Alles zu: Holzfenster und Holz/Metallfenster

  Produkte zum Thema "Holzfenster und Holz/Metallfenster" (16 von insgesamt 16 Treffern)

Entwickelt für die höchsten ästhetischen Ansprüche moderner Architektur: das Holz/Aluminium-Fenster Ego®SelectionPlus. Seine elegante Formsprache verdankt es der standardmässig flächenbündigen Ausführung innen sowie der klaren Linien durch die...

EgoKiefer AG

Tel. 071 757 33 33

zentrale@egokiefer.ch

http://www.egokiefer.ch

Top

 

Holz-Metallfenster

BIENE FENSTER AG

Tel. 041 935 50 50

info@biene-fenster.ch

http://www.biene-fenster.ch

Ganzglastüren

Bach Heiden AG

Tel. 071 898 82 30

info@bach-heiden.ch

http://www.bach-heiden.ch

Fassadenfenster mit hohem Wärmedämmwert und maximalem Lichtdurchlass

Eschbal AG

Tel. 052 320 08 08

profile@eschbal.ch

http://www.eschbal.ch

Es bringt die Schönheit der Natur in Ihr Zuhause: Ego®Woodstar. So natürlich sein Erscheinungsbild, so vielfältig sind seine Einsatzmöglichkeiten. Damit erfüllt das Fenstersystem auch die Anforderungen im Heimat- und Denkmalschutz. Robust und...

EgoKiefer AG

Tel. 071 757 33 33

zentrale@egokiefer.ch

http://www.egokiefer.ch

Patentiertes Ganzglasfenster mit selbsttragender Pfosten-Riegel-Konstruktion für fassadenbündige Glasfassaden

BIENE FENSTER AG

Tel. 041 935 50 50

info@biene-fenster.ch

http://www.biene-fenster.ch

Holz-Aluminium-Fenster, verschiedene Typen sind lieferbar, auch minergiezertifiziert

Eschbal AG

Tel. 052 320 08 08

profile@eschbal.ch

http://www.eschbal.ch

Holzfenster lieferbar in verschiedenen Ausführungen, Minergie und Minergie-P tauglich, geeignet bei Renovationen von historischen Bauten

Eschbal AG

Tel. 052 320 08 08

profile@eschbal.ch

http://www.eschbal.ch

 

Holzfenster

BIENE FENSTER AG

Tel. 041 935 50 50

info@biene-fenster.ch

http://www.biene-fenster.ch

 

Patentiertes Ganzglasfenster aus Holz, aussen rahmenlos und mit vollflächiger Glasfront

BIENE FENSTER AG

Tel. 041 935 50 50

info@biene-fenster.ch

http://www.biene-fenster.ch

Entwickelt für die hohen ästhetischen Ansprüche moderner Architektur: das Holz/Aluminium-Fenster Ego®Selection. Seine elegante Formsprache verdankt es der standardmässig flächenbündigen Ausführung innen sowie der klaren Linien durch die...

EgoKiefer AG

Tel. 071 757 33 33

zentrale@egokiefer.ch

http://www.egokiefer.ch

Holz/Metall-Fenstersysteme für den Neu- oder Umbau
– Holz/Metallfenster
– Holz/Metall-Aussenverglasungen und Fassadensysteme
– Hebeschiebetüren
– Renovationsrahmen
– Rahmenprofile

Eschbal AG

Tel. 052 320 08 08

profile@eschbal.ch

http://www.eschbal.ch

Die richtige Wahl für jede Bausituation: das Holz/Aluminium-Fenster Ego®Allstar. Die harmonische Verbindung von Form und Funktion macht es zu einem echten Alleskönner. Dank ausgeklügelter technischer Details ist es jeder Anforderung gewachsen und...

