Alles zu: Gittersysteme für Fassadenverkleidungen

  Produkte zum Thema "Gittersysteme für Fassadenverkleidungen" (3 von insgesamt 3 Treffern)

Gitter für Lüftungssysteme und Wetterschutz
− Lamellen zur Ventilation
− Lüftungsgitter
− Wetterschutzgitter
− Aluminium roh, eloxiert oder pulverbeschichtet
− Auf Mass hergestellt
− Mit Schalldämpfung
− Mit...

Rotex Metallbauteile GmbH

Tel. 071 945 70 20

info@rotex-metallbauteile.ch

http://www.rotex-metallbauteile.ch

Standardlamellen, Lamellen mit großem Durchlass, Durchstochersichere und durchsichtfreie Lamellen, Schalldämmende Lamellen, Wasserabweisenden Lamellen, Ästetisches Lamellenwandsystem mit integriertem Insektenschutz, Geschlossene Lamellen, Lamellen...

RENSON Ventilation NV

Tel. 056 627 111

http://www.renson.eu

Zum Schutz des Gebäudes das Wetterschutzgitter, individuell zusammenstellbar in Farbe, Form und Grösse.

DRAWAG AG

Tel. 043 488 80 80

info.gd@drawag.ch

http://www.drawag.ch

  Firmen zum Thema "Gittersysteme für Fassadenverkleidungen" (4 von insgesamt 4 Treffern)

Industriestrasse 28

8108 Dällikon

Tel. 043 488 80 80

info.gd@drawag.ch

http://www.drawag.ch

IZ 2 Vijverdam, Maalbeekstraat 10

8790 Waregem (B)

Tel. 056 627 111

http://www.renson.eu

St.Gallerstrasse 23

9524 Zuzwil SG

Tel. 071 945 70 20

info@rotex-metallbauteile.ch

http://www.rotex-metallbauteile.ch

Brüelstrasse 4

8157 Dielsdorf

Tel. 044 807 10 00

info@metallpfister.ch

http://www.metallpfister.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Gittersysteme für Fassadenverkleidungen" (11 von insgesamt 11 Treffern)

Die Siedlung «Sunnige Hof» der Architekten Sauter und Dirler aus dem Jahre 1953 ist ein typisches Beispiel der Stadterweiterung Zürichs nach dem Ideal der Gartenstadt der 50er-Jahre. Drei- bis fünfgeschossige, schmale, gestaf...

Neubau von 15 Mietwohneinheiten, 4 Ateliers, Sammelgarage und Begegnungszone Der steile Hang wird optimal durch «Terrassenbauten» genutzt. Die Terrassierung verläuft von Osten nach Westen. Sie unterstreicht den natürlichen...

Städtebau, Architektur, Aussenraum Die Überbauungen der 1950er Jahre fassen einen Hof, der in seiner Struktur auf die 1880er-Jahre zurückgeht. Neben der nun überbauten ehemaligen Wasenmeisterei umfasst er auch das sogenann...

Das Projekt für das Rechenzentrum OIZ Albis umfasst Räume für Server, Büros und Betrieb sowie ein Schulungs- und Seminarzentrum. Die unterschiedlichen Nutzungen sind drei Gebäudeteilen zugeordnet: Ein bestehendes Industriegeb...

Der Hauptbahnhof, das Shopville und die Anschlüsse an den öffentlichen Verkehr bilden durch ihre dreifache Überlagerung einen grossstädtischen Kondensor urbaner Dichte. Die Grösse des neuen, ausgebauten Shopvilles hat etwa di...

Die Goldene Mitte bezeichnet umgangssprachlich in der Regel einen für alle Beteiligten annehmbaren Kompromiss. Für die neue Zentrumsüberbauung in Buchs trifft diese Beschreibung aber keinesfalls zu. Die goldene Mitte bedeutet...

Die neue Dreifachsporthalle mit 49/28 m bildet zugleich Abschluss und Auftakt des Gebäudeensembles der Schulanlage Steindlibode. Mit dem Vorspringen über die Gebäudeflucht der bestehenden Sporthalle wird der neue gemeinsame Z...

Mit dem Neubau des Businessparks Sursee und Hauptmieter Bison Schweiz AG wurde ein repräsentatives Gebäude für die Zukunft realisiert. Das markante Bürogebäude weist innen wie aussen eine klare Struktur mit einem unverwechsel...

Das 760 Meter lange, nur ein-bis zweigeschossige Gebäude besteht im Wesentlichen aus einem langen Beschleunigertunnel mit angelagerten Technikbereichen und den Experimentierbereichen, in welchem die Forscher ihre Experimente ...

Das Hotel mit 114 Zimmern oberhalb des Spitalzentrums CHUV nimmt Patienten auf, die zwar noch Pflege brauchen, aber schon wieder selbstständig genug sind, um in einem Hotel zu wohnen. Dadurch werden die Betten der Akutabteilu...

Transformation d'une grange du début du XIXème siècle en logement sur 3 étages + mezzanine.

  News zum Thema "Gittersysteme für Fassadenverkleidungen" (5 von insgesamt 5 Treffern)

Die Duco-Wetterschutzwände und -Lüftungsgitter zeichnen sich durch die unkomplizierte Montage aus. Das Klicksystem erlaubt ein einfaches montieren von ganzen Fassadenflächen.

Rotex Metallbauteile GmbH

Die Neukonstruktion der hinterlüfteten Fassade erhielt mit den kreisrunden «DOTS» ein spezielles Dekor. Die verschiedenen Farben der «DOTS» verleihen dem Gebäude eine starke Präsenz.

Ray AG Gebäudehülle

Membranbau zählt neben Dachfenstern und Zimmerei zu den Spezialgebieten der HP Gasser AG in Lungern OW. Von der Planung bis zur Endmontage realisiert das 80- köpfige Team individuelle Lösungen von expressiven Holzfassaden, über temporäre Zeltbauten bis hin zu filigranen Talstationen. Mit Hanspeter Gasser, Inhaber der HP Gasser AG, sprechen wir über schützende Membran-Fassaden, ausländische Mitbewerber und zufriedene Kunden.

Das Gespräch führte Katharina Weber.

HP Gasser AG Membranbau

Aluhit-Gitter finden in zahlreichen Bereichen Anwendung, denn der Werkstoff Aluminium eignet sich optimal für den Einsatz bei unterschiedlichen Bedingungen im Innen- und Aussenraum.

Wyss Aluhit AG

Ein seit 20 Jahren bewährtes Patent aus Belgien.

Rotex Metallbauteile GmbH

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Gittersysteme für Fassadenverkleidungen