Alles zu: Brandschutztüren

  Produkte zum Thema "Brandschutztüren" (27 von insgesamt 27 Treffern)

Vielfältige Türlösungen für verschiedene Bedürfnisse und Ansprüche. Von Glastüren über Schiebetüren bis Türen aus Massivholz reicht das Jeld-Wen Sortiment im Bereich Innentüren.

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Novoferm bietet privaten Bauherren, Architekten und Fachplanern ein breit gefächertes Programm an modernen und attraktiven Türen für den Innenausbau in Wohnung, Keller, Praxis, Werkshalle, für die Garage oder für ganzheitliche Objektlösungen im...

Novoferm (Schweiz) AG

Tel. 062 209 66 77

info@novoferm.ch

http://www.novoferm.ch

Schiebetüren eignen sich ideal um Brandabschnitte in Korridoren zu trennen und als Raumteiler. Die FeuerschutzTeam AG bietet 1-, 2-, oder 2-8-flügelige Schiebetüren beispielsweise mit automatischer Schliessfunktion oder integrierten Fluchttüren.

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Brandschutztore und Brandschutztüren EI30 und EI90

TS Tor und Service AG

Tel. 062 501 15 40

Gemeinsam mit Architekten und Planern bietet die Gretsch-Unitas ein breites Sortiment an Lösungen für die verschiedensten barrierefreien Anwendungen in den Bereichen Türen, Fenstern, Gebäudemanagementsystemen und automatisierten Fassadensteuerungen

Gretsch-Unitas AG

Tel. 034 448 45 45

info@g-u.ch

http://www.g-u.ch

Lenzlinger Metallbau plant und konstruiert, fertigt und montiert Metallbaukonstruktionen aller Art. In Kombination mit Beton, Glas und Holz eignen sich die Lenzlinger Metallbauarbeiten für zeitgenössische Architektur.

Lenzlinger Söhne AG Metallbau

Tel. 058 944 58 58

mb@lenzlinger.ch

http://www.lenzlinger.ch/metallbau

Hochwertige Schallschutztür für Wohnen und öffentliche Bauten. Unsichtbarer Brandschutz, erhöhte Stabilität. Als «Silencium Alu 59 VL» mit verdecktem Laminat erhältlich.

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Schaufensteranlagen
Eingangsfronten
Metall- und Glasfassaden
Brandschutzelemente
Brandschutztüren
RWA-Fensterelemente
Wintergarten
...

Stöcklin AG

Tel. 061 721 11 11

info@stoecklinag.ch

http://www.stoecklinag.ch

Türen und Tore
Brandschutz
Fenster und Fassaden
Wintergärten, Vertikal- und Schrägverglasungen
Allgemeine Schlosserarbeiten
...

A. Lanz AG Metallbau | Stahlbau

Tel. 062 962 11 44

info@lanz-metallbau.ch

http://www.lanz-metallbau.ch

Feststellanlagen für feuerhemmende Türen

ASSA ABLOY (Schweiz) AG

Tel. 044 787 34 34

marketing.chriw@assaabloy.com

http://www.assaabloy.ch

Alftechnik bietet verschiedene Arten von Toren für das Eigenheim als auch Industrietore für die unterschiedlichen Bedürfnisse. Finden Sie Ihr passendes Garagentor.

alftechnik GmbH

Tel. 031 972 97 20

info@alftechnik.ch

http://www.alftechnik.ch

Die FeuerschutzTeam AG baut Türen in denkmalgeschützten Gebäuden originalgetreu und brandschutzsicher nach und realisiert anspruchsvolle Sonderlösungen als 1-2-flügelige Türen.

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Professionelle Türlösungen mit erweiterten Funktionen zum Schutz gegen Einbruch, Rauchentwicklung, Feuer und Lärm sowie für hohe hygienische Ansprüche. Die Leistungseigenschaften lassen sich miteinander kombinieren.

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Robuste ein- und zweiflüglige Innen- und Abschlusstür für erhöhte Schallschutzanforderungen in öffentlichen, stark frequentierten Gebäuden.

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Das denkmalgeschützte Türenmodell im Schulhaus Thundorf wurde originalgetreu und brandschutzkonform nachgebildet.

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Solide Schallschutztür mit erhöhter Stabilität für Wohnbereich mit Brandschutz, Klimaschutz, Wärmeschutz.
Als MultiTalent 59 VL mit verdecktem Laminat erhältlich.

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Die FeuerschutzTeam AG baut denkmalgeschützte Türenmodelle originalgetreu und brandschutzkonform nach, wie beispielsweise in einem ehemaligen Augustinerkloster in Freiburg.

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Starke Schallschutztür mit Brandschutzfunktion für Wohnen und öffentliche Bauten.