EgoKiefer AG

Tel. 071 757 33 33

zentrale@egokiefer.ch

http://www.egokiefer.ch

 

Renovationsfenster aus Holz, aussen mit hinterlüftetem Aluminiumprofil

BIENE FENSTER AG

Tel. 041 935 50 50

info@biene-fenster.ch

http://www.biene-fenster.ch

 

Holz-Metallflügel und Rahmenabdeckprofil

BIENE FENSTER AG

Tel. 041 935 50 50

info@biene-fenster.ch

http://www.biene-fenster.ch

Ganzglasfenster flächenbündig

BIENE FENSTER AG

Tel. 041 935 50 50

info@biene-fenster.ch

http://www.biene-fenster.ch

  Firmen zum Thema "Holzfenster und Holz/Metallfenster" (7 von insgesamt 7 Treffern)

Hinterergeten 1078

9427 Wolfhalden

Tel. 071 898 82 30

info@bach-heiden.ch

http://www.bach-heiden.ch

Dorfstrasse 20

6235 Winikon

Tel. 041 935 50 50

info@biene-fenster.ch

http://www.biene-fenster.ch

Schöntalstrasse 2

9450 Altstätten SG

Tel. 071 757 33 33

zentrale@egokiefer.ch

http://www.egokiefer.ch

Aspstrasse 9

8472 Seuzach

Tel. 052 320 08 08

profile@eschbal.ch

http://www.eschbal.ch

Flurstrasse 41

6332 Hagendorn

Tel. 041 785 85 85

info@baumgartnerfenster.ch

http://www.baumgartnerfenster.ch

Avenue de Thônex 107

1226 Thônex

Tel. 022 703 40 90

duret.sa@duret.ch

http://www.duret.ch

Werkstrasse 3

5080 Laufenburg

Tel. 062 869 81 81

info@erne.net

http://www.erne.net

  Architekturprojekte zum Thema "Holzfenster und Holz/Metallfenster" (35 von insgesamt 35 Treffern)

Die Einfamilienhaus-Überbauung mit 4 Einfamilienhäusern hatte zum Ziel, in jugendlicher, moderner, attraktiver, preiswerter und rationeller Architektur gestaltet zu werden. Die Überbauung wurde in Massivbauweise und in 2 E...

Die Baukörper entsprechen in etwa der Körnigkeit des Ortes und binden sich in die gewachsene Struktur ein. Sie respektieren die Sichtachsen zwischen den Villen, der Hügelkamm bleibt erkennbar. Die Körnung und die Setzung der ...

Die Siedlung «Sunnige Hof» der Architekten Sauter und Dirler aus dem Jahre 1953 ist ein typisches Beispiel der Stadterweiterung Zürichs nach dem Ideal der Gartenstadt der 50er-Jahre. Drei- bis fünfgeschossige, schmale, gestaf...

See und Landschaft Das Doppeleinfamilienhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe des Vierwaldstättersees in Kastanienbaum Luzern. Das Grundstück ist zum See hin verbunden mit einem Mischwald aus Eichen, Birken, Kastanien- un...

Ein maroder Flachdachbau aus dem 1971 mit verzogenem, unpraktischem Grundriss und katastrophaler Energiebilanz stand ursprünglich auf diesem Grundstück. Man entschied sich, diesen bis auf die Kellerdecke abzureissen um einem ...

Um 1878 wurde das erste Châlet direkt an der Hauptzufahrt zu Flims Waldhaus gebaut und verfügte über sowohl günstige Hotelzimmer als auch Bedienstetenunterkünfte. Es stand mit seinem schlichten Baukörper in starkem Kontrast z...

Das Einfamilienhaus Tuggen liegt am Waldrand des Buchberges und spielt mit den beiden sehr unterschiedlichen Aussichten, die man vom Haus aus geniessen kann. Gegen Süden geht der Blick in die weite Linthebene und in die Voral...

Wie in der gewachsenen Dorfstruktur geht das Konzept der Bebauung von der Dorfstrasse aus. Dabei beeinflusst dieser Ansatz die neuen Baukörper. Diese nehmen die Körnigkeit des Dörflichen auf und transformieren sie in zeitgemä...

