Alles zu: Balkonverglasungen

  Produkte zum Thema "Balkonverglasungen" (7 von insgesamt 7 Treffern)

Aweso Panorama / Euroform Glasschiebesysteme für Balkon- und Sitzplatzverglasungen

Aweso AG

Tel. 044 933 01 01

info@aweso.ch

http://www.aweso.ch

Glas gibt aufgrund der vielfältigen Gestaltungs- und Funktionsmöglichkeiten jedem Gebäude einen eigenen Charakter in Bezug auf Ästhetik, Design, Funktionalität und Wirtschaftlichkeitetik.

GLASVETIA AG

Tel. 071 222 43 26

info@glasvetia.ch

http://www.glasvetia.ch

Diverse Dachsysteme für Wintergärten

Reynaers Aluminium AG

Tel. 052 725 05 30

info@reynaers.ch

http://www.reynaers.ch

FR Metallbau AG

Tel. 062 916 30 80

info@frm.ch

http://www.frm.ch

 

Die Entwicklung von Glas als Werkstoff erlaubt eine Vielzahl an neuen Anwendungsmöglichkeiten im Aussen- und Innenbereich.

Lenzlinger Söhne AG Metallbau

Tel. 058 944 58 58

mb@lenzlinger.ch

http://www.lenzlinger.ch/metallbau

Schaufensteranlagen
Eingangsfronten
Metall- und Glasfassaden
Brandschutzelemente
Brandschutztüren
RWA-Fensterelemente
Wintergarten
...

Stöcklin AG

Tel. 061 721 11 11

info@stoecklinag.ch

http://www.stoecklinag.ch

Aussenanwendungen
– Glasfassaden
– Glasdächer, Vordachsysteme
– Schaufenster, Glastüren, Glasfenster
– Glasgeländer, Balkone, Brüstungen
– Windschutzwände, Balkonverglasungen
– Bushaltestellen aus Glas
–...

Keller Glas AG

Tel. 052 234 30 10

info@kellerglas.ch

http://www.kellerglas.ch

  Firmen zum Thema "Balkonverglasungen" (12 von insgesamt 12 Treffern)

Zürcherstrasse 35

8620 Wetzikon ZH

Tel. 044 933 01 01

info@aweso.ch

http://www.aweso.ch

Steinackerweg 16

4900 Langenthal

Tel. 062 916 30 80

info@frm.ch

http://www.frm.ch

Kiesweiherstrasse 7

8404 Winterthur

Tel. 052 234 30 10

info@kellerglas.ch

http://www.kellerglas.ch

Langfeldstrasse 88

8500 Frauenfeld

Tel. 052 725 05 30

info@reynaers.ch

http://www.reynaers.ch

Lohweg 15

4107 Ettingen

Tel. 061 721 11 11

info@stoecklinag.ch

http://www.stoecklinag.ch

Bildstrasse 2a

9015 St. Gallen

Tel. 071 222 43 26

info@glasvetia.ch

http://www.glasvetia.ch

Grossrietstrasse 7

8606 Nänikon

Tel. 058 944 58 58

mb@lenzlinger.ch

http://www.lenzlinger.ch/metallbau

Harbernstrasse 3

8112 Otelfingen

Tel. 043 411 61 91

info@bauen-mit-glas.ch

http://www.wegmueller-wintergarten.ch

Isenbergstrasse 8

8913 Ottenbach

Tel. 044 763 70 50

info@frego.ch

http://www.frego.ch

Stauwehrstrasse 34

5012 Schönenwerd

Tel. 062 858 55 11

schenker.olten@storen.ch

http://www.storen.ch

Landstrasse 176

5430 Wettingen

Tel. 056 426 55 55

info@mobileglas.ch

http://www.mobileglas.ch

Kreuzstrasse 26

8001 Zürich

Tel. 079 636 56 82

kontakt@lumon.ch

http://www.lumon.com/ch-de

  Architekturprojekte zum Thema "Balkonverglasungen" (65 von insgesamt 65 Treffern)

Form Das Gebäude lehnt sich an die umgebenden Grenzen im Norden, Osten und Westen der Parzelle an. Die im Obergeschoss befindliche Auskragung fängt einen gezielt gesetzten Ausblick vom Schlafzimmer auf die freien Felder de...

