Alles zu: Personenaufzüge und Güteraufzüge

Ergebnisse eingrenzen:

    Autoaufzüge und Nutzfahrzeugaufzüge
    Bettenaufzüge
    Lastenaufzüge
    Personenaufzüge

  Produkte zum Thema "Personenaufzüge und Güteraufzüge" (27 von insgesamt 27 Treffern)

Senkrechtaufzug, Lift ohne Unterfahrt und ohne Überfahrt

Meier + Co. AG

Tel. 062 858 67 00

info@meico.ch

http://www.meico.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Der Senkrechtlift GENESIS Typ B eignet sich für den nachträglichen Einbau. Der Lift wird in vorgefertigten Modulen mit selbsttragendem Schacht angeliefert und benötigt weder Über- noch Unterfahrt – eine Grube von 5 cm oder eine Auffahrrampe genügen.

Garaventa Liftech AG

Tel. 041 854 78 80

info@garaventalift.ch

https://www.garaventalift.ch

Betten- und Serviceaufzüge für Spitäler, Altersheime und Hotels

LIFT AG

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

Aufzüge, Behindertenaufzüge
– BA 4000 Z Behindertenaufzug für den nachträglichen Einbau in öffentliche Gebäude, Büros oder private Eigenheime

HOMELIFT Suter GmbH

Tel. 041 671 00 88

info@homelift.ch

http://www.homelift.ch

«ELEF»-Liftschachtelemente – die vertikale Geschossverbindung.
Vorfabrizierte Liftschachtelemente aus Beton bieten entscheidende Vorteile in Sachen Zeit, Kosten und Flexibilität. Die vorfabrizierten Liftschachtelemente werden mit grösster...

MÜLLER-STEINAG ELEMENT AG

Tel. 0848 200 210

info@ms-element.ch

http://www.ms-element.ch

Haslimann Aufzüge AG

Tel. 041 932 14 40

info@haslimann.ch

http://www.haslimann.ch

Das passende Transportgerät für verschiedene Anforderungen, ob Scherenhubtisch, Anpassrampe, Güteraufzug oder Förderband. Alle Geräte der BIKO Engineering AG gibt es neu oder als Occasion.

BIKO Engineering AG

Tel. 034 448 43 43

mail@biko.ch

http://www.biko.ch

Der Senkrechtlift ELVORON H kann in einer sehr einfachen Version mit halbgeschlossener Kabine und Dauerkontakt oder in einer vollausgerüsteten Version mit geschlossener Kabine und Impulssteuerung geliefert werden.

Garaventa Liftech AG

Tel. 041 854 78 80

info@garaventalift.ch

https://www.garaventalift.ch

Personenaufzüge: Standardaufzüge, Luxusaufzüge oder individuelle Sonderanlagen

LIFT AG

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

Geschäftshausaufzüge: Standard, Lux Line oder individuelle Sonderanlagen

LIFT AG

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Neuanlagen und Ersatzanlagen

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Haslimann Aufzüge AG

Tel. 041 932 14 40

info@haslimann.ch

http://www.haslimann.ch

Totalersatz oder Teilersatz von bestehenden Aufzugsanlagen

LIFT AG

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

Die WORK-Warenaufzüge sind robust, widerstandsfähig und langlebig. Das System ist praxisorientiert und ist auf die Betriebsabläufe abgestimmt.

LIFT AG

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

Haslimann Aufzüge AG

Tel. 041 932 14 40

info@haslimann.ch

http://www.haslimann.ch

Die Spezial-, Glas- oder Panoramaaufzüge sind Einzelanfertigungen und speziell auf das Gebäude zugeschnitten.

LIFT AG

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

Haslimann Aufzüge AG

Tel. 041 932 14 40

info@haslimann.ch

http://www.haslimann.ch

Die Autoaufzüge der LIFT AG werden als Standard- oder individuelle Sonderanlagen hergestellt. Die Autoaufzüge können mit diversen Optionen ausgestattet werden.

