Alles zu: Pergolen

  Produkte zum Thema "Pergolen" (5 von insgesamt 5 Treffern)

 

Die Pergola-Storen von Storama vereinen die Vorteile einer Store mit jenen eines festen Daches. So können sie je nach Bedarf geöffnet oder geschlossen werden und sind gleichzeitig äusserst wind- und wetterfest. Sie hält Windbelastungen von bis zu 70...

Storama AG Sonnen- und Wetterschutz-Technik

Tel. 033 359 80 80

info@storama.ch

http://www.storama.ch

 

Wohlfühlen und geniessen im Freien - Kömmerling Pergolen überzeugen durch ihr elegantes Design und ihre intelligente Konstruktion. Alle Modelle sind konfektionierbar und passen sich je nach Gegebenheiten hinsichtlich Grösse, Farbe, Form und...

profine (Schweiz) AG Kömmerling Kunststoffe

Tel. 052 644 05 44

objektservice@koemmerling.ch

http://www.koemmerling.ch

Sonnenschutz mit beweglichen Lamellen, Faltdächer oder Textil-Überdachungen

RENSON Ventilation NV

Tel. 056 627 111

http://www.renson.eu

Balkonanbauten
Stahlwangentreppen
Geländer & Einfriedungen
Wendel- / Spindeltreppen
Pergolakonstruktionen
Kollektion
Carport
...

Stöcklin AG

Tel. 061 721 11 11

info@stoecklinag.ch

http://www.stoecklinag.ch

Terrassenüberdachung mit stufenlos drehbaren Alulamellen und integrierten Wasserableitungskanälen.

Nyffenegger Storenfabrik AG

Tel. 062 959 84 84

info@nyffenegger.ch

http://www.nyffenegger.ch

  Firmen zum Thema "Pergolen" (9 von insgesamt 9 Treffern)

Hühnerhubelstrasse 63

3123 Belp

Tel. 031 340 22 22

info@kaestlistoren.ch

http://www.kaestlistoren.ch

Herblingerstrasse 119

8207 Schaffhausen

Tel. 052 644 05 44

objektservice@koemmerling.ch

http://www.koemmerling.ch

Industriestrasse 3

4950 Huttwil

Tel. 062 959 84 84

info@nyffenegger.ch

http://www.nyffenegger.ch

IZ 2 Vijverdam, Maalbeekstraat 10

8790 Waregem (B)

Tel. 056 627 111

http://www.renson.eu

Lohweg 15

4107 Ettingen

Tel. 061 721 11 11

info@stoecklinag.ch

http://www.stoecklinag.ch

Pfandersmatt

3664 Burgistein

Tel. 033 359 80 80

info@storama.ch

http://www.storama.ch

Pilatusring 1

5630 Muri AG

Tel. 056 675 42 00

info@stobag.ch

http://www.stobag.ch

Isenbergstrasse 8

8913 Ottenbach

Tel. 044 763 70 50

info@frego.ch

http://www.frego.ch

Rue de Riant-Coteau 5

1196 Gland

Tel. 022 364 51 11

contact@abris-sokool.ch

http://www.sokool.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Pergolen" (50 von insgesamt 50 Treffern)

Die Baukörper entsprechen in etwa der Körnigkeit des Ortes und binden sich in die gewachsene Struktur ein. Sie respektieren die Sichtachsen zwischen den Villen, der Hügelkamm bleibt erkennbar. Die Körnung und die Setzung der ...

Das städtebaulich anspruchsvolle Grundstück liegt am Rand des Zürcher Quartiers Albisrieden. Im Nord- und Südosten wird der Perimeter von der Triemli- und der Birmensdorferstrasse begrenzt, die ihm einerseits ein städtisches ...

Das 1980 errichtete Wohn- und Gewerbehaus an der Limmattalstrasse in Zürich-Höngg ist energetisch dem aktuellen Stand der Dinge folgend saniert und aufgestockt worden. Die bestehende Gebäudestruktur bis ins 2. Obergeschoss is...

Das Gebäude wird als Ferienhaus benutzt. Sich im kühlen Norden auf die Zeit im Tessin freuend, stellt man sich ein Idealleben am See vor, mit viel Sonne, starken Gewittern, üppiger Vegetation, leuchtenden Farben, südlichen Ge...