Das Mehrfamilienhaus an erhöhter ruhiger Lage in der Gemeinde Bettlach im Kanton Solothurn aus dem Jahre 1907 stand nach Generationenwechsel leer. Da der Ausbaustandard und das Raumprogramm veraltet waren, konnten die Wohnung...

Konzept Situation: Die Gebäudevolumen sind so gruppiert, dass im strassenabgewandten Teil der Parzelle ein Hof zu liegen kommt, welcher öffentlich genutzt werden kann. Bürobau: Der Bürobau wird als «Kombibürobau» konzip...

Die Grossform des neuen Kurhauses Oberwaid ist aus dem Bedürfnis nach viel Tageslicht entstanden. Die Baldegger-Schwestern, die das alte Kurhaus seit 1936 geführt haben, leben nach den Regeln des heiligen Franziskus. Die Grun...

Als Hauptthemen des Projekts kann zum einen der Umgang mit der denkmalgeschützten Substanz bezüglich der räumlichen, architektonischen und technischen Ansprüche der künftigen Nutzerschaft bezeichnet werden. Zum andern stellt ...

Der 1972 vom Architekten André E. Bosshard erstellte, funktional hybride Bau beherbergt ursprünglich ein Parkhaus im Kern, Alterswohnungen als Mantelnutzung sowie eine Maternité auf den zwei obersten Geschossen. In der Um...

Der schmale, langgestreckte Baukörper des Mehrfamilienwohnhauses wurde erst durch eine Änderung des Bebauungsplans der 16 Meter breiten, leicht abfallenden Parzelle möglich. Durch die Umwidmung des ursprünglich für eine Ersch...

 

In Steinach am Bodensee ist eine Villa mit mediterranem Charakter entstanden. Aufgrund der topographischen Lage konnte der nahe liegende Bodensee nicht in das Projekt einbezogen werden. Somit richtet sich der L – förmige Bauk...

Das Architektur-Konzept erweitert das bestehende Hotelgebäude nicht als kompakten Körper, sondern schafft mit verschiedenen Volumina, welche die unterschiedlichen Nutzungen beherbergen, ein Konglomerat von einfachen Körpern, ...

Das Gebiet der Loren befindet sich im Nordwesten der Stadt Uster im Anschluss an das Naturschutzgebiet des Werriker Riets. Auf der Grundlage eines Gestaltungsplans wachsen die bereits vorhandenen und geplanten Nutzungen wie H...

Projektinformation: Das inselartige Gebiet liegt in einer Waldlichtung über der Stadt Luzern. Das Areal ist vom Stadtzentrum aus wahrnehmbar; insbesondere im Zusammenhang mit dem angrenzenden Ensemble des Hotels Gütsch und d...

Neubau Unterwerk und Netzstützpunkt Oerlikon Einblicke in die spannungsgeladene Zürcher Unterwelt ewz macht Energie erlebbar Ein steigender Verbrauch, aber auch dezentrale Einspeisungen und in der Folge zunehmende Verbra...

Mitte der 60er Jahre etablierten die Zürcher Architekten Sauter & Dirler mit der Wohnsiedlung im Frankental einen neuen Massstab in Zürich-Höngg. Die bestehenden fünf Hauptbaukörper schaffen – dank der Hanglage und der diagon...

Architektur Der geschichtsträchtige Ort (Schlacht bei Vögelinsegg anno 1403) und die traumhafte und gleichzeitig sensible Lage am Standort in Speicher war für den Architekten die grösser Herausforderung. Von Anfang an war e...

Städtebau In den letzten Jahren entstand in Risch-Rotkreuz laufend Bedarf an zusätzlicher Gewerbe- und Wohnfläche. Ausdruck davon ist unter anderem die Bebauung das Areals «Suurstoffi». Der für das Areal verbindliche Bebauun...

Die leichte Abdrehung zum langen Baukörper der Reihenhäuser und die polygonale Form geben dem turmartigen monolithischen Wohnhaus eine grössere Selbstständigkeit, welche die Beziehung mit den zwei benachbarten Gebäuden auf de...

