Alles zu: Innenleuchten

  Produkte zum Thema "Innenleuchten" (12 von insgesamt 12 Treffern)

Das Licht für höchste Ansprüche und Energieeffizienz. Die gottardo-Stehleuchten eignen sich für Büro- und Konferenzräume, Home Offices und Wohnräume. Integrierte Bewegungs- und Umgebungslicht-Sensoren, flimmerfreies Licht, ausgewogene direkte und...

S-TEC electronics AG

Tel. 041 754 50 14

gottardo@s-tec.ch

http://www.gottardo-led.swiss

Ziel ist es, Lösungen zu schaffen, die Funktion und Design optimal vereinen. Mit Decke-Licht-Lösungen werden in unterschiedlichen architektonischen Anwendungen gestalterische Akzente gesetzt, in denen man sich wohlfühlt. .

RDL GmbH

Tel. 062 842 55 55

info@rdl.ch

http://www.rdl.ch

Strahler sind wahre Allrounder und werden sowohl für die Akzent- als auch für die Grundbeleuchtung eingesetzt. Auf einer Stromschiene montiert, können Sie spielend leicht versetzt und somit immer wieder neuen Situationen angepasst werden.

Regent Beleuchtungskörper AG

Tel. 061 335 51 11

info.bs@regent.ch

http://www.regent.ch

Umfangreiches Programm an Anbau-, Pendel-, und Stehleuchten, direkt oder indirekt strahlend, Gehäuse aus Stahl oder Aluminium pulverbeschichtet

O. Küttel AG

Tel. 041 340 48 48

info@kuettel-ag.ch

http://www.kuettel-ag.ch

Mit Stehleuchten gelingt es, Arbeitsplätze normgerecht zu beleuchten und dabei räumlich flexibel zu bleiben. Durch integrierte Sensoren passen sich Stehleuchten der Raumhelligkeit an und lassen sich am integrierten Bedienelemente individuell...

Regent Beleuchtungskörper AG

Tel. 061 335 51 11

info.bs@regent.ch

http://www.regent.ch

Uplights beleuchten allein über die Reflexion der Raumdecke und bieten durch 100% indirektes Licht besonders blendfreies und gleichmässiges Licht ohne Schatten. Die präzise Lichtlenkung sorgt dabei für die Normkonformität im Büro.

Regent Beleuchtungskörper AG

Tel. 061 335 51 11

info.bs@regent.ch

http://www.regent.ch

LED-Deckenleuchte geeignet für eine rohe, industrielle Umgebung wie Produktionsstätten, Hallen, Lager usw.

S-TEC electronics AG

Tel. 041 754 50 14

gottardo@s-tec.ch

http://www.gottardo-led.swiss

LED-Deckenleuchte geeignet als Raum- und Durchgangsbeleuchtung, als Arbeitsplatzleuchte oder als Beleuchtung in Werkstätten, Einkaufsläden usw.

S-TEC electronics AG

Tel. 041 754 50 14

gottardo@s-tec.ch

http://www.gottardo-led.swiss

LED-Leuchte mit flachem Profil, das sich für die Montage als Unterbauleuchte bei Hängeschränken in Küchen eignet.

S-TEC electronics AG

Tel. 041 754 50 14

gottardo@s-tec.ch

http://www.gottardo-led.swiss

Lichtkanal- und Lichtbandsysteme schaffen die Möglichkeit, den Raum ohne grossen Installationsaufwand mit Lichtlinien zu gestalten. Die Systeme sind mit Durchgangsverdrahtung ausgestattet und ermöglichen so die einfache Integration von Lichtelementen.

Regent Beleuchtungskörper AG

Tel. 061 335 51 11

info.bs@regent.ch

http://www.regent.ch

LED-Garagenleuchte die sich besonders in Garagen mit wenig Höhenfreiheit eignet. Die seitlich abgeschrägten Lichtauslässe leuchten die niedrigen Räume auch horizontal aus. Die ALBIS-LED-Garagenleuchten können auch mit Bewegungsmeldern ausgestattet...

S-TEC electronics AG

Tel. 041 754 50 14

gottardo@s-tec.ch

http://www.gottardo-led.swiss

Downlights beleuchten durch 100% direktes Licht, fügen sich dabei diskret in die Architektur der Decke ein und sind somit in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen einsetzbar.