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Energiefreundliche, schlanke und solide Wärmeschutztür für trockene Standorte.

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Starke Brandschutztür. Optimierter Schallschutz. Gewerbe / Nebenräume / Industrie.
Als CompactPrestige VL mit verdecktem Laminat erhältlich.

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Solide Brandschutztür für Gewerbe, Nebenräume und Industrie. Optimierter Schallschutz. Erhöhte Stabilität

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Die FeuerschutzTeam AG bietet gegenläufige Drehtüren in der Variante Vollbau und verglast an.

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Die FeuerschutzTeam AG bietet vollverglaste Lösungen, die besonders viel Tageslicht in fensterlose Räumlichkeiten lassen. Im Bild das Theobald Baerwart Schulhaus in Basel.

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Produktinformationen der Jeld-Wen Schweiz AG im Jahrbuch 2019 der Schweizer Baudokumentation

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Produktinformationen der FeuerschutzTeam AG im Projekt FHNW-Campus, Muttenz (BL)

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Produktinformationen der FeuerschutzTeam AG im Projekt Schulhaus Gründen, Muttenz (BL)

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Produktinformationen der Türenfabrik Brunegg AG zum Projekt Nordic House, Biathlon Arena Lenzerheide, Lenz (GR)

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

  Firmen zum Thema "Brandschutztüren" (14 von insgesamt 14 Treffern)

Waldeggstrasse 1

3097 Liebefeld

Tel. 031 972 97 20

info@alftechnik.ch

http://www.alftechnik.ch

Bürgerheimstrasse 12

6374 Buochs

Tel. 041 624 90 90

info@frank-tueren.ch

http://www.frank-tueren.ch

Industriestrasse 12

3422 Rüdtligen

Tel. 034 448 45 45

info@g-u.ch

http://www.g-u.ch

Untere Schwandenstrasse 22

8805 Richterswil

Tel. 044 787 34 34

marketing.chriw@assaabloy.com

http://www.assaabloy.ch

Friedhofweg 40

4950 Huttwil

Tel. 062 962 11 44

info@lanz-metallbau.ch

http://www.lanz-metallbau.ch

Höchmatt 3

4616 Kappel SO

Tel. 062 209 66 77

info@novoferm.ch

http://www.novoferm.ch

Luzernerstrasse 48

5620 Bremgarten AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Lohweg 15

4107 Ettingen

Tel. 061 721 11 11

info@stoecklinag.ch

http://www.stoecklinag.ch

Bahnfeldstrasse 8

9313 Herzogenbuchsee

Tel. 062 501 15 40

Kirchstrasse 3

5505 Brunegg

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Kirchstrasse 3

5505 Brunegg

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Grossrietstrasse 7

8606 Nänikon

Tel. 058 944 58 58

mb@lenzlinger.ch

http://www.lenzlinger.ch/metallbau

Hinterergeten 1078

9427 Wolfhalden

Tel. 071 898 82 30

info@bach-heiden.ch

http://www.bach-heiden.ch

Bruggfeldweg 11

4147 Aesch BL

Tel. 061 338 44 44

info@eurodoor.ch

eurodoor.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Brandschutztüren" (96 von insgesamt 96 Treffern)

Die bebaute Parzelle liegt am Nordhang oberhalb der Rütenenstrasse, östlich des Dorfkerns von Beckenried. Im oberen Hangbereich und auf der Ostseite grenzt diese an Landwirtschaftland und Wald. Vom steilen Hang aus bietet sic...

Städtebaulich mit dem Eisstadion Herti, dem Scheibenhaus und dem davor liegenden Platz entwickelt, entsteht auf dem Areal zwischen General-Guisan-Strasse, Stierenmarkt und Bahndamm ein neues Siedlungsfeld. Durch die General-G...

Mit einem Erweiterungsbau reagiert die Gemeindeverwaltung von Regensdorf auf ihren gesteigerten Raumbedarf. Ein neues Gemeindehaus reiht sich als markanter Einzelkörper in die volumetrische Abfolge der Bauten zwischen altem D...

Die Berufsfachschule Oberwallis in Visp verfügt über zwei Gebäude aus den 1960er- beziehungsweise 1980er-Jahren. Diese haben die Architekten Geneviève Bonnard und Denis Woeffray um einen Neubau ergänzt, der den Winkel zwische...

Nachdem die alte Remise aufgrund von Anpassungen am Gleisfeld abgebrochen worden war, entstand 2010 ein neues Dienstgebäude direkt am Gleisfeld des Bahnhof Zug. Der neue eingeschossige Kubus befindet sich zwischen den Gleisen...

