Alles zu: Personenaufzüge

  Produkte zum Thema "Personenaufzüge" (20 von insgesamt 20 Treffern)

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Maschinenraumloser Personenaufzug für Wohn- und Geschäftsgebäude mit hohen Ansprüchen an Personenflusskontrolle.

KONE (Schweiz) AG

Tel. 044 838 38 38

switzerland@kone.com

http://www.kone.ch

Haslimann Aufzüge AG

Tel. 041 932 14 40

info@haslimann.ch

http://www.haslimann.ch

Jeder Treppenlift ist eine Massanfertigung, die ganz exakt dem Verlauf der Treppe angepasst wird. Ob gerade, mit Kurve, ob eckig oder rund, ob steil oder flach, schmal oder breit – wir finden für Sie die optimale Lösung.

Högg Liftsysteme AG

Tel. 071 987 66 80

info@hoegglift.ch

http://www.hoegglift.ch

Mechanisch, elektrisch, mechanische Bearbeitung, Ersatzteildienst

Meier + Co. AG

Tel. 062 858 67 00

info@meico.ch

http://www.meico.ch

Aufzüge, Behindertenaufzüge
– BA 4000 Z Behindertenaufzug für den nachträglichen Einbau in öffentliche Gebäude, Büros oder private Eigenheime

HOMELIFT Suter GmbH

Tel. 041 671 00 88

info@homelift.ch

http://www.homelift.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Energieeffiziente Personen-, Betten- und Lastenaufzüge für Geschäfts- und Wohngebäude. KONE bietet passende Lösungen für verschiedene Bereiche, beispielsweise für Wohn- und Bürogebäude, Hotels, Einzelhandel, Öffentlicher Personentransort,...

KONE (Schweiz) AG

Tel. 044 838 38 38

switzerland@kone.com

http://www.kone.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Haslimann Aufzüge AG

Tel. 041 932 14 40

info@haslimann.ch

http://www.haslimann.ch

Haslimann Aufzüge AG

Tel. 041 932 14 40

info@haslimann.ch

http://www.haslimann.ch

Senkrechtaufzug, Lift ohne Unterfahrt und ohne Überfahrt

Meier + Co. AG

Tel. 062 858 67 00

info@meico.ch

http://www.meico.ch

Hochleistungs-Aufzugslösung mit einem kleinen Maschinenraum für mittlere und hohe Gebäude

KONE (Schweiz) AG

Tel. 044 838 38 38

switzerland@kone.com

http://www.kone.ch

Lastenaufzug, max. 40 m Förderhöhe

KONE (Schweiz) AG

Tel. 044 838 38 38

switzerland@kone.com

http://www.kone.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Aufzug für niedrige bis mittelhohe Wohngebäude, maschinenraumlos. Neu auch mit verkürzten Schachtkopfhöhen (mind. 2500 mm) erhältlich.

KONE (Schweiz) AG

Tel. 044 838 38 38

switzerland@kone.com

http://www.kone.ch

  Firmen zum Thema "Personenaufzüge" (10 von insgesamt 10 Treffern)

Erlistrasse 3

6403 Küssnacht am Rigi

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Fellerstrasse 23

3027 Bern

Tel. 031 997 98 99

info@emch.com

http://www.emch.com

Grasweg 24

6222 Gunzwil

Tel. 041 932 14 40

info@haslimann.ch

http://www.haslimann.ch

Wilerstrasse 137

9620 Lichtensteig

Tel. 071 987 66 80

info@hoegglift.ch

http://www.hoegglift.ch

Ruchstuckstrasse 21

8306 Brüttisellen

Tel. 044 838 38 38

switzerland@kone.com

http://www.kone.ch

 

Querstrasse 37

8105 Regensdorf

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

Oltnerstrasse 92

5013 Niedergösgen

Tel. 062 858 67 00

info@meico.ch

http://www.meico.ch

Eichistrasse 1

6055 Alpnach Dorf

Tel. 041 671 00 88

info@homelift.ch

http://www.homelift.ch

Erlistrasse 3

6403 Küssnacht am Rigi

Tel. 041 850 50 88

henseler@henseler.ch

http://www.henseler.ch

Baselstrasse 49

4222 Zwingen

Tel. 061 319 66 60

info@trapo.ch

http://www.trapo.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Personenaufzüge" (61 von insgesamt 61 Treffern)

Die Baukörper entsprechen in etwa der Körnigkeit des Ortes und binden sich in die gewachsene Struktur ein. Sie respektieren die Sichtachsen zwischen den Villen, der Hügelkamm bleibt erkennbar. Die Körnung und die Setzung der ...

