Alles zu: Türblätter aus Holz

  Produkte zum Thema "Türblätter aus Holz" (16 von insgesamt 16 Treffern)

Vielfältige Türlösungen für verschiedene Bedürfnisse und Ansprüche. Von Glastüren über Schiebetüren bis Türen aus Massivholz reicht das Jeld-Wen Sortiment im Bereich Innentüren.

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Türblatt mit integrierter Dampfsperre, welche den Türkern vor Feuchtigkeit schützt.

Variotec Schweiz AG

Tel. 062 748 25 00

info@variotec.ch

http://www.variotec.ch

Das denkmalgeschützte Türenmodell im Schulhaus Thundorf wurde originalgetreu und brandschutzkonform nachgebildet.

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Solide Wärmeschutztür. Optimierter Brandschutz. Erhöhter Klimaschutz. Witterungsgeschützte Standorte

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Die Türen werden entsprechend Ihrer Funktion konzipiert.

Hunziker AG Thalwil

Tel. 044 722 81 11

info@hunziker-thalwil.ch

http://www.hunziker-thalwil.ch

Holz- und Holz-Alu-Fertigtüren

Variotec Schweiz AG

Tel. 062 748 25 00

info@variotec.ch

http://www.variotec.ch

Zeitlos, geradlinig und pflegeleicht. Mit Lackierung oder Laminatoberfläche erhältlich.

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Geradlinig, klar, puristisch und elegant sind die Türen der Linie Planar.

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Kombination von «Alupan Extensia» Aussentüren mit dem Kellpax-Innentürensortiment.

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Robuste ein- und zweiflüglige Innen- und Abschlusstür für erhöhte Schallschutzanforderungen in öffentlichen, stark frequentierten Gebäuden.

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Türblätter mit Flächenfräsung für ein attraktives Spiel von Licht und Schatten.

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Produktinformationen der Jeld-Wen Schweiz AG im Jahrbuch 2019 der Schweizer Baudokumentation

Jeld-Wen Schweiz AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Leichte Volltür für den Wohnbereich

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Die Feuerschutzteam AG bietet Pendeltüren in Vollbau und verglaster Version an. Im Bild das denkmalgeschützte Primarschulhaus Hebel in Riehen aus dem Jahr 1953, das den heutigen Brandschutzerfordernissen angepasst wurde.

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Die gegenläufigen Drehtüren der FeuerschutzTeam AG sind in unterschiedlichen Versionen erhältlich. Im Bild das Forum St. Katharinen St. Gallen, mit besonderen Anforderungen bei Schallschutz und Denkmalschutz.

FeuerschutzTeam AG

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Schlanke, solide Wärmeschutztür für trockene Standorte. Energiefreundlich, funktional

Türenfabrik Brunegg AG

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

  Firmen zum Thema "Türblätter aus Holz" (7 von insgesamt 7 Treffern)

Luzernerstrasse 48

5620 Bremgarten AG

Tel. 056 648 99 77

tueren@jeldwen.com

http://www.jeld-wen.ch

Kirchstrasse 3

5505 Brunegg

Tel. 062 887 30 50

verkauf@brunex.ch

http://www.brunex.ch

Industriestrasse 18

6252 Dagmersellen

Tel. 062 748 25 00

info@variotec.ch

http://www.variotec.ch

Kirchstrasse 3

5505 Brunegg

Tel. 041 810 35 31

info@feuerschutzteam.ch

http://www.feuerschutzteam.ch

Tischenloostrasse 75

8800 Thalwil

Tel. 044 722 81 11

info@hunziker-thalwil.ch

http://www.hunziker-thalwil.ch

Tösstalstrasse 149

8488 Turbenthal

Tel. 052 397 25 50

info@tt-tueren.ch

http://www.tt-tueren.ch

Route du Centre 32

1774 Cousset

Tel. 026 665 91 91

info@individualdoors.ch

http://www.individualdoors.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Türblätter aus Holz" (66 von insgesamt 66 Treffern)

Das bestehende Haus aus den 50er Jahren wurde abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Das Untergeschoss wurde mit Betonelementen und die Obergeschosse im Systemholzbau erstellt. Mit dieser Bauweise konnte das Einfamilienh...