Konzept Situation: Die Gebäudevolumen sind so gruppiert, dass im strassenabgewandten Teil der Parzelle ein Hof zu liegen kommt, welcher öffentlich genutzt werden kann. Bürobau: Der Bürobau wird als «Kombibürobau» konzip...

Direkt neben dem Bahnhof Interlaken Ost, gegenüber ihres bisherigen Standorts, hat die Raiffeisenbank Jungfrau ihren neuen Hauptsitz erstellt. In Partnerschaft mit den Schweizerischen Jugendherbergen bebauten sie eine Parzell...

Energieeffizienz in ihrer schönsten Form: Das Ende März 2012 fertiggestellte Bürogebäude in Sursee zeichnet sich aus durch seine aussergewöhnlichen Formen und die ökologische Bauweise. Als Teil der Gebäudehülle wird die Photo...

Neue Lehrwerkstätten für technische und industrielle Berufe. Der lang gezogene, liegende Gebäudekörper fügt sich in den grossmassstäblichen Ort des ehemaligen Industrie-Quartiers ein und steht in engem Dialog mit der Vertikal...

Als Hauptthemen des Projekts kann zum einen der Umgang mit der denkmalgeschützten Substanz bezüglich der räumlichen, architektonischen und technischen Ansprüche der künftigen Nutzerschaft bezeichnet werden. Zum andern stellt ...

Der 1972 vom Architekten André E. Bosshard erstellte, funktional hybride Bau beherbergt ursprünglich ein Parkhaus im Kern, Alterswohnungen als Mantelnutzung sowie eine Maternité auf den zwei obersten Geschossen. In der Um...

Situation Das neue Alterszentrum fügt sich in die Abfolge öffentlicher Gebäude zwischen Reppisch und Wüeribach ein. Zwei ineinander geschobene und versetzte Rechteckkörper mit eingesenkten Innenhöfen besetzen das Gelände ...

Das neue Gipfelrestaurant auf dem Weisshorn ist zu einem Wahrzeichen Arosas geworden. Es fügt sich überzeugend in die grandiose Bergwelt ein. Der Innenraum verströmt die Atmosphäre eines gemütlichen Berghauses. Die Materialie...

Das denkmalgeschützte Schulhaus 1910 und die Schulhauserweiterung bilden einen neuen Auftakt zur Schulanlage von Buttisholz. Der Neubau ist zum Schulhaus 1910 leicht zurück versetzt und wahrt dessen Präsenz im Dorfbild. Zwis...

La parcelle a été acquise par TRIBU immobilier dans le but d’y réaliser des logements. Le coût de construction devait être limité pour maintenir une charge foncière acceptable. Nous nous sommes fixés une attitude modeste et a...

Das Einfamilienhaus mit einer beeindruckenden Aussicht auf den Zürichsee steht in der Nähe von Zürich. Die präzise geplante Gebäudehülle wurde aus Weisszementbeton erstellt. Die einzelnen Geschosse sind halbgeschossig versetz...

An gut erschlossener Lage am Ortseingang von Rohr/AG und direkt an der Stadtgrenze zu Aarau, bilden drei winkelförmige Mehrfamilienhäuser einen zentralen, halböffentlichen Aussenraum. Die Arealüberbauung bietet mit vielfältig...

Der städtebauliche Masterplan übersetzt den Fussabdruck und die grossen Dimensionen der Werkhallen der Firma Sulzer in ein räumliches Konzept für die Neubebauung. Zwei Ost-West orientierte sechsgeschossige Längsbauten umfasse...

Das 5-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi Andermatt liegt im Herzen von Andermatt und stellt eine Verdichtung der bestehenden Dorfstruktur dar. Es umfasst 48 grosszügige Hotelzimmer, zwei Suiten, 65 Pied-à-terres (55 davon sind als...

Das Studentenwohnhaus im «Quartier Nord» des Lausanner ETH-Campus grenzt den öffentlichen Platz gegen Osten ab und erstreckt sich bis zur Metrostation im Süden. Im Erdgeschoss beherbergt es eine offene Galerie mit Geschäften ...

Der Entwurf für das neue Staatsarchiv des Kantons Thurgau in Frauenfeld interpretiert sehr direkt die Situation am historischen Zeughausensemble, die geprägt ist vom reizvollen Gegensatz zwischen naturhafter Altstadtkante und...

Das Gebäude Terrasse ist im Zusammenhang mit dem kantonalen Entwicklungsprojekt Biopole in Lausanne-Épalinges zu betrachten. Das Gebäude mit direkter Anbindung an die Transportschnittstelle U-Bahn/Bus regelt mit Hilfe einer ö...