Regent Beleuchtungskörper AG

Tel. 061 335 51 11

info.bs@regent.ch

http://www.regent.ch

  Firmen zum Thema "Innenleuchten" (10 von insgesamt 10 Treffern)

Dornacherstrasse 390

4053 Basel

Tel. 061 335 51 11

info.bs@regent.ch

http://www.regent.ch

Steinhaldenstrasse 28

8954 Geroldswil

Tel. 044 747 82 20

info@durlum.ch

http://www.durlum.ch

Industriestrasse 10

6010 Kriens

Tel. 041 340 48 48

info@kuettel-ag.ch

http://www.kuettel-ag.ch

Reiherweg 2

5034 Suhr

Tel. 062 842 55 55

info@rdl.ch

http://www.rdl.ch

Gewerbestrasse 6

6314 Unterägeri

Tel. 041 754 50 14

gottardo@s-tec.ch

http://www.gottardo-led.swiss

Hofmattstrasse 12

9200 Gossau SG

Tel. 071 388 11 66

info@derungslicht.com

http://www.derungslicht.com

Waldau 1

9230 Flawil

Tel. 071 353 06 06

verkauf.ost@fluora.ch

http://www.fluora.ch

Würzgrabenstrasse 5

8048 Zürich

Tel. 044 437 37 37

mail@neuco.ch

http://www.neuco.ch

Bodenäckerstrasse 1

8957 Spreitenbach

Tel. 056 419 66 66

info.ch@trilux.com

http://www.trilux.com

Steinhausstrasse 4

6056 Kägiswil

Tel. 041 666 59 00

office@lginventron.ch

http://www.lginventron.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Innenleuchten" (64 von insgesamt 64 Treffern)

Die Baukörper entsprechen in etwa der Körnigkeit des Ortes und binden sich in die gewachsene Struktur ein. Sie respektieren die Sichtachsen zwischen den Villen, der Hügelkamm bleibt erkennbar. Die Körnung und die Setzung der ...

Um das Baugesetz optimal auszunutzen, übernimmt der Ersaztneubau die eigenwillige Form der Parzelle. Analog zur spezifischen Form des Gebäudes wurde auch die innere Organisation in eine enge Beziehung zu den Präferenzen des B...

Das städtebaulich anspruchsvolle Grundstück liegt am Rand des Zürcher Quartiers Albisrieden. Im Nord- und Südosten wird der Perimeter von der Triemli- und der Birmensdorferstrasse begrenzt, die ihm einerseits ein städtisches ...

Die Überbauung Binzallee liegt im aufstrebenden Stadtteil Zürich-Süd, eingebettet zwischen dem Rebhügel und der sanften Geländerampe des Üetlibergs. Auf dem 61 Hektar grossen Areal entsteht ein Quartier mit insgesamt 450 Wohn...

Das Mehrfamilienhaus mit sechs unterschiedlich grossen Wohnungen an der Haldenstrasse 43 in Zürich ist ein Gebäude mit städtischem Charakter. Die leicht kubistische Form des Massivbaus mit weichem offenporigem Kratzputz so...

Das neue Erdgeschoss der Raiffeisenbank Schaffhausen ist als grosszügiger, offener Begegnungsraum konzipiert. Die Idee eines fliessenden Bankinnenraums wird in der Tiefe der ursprünglich mittelalterlichen Parzelle umgesetzt, ...

Der neue Büroturm für Roche Diagnostics geht aus einem eingeladenen Wettbewerb hervor, bei dem ein energieeffizientes Hochhaus in der Tradition der Roche-spezifischen Architektursprache gefordert war. Das Hochhaus sollte die ...

Das quer zur Bahnlinie stehende Firmengebäude vermittelt zwischen der Industriepark-Strasse und dem Bahndamm. Die lärmabgewandte Eingangsseite, an welche die Mehrheit der Büros ausgeordnet sind, profitiert vom wegbegleitenden...

Renggli glaubt an die Zukunft des industriell vorgefertigten Holzbaus. Deshalb hat die Unternehmung ihre Werkhallen um die doppelte Grösse erweitert, einen Hightech-Maschinenpark angeschafft und die ganze Logistik umgestellt....