Das Hochhaus Schiller A wurde im Jahre 1975 erbaut und ist das höchste Wohnhaus im Kanton Schwyz. Gleichzeitig handelt es sich mit 97 Eigentumseinheiten um eine der grössten Stockwerkseigentumsgemeinschaft (STWEG) überhaupt. ...

Mit einem Erweiterungsbau reagiert die Gemeindeverwaltung von Regensdorf auf ihren gesteigerten Raumbedarf. Ein neues Gemeindehaus reiht sich als markanter Einzelkörper in die volumetrische Abfolge der Bauten zwischen altem D...

Das Oberstufenschulhaus Albisriederplatz ist in erster Linie eine Schule im Park. Das Gebäude stellt sich als regalartige, transparente Struktur quer in den langgezogenen Freiraum. Durch seine architektonische Gestaltung und ...

Dieses Flachdach-Einfamilienhaus in der Region Solothurn präsentiert sich schnörkellos und selbstbewusst. Mit der gänzlich verglasten Fassade nach Süden, der ausgedehnten Terrasse und den überdurchschnittlich grossen, lichtdu...

Das Gebäude ist Teil eines erstrangierten Wettbewerbsentwurfs für die Überbauung einer Seeuferzone beim Stadteingang von Biel. Die vier Wohneinheiten haben individuell unterschiedliche Grundrisse, was im Äusseren des Gebäude...

Le projet se situe sur une parcelle de vignes avec une forte pente orientée plein sud et une vue sur la vallée du Rhône. Le volume est posé dans la pente sans en modifier ni la topographie ni le caractère. Organisé sur trois ...

Modernes Wohnen im denkmalgeschützten Schlossgut In dem historischen Bauernhaus sind 7 Wohnungen (3.5 – 6.5 Zimmern) mit viel Charme entstanden. Das besondere an der Überbauung ist neben dem Spagat zwischen Alt und Neu auc...

 

Einfamilienhaus Schattdorf: Klare Handschrift Bei diesem Einfamilienhaus in Schattdorf sind Funktionalität und Ästhetik in klarer Architektursprache verbunden. Optimal der Hanglage angepasst, schlicht und doch markant, sin...

Das Studentenwohnhaus im «Quartier Nord» des Lausanner ETH-Campus grenzt den öffentlichen Platz gegen Osten ab und erstreckt sich bis zur Metrostation im Süden. Im Erdgeschoss beherbergt es eine offene Galerie mit Geschäften ...

Wohnliche Ästhetik und Stadtentwicklung Die neue Überbauung liegt in einem der letzten Stadtentwicklungsgebiete von Chur. Das hybride Gebäude bietet attraktive Wohn- und Gewerbeflächen. Ein Park im Herzen der Überbauung ...

Die orthogonale Konstellation unterschiedlich hoher Baukörper erzeugt einen mäandrierenden Aussenraum. Den Auftakt der neuen Bebauung bildet das achtgeschossige Bürogebäude mit vorgelagertem Platz. Bäume und Portikus verleihe...

Die drei neuen Wohngebäude auf dem Terrain der Société BeauRivage stellen städtebaulich eine Kontinuität her und ergänzen die durchlässige Reihe von Wohnbauten entlang der Neuenburgstrasse zwischen Biel und Vingelz. Die Baute...

Für die neue Regional - Bibliothek/Ludothek der Stadt Spiez war 2010 ein zweistufiger Projektwettbewerb durchgeführt worden. Den 1. Rang hat der Projektvorschlag «Buchwert» des Büros bauzeit architekten sia gmbh aus Biel von ...

Die 2. Etappe auf der Schellenmatt, namentlich Schellenmatt Nordost, setzt sich in zwei Längsbaukörpern fort. Diese richten sich klar zur Aussicht und schirmen die Restparzelle und die angrenzenden Einfamilienhäuser vom Lärm ...

Das Vielzweckbauernhaus im Dorfkern von Schlieren besteht aus einem denkmalgeschützten Wohnhaus mit Ursprüngen im 17. Jahrhundert und einer jüngeren Scheune. Beide Gebäudeteile liegen unter einem gemeinsamen, weit auskragende...