Schreiben heisst, die Welt erzählen. Lesen ist der Versuch, die Welt zu verstehen. Bauen bedeutet, eine Welt wieder aufzubauen. Was wir hier vor uns haben, ist die Verwandlung der Ferienkolonie von Montricher zu einem grossen...

Bauwerksbeschrieb Die internationale Universität beherbergt das Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung (Institut de haute études internationales et du développement, IHED) die Bundeszentren DCAF, GCSP...

Infrastruktur und Städtebau hielten nicht mit dem starken Bevölkerungswachstum Schritt. Volketswil wollte ein effizientes Gemeindehaus an zentralem Standort – und nichts weniger als «eine neue Mitte». Ein Kultur- und Sportzen...

Eine reizvolle Landschaftskammer entlang des attraktiven Altbachs, auf der Nord-West- und der Süd-Ost-Seite räumlich definiert durch mächtige Baumreihen, südlich abgeschlossen durch die Riedmühlestrasse und im Nord-Osten sich...

Implanté sur un terrain anciennement occupé par une piscine de plein air, le Spa & Wellness d'Anzère s’inscrit dans un site remarquable de la station en relation directe avec la place du village, espace piétonnier défin...

Die Parzelle befindet sich in einem typischen Einfamilienhausquartier im Schweizer Mittelland. Die Umgebung wird geprägt von kleinbürgerlichen Landhäusern. Identifikationsmerkmale sind keine vorhanden. Da der Ort keinen Konte...

Konzept Zwei Quader, ineinander geschoben, ergeben ein Haus. Zwei Häuser, miteinander verzahnt, gruppieren sich zum Doppelhaus. Fünf Doppelhäuser besetzen das Grundstück. Durch den Versatz der Einheiten entsteht eine Verzahn...

Das Büro mit dem repräsentativen Eingang steht direkt zur Strasse, was dem dahinterliegenden Wohnhaus die gewünschte Privatsphäre bietet. Die drei Büroeinheiten können bei Bedarf zu einem grossen Büro erweitert werden. In den...

Gebäudeteile und Nutzungskonzept: Hotel und Ferienwohnungen in einer Anlage Der Gebäudekomplex umfasst ein Vier-Sterne-Hotel und Ferienwohnungen. Beide Nutzungen sind über den gemeinsamen Empfangshof und Sockelbau erschlos...

Der Neubau der Zürcher Kantonalbank in Uster befindet sich an der Webernstrasse, der Verbindungsspange zwischen Bank- und Gerichtsstrasse und steht somit in nächster Nähe zum Bahnhof, zur Post und zu den Einkaufsmöglichkeiten...

Der Baukörper schliesst die vorhandene Siedlungslücke. Das neue Schulhaus vermittelt durch seine Setzung zwischen der Hörnlistrasse und dem Pausenplatz zwischen dem Schulhaus und dem Mehrzweckgebäude. Das eingeschossige Vo...

Der Charme der bestehenden Cinémathèque lag paradoxerweise in ihrer einfachen und utilitären Erscheinungsform. Die Heimat des nationalen kollektiven Filmgedächtnisses präsentierte sich als eine Akkumulation von Baracken, unpr...

Das alte Gemeindehaus wurde in den Jahren 1978/79 durch die Gemeinschaft ORIGO, Martin D. Simmen, Gastone Battagello und Robert Sigrist (bis 1977) erstellt. Das Gebäude ist eine Mischung aus Massivbauweise im Kopfbau kombinie...

Idéalement situé, ce projet s'articule autour d'une dynamique organiséee principalement par les flux environnants de l'autoroute et des voies CFF. Les espaces majeurs, caractérisés par leur grande échelle, sont reliés visuell...

Die bestehende Schulanlage wird durch einen kompakten Neubau zu einem Gebäudeensemble ergänzt. Seine Lage begrenzt den gemeinsamen Pausenplatz der Oberstufe und nimmt die bauliche Präsenz des Primarschulhauses auf. Das leicht...

Die Mall, das neue Wahrzeichen des Bahnhofs Der hinter der Südfassade des Bahnhofs neu entstandene, mit Glas ausgestattete und über alle Etagen offene Raum birgt eine Vielzahl von Geschäften sowie das SBB Verkaufszentrum, da...

Cette maison contemporaine en bois Minergie-P est située dans le village de Muntelier au bord du lac de Morat. Le volume qui s’élève sur trois étages possède une forme particulière. Il se compose de boîtes empilées les unes s...

 

Im Herzen des sich entwickelnden Industrieparks von Yverdon. Integriert in den Perimeter des Industrie– und Technologieparks „Y-Parc“ von Yverdon-les-Bains, bietet das neue Gebäude CEI III, anpassbare Büro- und Fabrikationsfl...