Die Siedlung «Sunnige Hof» der Architekten Sauter und Dirler aus dem Jahre 1953 ist ein typisches Beispiel der Stadterweiterung Zürichs nach dem Ideal der Gartenstadt der 50er-Jahre. Drei- bis fünfgeschossige, schmale, gestaf...

Im Gundeldingerquartier von Basel ist ein neues Wohn- und Geschäftshaus für das Schweizerische Rote Kreuz entstanden. Mit dem neuen Rotkreuzhaus vereint das SRK seine bisher über die Stadt verteilten Ableger an einem Standort...

Das 1980 errichtete Wohn- und Gewerbehaus an der Limmattalstrasse in Zürich-Höngg ist energetisch dem aktuellen Stand der Dinge folgend saniert und aufgestockt worden. Die bestehende Gebäudestruktur bis ins 2. Obergeschoss is...

Mit einem Erweiterungsbau reagiert die Gemeindeverwaltung von Regensdorf auf ihren gesteigerten Raumbedarf. Ein neues Gemeindehaus reiht sich als markanter Einzelkörper in die volumetrische Abfolge der Bauten zwischen altem D...

Die Berufsfachschule Oberwallis in Visp verfügt über zwei Gebäude aus den 1960er- beziehungsweise 1980er-Jahren. Diese haben die Architekten Geneviève Bonnard und Denis Woeffray um einen Neubau ergänzt, der den Winkel zwische...

Der Standort des 200-jährigen Gebäudes mitten in einer Grünzone am Rande des Dorfkerns von Stans, ist einzigartig. Daher wurde das Haus mit seinem Garten vor einigen Jahren unter Schutz gestellt. Nun waren im Innern dringend ...

Regensdorf besitzt einen intakten historischen Dorfkern. Außerhalb davon zeichnet das Nebeneinander von Einzel- und Reihenhäusern sowie Wohnsiedlungen den Ort aus. Die Analyse zeigt ein disperses Muster aus punktuellen Verdic...

Das ehemalige Verwo-/Gysko-Areal verbindet das historisch gewachsene Ortszentrum von Pfäffikon mit dem Bahnhof. Hier, wo sich die Promenade vom Ortszentrum zum Unterdorf und die Fussgängerachse zwischen Zentrum und Bahnhof tr...

Die drei neuen Wohngebäude auf dem Terrain der Société BeauRivage stellen städtebaulich eine Kontinuität her und ergänzen die durchlässige Reihe von Wohnbauten entlang der Neuenburgstrasse zwischen Biel und Vingelz. Die Baute...

Fassaden und Wohnräume aus Metall und Glas bieten vielfältigste Einsatzmöglichkeiten und verhelfen zu lichtstarkem und kreativem Design mit ausserordentlichen Möglichkeiten, um Arbeitsund Wohnräume zu gestalten. Natürliche Ra...

Schlichte Eleganz sowie die Reduktion auf das funktional und ästhetisch Wesentliche zeichnen das viergeschossige Bürogebäude in den äusseren und inneren Strukturen aus. Aussen sind die Geschossplatten aus Beton prägend, die l...

Projektinformation: Zwei im Winkel zueinander liegende Gebäude mit zusammen 7 Eigentumswohnungen an der Kastanienbaumstrasse richten sich zur Aussicht und Besonnung und umgrenzen einen gemeinsamen Aussenbereich. Im Haus...

Das ehemalige Gewerbegebäude liegt rückseitig der Paradiesstrasse in einer Art Hinterhofsituation. Um 1900 als Magazingebäude errichtet, wurde es laufend als Gewerbegebäude umgebaut und erweitert. Der Auszug des eingemieteten...

Im Umbau der ehemaligen Grossmolkerei auf dem Toni-Areal zu einem Standort für Bildung, Kultur und Wohnen galt es, ein Konzept für ein Haus zu finden, das fast die Grösse eines Stadtgevierts aufweist. Unser Entwurf schlug vor...

Der Neubau der Zürcher Kantonalbank in Uster befindet sich an der Webernstrasse, der Verbindungsspange zwischen Bank- und Gerichtsstrasse und steht somit in nächster Nähe zum Bahnhof, zur Post und zu den Einkaufsmöglichkeiten...

Der neue Doppelkindergarten erweitert zusammen mit der kürzlich erstellten Turnhalle das Schulareal im Osten. Als Teil der Anlage nimmt der Kindergarten die Orientierung der bestehenden Schulbauten auf. Die Staffelung des Ge...