LIFT AG

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

Mechanisch, elektrisch, mechanische Bearbeitung, Ersatzteildienst

Meier + Co. AG

Tel. 062 858 67 00

info@meico.ch

http://www.meico.ch

Der Unterhalt von Aufzugsanlagen erhöht die Sicherheit und dient der Werterhaltung eines Bauwerks

LIFT AG

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

AS Aufzüge AG

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

  Firmen zum Thema "Personenaufzüge und Güteraufzüge" (9 von insgesamt 9 Treffern)

 

Querstrasse 37

8105 Regensdorf

Tel. 044 871 91 91

info@liftag.ch

http://www.liftag.ch

Moserstrasse 15

3421 Lyssach

Tel. 034 448 43 43

mail@biko.ch

http://www.biko.ch

Grasweg 24

6222 Gunzwil

Tel. 041 932 14 40

info@haslimann.ch

http://www.haslimann.ch

Erlistrasse 3

6403 Küssnacht am Rigi

Tel. 041 445 27 27

as-kus@lift.ch

http://www.lift.ch

Fellerstrasse 23

3027 Bern

Tel. 031 997 98 99

info@emch.com

http://www.emch.com

Bohler 5

6221 Rickenbach LU

Tel. 0848 200 210

info@ms-element.ch

http://www.ms-element.ch

Fännring 2

6403 Küssnacht am Rigi

Tel. 041 854 78 80

info@garaventalift.ch

https://www.garaventalift.ch

Oltnerstrasse 92

5013 Niedergösgen

Tel. 062 858 67 00

info@meico.ch

http://www.meico.ch

Eichistrasse 1

6055 Alpnach Dorf

Tel. 041 671 00 88

info@homelift.ch

http://www.homelift.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Personenaufzüge und Güteraufzüge" (41 von insgesamt 41 Treffern)

Das städtebaulich anspruchsvolle Grundstück liegt am Rand des Zürcher Quartiers Albisrieden. Im Nord- und Südosten wird der Perimeter von der Triemli- und der Birmensdorferstrasse begrenzt, die ihm einerseits ein städtisches ...

Im Gundeldingerquartier von Basel ist ein neues Wohn- und Geschäftshaus für das Schweizerische Rote Kreuz entstanden. Mit dem neuen Rotkreuzhaus vereint das SRK seine bisher über die Stadt verteilten Ableger an einem Standort...

Das Oberstufenschulhaus Albisriederplatz ist in erster Linie eine Schule im Park. Das Gebäude stellt sich als regalartige, transparente Struktur quer in den langgezogenen Freiraum. Durch seine architektonische Gestaltung und ...

Das „ASPEN alpin lifestyle Hotel“ total erneuert und erweitert liegt auf 1111 Meter über Meer, oberhalb Grindelwald Grund auf der Talseite in Richtung Männlichen Kl. Scheidegg. Im Winter führen die Pisten so...

Wie ein neuer Zahn... ...denn Verdichtung und Innenentwicklung ist in aller Munde und soll auch zur Stärkung von Quartierzentren wie hier in St.Georgen beitragen. Die Aufgabe zum Projekt war also städtebauliche Erneuerung,...

Als Hauptthemen des Projekts kann zum einen der Umgang mit der denkmalgeschützten Substanz bezüglich der räumlichen, architektonischen und technischen Ansprüche der künftigen Nutzerschaft bezeichnet werden. Zum andern stellt ...

Wohn- und Gewerbeneubau an städtebaulich prägnanter Stelle mit integrierter Tramhalle für die städtischen Verkehrsbetriebe. Die Wohn- und Gewerbesiedlung umschliesst die Tramhalle und vereint die verschiedenen Nutzungen in ei...

Das Grundstück liegt in der Nähe einer Hauptstrasse am südlichen Eingang des Bezirks Mezzovico-Vira (TI) in einem Gebiet mit Mischnutzung. Der Kunde gab in Auftrag, auf der Parzelle mit regelmässiger Geometrie und flacher Mo...

Situation, städtebauliches Konzept Drei Rahmenbedingungen sind für das Projekt entscheidend. Das zur Verfügung stehende Grundstück ist in seiner Grösse beschränkt. Das Untergeschoss ist mit Laden- und Kinonutzung belegt, was...

Das Grundstück liegt am rechten Seeufer der Stadt Luzern an bevorzugter Lage in einem Villenquartier. Ein Wegnetz mit Treppen und Gehwegen aus grossformatigen Betonelementen führt zu den einzelnen Häusern. Die leicht ver- ...