Das mehrdeutige Gebäude besteht aus einem liegenden Baukörper mit den Unterrichtsräumen, welcher die Strassen- und Platzräume fasst und die städtische Traufhöhe übernimmt sowie einem Turm mit den Institutsräumen, der über das...

Der Umbau des Postbetriebsgebäudes zur neuen Universität und pädagogischen Hochschule Luzern verlangte gezielte Massnahmen: Um dem Gebäude einerseits eine neue markante Identität mit einem starken architektonischen Ausdruck z...

Das Immobilienprojekt «Les Praz» wurde auf einer leicht geneigten Parzelle an der Grenze zwischen der Dorfzone und der Zone für öffentliche Nutzungen erstellt. Die Lage ist insofern ideal, als dass sie in direkter Verbindung ...

Das Gebäude reagiert auf innere und äussere Bedingungen mit einer raumhaltigen Fassade, die den Bau als öffentliches, spezielles Gebäude erscheinen lässt, das aber gleichzeitig fast ephemer wirkt und zu einem Bestandteil der ...

In den letzten Jahren entwickelten sich im Norden Zürichs entlang der Glatt zunehmend dichte und urbane Wohn-, Arbeits- und Freizeitregionen. An städtebaulichen Schnittstellen, wie z.B. dem Gebiet um den Bahnhof Stettbach, zw...

Das Chalet in Ennetbürgen wurde im Zuge eines Besitzerwechsels einer Sanierung und Ertüchtigung für eine weitere Nutzungsphase unterzogen. Das äussere Erscheinungbild des Hauses ist in seinem formalen Ausdruck erhalten gebli...

Die einfache aber effiziente Organisation im Inneren ist Taktgeber für seine äussere Erscheinung. Durch die Verzahnung zweier unterschiedlicher funktionaler Nutzungseinheiten entsteht ein spannender architektonischer Dialog. ...

Von der Strassenebene gelangt man über eine externe Steintreppe zum Eingang des Gebäudes im Obergeschoss. Die Eingangstür aus Massivholz wird von einer perforierten weissen Wand umrundet. Nebst einem geräumigen Eingangsbereic...

Das Ausbildungszentrum Châtillon dient in erster Linie den Feuerwehren des Kantons Freiburg als Schulungsort und ist sowohl für die theoretische als auch für die praktische Ausbildung eingerichtet. Die Nutzer des neuen Zentru...

EIN MULTIFUNKTIONALES BETRIEBSGEBÄUDE FÜR DIE BIATHLONARENA IN LANTSCH/LENZ Mit der Einweihung des Nordic House erhält die Biathlon-Arena Lenzerheide zwei Jahre nach Eröffnung ihren letzten Mosaikstein. Dank dem neuen Betrie...

Implanté sur un terrain anciennement occupé par une piscine de plein air, le Spa & Wellness d'Anzère s’inscrit dans un site remarquable de la station en relation directe avec la place du village, espace piétonnier défin...

SANIERUNG UND ERWEITERUNG KANTONSSCHULE HEERBRUGG KONTEXT Anerkennung des Vorgefundenen Die Kantonsschule Heerbrugg steht am Übergang der Siedlungsstruktur zum Landschaftsraum. Das Gebäudeensemble setzt sich aus dem Sch...

Die Anlage besteht aus vier Wohnhäusern mit insgesamt 139 2½- bis 5½-Zimmerwohnungen. Das Hauptgebäude mit den meisten Wohnungen wurde in geschlossener Bauweise erstellt. Davor liegen drei kleinere Gebäude mit Privatgärten im...

Der Entwurf für die Erweiterung des Berufsbildungszentrum Technik in Frauenfeld interpretiert Bestand und Ergänzung als architektonische Ganzheit. Das Alte wird so weitergebaut, dass vorgefundene Qualitäten bestätigt und Schw...

Die orthogonale Konstellation unterschiedlich hoher Baukörper erzeugt einen mäandrierenden Aussenraum. Den Auftakt der neuen Bebauung bildet das achtgeschossige Bürogebäude mit vorgelagertem Platz. Bäume und Portikus verleihe...

Zwischen der Binzhofstrasse und der Ruchwiesenstrasse wird das Schulhaus Zinzikon als flacher Baukörper mit einer liegenden Silhouette in die leicht bewegte Hügellandschaft eingebettet. Durch ihre markante horizontale Ausdehn...

Die Schulanlage von Rothenburg liegt leicht ausserhalb des Zentrums auf einer Anhöhe und hat durch die Konzentration von Schulgebäuden eine campusähnliche Struktur. Das neue Sekundarschulhaus mit Dreifachsporthalle soll die A...