Der Wunsch der Bauherren war es, in einem Holzhaus zu wohnen. Die anspruchsvolle Geologie, die ausgesprochene Hanglage und die vorhandene Umgebung veranlassten uns jedoch, einen massiven Baukörper zu entwerfen, dessen harte S...

Die bebaute Parzelle liegt am Nordhang oberhalb der Rütenenstrasse, östlich des Dorfkerns von Beckenried. Im oberen Hangbereich und auf der Ostseite grenzt diese an Landwirtschaftland und Wald. Vom steilen Hang aus bietet sic...

Städtebaulich mit dem Eisstadion Herti, dem Scheibenhaus und dem davor liegenden Platz entwickelt, entsteht auf dem Areal zwischen General-Guisan-Strasse, Stierenmarkt und Bahndamm ein neues Siedlungsfeld. Durch die General-G...

Direkt neben dem Bahnhof Interlaken Ost, gegenüber ihres bisherigen Standorts, hat die Raiffeisenbank Jungfrau ihren neuen Hauptsitz erstellt. In Partnerschaft mit den Schweizerischen Jugendherbergen bebauten sie eine Parzell...

Energieeffizienz in ihrer schönsten Form: Das Ende März 2012 fertiggestellte Bürogebäude in Sursee zeichnet sich aus durch seine aussergewöhnlichen Formen und die ökologische Bauweise. Als Teil der Gebäudehülle wird die Photo...

Die Schulanlage ist 1948 aus einem viel beachteten Architekturwettbewerb hervorgegangen (Arch. Hans Hauri). Die pavillonartige Anordnung einer grösseren Schulanlage war eine zeitgemässe Lösung für die damaligen Anforderungen ...

Der Kleine Spezialtrakt der Kantonsschule Zürcher Oberland ist Bestandteil der ersten Etappe der Schulanlage von Max Ziegler aus dem Jahre 1955. Zusammen mit dem südlichen Haupttrakt, der Mensa und der ersten Turnhalle ordnen...

Kontext und Kubatur An zentraler Stelle im neuen Richti Quartier wurde ein 70 Meter hohes Hochhaus und ein 21 Meter hohes Gebäude, welches einen Blockrand um einen Innenhof bildet, realisiert. Programm Der neue Allianz ...

Situation Das neue Alterszentrum fügt sich in die Abfolge öffentlicher Gebäude zwischen Reppisch und Wüeribach ein. Zwei ineinander geschobene und versetzte Rechteckkörper mit eingesenkten Innenhöfen besetzen das Gelände ...

Das neue Gipfelrestaurant auf dem Weisshorn ist zu einem Wahrzeichen Arosas geworden. Es fügt sich überzeugend in die grandiose Bergwelt ein. Der Innenraum verströmt die Atmosphäre eines gemütlichen Berghauses. Die Materialie...

L’éco quartier Eikenott est situé aux franges de l’agglomération de gland, le long de l’autoroute. Le périmètre du site est déterminé par un plan partiel d’affectation (PPA), à l’intérieur duquel sont découpés quatre lots de ...

La parcelle a été acquise par TRIBU immobilier dans le but d’y réaliser des logements. Le coût de construction devait être limité pour maintenir une charge foncière acceptable. Nous nous sommes fixés une attitude modeste et a...

Das Einfamilienhaus mit einer beeindruckenden Aussicht auf den Zürichsee steht in der Nähe von Zürich. Die präzise geplante Gebäudehülle wurde aus Weisszementbeton erstellt. Die einzelnen Geschosse sind halbgeschossig versetz...