Das transparente Bürogebäude für circa 500 Mitarbeiter der Firma Swarovski liegt im 19 Kilometer von Zürich entfernten Männedorf am östlichen Ufer des Zürichsees. Der Blick auf den See war entwurfsbestimmend, sowohl für die T...

La parcelle a été acquise par TRIBU immobilier dans le but d’y réaliser des logements. Le coût de construction devait être limité pour maintenir une charge foncière acceptable. Nous nous sommes fixés une attitude modeste et a...

Die zwei Mehrfamilienhäuser befinden sich auf einem Grundstück in einem traditionellen Villenviertel der Stadt Luzern. Trotz städtebaulichem Kontext fühlt man sich durch die Grünflächen sowie die wunderbare Sicht auf See und ...

Die Hauptgasse Sempachs lebt durch zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Wohnnutzungen. Zwischen Stadtstrasse und Mittlergasse liegt die gut erhaltene Altstadtliegenschaft. Die zur Hauptstrasse orientierte Hauptfassade wurde ...

Das am Ufer des Bodensees gelegene Würth Haus Rorschach beherbergt die neuen Geschäftsräume der Würth Group mit Ausbildungszentrum, Konferenzbereich, Kongresssaal und öffentlich zugänglichen Ausstellungsräumen für die Kunstsa...

Bauwerksbeschrieb Die internationale Universität beherbergt das Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung (Institut de haute études internationales et du développement, IHED) die Bundeszentren DCAF, GCSP...

Der geplante Bau eines 60 Meter hohen Pelletsilos für das ortsansässige Familienunternehmen Tschopp Holzindustrie AG hatte in Buttisholz viele ragen in Bezug auf die Beeinträchtigung des Landschaftsbilds aufgeworfen. Nun steh...

Die einfache aber effiziente Organisation im Inneren ist Taktgeber für seine äussere Erscheinung. Durch die Verzahnung zweier unterschiedlicher funktionaler Nutzungseinheiten entsteht ein spannender architektonischer Dialog. ...

Das architektonisches Konzept Das Wohngebäude an der Hinterhofstrasse ist Teil des Areals Wilder Mann, das an zentraler Lage in Kloten an die Flughafen- und die Schaffhauserstrasse anschliesst. Es besteht aus 5 Gebäuden, wel...

Gebäudeteile und Nutzungskonzept: Hotel und Ferienwohnungen in einer Anlage Der Gebäudekomplex umfasst ein Vier-Sterne-Hotel und Ferienwohnungen. Beide Nutzungen sind über den gemeinsamen Empfangshof und Sockelbau erschlos...

Der Neubau der Zürcher Kantonalbank in Uster befindet sich an der Webernstrasse, der Verbindungsspange zwischen Bank- und Gerichtsstrasse und steht somit in nächster Nähe zum Bahnhof, zur Post und zu den Einkaufsmöglichkeiten...

Vom Vitra-Haus inspiriert, zeichnet sich dieses Gebäude dadurch aus, dass es aus zwei eigenständigen Baukörpern besteht, welche mit einem Durchdringungskörper (der sogenannten „Landebahn“) verbunden sind. Der auf dem Terr...

«Amazonie, Le chaman et la pensée de la forêt» Comme souvent dans notre travail nous partirons de l’environnement pour entrer et suivre littéralement le discours. Le concept de notre intervention, l’objet et le sujet de no...

Der Bestand wurde für das Umbauprojekt auf den Rohbau zurückgebaut. Die Infrastruktur, die innere Organisation und Nutzungen sind neu konzipiert , erweitert und für die Wünsche der Bauherrschaft entsprechend ausgestaltet wor...

Das Untergeschoss beinhaltet Nebenräume wie Keller- und Technikräume aber auch Wohnräume in einer ausgebauten, bewohnbaren Zone. Das Erdgeschoss wurde als Gemeinschaftszone konzipiert in welcher sich die Wohn- und Essräume ...

Das Gebäude wird über die Zufahrt und den Eingangsplatz erschlossen. Eine Treppe führt direkt zum Aussenraum, der sich auf dem Niveau des Erdgeschosses erstreckt. Der Haupteingang zum Gebäude wird durch eine Auskragung die si...