Die Villa liegt in einem Einfamilienhausquartier in Coppet (VD). Ein länglicher Betonbau grenzt wie eine dicke Mauer den Privatbereich (Garten) vom offenen, mit mineralischen Materialien gestalteten Zugangsbereich (Hof) zur S...

La distinction intérieure des espaces publics et administratifs est perceptible depuis l’extérieur. Un voile de verre couvre l’ensemble du bâtiment, à l’exception des vitrages des espaces publics. Il rend la façade abstraite ...

Das Verwaltungsgebäude, vom selben Bauherrn erbaut wie das benachbarte Wohngebäude, wurde im Bestreben entworfen, einen Dialog zwischen den beiden Projekten zu etablieren. Dies drückt sich insbesondere in der Geometrie der Vo...

In einem ruhigen Wohnquartier nahe der Limmat und in Gehdistanz zum Bahnhof und zu Einkaufsmöglichkeiten realisierte die Bauherrschaft die Vision vom gemeinsamen Wohnen im Alter. Das Projekt bietet sowohl individuelle Wohnflä...

Der zweifach geknickte Riegel schliesst beiläufig die vorgegebene Hofsituation ab. Er übergreift das südliche Ende der Hofbebauung, ragt in den südlich liegenden Park hinein und verbindet sich dadurch mit der übergeordneten S...

VERDICHTUNG NACH INNEN, AUS EINS WIRD ZWEI Das ursprüngliche Haus, 1968 vom Architekten Martin Staub gebaut, besticht durch eine Gestaltung in Anlehnung an den amerikanischen Modernismus. Stützmauern aus Sichtbeton glieder...

Städtebaulicher Kontext Das Wohnquartier Winterthur-Veltheim zeichnet sich durch eine grosse Heterogenität aus. Diese ist weniger einer durchgehenden Bebauungsstruktur geschuldet, als der Qualität der Freiräume: prägend für ...

Situation und Projekt Das Wohnquartier in Zürich-Oerlikon besteht im Bereich der Malvenstrasse aus einer typologischen Anreihung von Einfamilienhäuser. Im Laufe der Zeit weichen die grosszügigen Punkthäuser einer verdichte...

Situiert im pulsierenden Zürich West steht das Büro- und Geschäftshaus ruhig und kompakt auf seiner Parzelle. Dabei reagiert es differenziert auf sein Umfeld: Zur östlich gelegenen Hardstrasse mit der prominenten Verkehrsbrüc...

Neubau Clubhaus Tennisclub Muttenz Planungsgeschichte Der Tennisclub Muttenz feierte im Jahr 2017 sein 40-jähriges Bestehen. Bis dahin war das Clubhaus ein umgebautes Poststellen-Provisorium der Schweizer Post, welches ni...

Beton und Holz prägen den architektonischen Ausdruck des Neubaues im Minergie P Eco Standard. Die Materialität sowie das statische und konstruktive Konzept sind stark aus dem Ort - der Lage am Siedlungsrand nahe des Waldes un...

Ehemals ein Güterbahnhof, wurde der östliche Teil des Gebiets als Erlenmatt Ost zu einem Wohnquartier weiterentwickelt, das mit mehreren Bauten an einen Park angrenzt. Initiiert wurde Erlenmatt Ost von der Stiftung Habitat, d...

Das Brunngässlein liegt im Schatten stark frequentierter Strassen der Basler Innenstadt. Die von den Architekten Bräuning, Leu, Dürig erstellte Liegenschaft figuriert im Inventar denkmalgeschützter Bauten und zeigt charakteri...

Der Baukörper fügt sich als schlichter Stadtbaustein mit zurückgesetzter Attika in die Strassenrandbebauung des denkmalgeschützten Stickereiquartiers. Die Typologie der Stickereigeschäftshäuser prägte der Beton-Pionier Robert...

Mitten in einem heterogenen Einfamilienhausquartier, mit herrlicher Aussicht in die Berge, steht dieses ganz in schwarz gehaltene, selbstbewusste Haus. Das fein strukturierte und sorgfältig detaillierte Holzkleid mit seiner p...