An gut erschlossener Lage am Ortseingang von Rohr/AG und direkt an der Stadtgrenze zu Aarau, bilden drei winkelförmige Mehrfamilienhäuser einen zentralen, halböffentlichen Aussenraum. Die Arealüberbauung bietet mit vielfältig...

Der städtebauliche Masterplan übersetzt den Fussabdruck und die grossen Dimensionen der Werkhallen der Firma Sulzer in ein räumliches Konzept für die Neubebauung. Zwei Ost-West orientierte sechsgeschossige Längsbauten umfasse...

Das Studentenwohnhaus im «Quartier Nord» des Lausanner ETH-Campus grenzt den öffentlichen Platz gegen Osten ab und erstreckt sich bis zur Metrostation im Süden. Im Erdgeschoss beherbergt es eine offene Galerie mit Geschäften ...

Schreiben heisst, die Welt erzählen. Lesen ist der Versuch, die Welt zu verstehen. Bauen bedeutet, eine Welt wieder aufzubauen. Was wir hier vor uns haben, ist die Verwandlung der Ferienkolonie von Montricher zu einem grossen...

Infrastruktur und Städtebau hielten nicht mit dem starken Bevölkerungswachstum Schritt. Volketswil wollte ein effizientes Gemeindehaus an zentralem Standort – und nichts weniger als «eine neue Mitte». Ein Kultur- und Sportzen...

Eine reizvolle Landschaftskammer entlang des attraktiven Altbachs, auf der Nord-West- und der Süd-Ost-Seite räumlich definiert durch mächtige Baumreihen, südlich abgeschlossen durch die Riedmühlestrasse und im Nord-Osten sich...

Die Parzelle befindet sich in einem typischen Einfamilienhausquartier im Schweizer Mittelland. Die Umgebung wird geprägt von kleinbürgerlichen Landhäusern. Identifikationsmerkmale sind keine vorhanden. Da der Ort keinen Konte...

Konzept Zwei Quader, ineinander geschoben, ergeben ein Haus. Zwei Häuser, miteinander verzahnt, gruppieren sich zum Doppelhaus. Fünf Doppelhäuser besetzen das Grundstück. Durch den Versatz der Einheiten entsteht eine Verzahn...

Das Büro mit dem repräsentativen Eingang steht direkt zur Strasse, was dem dahinterliegenden Wohnhaus die gewünschte Privatsphäre bietet. Die drei Büroeinheiten können bei Bedarf zu einem grossen Büro erweitert werden. In den...

Gebäudeteile und Nutzungskonzept: Hotel und Ferienwohnungen in einer Anlage Der Gebäudekomplex umfasst ein Vier-Sterne-Hotel und Ferienwohnungen. Beide Nutzungen sind über den gemeinsamen Empfangshof und Sockelbau erschlos...

Der Baukörper schliesst die vorhandene Siedlungslücke. Das neue Schulhaus vermittelt durch seine Setzung zwischen der Hörnlistrasse und dem Pausenplatz zwischen dem Schulhaus und dem Mehrzweckgebäude. Das eingeschossige Vo...

Projektinformation: Das Gesamtprojekt wird von zwei Bauträgern erstellt. Die Betagtenzenten Emmen AG erstellt das Pflegeheim mit dem Verwaltungsbau, die Suva finanziert die dazugehörigen Alterswohnungen. Die beiden Bereiche ...

Die neue Dreifachsporthalle mit 49/28 m bildet zugleich Abschluss und Auftakt des Gebäudeensembles der Schulanlage Steindlibode. Mit dem Vorspringen über die Gebäudeflucht der bestehenden Sporthalle wird der neue gemeinsame Z...

Die 1969 erbaute Schulanlage Margeläcker weist sowohl architektonisch als auch räumlich hohe Qualitäten auf. Die Aufstockungen führen diese Qualitäten weiter und werden als selbstverständliche Erweiterung der bestehenden Baut...