Zwischen den mittelalterlichen Teilen des bisherigen Heimatmuseums vermittelt ein moderner Baukörper, dessen gefaltete Hülle sich aus den Öffnungen der beiden Nachbargebäude herleitet. Der Neubau leistet neben dem Eingang auc...

Die Neubauten der FH Markthallen stehen im Zentrum des Campus Brugg-Windisch, der mit ca. 3000 Studierenden und 1000 Dozierenden und Mitarbeitenden den Aargauer Standort der Fachhochschule Nordwestschweiz bildet. Der Campus w...

L’éco quartier Eikenott est situé aux franges de l’agglomération de gland, le long de l’autoroute. Le périmètre du site est déterminé par un plan partiel d’affectation (PPA), à l’intérieur duquel sont découpés quatre lots de ...

Das Baufeld «Gärtnerei» liegt an der Forsterstrasse wird vom hohe Baumbestand des kleinen Waldes im Süden geprägt. Zusammen mit der filterartigen Bepflanzung gegen den ehemaligen Tennisplatz entsteht so eine räumlich introver...

Die SBB konzentrieren die bisher über 100 Verkehrssteuerungsstandorte in den kommenden Jahren auf vier Betriebszentralen, eine davon im Gelände des historisch wichtigen Bahnhofs Olten. Dieser bezeichnet den Kilometer 0 des SB...

Erweiterung Alters- und Pflegeheim Rosenhügel Das Alters- und Pflegeheim Rosenhügel in Hochdorf ist im Laufe seiner Geschichte mehrfach erweitert worden. Heute besteht die Anlage aus drei Bauteilen, die über einen Mittelbau ...

Das neue Mehrfamilienhaus im Caspärsch befindet sich im Weinbaudorf Jenins am Fuss des Vilan. Das Terrain der Parzelle fällt nach Süden ab und der Blick richtet sich auf die Weinberge der Bündner Herrschaft und das Churer Rhe...

Als Folge des erhöhten Raumbedarfs für die vertiefte Bearbeitung und diversen Spezialisierungen bei der Produktion von Raumabschlüssen wurde die Erweiterung der Türenfabrik Brunegg AG realisiert. Die rechtlichen Leitplanken b...

Das Projekt ist Teil einer besonderen Anlage: Einem bewaldeten Park von circa 8000 m², welcher ein ehemaliges Herrenhaus umgibt. Der Standort liegt an der Schnittstelle zwischen Stadt und Land, südöstlich von Genf, und das ge...

Rhythmische Plastizität - die neue Shedhalle ergänzt das Industrieareal, während der zwischen Neubau und Bestand entstandene Logistikhof dem Areal eine identitätsstiftende Mitte gibt. Ein Industrieareal am Rand von Bremgart...

Das Grundstück in Dübendorf liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Stettbach. Heterogene Strukturen der grossmassstäblichen industriellen Gebäude und der landwirtschaftlich genutzten Flächen prägen den Ort. Der Neubau überni...

Die Stiftung Waldheim bietet seit 1943 für Menschen mit geistiger, körperlicher und psychischer Behinderung eine Heimat. Die Bewohner leben und arbeiten in insgesamt sechs Heimen. Jeweils 8 Bewohner mit Betreuern bilden eine ...

Erweiterungsneubau im denkmalgeschützten Kontext Verwaltungsbau mit Restaurant und Tiefgarage Städtebauliches Konzept Der Neubau soll die städtebauliche Gesamtsituation des vorhandenen Gebäudeensembles ergänzen und arron...

Die Entwicklung des Gesamtkonzepts für den Gebäudekomplex auf dem Baufeld H basierte auf dem Masterplan der SBB. Diese umfasste energieeffizientes Bauen, nachhaltige Mobilität und eine enge Verzahnung mit dem bestehenden Quar...

Mit dem Neubau der Schulanlage wurde auf dem Areal Pünten ein beliebter Ort der Begegnung geschaffen. Die Anlage bildet einen gelungenen Abschluss des Quartiers zwischen der natürlichen Flusslandschaft und der Reppischtalstra...

Das Brunngässlein liegt im Schatten stark frequentierter Strassen der Basler Innenstadt. Die von den Architekten Bräuning, Leu, Dürig erstellte Liegenschaft figuriert im Inventar denkmalgeschützter Bauten und zeigt charakteri...

Das Schulhaus Vigne-Rouge wurde von Oktober 2010 bis August 2012 erbaut, nachdem der Entwurf als Sieger aus dem Ausschreibungswettbewerb der Stadt Carouge (GE) hervorging. Das Gebäude setzt sich aus zwei separaten Baukörpern...

Neuinterpretation der ehemaligen Turnhalle Der neuen Turnhallentrakt baut die bestehende Schulanlage weiter und formuliert innerhalb des denkmalgeschützten Blockrandfragments einen Abschluss. Der ruhende Baukörper belässt...