La singularité la continuité L’expression formelle de la Haute école de gestion de Genève, de même que la devise du concours Playtime, tient au fait que son environnement construit est essentiellement constitué d’immeubles d...

Der Gutsbetrieb Hammer ist ein kräftiges, über 150 Jahre gewachsenes Ensemble. Durch innere und äussere Faktoren wie Änderungen im Produktionsablauf, Brände etc., hat sich das bauliche Ensemble seit jeher in einem Transformat...

Die Hefeproduktion in Hindelbank wurde 1995 eingestellt. Bald darauf folgten die ersten Bestrebungen, die unter Denkmalschutz stehenden Produktionsstätten zu einem kleinen Wohnquartier umzufunktionieren. Was mit mehreren Loft...

Das bestehende Mehrfamilienhaus an der Maihofstrasse 52, in Luzern, wurde im Jahre 1935 erbaut. Das Objekt befindet sich direkt an der Hauptstrasse und ist durch einen Vorplatz erschlossen. In seiner Erscheinung wirkt der Bau...

Die drei Wohnhäuser liegen am Stadtrand von Zürich, mitten in ausgedehnten Wohnsiedlungen mit zeilenartiger Bebauungsstruktur. Da die alten Häuser grundlegende strukturelle Mängel aufwiesen, entschloss sich die Bauherrschaft,...

Die Stiftung Waldheim bietet seit 1943 für Menschen mit geistiger, körperlicher und psychischer Behinderung eine Heimat. Die Bewohner leben und arbeiten in insgesamt sechs Heimen. Jeweils 8 Bewohner mit Betreuern bilden eine ...

Das ehemalige Gewerbegebäude liegt rückseitig der Paradiesstrasse in einer Art Hinterhofsituation. Um 1900 als Magazingebäude errichtet, wurde es laufend als Gewerbegebäude umgebaut und erweitert. Der Auszug des eingemieteten...

Die bestehende Schulanlage wird durch einen kompakten Neubau zu einem Gebäudeensemble ergänzt. Seine Lage begrenzt den gemeinsamen Pausenplatz der Oberstufe und nimmt die bauliche Präsenz des Primarschulhauses auf. Das leicht...

Neubau von drei Minihomes mit Blick auf die Sitter. Die leuchtend bunten Farben der drei Giebelhäuser peppen die strassenseitige Ansicht auf. Der Querschnitt entspricht einem wie von Kinderhand gezeichneten Häuschen mit Satte...

Le CUTR-CHUV de Sylvana occupe un ancien sanatorium construit en 1916 à Epalinges, sur les hauts de Lausanne. La nouvelle toiture optimisée joue des contraintes techniques et de gabarit, par une forme organique multipliant le...

7 1/2 Zimmer Stadtvilla im Beaumont Quartier, Biel-Bienne Das Grundstück im Beaumont Quartier lag lange im Dornröschenschlaf. Mit der Beschränkung nur 1,5 geschossig bebaubar zu sein und einem schwierigen, aus Fels bestehe...

Das Gebäude befindet sich am östlichen Rand der Gemeinde Günsberg im Kanton Solothurn. Das Gebiet ist geprägt von einzelnen kleineren Einfamilienhäusern. Das Gebäude gliedert sich klassisch in Sockel, Mittelteil und Dach. Der...

  News zum Thema "Holzfenster und Holz/Metallfenster" (1 von insgesamt 1 Treffern)

Das neue Holz/Aluminium-Fenster-Angebot von EgoKiefer ist umfassend und in den drei Konstruktionsvarianten «EgoAllstar», «EgoSelection» und «EgoSelectionPlus» erhältlich. Die hochwertige Qualität der Verarbeitung, die ausgewiesene Energieeffizienz und...

EgoKiefer AG

  16
  7
  35
  1
 
 
 
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Holzfenster und Holz/Metallfenster