Die bestehende Schulanlage wird durch einen kompakten Neubau zu einem Gebäudeensemble ergänzt. Seine Lage begrenzt den gemeinsamen Pausenplatz der Oberstufe und nimmt die bauliche Präsenz des Primarschulhauses auf. Das leicht...

Die Mall, das neue Wahrzeichen des Bahnhofs Der hinter der Südfassade des Bahnhofs neu entstandene, mit Glas ausgestattete und über alle Etagen offene Raum birgt eine Vielzahl von Geschäften sowie das SBB Verkaufszentrum, da...

Das Projekt Das Projekt sieht die Realisierung eines Einfamilienhauses auf einem Geschoss vor. Es besteht auf der Nord- und Südseite aus zwei Sichtbetonmauren. Die Ost- und Westfassaden bestehen aus Fenstern mit grossen Di...

Im Berufsbildungszentrum Sursee entstehen durch die Aufnahme eines zweiten Berufsfeldes neue Raumanforderungen an die aus Einzelbausteinen zusammengesetzte, heterogene Schulanlage. Ein winkelförmiges Neubauvolumen und ein Ers...

Cette maison contemporaine en bois Minergie-P est située dans le village de Muntelier au bord du lac de Morat. Le volume qui s’élève sur trois étages possède une forme particulière. Il se compose de boîtes empilées les unes s...

 

Im Herzen des sich entwickelnden Industrieparks von Yverdon. Integriert in den Perimeter des Industrie– und Technologieparks „Y-Parc“ von Yverdon-les-Bains, bietet das neue Gebäude CEI III, anpassbare Büro- und Fabrikationsfl...

Das mehrdeutige Gebäude besteht aus einem liegenden Baukörper mit den Unterrichtsräumen, welcher die Strassen- und Platzräume fasst und die städtische Traufhöhe übernimmt sowie einem Turm mit den Institutsräumen, der über das...

Der Umbau des Postbetriebsgebäudes zur neuen Universität und pädagogischen Hochschule Luzern verlangte gezielte Massnahmen: Um dem Gebäude einerseits eine neue markante Identität mit einem starken architektonischen Ausdruck z...

Das Gebäude reagiert auf innere und äussere Bedingungen mit einer raumhaltigen Fassade, die den Bau als öffentliches, spezielles Gebäude erscheinen lässt, das aber gleichzeitig fast ephemer wirkt und zu einem Bestandteil der ...

Das Ausbildungszentrum Châtillon dient in erster Linie den Feuerwehren des Kantons Freiburg als Schulungsort und ist sowohl für die theoretische als auch für die praktische Ausbildung eingerichtet. Die Nutzer des neuen Zentru...

EIN MULTIFUNKTIONALES BETRIEBSGEBÄUDE FÜR DIE BIATHLONARENA IN LANTSCH/LENZ Mit der Einweihung des Nordic House erhält die Biathlon-Arena Lenzerheide zwei Jahre nach Eröffnung ihren letzten Mosaikstein. Dank dem neuen Betrie...

Das am Ufer des Bodensees gelegene Würth Haus Rorschach beherbergt die neuen Geschäftsräume der Würth Group mit Ausbildungszentrum, Konferenzbereich, Kongresssaal und öffentlich zugänglichen Ausstellungsräumen für die Kunstsa...

SANIERUNG UND ERWEITERUNG KANTONSSCHULE HEERBRUGG KONTEXT Anerkennung des Vorgefundenen Die Kantonsschule Heerbrugg steht am Übergang der Siedlungsstruktur zum Landschaftsraum. Das Gebäudeensemble setzt sich aus dem Sch...

Die Anlage besteht aus vier Wohnhäusern mit insgesamt 139 2½- bis 5½-Zimmerwohnungen. Das Hauptgebäude mit den meisten Wohnungen wurde in geschlossener Bauweise erstellt. Davor liegen drei kleinere Gebäude mit Privatgärten im...

