie-Standa...

Im Auftrag der FISBA OPTIK entstanden auf 4‘400 m2 neue High-Tech-Produktionsräume. Der Realisation des Neubaus Süd ging die Gesamtentwicklung des Schönbüelparks und der FISBA OPTIK vor. Im Mai 2007 wurde der Überbauungsplan ...

Ursprünglich war geplant, das alte, 50-jährige Einkaufszentrum Rosenberg zu sanieren. Es hat sich jedoch bald gezeigt, dass die vorhandene Bausubstanz, wie auch die vorhandenen Strukturen wie Raumhöhen, Haustechnik, Erschlies...

Situation und räumliche Struktur Flughäfen sind Verkehrsdrehscheiben. Neben der ursprünglichen Bestimmung, für die Schweiz ein Tor zur Welt zu sein, ist der Flughafen Zürich mit einem Passagieraufkommen von 21,9 Mio. Perso...

Das Parkhotel Zug plante den Bau einer temporären Dependance auf einem öffentlichen Grundstück, das in 12 bis 15 Jahren als Installationsplatz für ein Strassenbauprojekt vorgesehen ist. Trotz der beschränkten Lebensdauer soll...

Der Hauptbahnhof, das Shopville und die Anschlüsse an den öffentlichen Verkehr bilden durch ihre dreifache Überlagerung einen grossstädtischen Kondensor urbaner Dichte. Die Grösse des neuen, ausgebauten Shopvilles hat etwa di...

Das Innovationszentrum liegt am Hangfuss des Bergmassivs und wird vom Tal als liegender Sockelbau für das gesamte Firmen-Areal gelesen. Das Herz der Anlage bildet die zweigeschossige, stützenfreie Versuchshalle, welche sich i...

Das mehrdeutige Gebäude besteht aus einem liegenden Baukörper mit den Unterrichtsräumen, welcher die Strassen- und Platzräume fasst und die städtische Traufhöhe übernimmt sowie einem Turm mit den Institutsräumen, der über das...

Die neue Migros-Verkaufsstelle von Eglisau liegt im nördlich des Rheins gelegenen Gewerbegebiet nahe dem Bahnhof Hüntwangen-WiI. Der Neubau in Eglisau ist der aktuelle Prototyp für eine periphere Verkaufsstelle der Genossen...

Die Ergänzung zum Bündner Kunstmuseum präsentiert sich als einfaches und kompaktes Volumen, das sich optimal in die unmittelbare Umgebung integriert. Der Entwurf zielt mit der Umkehrung der logischen Raumabfolge – mit der Pla...

VORPLATZ RAIFFEISEN Das Raiffeisengebäude befindet sich an bester Lage mitten in Frick. Die Parzelle ist nicht nur an der Hauptstrasse, sondern befindet sich auch auf der Achse der Bahnhofstrasse und ist somit innerhalb von ...

Farbliche Reminiszenz - die dunkelbraune Metallfassade erinnert an Kupferdrähte und betont damit die Herkunft der im elektrotechnischen Bereich tätigen Bauherrschaft. Die Metallfassade verdeutlicht in der Reminiszenz an d...

  News zum Thema "Neonleuchtreklamen" (3 von insgesamt 3 Treffern)

Der Spezialist für Gebäudebeschriftung führte diverse Arbeiten am und rund um den Neubau der «ELITE SPORTWAGEN AG» in Sirnach aus.

LITEX AG

In Zeiten von Digitalisierung und zunehmend leerstehenden Retail-Flächen, steht das Marken-Erlebnis immer mehr im Vordergrund. Ziel ist es, die Wiedererkennbarkeit einer Marke vom Corporate Design auch in die Corporate Architecture zu transferieren. We...

Westiform AG

Für die Firma Rizzi AG in Cazis durften die Litex AG einen sehr speziellen Pylon umsetzen. Das Zusammenspiel des gemauerten Unterbaus mit dem prägnanten, 4-seitig leuchtenden, orangen Würfel passt perfekt zum Kopfbau des neuen Bürotraktes.

LITEX AG

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Neonleuchtreklamen