Parallelen prägen das Bebauungsmuster im nordwestlichen Siedlungsgebiet von Winterthur. Das Volumen dreht sich subtil aus der vorherrschenden Orthogonalität aus und akzentuiert damit sowohl seine Grundrissform als auch seine ...

Das Kräuterzentrum liegt wie ein erratischer Block mitten in einer von konventionellen Industriegebäuden geprägten Landschaft. Seine langgestreckte Form bezieht sich auf bestehende Wegsysteme und auf die Hecken, die schon frü...

Das Gebiet der Loren befindet sich im Nordwesten der Stadt Uster im Anschluss an das Naturschutzgebiet des Werriker Riets. Auf der Grundlage eines Gestaltungsplans wachsen die bereits vorhandenen und geplanten Nutzungen wie H...

Die drei neuen Wohngebäude auf dem Terrain der Société BeauRivage stellen städtebaulich eine Kontinuität her und ergänzen die durchlässige Reihe von Wohnbauten entlang der Neuenburgstrasse zwischen Biel und Vingelz. Die Baute...

Projektbeschrieb / Konzept: Seit der Erstellung des Baus im Jahr 1973 wurden am Gebäude lediglich innere Umbauten vorgenommen. Die in die Jahre gekommene Fassade musste energetisch saniert werden. Im gleichen Zug wurde der F...

serata Sanierung und Erweiterung Alters- und Pflegeheim in Zizers Die Erweiterung und der Umbau/Sanierung des Alters- und Pflegeheim beabsichtigte, die vorgefundenen Strukturen zu respektieren und in Teilen in ihrer eigen...

Projektinformation: Zwei im Winkel zueinander liegende Gebäude mit zusammen 7 Eigentumswohnungen an der Kastanienbaumstrasse richten sich zur Aussicht und Besonnung und umgrenzen einen gemeinsamen Aussenbereich. Im Haus...

Das architektonisches Konzept Das Wohngebäude an der Hinterhofstrasse ist Teil des Areals Wilder Mann, das an zentraler Lage in Kloten an die Flughafen- und die Schaffhauserstrasse anschliesst. Es besteht aus 5 Gebäuden, wel...

Gebäudeteile und Nutzungskonzept: Hotel und Ferienwohnungen in einer Anlage Der Gebäudekomplex umfasst ein Vier-Sterne-Hotel und Ferienwohnungen. Beide Nutzungen sind über den gemeinsamen Empfangshof und Sockelbau erschlos...

Achevée en 1908, la Salle del Castillo, avec ses riches décors de style éclectique, a dès son origine une vocation de salle polyvalente. D’importantes transformations ont été réalisées entre 1949 et 1956: suppression de la to...

Der Charme der bestehenden Cinémathèque lag paradoxerweise in ihrer einfachen und utilitären Erscheinungsform. Die Heimat des nationalen kollektiven Filmgedächtnisses präsentierte sich als eine Akkumulation von Baracken, unpr...

2005 errichtete Max Dudler die Züricher IBM-Zentrale, 2014 fügte der Architekt dem Ensemble in Altstetten ein weiteres Gebäude hinzu. Mit dem Neubau schreibt Max Dudler die Architektur des IBM-Gebäudes auf überraschende Weise...

Das großmaßstäbliche Ensemble an der Hagenholzstraße in Zürich Oerlikon verdankt dem New Yorker Rockefeller Center einige zentrale Gedanken. Dem amerikanischen Vorbild folgend wurde die Hochhausgruppe als Ensemble entworfen, ...

Die Mall, das neue Wahrzeichen des Bahnhofs Der hinter der Südfassade des Bahnhofs neu entstandene, mit Glas ausgestattete und über alle Etagen offene Raum birgt eine Vielzahl von Geschäften sowie das SBB Verkaufszentrum, da...

Der Baukörper präsentiert sich als pilzförmige Skulptur mit stützenfreiem Erdgeschoss und drei Obergeschossen. Das scheinbar schwebende Volumen wirkt als volumetrischer Blickfang an der Seestrasse und als plastische Antithese...

Eine neue Vierer-Sesselbahn bildet das Tor zur Skiarena Aletsch. Nur etwa 80 Meter oberhalb der bestehenden Bergstation erwartet die Gäste der Anschluss in Richtung Blausee und somit der direkte Zugang zum Skigebiet. Die neue...

