Alles zu: Treppengeländer aus Stahl

  Produkte zum Thema "Treppengeländer aus Stahl" (6 von insgesamt 6 Treffern)

Ganzglas-Geländer in verschiedenen Ausführungen für die unterschiedlichsten Anwendungen im privaten und öffentlichen Bereich

Q-railing Schweiz GmbH

Tel. 071 945 70 30

sales@q-railing.ch

http://www.q-railing.com

Stahlkonstruktionen
Treppenbau und Feineisenbau
Balkonkonstruktionen

A. Lanz AG Metallbau | Stahlbau

Tel. 062 962 11 44

info@lanz-metallbau.ch

http://www.lanz-metallbau.ch

Lenzlinger Metallbau plant und konstruiert, fertigt und montiert Metallbaukonstruktionen aller Art. In Kombination mit Beton, Glas und Holz eignen sich die Lenzlinger Metallbauarbeiten für zeitgenössische Architektur.

Lenzlinger Söhne AG Metallbau

Tel. 058 944 58 58

mb@lenzlinger.ch

http://www.lenzlinger.ch/metallbau

Balkonanbauten
Stahlwangentreppen
Geländer & Einfriedungen
Wendel- / Spindeltreppen
Pergolakonstruktionen
Kollektion
Carport
...

Stöcklin AG

Tel. 061 721 11 11

info@stoecklinag.ch

http://www.stoecklinag.ch

Pfostengeländer in rundem oder eckigem Design, Füllungen mit Drahtseilen, Stäben, Seilnetzen oder Glas.

Q-railing Schweiz GmbH

Tel. 071 945 70 30

sales@q-railing.ch

http://www.q-railing.com

Türen und Tore
Brandschutz
Fenster und Fassaden
Wintergärten, Vertikal- und Schrägverglasungen
Allgemeine Schlosserarbeiten
...

A. Lanz AG Metallbau | Stahlbau

Tel. 062 962 11 44

info@lanz-metallbau.ch

http://www.lanz-metallbau.ch

  Firmen zum Thema "Treppengeländer aus Stahl" (7 von insgesamt 7 Treffern)

Friedhofweg 40

4950 Huttwil

Tel. 062 962 11 44

info@lanz-metallbau.ch

http://www.lanz-metallbau.ch

Buchenhölzlistrasse 8

8580 Amriswil

Tel. 071 414 02 44

info@muessig.ch

http://www.muessig.ch

Lohweg 15

4107 Ettingen

Tel. 061 721 11 11

info@stoecklinag.ch

http://www.stoecklinag.ch

St. Gallerstrasse 23

9524 Zuzwil SG

Tel. 071 945 70 30

sales@q-railing.ch

http://www.q-railing.com

Grossrietstrasse 7

8606 Nänikon

Tel. 058 944 58 58

mb@lenzlinger.ch

http://www.lenzlinger.ch/metallbau

Brüelstrasse 4

8157 Dielsdorf

Tel. 044 807 10 00

info@metallpfister.ch

http://www.metallpfister.ch

Rue de Battentin 31

1630 Bulle

Tel. 026 919 42 00

office@progin.ch

http://www.progin.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Treppengeländer aus Stahl" (33 von insgesamt 33 Treffern)

Neubau von 15 Mietwohneinheiten, 4 Ateliers, Sammelgarage und Begegnungszone Der steile Hang wird optimal durch «Terrassenbauten» genutzt. Die Terrassierung verläuft von Osten nach Westen. Sie unterstreicht den natürlichen...

Städtebau, Architektur, Aussenraum Die Überbauungen der 1950er Jahre fassen einen Hof, der in seiner Struktur auf die 1880er-Jahre zurückgeht. Neben der nun überbauten ehemaligen Wasenmeisterei umfasst er auch das sogenann...

Mit einem Erweiterungsbau reagiert die Gemeindeverwaltung von Regensdorf auf ihren gesteigerten Raumbedarf. Ein neues Gemeindehaus reiht sich als markanter Einzelkörper in die volumetrische Abfolge der Bauten zwischen altem D...

Zwischen den mittelalterlichen Teilen des bisherigen Heimatmuseums vermittelt ein moderner Baukörper, dessen gefaltete Hülle sich aus den Öffnungen der beiden Nachbargebäude herleitet. Der Neubau leistet neben dem Eingang auc...