Das Haus ist über 5 Geschosse organisiert. Die oberen drei Geschosse sind deutlich über dem Grundstück sichtbar, die zwei unteren Geschosse liegen fest im Fels und haben ausgewählte Öffnungen gegen Süden. Im untersten Ges...

Städtebau und Wohntypologie Die Baugenossenschaft Waidberg entschied 2010 die bestehend Siedlung aus den 30- Jahren abzureissen, um mittels Konkurrenzverfahren einen Ersatzneubau zu realisieren. Mit dem Studienauftrag sollte...

Das neue Werkstatt- und Ateliergebäude der gemeinnützigen Institution Landscheide in Wald-Schönengrund, St.Gallen bietet Menschen mit einer geistigen, körperlichen oder psychischen Beeinträchtigung einen ihren Bedürfnissen un...

DAS WOHN UND GESCHÄFTSHAUS AN DER BAHNHOFSTRASSE Das Grundstück an der Bahnhofstrasse 53 in der Burgdorfer Unterstadt ist durch die privilegierte Lage als Aussenraumgrenze des Bahnhofplatzes bemerkenswert prominent. Der e...

Inmitten eines schönen Baumbestandes im Zürcher Universitätsquartier steht dieses Wohnhaus mit 20 Wohnungen, die effizient um das mittig gelegene Treppenhaus angeordnet sind. Jede Wohnung öffnet sich nach zwei Seiten und biet...

Der Auftrag war ein Einfamilienhaus in einer leerstehenden Scheune zu realisieren. Die Äussere Erscheinung der Scheune sollte sich nach dem Umbau weiterhin dezent im Ortsbild eingliedern. Die Scheune wurde um 1920 in Holzba...

Am sprichwörtlichen Fensterplatz sitzt in dieser Schule fast die ganze Klasse: sämtliche Klassenräume sind zwei- oder gar dreiseitig belichtet und profitieren von der fantastischen Aussicht auf das Berner Seeland – natürlich ...

Generationenübergreifend durchmischtes Wohnen In der Gemeinde Grabs besteht Bedarf an modernen, flexiblen und hindernisfreien Wohnungen. Auf dem Areal „An der Wassergasse“ sollen Mietwohnungen für Familien und ältere Mensc...

Bei der Liegenschaft an der Flühstrasse 40 handelt es sich um ein ehemaliges Bauernhaus, bestehend aus Wohn- und Ökonomieteil aus dem 19. Jahrhundert. Das Gebäude steht mit seiner östlichen Fassade direkt an der historischen ...

Mehr als die Summe der Teile Für einen optimalen internen Kommunikationsfluss ist die Überwindung der Geschossigkeit immanent wichtig und wird durch die Gebäude- und Raumstruktur gefördert. Mit Hilfe des Splitlevels in Kombi...

Les 3 bâtiments ont été conçus sur un même principe typologique, composé d’un noyau central contenant les circulations, puis de trois couronnes excentriques, pour les espaces servants, puis les espaces servis et enfin les bal...

immeuble d’activités «les jardins de jean-luc» le bâtiment se situe à la route des ronquoz 35 à sion, à proximité immédiate de la gare cff. à l’origine du projet, les architectes ont imaginés un bâtiment multifonctionnel ...

Le projet achève la continuité urbaine au centre de Vésenaz et donne un nouveau visage à la petite place habitée par un cèdre majestueux avec un volume simple et compact. Ce nouveau bâtiment, orienté sur trois faces, joue le ...

Mit seiner objekthaften Volumetrie fügt sich der Neubau in dieses Umfeld ein. Balkone an den Stirnseiten des Baukörpers verstärken die plastische Erscheinung. Mit sechs altersgerechten Kleinwohnungen mit 2.5-und 3.5-Zimmern n...

Show-Manufakturzentrum für Luxusuhren Die neue IWC Produktionsstätte führt die Fertigung von Werkteilen, Manufakturwerken und Gehäusen an einem Standort zusammen. In permanentem Austausch mit dem Bauherrn und intensiver Be...

Wohnhaus bei Zürich Das Grundstück befindet sich in einem typischen Einfamilienhausquartier aus den fünfziger Jahren. Die Wohnhäuser reihen sich mit den Längsseiten entlang den Quartierstrassen auf und orientieren sich mit...

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Pergolen