Le complexe a été imaginé entre les années 1929 et 1932 par l’architecte Alphonse Laverrière et est recensé en note 1 à l’inventaire des monuments historiques depuis 1992. Le plus grand challenge du chantier est la gestion d...

Der Neubau Werk 3 der Güdel Group bietet Platz für beinahe 300 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung und Administration. Das Gebäude ist von Flexibilität, Einfachheit, Transparenz und industriellem Design geprägt. Offene, ho...

Mit dem Neubau des Businessparks Sursee und Hauptmieter Bison Schweiz AG wurde ein repräsentatives Gebäude für die Zukunft realisiert. Das markante Bürogebäude weist innen wie aussen eine klare Struktur mit einem unverwechsel...

Erstellt auf einem ehemaligen Industrieareal, steht das neue JTI Headquarters in einem Quartier von Genf. Die Gebäudeform wurde vorgegeben durch die schwierige Dreiecksform des Grundstücks und dem Wunsch nach maximaler Nutzfl...

Das Gebäude wird über die Zufahrt und den Eingangsplatz im Erdgeschoss erschlossen. Das Gebäudeteil welches sich der Strasse zuwendet empfängt die Personen mit einer grosszügigen, überhöhten Glasfront. Das Untergeschoss über...

Im Berufsbildungszentrum Sursee entstehen durch die Aufnahme eines zweiten Berufsfeldes neue Raumanforderungen an die aus Einzelbausteinen zusammengesetzte, heterogene Schulanlage. Ein winkelförmiges Neubauvolumen und ein Ers...

Le CUTR-CHUV de Sylvana occupe un ancien sanatorium construit en 1916 à Epalinges, sur les hauts de Lausanne. La nouvelle toiture optimisée joue des contraintes techniques et de gabarit, par une forme organique multipliant le...

Für den Umbau wurde das betreffende Stockwerk bis auf den Rohbau zurückgebaut, um für die neuen Büroräumlichkeiten alles spezifisch zu planen und entsprechend den Anforderungen auszuführen. Der ästhetische Eindruck wird durch...

Die Räumlichkeiten des Bürogeschosses sind in der Grundrissdisposition entsprechend ihrer Funktion gegliedert. Der repräsentative Eingangsbereich zeichnet sich durch den Frontdesk aus. Daran angegliedert werden eine Sitzgrupp...

Das Grundstück liegt an einer attraktiven Lage über Thalwil mit einem fantastischen Blick auf den Zürichsee. Die Umgebung und der bestehende Baumbestand wurden bei der Planung miteinbezogen. Die Verbindung von Innen nach Auss...

Die Aufgabe bestand darin, für die Stadt Luzern nicht nur ein neues Verwaltungs- und Lagergebäude für das dauernd aufbewahrungswürdige Schriftgut zu realisieren, sondern auch einen für die Öffentlichkeit identitätsstiftenden ...

Die bestehende Bebauung im Bertschenacker Oberwil stammt aus den Jahren 1996 bis 2007. Das Areal unterliegt einem Quartierplan, der eine einheitliche Bebauung mit Satteldach und Ziegelbedeckung vorsieht. Die Öffnung des Quadr...

Das städtische Reihenhaus am Morgartenring in Basel wurde, wie die gesamte Häuserreihe, in die das Gebäude eingebunden ist, in den 30er Jahren erbaut und im Rahmen eines Eigentümerwechsels grundlegend saniert. Drei Wohnungen,...

Die Räume des inthewhiteroom, ein medizinisch-kosmetisches Institut mit Showroom, Lounge und Behandlungsräumen, wurde in die denkmalgeschützte Markthalle Basel aus den 1920er Jahren eingebaut. Die historischen und die neuen E...

Der neue Betriebsstandort des Unternehmens „hoffmann automobile ag“ liegt in der Mitte des neuen Gewerbegebiets Aesch-Nord mit grossen Arealflächen und sehr guter Anbindung an den individuellen und öffentlichen Verkehr. Das ...

Das Grundstück befindet sich am südlichen Rand von Seltisberg, einer dörflichen Gemeinde im Kanton Basel-Land Schweiz. Das Gelände fällt flach nach Süden ab und eröffnet einen einzigartigen Blick auf die umliegende Landschaft...