Wohnen im Park Durch die sorgfältige Eingliederung der Neubauten bleiben integrale Bestandteile des Parks sowie die grossbürgerliche Villa Fehlmann erhalten. Die verschieden grossen Kuben fügen sich in die Körnigkeit der Umg...

Das Gemeinschaftswohnhaus der Gesewo beherbergt 16 individuelle Wohneinheiten à 38 - 67 m2 und ca. 400 m2 für gemeinsame Nutzungen. Das prototypische Wohnbauprojekt entspricht den Standards von Minergie-P-eco und der 2000 Wat...

Das städtebaulich anspruchsvolle Grundstück liegt am Rand des Zürcher Quartiers Albisrieden. Im Nord- und Südosten wird der Perimeter von der Triemli- und der Birmensdorferstrasse begrenzt, die ihm einerseits ein städtisches ...

Das Areal für die Stadtvilla Römerpark liegt in einem attraktiven, durchgrünten Quartier, welches durch grossmassstäbliche Solitärbauten und Punktvillen geprägt ist. Das Grundstück hat einen unmittelbaren Bezug zum Bäderquart...

Das stark durchgrünte Zürcher Blüemliquartier, nahe dem Letzigrund Stadion, wird geprägt durch die Vielzahl von alleinstehenden, zweigeschossigen Einfamilienhäusern mit privatem Umschwung. Bedingt durch den Generationenwechse...

Im Gundeldingerquartier von Basel ist ein neues Wohn- und Geschäftshaus für das Schweizerische Rote Kreuz entstanden. Mit dem neuen Rotkreuzhaus vereint das SRK seine bisher über die Stadt verteilten Ableger an einem Standort...

Mitten im Dorfkern von Flims, direkt neben dem Gelben Haus wurde das 100-jährige Gebäude mit grosser Sorgfalt wiederhergestellt und saniert.

Der Neubau ist als architektonischer und städtebaulicher Beitrag zur positiven Weiterentwicklung der längsten Bahnhofstrasse Europas zu verstehen. Die Überbauung mit vier Voll- und zwei Attikageschossen gliedert sich als voll...

Siedlung Bramen A Kloten Das Areal befindet sich im Bereich eines der drei Subzentren, die neben dem Flughafenareal die Struktur von Kloten kennzeichnen. Im Ortsteil Bramen befindet sich eines dieser Subzentren mit Kino, L...

INNOVATIVE TERRASSENHAUS-TYPOLOGIE Für die drei Terrassenhäuser der ersten Etappe der Überbauung wurde eine neue Terrassenhaus-Typologie entwickelt. Während ein konventionelles Terrassenhaus den Kirchbühl-Hang flächendeckend...

Das gedehnte Patiohaus Die ungewöhnliche Lösung mit den tiefen Hofgrundrissen bildet eine Antwort auf die speziellen Bedingungen des Areals bezüglich Hanglage, Aussichtslage und Anonymität der Umgebung. Wie eine Intarsie bes...

Bürogebäude Triesen Erläuterungen zum Bauprojekt: In Triesen entstand an der Landstrasse ein Bürogebäude, das der Bauherr selbst als „unser Bijou“ bezeichnet. Von aussen ein dunkler Klinkerbau mit quadratischen Proportionen...

Das Oberstufenschulhaus Albisriederplatz ist in erster Linie eine Schule im Park. Das Gebäude stellt sich als regalartige, transparente Struktur quer in den langgezogenen Freiraum. Durch seine architektonische Gestaltung und ...

Das quer zur Bahnlinie stehende Firmengebäude vermittelt zwischen der Industriepark-Strasse und dem Bahndamm. Die lärmabgewandte Eingangsseite, an welche die Mehrheit der Büros ausgeordnet sind, profitiert vom wegbegleitenden...