Das Gebäude der heutigen Sprachheilschule Biel-Seeland wurde 1969 im Auftrag des Hochbauamts der Stadt Biel erbaut. Ein eigentlicher Verfasser konnte nicht ausgemacht werden. Der damalige Stadtbaumeister stand jedoch in regem...

Im Berufsbildungszentrum Sursee entstehen durch die Aufnahme eines zweiten Berufsfeldes neue Raumanforderungen an die aus Einzelbausteinen zusammengesetzte, heterogene Schulanlage. Ein winkelförmiges Neubauvolumen und ein Ers...

Kunstmuseum Basel - Ein Haus für die Kunst Mit dem Erweiterungsbau des Kunstmuseums Basel wird eine prominente Stelle in der Basler Innenstadt neu besetzt. Als Ausstellungs-, Aufbewahrungs- und Veranstaltungsort ist der Neub...

1. Aufgabenstellung/Briefing Jeder Mensch ist einzigartig und bringt seine ganz persönliche Lebensgeschichte und seine eigenen Wertvorstellungen mit. Wir begegnen den verschiedenen Persönlichkeiten mit Wertschätzung und ac...

Die Erweiterung eines 3-geschossigen Anbaus ist der wesentliche Eingriff in die bestehende Struktur. Dabei verbindet ein neuer zentral gelegener Erschliessungstrakt das bestehende Gebäude mit dem Neubau. Eine repräsentative F...

Die Ergänzung zum Bündner Kunstmuseum präsentiert sich als einfaches und kompaktes Volumen, das sich optimal in die unmittelbare Umgebung integriert. Der Entwurf zielt mit der Umkehrung der logischen Raumabfolge – mit der Pla...

Situiert im pulsierenden Zürich West steht das Büro- und Geschäftshaus ruhig und kompakt auf seiner Parzelle. Dabei reagiert es differenziert auf sein Umfeld: Zur östlich gelegenen Hardstrasse mit der prominenten Verkehrsbrüc...

Beton und Holz prägen den architektonischen Ausdruck des Neubaues im Minergie P Eco Standard. Die Materialität sowie das statische und konstruktive Konzept sind stark aus dem Ort - der Lage am Siedlungsrand nahe des Waldes un...

Das neue Primarschulhaus mit Primarklassen, Kindergartenräumen und Aula fügt sich als kompakter Solitär mit allseitiger Ausrichtung der Fassaden und flachem Walmdach in die bestehende Schulanlage nahe dem historischen Ortsker...

Perspektiven für ein historisches Bankgebäude Problem und Anspruch: Gestaltung attraktiv ausstrahlender Retailräume in einem abweisend wirkenden Bankgebäude. Generierung zusätzlicher Nutzfläche, statische Strukturertüchtig...

Das Projekt liegt, dreiseitig gefasst von der Schaffhauser- und Fabrikstrasse sowie der Glatt, prominent im Zentrum von Glattbrugg. Für die neuen Wohnbauten wurde eine bestehende Bebauung aus den 50er Jahren bis auf den Haupt...

Die Aufgabenstellung im Architekturwettbewerb war komplex und in der ersten Beurteilung kaum lösbar. Das zur Verfügung stehende Grundstück mit der verlangten Verdoppelung der Nutzflächen baurechtlich auf engstem Raum und mit ...

Die verschiedenen Teilprojekte des neuen Bahnhofs Oerlikon sind mit einer durchgehenden städtebaulichen und architektonischen Haltung zu einem neuen Zentrum gefügt. Auf der Westseite binden die beiden Bahnhofplätze das Oerlik...

Ortsbild Die Landparzelle, auf welcher die Bauherrschaft über Generationen eine Gärtnerei betrieben hat, liegt am leicht ansteigenden und urban gewachsenen Pfäffiker Ortsteil mit dem Flurnamen „Güüch“. Nordwestlich flankiert...

Das Wohnhaus mit den 5 Wohnungen sitzt an der eindrücklichen Geländekante oberhalb des Orisbach und des öffentlichen Grünraums. Es bildet den nördlichen Abschluss der 1903-1907 entlang der Hangkante erbauten Häuserzeile am So...

Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Personenaufzüge und Güteraufzüge