Überraschendes Dorfschulhaus im Wohnquartier Der Neubau der Schule Port liegt mitten in einem Wohnquartier in unmittelbarer Nähe zur Stadt Biel. Mit seinem charakteristischen, mehrmals gefalteten Dach nimmt der Baukörper Bez...

Das Einfamilienwohnhaus steht an schöner Hanglage in Riedholz mit wunderbarer Aussicht auf die Alpenkette. Dadurch ergaben sich spannende Voraussetzungen für die Gestaltung der einzelnen Wohngeschosse. Durch die starke Hangri...

In Biberist entstand ein EFH - Wohnhaus mit einem betonierten asymetrischen Steildachvolumen. Der dynamische und zugleich zurückhaltend wirkende Wohnkubus wird auf dem flachen Grundstück gegen Südwesten ausgerichtet. Zwei Ein...

In der Stadt Solothurn wurde eine Herrschaftsvilla aus den 50er und 60er-Jahren umgebaut und saniert. Die sehr ruhige und private Wohnlage besticht durch ein in sich geschlossenes Grundstück mit einer grosszügigen und schön i...

Das Gebäude wurde bis auf die Tragkonstruktion aus Beton vollständig rückgebaut. Eines der architektonischen Konzepte war es, die Fassade so weit wie möglich zu öffnen, um möglichst viel natürliches Licht hereinzulassen. M...

An schöner Hanglage in Riedholz entstand dieses einzigartige Mehrfamilienhaus mit vier grosszügigen und exklusiven Eigentumswohnungen. Inmitten einer Strassengabelung begegnet man dem expressiven und eleganten Bauvolumen. Die...

Auf dem ehemaligen Industrie-Areal Suurstoffi entsteht in den nächsten Jahren ein durchmischtes, klimaneutrales Quartier, in dem Wohnen, Arbeiten und Freizeitaktivitäten gleichermassen Platz finden. Auf dem an der Bahnlinie g...

Das neue Primarschulhaus mit Primarklassen, Kindergartenräumen und Aula fügt sich als kompakter Solitär mit allseitiger Ausrichtung der Fassaden und flachem Walmdach in die bestehende Schulanlage nahe dem historischen Ortsker...

Ehemals ein Güterbahnhof, wurde der östliche Teil des Gebiets als Erlenmatt Ost zu einem Wohnquartier weiterentwickelt, das mit mehreren Bauten an einen Park angrenzt. Initiiert wurde Erlenmatt Ost von der Stiftung Habitat, d...

Im natürlichen Gefälle des Grundstücks sind zwei Volumen eingesetzt. Im ersten Gebäude im Süden befinden sich der Hort und die Krippe, während im Norden der zweite Bau die Kindertagesstätte beherbergt. Der Zugang zu den unter...

Stadtraum und Quartier: Punktbauten in Gärten Das heutige Erscheinungsbild des Quartiers Fluntern basiert in erster Linie auf den gesellschaftlichen und baulichen Veränderungen Ende des 19. Jahrhunderts. In den ehemaligen We...

La forme du bâtiment, un volume composé de deux parties légèrement décalées, donne une échelle morphologique qui fait écho aux formes patrimoniales du territoire de Leysin et en reprend donc les caractéristiques essentielles ...

Das Busdach spricht eine eigene und akzentuierte Sprache. In der Materialisierung und der Ausbildung des Dachrands lehnt es sich jedoch an die Architektur des ikonografischen Bahnhofgebäudes von SBB-Architekt Max Vogt an. Die...

Die verschiedenen Teilprojekte des neuen Bahnhofs Oerlikon sind mit einer durchgehenden städtebaulichen und architektonischen Haltung zu einem neuen Zentrum gefügt. Auf der Westseite binden die beiden Bahnhofplätze das Oerlik...

Das Projekt wurde beim Arc-Award BIM 2018 in der Kategorie Innovation nominiert. Hier geht's zur Laudatio. Im Zuge von immer mehr BIM Projekten in der Schweiz, glaubt die Bouyges E&S InTec Schweiz AG dass dafür eine geeign...

Die zeitgemässe Aufwertung eines dörflichen Schulzentrums erforderte sechs Schulzimmer und eine vielseitig nutzbare Aula. In einem einfachen quaderförmigen Baukörper zusammengefasst, bietet die gebaute Lösung dank zentraler E...