SITUATION Das architektonische Konzept des Ersatzneubaus wurde aus den Gegebenheiten des topographisch anspruchsvollen Grundstücks entwickelt: Die langgestreckte Geometrie der Parzelle führt, in Zusammenhang mit den gelte...

Der Neubau Werk 3 der Güdel Group bietet Platz für beinahe 300 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung und Administration. Das Gebäude ist von Flexibilität, Einfachheit, Transparenz und industriellem Design geprägt. Offene, ho...

2005 erstellten wir das Haus an einem steilen Südhang mit Aussicht in Dättlikon. Prägend für den nachträglichen Umbau ist der grosszügige Schlafbereich im Untergeschoss des Gebäudes. Die rau gehobelte Oberfläche des Eichenp...

Der moderne Gebäudekomplex «espacefusion» liegt mitten im gewachsenen Juraquartier in Fribourg und ist an eine der wichtigsten Verkehrsadern der Kantonshauptstadt angebunden. Seit 1996 lag das Industriegelände der ehemaligen ...

Sihlcube, Langnau am Albis Auf einem zentral gelegenen, eher kleinen Grundstück in Langnau am Albis im Sihltal, nahe von Zürich, war eine identitätsstiftende Überbauung mit Persönlichkeit, qualitätsvollen Wohnungen und spa...

Le CUTR-CHUV de Sylvana occupe un ancien sanatorium construit en 1916 à Epalinges, sur les hauts de Lausanne. La nouvelle toiture optimisée joue des contraintes techniques et de gabarit, par une forme organique multipliant le...

WOHNEN UND KINDERGARTEN IN DIETIKON Das 2016 fertig gestellte Projekt geht aus einem von der Stadt Dietikon veranstalteten Wettbewerb hervor, bei welchem Eglin Schweizer Architekten den 1. Preis erzielten. Nach einem länge...

Auf einer Restparzelle mit einer Höhenbeschränkung hat UNIT ein Zweifamilienhaus erstellt, welches sich bestens in das 30-jährige Quartier integriert. Die zwei Einheiten funktionieren autonom, da jede Wohnung ihren direkt...

Wohnbauten Kirchenweg 2,4,8, 8008 Zürich Durchdringung von Architektur und Parklandschaft Problem und Anspruch Transformation des denkmalgeschützten Bürogebäudes von Haefeli Moser Steiger, einer architektonischen Ik...

Im Dorfkern von Beinwil am See, am Rande eines kleinen Waldes steht ein Zweifamilienhaus. Auf den ersten Blick ist es ein Haus, das sich formal nahtlos in seine rurale Nachbarschaft integriert. Beim näheren Hinschauen zeigen ...

Die Lage ist typisch für die Orte am Südufer des Zürichsees. Aussicht und Sonne liegen an entgegengesetzten Seiten – die Sonne im Süden, die Seesicht im Norden. Das neue Gebäude sitzt hart am Grat und überhöht diesen baulich....

Die Neubausiedlung Mattenhof greift mit ihrer lockeren Baudichte, grosszügigen Grünräumen und attraktiven Begegnungszonen die Qualitäten der bestehenden Gartenstadt Schwamendingen auf. Im Siedlungsinneren werden unterschiedli...

Zwischen Horgerberg und Zürichsee befindet sich Wohnhaus Klee mit 6 Einheiten für gehobenes Wohnen. Der aus dem Hang ragende pragmatisch anmutende kubische Baukörper mag sich von der Nachbarschaft durch sein nach Aussen getra...

Einfamilienhaus in Holz und Beton

Das Zentrum für Erwachsene in Schwierigkeiten ist ein Ort, wo Menschen mit psychischen, somatischen, sozialen oder Sucherkrankungen wohnen, arbeiten und gepflegt werden. Ziel ist es, ihnen ein sicheres und strukturiertes Lebe...

Ganz selbstverständlich steht es da, das moderne Gebäude im Dorfkern von Schenkon. Dabei wurde es erst Ende 2016 eröffnet. Genau darum ging es uns: den Neubau harmonisch ins Gesamtbild einzufügen. In Schenkon stehen viele ...

Zwischen den mittelalterlichen Teilen des bisherigen Heimatmuseums vermittelt ein moderner Baukörper, dessen gefaltete Hülle sich aus den Öffnungen der beiden Nachbargebäude herleitet. Der Neubau leistet neben dem Eingang auc...