Das Hochhaus nimmt im neuen Quartier «am Rietpark» selbstbewusst seine Position ein. Es handelt sich um das erste schweizerische Wohnhochhaus, das den Minergie-P-Eco-Standard erfüllt. Dem Gestaltungsplan entsprechend überragt...

Direktauftrag der Gemeinde Laufenburg nach gewonnenem Wettbewerb. In Laufenburg steht eine neue Stadthalle. Sie ersetzt die konstruktiv und funktional veraltete Halle von 1930. Vier Raumschichten gliedern Haupt- und Nebenrä...

Die Architekten Ueli Brauen und Doris Wälchli bauten für die CSS Versicherung den neuen Westschweizer Hauptsitz in Lausanne, der Ende letzten Jahres bezogen wurde. Die ebenfalls in Lausanne domizilierten Brauen + Wälchli nutz...

Das „ASPEN alpin lifestyle Hotel“ total erneuert und erweitert liegt auf 1111 Meter über Meer, oberhalb Grindelwald Grund auf der Talseite in Richtung Männlichen Kl. Scheidegg. Im Winter führen die Pisten so...

Wie ein neuer Zahn... ...denn Verdichtung und Innenentwicklung ist in aller Munde und soll auch zur Stärkung von Quartierzentren wie hier in St.Georgen beitragen. Die Aufgabe zum Projekt war also städtebauliche Erneuerung,...

Der markante Baukörper des Büro- und Geschäftshauses am Liestaler Bahnhofplatz besetzt eine dreieckige Parzelle zwischen dem Bahnhof und dem Stammhaus des Bauherrn, der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB). In seiner Mat...

Als Hauptthemen des Projekts kann zum einen der Umgang mit der denkmalgeschützten Substanz bezüglich der räumlichen, architektonischen und technischen Ansprüche der künftigen Nutzerschaft bezeichnet werden. Zum andern stellt ...

Das transparente Bürogebäude für circa 500 Mitarbeiter der Firma Swarovski liegt im 19 Kilometer von Zürich entfernten Männedorf am östlichen Ufer des Zürichsees. Der Blick auf den See war entwurfsbestimmend, sowohl für die T...

Das Architekturbüro esa aus Zürich hat für ein Grundstück über dem Bodensee den Auftrag erhalten in klaren Kubaturen ein neues Zuhause zu gestalten. Es galt eine architektonische Lösung zu finden, welche die Aussicht auf d...

Wohn- und Gewerbeneubau an städtebaulich prägnanter Stelle mit integrierter Tramhalle für die städtischen Verkehrsbetriebe. Die Wohn- und Gewerbesiedlung umschliesst die Tramhalle und vereint die verschiedenen Nutzungen in ei...

 

Der Begriff «unus» bedeutet zunächst: ein, allein, ein einziger, eine, einer, einer allein einzig und auch: einzigartig. UNUS® ist eine einzigartige Wohnform, die z.B. für Studenten, Patienten und Pendler entwickelt...

Das Grundstück liegt in der Nähe einer Hauptstrasse am südlichen Eingang des Bezirks Mezzovico-Vira (TI) in einem Gebiet mit Mischnutzung. Der Kunde gab in Auftrag, auf der Parzelle mit regelmässiger Geometrie und flacher Mo...

Das 5-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi Andermatt liegt im Herzen von Andermatt und stellt eine Verdichtung der bestehenden Dorfstruktur dar. Es umfasst 48 grosszügige Hotelzimmer, zwei Suiten, 65 Pied-à-terres (55 davon sind als...

Das Gebäude Terrasse ist im Zusammenhang mit dem kantonalen Entwicklungsprojekt Biopole in Lausanne-Épalinges zu betrachten. Das Gebäude mit direkter Anbindung an die Transportschnittstelle U-Bahn/Bus regelt mit Hilfe einer ö...

Situation, städtebauliches Konzept Drei Rahmenbedingungen sind für das Projekt entscheidend. Das zur Verfügung stehende Grundstück ist in seiner Grösse beschränkt. Das Untergeschoss ist mit Laden- und Kinonutzung belegt, was...

Das Grundstück liegt am rechten Seeufer der Stadt Luzern an bevorzugter Lage in einem Villenquartier. Ein Wegnetz mit Treppen und Gehwegen aus grossformatigen Betonelementen führt zu den einzelnen Häusern. Die leicht ver- ...