Das ursprüngliche Verwaltungsgebäude der Ausgleichskasse der AHV an der Avenue Edmond-Vaucher in Genf wurde in den 1970er-Jahren errichtet. Weil das Gebäude sanierungsbedürftig wurde und der Bedarf an Büroräumen stark gestieg...

Ausgangslage An der Buochserstrasse 9a waren die Platzverhältnisse für die arbeitenden behinderten Menschen sehr eng. Die dort eingerichtete Tagesstätte mit damals 18 Klienten mit schweren Beeinträchtigungen kam aus Platzgrü...

 

Die beiden Mehrfamilienhäuser sind zentrumsnah gelegen und grenzen an eine Landwirtschaftszone. Im städtebaulichen Kontext lehnen sich die kompakten Gebäudekörper mit Flachdach der zeitgemässen Architektursprache der Nachbarg...

ATHLETISCHER HOLZBAU Die Regionale Sportanlage ist von Grund auf als Holzbau konzipiert. Die filigrane und leistungsfähige Vierfachturnhalle verbindet traditionelle Handwerkspraktiken mit zukunftsgerichteten Produktionspro...

Transformation d'une grange du début du XIXème siècle en logement sur 3 étages + mezzanine.

Im Untergeschoss befinden sich nebst Kellerabteilen und disponiblen Räumen auch ein Technik- sowie ein Waschraum. Ausserdem gibt es in diesem Geschoss ein Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna und Trainingsgeräten, wie auch ...

Mit der Öffnung des Zellweger-Luwa-Areals wird der für Uster wertvolle Landschaftsraum vom ehemaligen Industriestandort zum qualitätsvollen und lebendigen Wohn-, Arbeits- und Naherholungsraum verwandelt. Auf der Basis eines G...

Die denkmalpflegerisch geschützte, an der Hangkante über dem Dorfkern situierte Anlage ist die einzige, historisch bedeutende Industrieanlage in Volketswil. Die frühere Spinnereifabrik mit Kesselhaus von 1870 wurde in den ...

Neubau Unterwerk und Netzstützpunkt Oerlikon Einblicke in die spannungsgeladene Zürcher Unterwelt ewz macht Energie erlebbar Ein steigender Verbrauch, aber auch dezentrale Einspeisungen und in der Folge zunehmende Verbra...

Das Architektur-Konzept erweitert das bestehende Hotelgebäude nicht als kompakten Körper, sondern schafft mit verschiedenen Volumina, welche die unterschiedlichen Nutzungen beherbergen, ein Konglomerat von einfachen Körpern, ...

Das Schulhaus Gründen in Muttenz beheimatet vierzehn Primarklassen mit Gruppen- und Spezialräumen. Eine Aula im EG und zwei Turnhallen im UG werden auch ausserhalb der Unterrichtszeit genutzt. Die Unterrichtsgeschosse erreic...

Innovativ im Bestand Das historisch geprägte Industriegelände des Viscose-Areals im Luzernischen Emmenbrücke befindet sich seit geraumer Zeit im Wandel. Innerhalb des teilweise denkmalgeschützten Ensembles haben Baumschlag...

Cabane Rambert Die Berghütte Rambert auf 2580 Metern Höhe dient als Zwischenstopp auf der Route der Tour des Muverans. Auf einer leicht abgeflachten Stelle am Südhang des Grand Muveran gelegen, wurde die Hütte des CAS des...

In der Reihe der massigen Gewerbebauten am Muttenzer Gleisfeld bildet der kubische Baukörper der FHNW einen starken Abschluss, ihm vorgelagert sind ein repräsentativer Platz und ein Park. Mit seinen über 60 Metern Höhe ist de...

Im zentrumnahen Tribschenquartier Luzern definiert der neu gebaute Brünighof einen Ort modernen, komfortablen Wohnens in städtischem Zusammenhang.

Eingebettet in ein Durcheinander von Gewerbe- und Wohnbauten, grenzt das Grundstück rückseitig an eine lauschige Hügellandschaft. Die Architekten schlugen einen kompakten, mittels Knicken fein diff erenzierten Baukörper vor, ...

Der markante, fünfeckige Neubau am Bahnhofplatz von Flawil verfügt über 30 altersgerechte Wohnungen, eine Pflegestation, den Spitexstützpunkt und ein öffentliches Restaurant im Erdgeschoss und bietet rüstigen Rentnern und Per...

Das am Ufer des Bodensees gelegene Würth Haus Rorschach beherbergt die neuen Geschäftsräume der Würth Group mit Ausbildungszentrum, Konferenzbereich, Kongresssaal und öffentlich zugänglichen Ausstellungsräumen für die Kunstsa...