Das Baufeld «Gärtnerei» liegt an der Forsterstrasse wird vom hohe Baumbestand des kleinen Waldes im Süden geprägt. Zusammen mit der filterartigen Bepflanzung gegen den ehemaligen Tennisplatz entsteht so eine räumlich introver...

Allein die Abmessung des 90 m langen und 26 m hohen Gebäudes markiert eine starke Präsenz, welche bis weit in die Umgebung wahrnehmbar ist. Die bestehende Gebäudehülle aus Faserzement-Elementen war enorm sanierungsbedürftig. ...

Wie es der Zufall wollte, konnte die Neuapostolische Kirche auf der Suche nach einem Standort für ihren Kirchen-Neubau in St. Gallen die Parzelle auf der anderen Strassenseite des alten Standortes an der Rorschacher Strasse 2...

Ungeschminkt urban Kann das Normale besonders sein? Architekt Philipp Wieting ist davon überzeugt. Er hat seine Philosophie, die primär auf dem Raumerlebnis beruht, danach ausgerichtet. Die Wohnüberbauung Edensieben in Zür...

Städtebau Das neue Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in zentraler Lage im Zürcher Kreis 4, an der Ecke Lang- und Brauerstrasse. Der Neubau liegt an prominenter Stelle im Kontext des legendären „Chreis Cheib“, welcher sic...

Mehrfamilienhaus Grossmatt Hergiswil Die Grossmatt in Hergiswil ist geprägt von Ein- und vermehrt Mehrfamilienhäusern unterschiedlichster Grösse und Entstehungszeit. Der Neubau passt sich mit seiner aus der Grundstücksform...

Dans un contexte évolutif, l’agrandissement du centre scolaire permet à l’Ecole de Châteauneuf de s’imposer comme la structure publique servant de repère dans un bâti hétérogène, proposant une transition entre le quartier de ...

Der städtebauliche Ansatz ist selbstverständlich und schlüssig. Eine Zeile an der Glattparkstrasse schliesst am Wrighthouse an und und schafft einen ruhigen Innenhof. Ein zweiter L-förmiger Körper schafft eine klare Zugangssi...

Eingebettet zwischen dem Dorfzentrum von Langnau am Albis, dem Tierpark Langenberg und dem Erholungsraum Sihlwald, auf einer leicht geneigten Parzelle in der als Sackgasse konzipierten Mettlenstrasse, ist die identitätsstifte...

Das Grundstück der Baugenossenschaft Frohheim wird mit einer eigenständigen Figur besetzt - eine Grossform, die durch Vor- und Rücksprünge gegliedert – mehrheitlich dreigeschossig in Erscheinung tritt und auf die kleinmassstä...

Die 1972 errichtete Fassade des Hotels Warwick wurde 2017 umfassend renoviert, um den gestiegenen energetischen Anforderungen zu entsprechen. Bei diesem Projekt kam ein neu entwickeltes, variabel getöntes Glas zur Anwendu...

Mit dem Neubau der Schulanlage wurde auf dem Areal Pünten ein beliebter Ort der Begegnung geschaffen. Die Anlage bildet einen gelungenen Abschluss des Quartiers zwischen der natürlichen Flusslandschaft und der Reppischtalstra...

Das ursprüngliche Verwaltungsgebäude der Ausgleichskasse der AHV an der Avenue Edmond-Vaucher in Genf wurde in den 1970er-Jahren errichtet. Weil das Gebäude sanierungsbedürftig wurde und der Bedarf an Büroräumen stark gestieg...

Ausgangslage An der Buochserstrasse 9a waren die Platzverhältnisse für die arbeitenden behinderten Menschen sehr eng. Die dort eingerichtete Tagesstätte mit damals 18 Klienten mit schweren Beeinträchtigungen kam aus Platzgrü...

 

Die beiden Mehrfamilienhäuser sind zentrumsnah gelegen und grenzen an eine Landwirtschaftszone. Im städtebaulichen Kontext lehnen sich die kompakten Gebäudekörper mit Flachdach der zeitgemässen Architektursprache der Nachbarg...

Transformation d'une grange du début du XIXème siècle en logement sur 3 étages + mezzanine.