Das Projekt für das Rechenzentrum OIZ Albis umfasst Räume für Server, Büros und Betrieb sowie ein Schulungs- und Seminarzentrum. Die unterschiedlichen Nutzungen sind drei Gebäudeteilen zugeordnet: Ein bestehendes Industriegeb...

PLAN DE QUARTIER Le projet du Grand-Pré part d'une démarche de planification qui a convaincu par sa capacité de renouveler le regard de l'Autorité sur son territoire, à en reconnaître les qualités au-delà du pittoresque et l...

Die denkmalpflegerisch geschützte, an der Hangkante über dem Dorfkern situierte Anlage ist die einzige, historisch bedeutende Industrieanlage in Volketswil. Die frühere Spinnereifabrik mit Kesselhaus von 1870 wurde in den ...

 

Der Begriff «unus» bedeutet zunächst: ein, allein, ein einziger, eine, einer, einer allein einzig und auch: einzigartig. UNUS® ist eine einzigartige Wohnform, die z.B. für Studenten, Patienten und Pendler entwickelt...

Das Baufeld «Gärtnerei» liegt an der Forsterstrasse wird vom hohe Baumbestand des kleinen Waldes im Süden geprägt. Zusammen mit der filterartigen Bepflanzung gegen den ehemaligen Tennisplatz entsteht so eine räumlich introver...

Mit der Öffnung des Zellweger-Luwa-Areals wird der für Uster wertvolle Landschaftsraum vom ehemaligen Industriestandort zum qualitätsvollen und lebendigen Wohn-, Arbeits- und Naherholungsraum verwandelt. Auf der Basis eines G...

Mit dem Neubau der Schulanlage wurde auf dem Areal Pünten ein beliebter Ort der Begegnung geschaffen. Die Anlage bildet einen gelungenen Abschluss des Quartiers zwischen der natürlichen Flusslandschaft und der Reppischtalstra...

Der neue FIBA-Hauptsitz in Mies/VD, bildet eine Synthese zwischen der visuellen Identität des FIBA, dem Basketball und dem Raster der Landschaft, in die das Ensemble eingebettet ist. Das Gebäude ist auf Grund seines Tragwer...

Neubau Unterwerk und Netzstützpunkt Oerlikon Einblicke in die spannungsgeladene Zürcher Unterwelt ewz macht Energie erlebbar Ein steigender Verbrauch, aber auch dezentrale Einspeisungen und in der Folge zunehmende Verbra...

Im Umbau der ehemaligen Grossmolkerei auf dem Toni-Areal zu einem Standort für Bildung, Kultur und Wohnen galt es, ein Konzept für ein Haus zu finden, das fast die Grösse eines Stadtgevierts aufweist. Unser Entwurf schlug vor...

Der Neubau der Zürcher Kantonalbank in Uster befindet sich an der Webernstrasse, der Verbindungsspange zwischen Bank- und Gerichtsstrasse und steht somit in nächster Nähe zum Bahnhof, zur Post und zu den Einkaufsmöglichkeiten...

Die Goldene Mitte bezeichnet umgangssprachlich in der Regel einen für alle Beteiligten annehmbaren Kompromiss. Für die neue Zentrumsüberbauung in Buchs trifft diese Beschreibung aber keinesfalls zu. Die goldene Mitte bedeutet...

Neubau Wohnungen im Patumbah-Park, Zürich Städtebauliche Situation Die Villa Patumbah wurde 1883-1885 durch Chiodera & Tschudy für Carl Fürchtegott Grob erbaut. Die bauliche Gestaltung mit üppigen stilistischen Motiven wi...

Die neue Mehrzweckhalle mit fester Bühne ersetzt eine bestehende kleinere Sporthalle. Die Halle mit 44/23.5 m, lässt sich mit einer Hubfaltwand unterteilen. Dank der Anordnung aller Haupträume auf dem Hallenniveau, sind die...

Die neue Dreifachsporthalle mit 49/28 m bildet zugleich Abschluss und Auftakt des Gebäudeensembles der Schulanlage Steindlibode. Mit dem Vorspringen über die Gebäudeflucht der bestehenden Sporthalle wird der neue gemeinsame Z...