Parallelen prägen das Bebauungsmuster im nordwestlichen Siedlungsgebiet von Winterthur. Das Volumen dreht sich subtil aus der vorherrschenden Orthogonalität aus und akzentuiert damit sowohl seine Grundrissform als auch seine ...

Das Gebiet der Loren befindet sich im Nordwesten der Stadt Uster im Anschluss an das Naturschutzgebiet des Werriker Riets. Auf der Grundlage eines Gestaltungsplans wachsen die bereits vorhandenen und geplanten Nutzungen wie H...

Das Gebäude mit zwölf altersgerechten Wohnungen ergänzt den durchgrünten Siedlungsbestand im «Wohnpark» La Charette, Prangins. Der kompakte Baukörper über organischem Grundriss stellt sich als Synthese aus den Gebäudetypen de...

Die drei neuen Wohngebäude auf dem Terrain der Société BeauRivage stellen städtebaulich eine Kontinuität her und ergänzen die durchlässige Reihe von Wohnbauten entlang der Neuenburgstrasse zwischen Biel und Vingelz. Die Baute...

Das Büro- und Seminargebäude HCP liegt gegenüber der offenen Seite der Kammstruktur des HCI-Gebäudes. Die beiden Volumen bilden zusammen eine prägnante Komposition als Auftakt für den Campus Hönggerberg. Der Baukörper des HCP...

Projektbeschrieb / Konzept: Seit der Erstellung des Baus im Jahr 1973 wurden am Gebäude lediglich innere Umbauten vorgenommen. Die in die Jahre gekommene Fassade musste energetisch saniert werden. Im gleichen Zug wurde der F...

serata Sanierung und Erweiterung Alters- und Pflegeheim in Zizers Die Erweiterung und der Umbau/Sanierung des Alters- und Pflegeheim beabsichtigte, die vorgefundenen Strukturen zu respektieren und in Teilen in ihrer eigen...

Projektinformation: Zwei im Winkel zueinander liegende Gebäude mit zusammen 7 Eigentumswohnungen an der Kastanienbaumstrasse richten sich zur Aussicht und Besonnung und umgrenzen einen gemeinsamen Aussenbereich. Im Haus...

Das architektonisches Konzept Das Wohngebäude an der Hinterhofstrasse ist Teil des Areals Wilder Mann, das an zentraler Lage in Kloten an die Flughafen- und die Schaffhauserstrasse anschliesst. Es besteht aus 5 Gebäuden, wel...

Städtebau In den letzten Jahren entstand in Risch-Rotkreuz laufend Bedarf an zusätzlicher Gewerbe- und Wohnfläche. Ausdruck davon ist unter anderem die Bebauung das Areals «Suurstoffi». Der für das Areal verbindliche Bebauun...

Achevée en 1908, la Salle del Castillo, avec ses riches décors de style éclectique, a dès son origine une vocation de salle polyvalente. D’importantes transformations ont été réalisées entre 1949 et 1956: suppression de la to...

Der Charme der bestehenden Cinémathèque lag paradoxerweise in ihrer einfachen und utilitären Erscheinungsform. Die Heimat des nationalen kollektiven Filmgedächtnisses präsentierte sich als eine Akkumulation von Baracken, unpr...

2005 errichtete Max Dudler die Züricher IBM-Zentrale, 2014 fügte der Architekt dem Ensemble in Altstetten ein weiteres Gebäude hinzu. Mit dem Neubau schreibt Max Dudler die Architektur des IBM-Gebäudes auf überraschende Weise...

Das großmaßstäbliche Ensemble an der Hagenholzstraße in Zürich Oerlikon verdankt dem New Yorker Rockefeller Center einige zentrale Gedanken. Dem amerikanischen Vorbild folgend wurde die Hochhausgruppe als Ensemble entworfen, ...

Die Mall, das neue Wahrzeichen des Bahnhofs Der hinter der Südfassade des Bahnhofs neu entstandene, mit Glas ausgestattete und über alle Etagen offene Raum birgt eine Vielzahl von Geschäften sowie das SBB Verkaufszentrum, da...