Prominenter Fensterplatz - hoch über dem Vierwaldstättersee gelegen bietet der imposante Baukörper eine spektakuläre Ausssicht. Die Bauherrschaft Katara Hospitality ist eine globale Hotelbesitzerin, Entwicklerin und Betrei...

Das Großprojekt betrifft die sogenannte Schönburg, ein imposanter, kreuzförmiger zum architektonischen Erbe Berns gehörender Bau aus dem Jahr 1970 und ehemaliger Hauptsitz der Schweizerischen Post. Für die Neugestaltung veran...

  News zum Thema "Brandschutztüren" (15 von insgesamt 15 Treffern)

Die Türenfabrik Brunegg AG bietet massgefertigte und auf spezifischen Bedürfnisse zugeschnittene Innen- und Aussentüren mit diversen Sicherheitsfunktionen wie Brandschutz, Einbruchschutz oder Rauchschutz an. Dank der langjährigen Erfahrung von Brunex g...

Türenfabrik Brunegg AG

Ein würdiger Eingang – die Bildergalerie zeigt aktuelle Trends für Türen und Tore.

Brunex bietet ein neuer Service für Schreinerbetriebe an: die Türenfabrik Brunegg AG unterstützt Schreiner bei der Herstellung und/oder beim Vertrieb von Aussentüren mit Brandschutzfunktion, die den neuen Bestimmungen des Schweizer Bauproduktegesetzes ...

Türenfabrik Brunegg AG

Freie Designwahl kombiniert mit innovativen Sicherheitsanforderungen: Damit setzt die Feuerschutz Team AG neue Massstäbe für Brandschutzfenster.

FeuerschutzTeam AG

Die Brandschutzvorschriften der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) sind in allen 26 Kantonen rechtlich verbindlich und online verfügbar.

Der innovative Raumabschluss «BRUNEX modulWERK 1.0» mit Brandschutz-Zertifizierung VKF 30441 besteht aus hochwertigen 59 mm «BRUNEX»-Türblättern und einer Alu Designzarge mit nur 5 mm Ansichtsbreite.

Türenfabrik Brunegg AG

Die flächenbündige Promat-Glastüre mit Edelstahlrahmen erfüllt höchste Anforderungen, ist in unterschiedlichen Varianten ausführbar und lässt sich mit Ganzglaswänden kombinieren.

Promat AG

Die Lignum-Dokumentation Brandschutz zeigt die Möglichkeiten der Holzverwendung auf, die sich durch die Schweizerischen Brandschutzvorschriften VKF ergeben. Sie stellt für Architekten, Ingenieure, Brandschutzbehörden und Ausführende ein wichtiges Arbeitsinstrument in Planung, Vollzug und Umsetzung dar.

Die Brandschutztüren der Türenfabrik Brunegg AG fügen sich dank der Wahl von Fichtenholz-Furnier harmonisch in das Gesamtkonzept der Bever Lodge im Engadin und unterstreichen den alpinen Charakter des Hotelneubaus.

Türenfabrik Brunegg AG

Hanspeter Kolb unterrichtet Holzbau und Bauphysik an der Berner Fachhochschule. Mit der Schweizer Baudokumentation spricht er über Holzbau, Fortbildungen und Risiken im Brandschutz.

VGQ Schweizerischer Verband für geprüfte Qualitätshäuser

Brandschutz geht auch in schön, zeigt die Bildergalerie.

Das FeuerschutzTeam vereint mit seiner neusten Ausführung der EI30 Tür für denkmalgeschützte Objekte zeitgemässe Sicherheitsfunktion mit originalgetreuer Wirkung.

FeuerschutzTeam AG

Der führende Schweizer Hersteller von Türen, Rahmen und Wandsystemen gewinnt den KMU Nachhaltigkeits-Preis 2019 der Zürcher Kantonalbank ZKB.

Türenfabrik Brunegg AG

Die Türenfabrik Brunegg AG bietet Schreinern Gesamtlösungen, die von der Beratung und Abstimmung in der Angebotsphase bis zur Just-in-time Lieferlogistik reichen. Digitalisierte Massfertigung und langjährige Projekterfahrung unterstützen bei der Umsetz...

Türenfabrik Brunegg AG

BRUNEX: Partner von Schreiner und Projekt; BRUNEX bietet Schreinern dafür eine Gesamtlösung, die von der Beratung und Abstimmung in der Angebotsphase bis zur Just-in-time Lieferlogistik reicht. Digitalisierte Massfertigung und langjährige Projekterfahr...

Türenfabrik Brunegg AG

Copyright © 2001-2020 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Brandschutztüren