Die Mall, das neue Wahrzeichen des Bahnhofs Der hinter der Südfassade des Bahnhofs neu entstandene, mit Glas ausgestattete und über alle Etagen offene Raum birgt eine Vielzahl von Geschäften sowie das SBB Verkaufszentrum, da...

Suite à la fermeture de la brasserie Cardinal, la commune et le canton de Fribourg ont souhaité développer un quartier d’innovation «zéro carbone» dans cet espace idéalement situé au centre de la ville. En attendant de const...

In der Tiefe des Areals werden drei Längsbauten in unterschiedlichen Abständen zueinander gesetzt. Die ehemalige Fabrikfront zur Seepromenade wird übernommen. Das Gebäude am See bietet jeder Wohnung eine grosszügige Loggia un...

Das Hotel mit 114 Zimmern oberhalb des Spitalzentrums CHUV nimmt Patienten auf, die zwar noch Pflege brauchen, aber schon wieder selbstständig genug sind, um in einem Hotel zu wohnen. Dadurch werden die Betten der Akutabteilu...

Das Ziel des Projekts war der Bau eines neuen ambulanten Rehabilitationszentrums, das ursprünglich, abgesehen von einer Verbindung im Erdgeschoss, unabhängig von der bestehenden Klinik sein sollte. Das neue Zentrum sollte meh...

Im Jahr 2011 verabschiedete der Grossrat des Kantons Freiburg eine Strategie, die mehrere Massnahmen zur nachhaltigen Entwicklung des Kantons vorsieht. Es wurden insgesamt 21 Vorschläge ausgewählt, darunter sieben von besonde...

Prominenter Fensterplatz - hoch über dem Vierwaldstättersee gelegen bietet der imposante Baukörper eine spektakuläre Ausssicht. Die Bauherrschaft Katara Hospitality ist eine globale Hotelbesitzerin, Entwicklerin und Betrei...

Generationenübergreifend durchmischtes Wohnen In der Gemeinde Grabs besteht Bedarf an modernen, flexiblen und hindernisfreien Wohnungen. Auf dem Areal „An der Wassergasse“ sollen Mietwohnungen für Familien und ältere Mensc...

Das Projekt "Luxmatten" liegt am oberen, äusseren Siedlungsrand von Oberrohrdorf und besticht durch die exzellente Südwestlage mit Ausblick auf Jura, Alpen und Schwarzwald. Das umliegende Quartierbild ist geprägt von einer fe...

Der Florapark ist ein Ensemble von drei freistehenden, versetzten Punkthäusern auf einer grosszügigen Grünfläche. Das Leitmotiv für die Architektur und gleichzeitig zentraler Erschliessungskern für jeweils drei Wohnungen pro ...

Die angestrebte Umnutzung des Freilagerareals in Zürich Letzi stellte die Frage nach der Weiterverwendbarkeit der alten Lagergebäude, die für diese Funktion als Hallen von beträchtlicher Tiefe gebaut wurden. Der Gründerbau de...

Mit dem hier vorgestellten Projekt reagiert die Rehaklinik Bellikon auf aktuelle und zukünftige Leistungs- und Kapazitätsanforderungen, mit dem Ziel, sich sowohl auf regionaler als auch auf internationaler Ebene neu zu posit...

Der Entwurf ging aus einem bereits 2004 gewonnenen Wettbewerb hervor. Die Wohnüberbauung In der Ey umfasst vier Ersatzbauten mit 86 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten, die sich auf ca. 11`200 m2 oberirdische GF verteilen.

In Dübendorf Hochbord ist ein Hochhaus mit einer maximalen Höhe von 100 Metern entstanden. Die Abschrägung der obersten Geschosse markiert das Gebäude als Solitär und schafft die Voraussetzung für Terrassen in luftiger Höhe. ...

  News zum Thema "Treppengeländer aus Stahl" (2 von insgesamt 2 Treffern)

Mangelnde Standfestigkeit ist die häufigste Unfallursache beim Einsatz von Leitern. Deshalb sind sichere und stabile Leitern unabdinglich.

DRAWAG AG

Der neue Katalog Webnet N Safety präsentiert die ganze Bandbreite bewährter und neuer Anwendungsmöglichkeiten, die den Gestaltungsspielraum von Architekten erweitern.

Jakob AG

Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Treppengeländer aus Stahl