Das Alfred Escher-Haus (ehemalige Credit Suisse Kantine) wurde umgenutzt zu 14 exklusiven Apartments und einer Gewerbefläche im Erdgeschoss und Untergeschoss. Zurzeit beinhaltet die Gewerbefläche ein Gym, sowie eine Bar mit A...

Der Baukörper präsentiert sich als pilzförmige Skulptur mit stützenfreiem Erdgeschoss und drei Obergeschossen. Das scheinbar schwebende Volumen wirkt als volumetrischer Blickfang an der Seestrasse und als plastische Antithese...

Eine neue Vierer-Sesselbahn bildet das Tor zur Skiarena Aletsch. Nur etwa 80 Meter oberhalb der bestehenden Bergstation erwartet die Gäste der Anschluss in Richtung Blausee und somit der direkte Zugang zum Skigebiet. Die neue...

Das Gebäude der heutigen Sprachheilschule Biel-Seeland wurde 1969 im Auftrag des Hochbauamts der Stadt Biel erbaut. Ein eigentlicher Verfasser konnte nicht ausgemacht werden. Der damalige Stadtbaumeister stand jedoch in regem...

Das Richtiareal in Wallisellen liegt im Entwicklungsgebiet Glatttal im Norden Zürichs. Auf einem ehemals industriell genutzten und seit rund zwanzig Jahren brachliegenden Grundstück zwischen Bahnhof und Einkaufszentrum wurden...

Erstellt auf einem ehemaligen Industrieareal, steht das neue JTI Headquarters in einem Quartier von Genf. Die Gebäudeform wurde vorgegeben durch die schwierige Dreiecksform des Grundstücks und dem Wunsch nach maximaler Nutzfl...

Im Berufsbildungszentrum Sursee entstehen durch die Aufnahme eines zweiten Berufsfeldes neue Raumanforderungen an die aus Einzelbausteinen zusammengesetzte, heterogene Schulanlage. Ein winkelförmiges Neubauvolumen und ein Ers...

 

Entwurfsidee Die Halle 7 wurde auf dem letzten freien Grundstück der Mack Hallen AG in Ermatingen erstellt. Entwurfsidee war es, einen inszenierten Abschluss des bestehenden Hallenareals zu bilden. Mit dem 4- geschossigen ...

L’ancienne maison vigneronne se dresse au cœur du bourg de Cully, village intégré dans le site de Lavaux et classé patrimoine mondial de l’Unesco. À deux pas du lac, elle bénéficie d’une situation privilégiée et a traversé pr...

Kunstmuseum Basel - Ein Haus für die Kunst Mit dem Erweiterungsbau des Kunstmuseums Basel wird eine prominente Stelle in der Basler Innenstadt neu besetzt. Als Ausstellungs-, Aufbewahrungs- und Veranstaltungsort ist der Neub...

Die Erweiterung eines 3-geschossigen Anbaus ist der wesentliche Eingriff in die bestehende Struktur. Dabei verbindet ein neuer zentral gelegener Erschliessungstrakt das bestehende Gebäude mit dem Neubau. Eine repräsentative F...

Die Ergänzung zum Bündner Kunstmuseum präsentiert sich als einfaches und kompaktes Volumen, das sich optimal in die unmittelbare Umgebung integriert. Der Entwurf zielt mit der Umkehrung der logischen Raumabfolge – mit der Pla...

Situiert im pulsierenden Zürich West steht das Büro- und Geschäftshaus ruhig und kompakt auf seiner Parzelle. Dabei reagiert es differenziert auf sein Umfeld: Zur östlich gelegenen Hardstrasse mit der prominenten Verkehrsbrüc...

 

Nach gewonnenem städtebaulichem Wettbewerb für vier Wohn- und Bürogebäude des neuen gemischten Stadtteils «Im Lenz» realisierte ATP Zürich die Bebauung beider Baufelder. Bestand und Neubauten fügen sich optimal in den städteb...

Das Grundstück in Dübendorf liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Stettbach. Heterogene Strukturen der grossmassstäblichen industriellen Gebäude und der landwirtschaftlich genutzten Flächen prägen den Ort. Der Neubau überni...

  20
  10
  61
  0
 
 
 
Ähnliche Produktgruppen
 Personen- und Güteraufzüge
 Lastenaufzüge
Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Personenaufzüge