Das Schweizer Dorf Langnau im malerischen Emmental steht für viele Sonnenstunden und kennt kaum Nebel. Dabei galt das bewaldete und von tiefen Gräben geprägte Gelände zwischen Bern und Luzern lange Zeit als unzugänglich. Wurd...

Mit einer diskret aber hochwertig erneuerten Fassade und dem neu gestalteten Vorplatz spielt die Raiffeisen Oftringen ihre prominente Position optimal aus. Durch die Verlagerung des Zugangs auf die exponierte Luzernerstrasse ...

Les 3 bâtiments ont été conçus sur un même principe typologique, composé d’un noyau central contenant les circulations, puis de trois couronnes excentriques, pour les espaces servants, puis les espaces servis et enfin les bal...

Dans un contexte évolutif, l’agrandissement du centre scolaire permet à l’Ecole de Châteauneuf de s’imposer comme la structure publique servant de repère dans un bâti hétérogène, proposant une transition entre le quartier de ...

La cabane Rambert, située à 2580 mètres d’altitude, offre une halte sur le parcours du Tour des Muverans. Implantée sur un léger replat, accrochée au versant sud du Grand Muveran, la cabane de la section CAS des Diablerets es...

Die Bauherrschaft besass vor dem Neubau an gleicher Stelle ein Ferienhaus, weshalb sich Vorlieben für bestimmte Sonneneinwirkungen und Aussichten bestärkten. Sowohl die Sicht talabwärts als auch die Sicht nach Osten, entlang ...

Auf Basis der von ffbk ausgearbeiteten Testplanung auf dem Dreispitzareal schaffen wir uns unseren eigenen Bürostandort im Kunstfreilager-Quartier. Das im Edelrohbau erstellte Gebäude bietet grosszügige Geschosshöhen mit prei...

  News zum Thema "Innenleuchten" (8 von insgesamt 8 Treffern)

Neu lassen sich Philipps Hue Glühbirnen mit der «Smart Light Control for Philips Hue» steuern. Mit den frei platzierbaren Tastern von Feller lässt sich die gewünschte Lichtstimmung einfach und schnell einstellen.

Feller AG

«ONEline» – das Lichtbandsystem für alle Anforderungen in den Bereichen Industrie, Retail, Büro und Bildungseinrichtungen.

O. Küttel AG

Die Serie der Luxo L-1 begann mit einer leuchtenden Idee. 1937 erhielt der norwegische Industrielle Jac Jacobsen eine Lieferung von Nähmaschinen aus England und bemerkte die mitgelieferten, kranartigen Arbeitsscheinwerfer. Die Konstruktion dieser Schei...

O. Küttel AG

Interview mit Sandro Basso über Lichtplanung und Beleuchtungstechnik: Sandro Basso ist seit 2017 Leiter für Marketing und Kommunikation der Firma Swisslux AG und verfügt über langjährige Branchenerfahrung in Gebäude- und Elektrotechnik. Das Unternehmen beliefert den Schweizer Markt mit intelligenter Beleuchtungstechnik,

Die Beispiele ausgeführter Beleuchtungskonzepte dienen zur Inspiration und helfen bei der Wahl der Beleuchtungstechnik.

Die «gottardo»- Stehleuchten Serie I und L sind die zurzeit effizientesten A++ Minergie-LED-Stehleuchten, was durch die unabhängigen Internetportale toplicht.ch und topten.ch belegt wird. Die neue gottardo Serie H mit «Tunable White» ergänzt die Reihe.

S-TEC electronics AG

Eine geschwungene Lichtdecke aus «X-LED» von Carl Stahl Architektur ziert seit Kurzem die Welckerpassage am World Conference Center in Bonn, kurz WCCB.

Carl Stahl AG Seil- und Hebetechnik

Die LED Technologie ist seit vielen Jahren, auch im Schweizer Markt stark auf dem Vormarsch. Immer mehr Unternehmen setzen auf die energieeffiziente Beleuchtungstechnologie. Trotz intensiver Entwicklungsarbeiten im Bereich der LED-Beleuchtung, bietet d...

Dyson SA

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Innenleuchten