Der Entwurf für die Erweiterung des Berufsbildungszentrum Technik in Frauenfeld interpretiert Bestand und Ergänzung als architektonische Ganzheit. Das Alte wird so weitergebaut, dass vorgefundene Qualitäten bestätigt und Schw...

Die orthogonale Konstellation unterschiedlich hoher Baukörper erzeugt einen mäandrierenden Aussenraum. Den Auftakt der neuen Bebauung bildet das achtgeschossige Bürogebäude mit vorgelagertem Platz. Bäume und Portikus verleihe...

Zwischen der Binzhofstrasse und der Ruchwiesenstrasse wird das Schulhaus Zinzikon als flacher Baukörper mit einer liegenden Silhouette in die leicht bewegte Hügellandschaft eingebettet. Durch ihre markante horizontale Ausdehn...

Der Entwurf für das neue Staatsarchiv des Kantons Thurgau in Frauenfeld interpretiert sehr direkt die Situation am historischen Zeughausensemble, die geprägt ist vom reizvollen Gegensatz zwischen naturhafter Altstadtkante und...

Das Gebäude Terrasse ist im Zusammenhang mit dem kantonalen Entwicklungsprojekt Biopole in Lausanne-Épalinges zu betrachten. Das Gebäude mit direkter Anbindung an die Transportschnittstelle U-Bahn/Bus regelt mit Hilfe einer ö...

Die Neubauten der FH Markthallen stehen im Zentrum des Campus Brugg-Windisch, der mit ca. 3000 Studierenden und 1000 Dozierenden und Mitarbeitenden den Aargauer Standort der Fachhochschule Nordwestschweiz bildet. Der Campus w...

Erweiterung Alters- und Pflegeheim Rosenhügel Das Alters- und Pflegeheim Rosenhügel in Hochdorf ist im Laufe seiner Geschichte mehrfach erweitert worden. Heute besteht die Anlage aus drei Bauteilen, die über einen Mittelbau ...

Projektinformation: Das Gesamtprojekt wird von zwei Bauträgern erstellt. Die Betagtenzentren Emmen AG erstellt das Pflegeheim mit dem Verwaltungsbau, die Suva finanziert die dazugehörigen Alterswohnungen. Die beiden Bereiche...

Als Folge des erhöhten Raumbedarfs für die vertiefte Bearbeitung und diversen Spezialisierungen bei der Produktion von Raumabschlüssen wurde die Erweiterung der Türenfabrik Brunegg AG realisiert. Die rechtlichen Leitplanken b...

Rhythmische Plastizität - die neue Shedhalle ergänzt das Industrieareal, während der zwischen Neubau und Bestand entstandene Logistikhof dem Areal eine identitätsstiftende Mitte gibt. Ein Industrieareal am Rand von Bremgart...

Mit dem Neubau des Businessparks Sursee und Hauptmieter Bison Schweiz AG wurde ein repräsentatives Gebäude für die Zukunft realisiert. Das markante Bürogebäude weist innen wie aussen eine klare Struktur mit einem unverwechsel...

Städtebau + Architektur Das neue Gebäue zeigt sich städtebaulich als ein kompaktes Volumen, das zusammen mit dem Altbau einen neuen Platz definiert, wobei sich die äussere Erscheinung des Neubaus an der Volumetrie und der Hö...

Das Projekt ist Teil einer besonderen Anlage: Einem bewaldeten Park von circa 8000 m², welcher ein ehemaliges Herrenhaus umgibt. Der Standort liegt an der Schnittstelle zwischen Stadt und Land, südöstlich von Genf, und das ge...

Neuinterpretation der ehemaligen Turnhalle Der neuen Turnhallentrakt baut die bestehende Schulanlage weiter und formuliert innerhalb des denkmalgeschützten Blockrandfragments einen Abschluss. Der ruhende Baukörper belässt...