Projektbeschrieb Entlisberg, Zürich Arealüberbauung mit 213 Wohnungen, Kinderhort, Gemeinschaftsräumen und Alterswohnungen Im durchgrünten Quartier Wollishofen entstand aus genossenschaftlichem Gemeinschaftssinn und der N...

Das Einfamilienhaus FlexHouse belegt eine kleine vergessene Parzelle zwischen Strasse und Bahn, und ist an der Grenze zwischen Bauland und Naherholungsgebiet mit Rebbergen am rechten Zürichseeufer situiert. «Dieser Ort leb...

Nachhaltig programmatische Konzeption Anfang 2010 fusionierte die Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern. Politisch zählt Littau seitdem zwar zur Stadt, städtebaulich und atmosphärisch jedoch weiterhin zur Agglomeration von Lu...

Mit der Öffnung des Zellweger-Luwa-Areals wird der für Uster wertvolle Landschaftsraum vom ehemaligen Industriestandort zum qualitätsvollen und lebendigen Wohn-, Arbeits- und Naherholungsraum verwandelt. Auf der Basis eines G...

Die denkmalpflegerisch geschützte, an der Hangkante über dem Dorfkern situierte Anlage ist die einzige, historisch bedeutende Industrieanlage in Volketswil. Die frühere Spinnereifabrik mit Kesselhaus von 1870 wurde in den ...

Neubau Unterwerk und Netzstützpunkt Oerlikon Einblicke in die spannungsgeladene Zürcher Unterwelt ewz macht Energie erlebbar Ein steigender Verbrauch, aber auch dezentrale Einspeisungen und in der Folge zunehmende Verbra...

Die drei Programme für die Erweiterung des Schulzentrums, nämlich Unterricht, Sport und Gastronomie, sind in einem einzigen kompakten Gebäude nördlich des heutigen Schulzentrums zusammengefasst. Das Einfügen eines niedrigen V...

Die Baukörper entsprechen in etwa der Körnigkeit des Ortes und binden sich in die gewachsene Struktur ein. Sie respektieren die Sichtachsen zwischen den Villen, der Hügelkamm bleibt erkennbar. Die Körnung und die Setzung der ...

Die Entwicklung des Gesamtkonzepts für den Gebäudekomplex auf dem Baufeld H basierte auf dem Masterplan der SBB. Diese umfasste energieeffizientes Bauen, nachhaltige Mobilität und eine enge Verzahnung mit dem bestehenden Quar...

Direkt am Bahnhof liegen drei dicht zueinander stehende, 5-geschossige Häuser auf einer gemeinsamen Tiefgarage, spannen zwischen sich und dem Bahnhof einen platzartigen Raum auf und schliessen gleichzeitig den angrenzenden Li...

Schwemmholz an der Jona Eingebettet zwischen dem Hügel des Meienbergs und der Biegung des Flusses Jona liegt die neue Wohnüberbauung «Wohnen am Fluss». Der prägnante Neubau befindet sich auf dem westlich gelegenen Arealtei...

Auf dem Kiesgrubenareal in Rubigen hat die Kästli AG ein neues Dienstleistungszentrum realisiert. Mit der Standortkonzentration wurden nicht nur die Betriebsabläufe verbessert und optimiert, sondern auch die Weichen für die z...

Stadtraum und Quartier: Punktbauten in Gärten Das heutige Erscheinungsbild des Quartiers Fluntern basiert in erster Linie auf den gesellschaftlichen und baulichen Veränderungen Ende des 19. Jahrhunderts. In den ehemaligen We...

Das Grundstück in Dübendorf liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Stettbach. Heterogene Strukturen der grossmassstäblichen industriellen Gebäude und der landwirtschaftlich genutzten Flächen prägen den Ort. Der Neubau überni...

Die verschlossene Offenheit des Baukörpers, die kontrastierende Materialisierung: Der Entwurf des Baus verschreibt sich dem Grundstück, dem Lichteinfall und den Bedürfnissen seiner Bewohner.

  News zum Thema "Balkonverglasungen" (1 von insgesamt 1 Treffern)

Das Design-Team von Glas Trösch setzt individuelle Kundenwünsche in Glas um. Ob als Wandverkleidung, Türelement, Trennwand oder Bodenbelag – der Gestaltung und Funktion von Glas sind beinahe keine Grenzen gesetzt.

Glas Trösch Holding AG

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Balkonverglasungen