Mit dem Neubau der Schulanlage wurde auf dem Areal Pünten ein beliebter Ort der Begegnung geschaffen. Die Anlage bildet einen gelungenen Abschluss des Quartiers zwischen der natürlichen Flusslandschaft und der Reppischtalstra...

Das Schulhaus Vigne-Rouge wurde von Oktober 2010 bis August 2012 erbaut, nachdem der Entwurf als Sieger aus dem Ausschreibungswettbewerb der Stadt Carouge (GE) hervorging. Das Gebäude setzt sich aus zwei separaten Baukörpern...

ATHLETISCHER HOLZBAU Die Regionale Sportanlage ist von Grund auf als Holzbau konzipiert. Die filigrane und leistungsfähige Vierfachturnhalle verbindet traditionelle Handwerkspraktiken mit zukunftsgerichteten Produktionspro...

Transformation d'une grange du début du XIXème siècle en logement sur 3 étages + mezzanine.

Das Architektur-Konzept erweitert das bestehende Hotelgebäude nicht als kompakten Körper, sondern schafft mit verschiedenen Volumina, welche die unterschiedlichen Nutzungen beherbergen, ein Konglomerat von einfachen Körpern, ...

Das Schulhaus Gründen in Muttenz beheimatet vierzehn Primarklassen mit Gruppen- und Spezialräumen. Eine Aula im EG und zwei Turnhallen im UG werden auch ausserhalb der Unterrichtszeit genutzt. Die Unterrichtsgeschosse erreic...

Direkt am Bahnhof liegen drei dicht zueinander stehende, 5-geschossige Häuser auf einer gemeinsamen Tiefgarage, spannen zwischen sich und dem Bahnhof einen platzartigen Raum auf und schliessen gleichzeitig den angrenzenden Li...

Cabane Rambert Die Berghütte Rambert auf 2580 Metern Höhe dient als Zwischenstopp auf der Route der Tour des Muverans. Auf einer leicht abgeflachten Stelle am Südhang des Grand Muveran gelegen, wurde die Hütte des CAS des...

In der Reihe der massigen Gewerbebauten am Muttenzer Gleisfeld bildet der kubische Baukörper der FHNW einen starken Abschluss, ihm vorgelagert sind ein repräsentativer Platz und ein Park. Mit seinen über 60 Metern Höhe ist de...

  News zum Thema "Türblätter aus Holz" (6 von insgesamt 6 Treffern)

Der Türenhersteller Variotec bietet mit einem Komplettpaket «Variotec All inklusive» diverse Bausatzvarianten für den Profi an.

Variotec Schweiz AG

Das Türblatt jeder «DANA» Tür ist jetzt 42 mm stark. Dies bedeutet mehr Stabilität durch den hochwertigen, jetzt vierseitigen Massivholzrahmen, erhöhte Lebensdauer der Türen und verbesserten Schliesskomfort.

Jeld-Wen Schweiz AG

Der führende Schweizer Hersteller von Türen, Rahmen und Wandsystemen gewinnt den KMU Nachhaltigkeits-Preis 2019 der Zürcher Kantonalbank ZKB.

Türenfabrik Brunegg AG

Die Türenfabrik Brunegg AG bietet Schreinern Gesamtlösungen, die von der Beratung und Abstimmung in der Angebotsphase bis zur Just-in-time Lieferlogistik reichen. Digitalisierte Massfertigung und langjährige Projekterfahrung unterstützen bei der Umsetz...

Türenfabrik Brunegg AG

BRUNEX: Partner von Schreiner und Projekt; BRUNEX bietet Schreinern dafür eine Gesamtlösung, die von der Beratung und Abstimmung in der Angebotsphase bis zur Just-in-time Lieferlogistik reicht. Digitalisierte Massfertigung und langjährige Projekterfahr...

Türenfabrik Brunegg AG

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Türblätter aus Holz