Alles zu: Steckdosen, Schalter

Ergebnisse eingrenzen:

    Automatische Lichtschalter (Näherungsschalter)
    Dosen, Stecker, Steckdosen, Schalter
    Lichtregler (Dimmer)
    Lieferanten von Elektroinstallationsmaterial
    Montagesysteme für Beleuchtungskörper
    Stromanschlusskästen und Stromanschlusssäulen (auch versenkbar), Ladestationen

  Produkte zum Thema "Steckdosen, Schalter" (14 von insgesamt 14 Treffern)

Passende Schalter und Taster für Unterputz-, Aufputz- oder Einbaumontage. Die vielseitigen Möglichkeiten in Design, Farbe und Bauart erlauben eine optimale Abstimmung auf die räumliche Umgebung. Für jede Funktion und Platzierung gibt es das richtige...

Feller AG

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

Zubehör

Lenzlinger Söhne AG Doppelböden

Tel. 058 944 53 53

edb@lenzlinger.ch

http://www.lenzlinger.ch

Schalter und Steckdosen

Hager AG

Tel. 041 269 90 00

infoch@hager.com

http://www.hager.ch

− Designvariationen Bodendose BDV
− Bodendose PMKV
− Wanddose PMK
− Beschriftung von Boden- und Wanddosen

Feller AG

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

«pirios» Bewegungs- und Präsenzmelder für den Innen- und Aussenbereich: Das Design der Innenmelder passt punkto Stil und Farbpalette zum Feller «EDIZIOdue»-Sortiment. Die Aussenmelder halten dank der robusten Bauweise Witterungen stand. Dennoch...

Feller AG

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

12 Kunststoff-Farben repräsentieren das Basissortiment EDIZIOdue colore. Angefangen beim klassischen Weiss über diverse Graustufen und erdige Farben bis hin zu frechen, selbstbewussten Farbtönen – alle auf der Basis des Farbsystems NCS (Natural Color...

Feller AG

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

Für alle Elektroapparate hält Feller eine breite Palette an Steckdosen bereit. Vielfältige Zusatzfunktionen erhöhen die Sicherheit zusätzlich, beispielsweise Kindersicherung, Spannungsanzeige oder Fehlerstrom-Schutzeinrichtung, um Gefahren...

Feller AG

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

Je nach Situation benötigt man mehr oder weniger Licht. Deshalb lassen sich Feller Dimmer stufenlos regeln, sind energiesparend und für alle Leuchtmittel geeignet. Das Sortiment reicht vom herkömmlichen Drehdimmer bis zum Tastdimmer.

Feller AG

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

− Abzweig- und Anschlussdosen
− Blindabdeckungen
− Einlasskasten
− VIB-System
− Befestigungsplatten
− Stecker zu Dose

Feller AG

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

Produktinformationen zum Projekt Hôtel des Patients, Lausanne (VD)

Feller AG

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

Produktinformationen der Feller AG zum Bündner Kunstmuseum, Chur (GB)

Feller AG

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

Abdeckplatten für UP-Anwendung

Hager AG

Tel. 041 269 90 00

infoch@hager.com

http://www.hager.ch

Schalter und Steckdosen

Hager AG

Tel. 041 269 90 00

infoch@hager.com

http://www.hager.ch

Schalter und Steckdosen

Hager AG

Tel. 041 269 90 00

infoch@hager.com

http://www.hager.ch

  Firmen zum Thema "Steckdosen, Schalter" (4 von insgesamt 4 Treffern)

Bergstrasse 70

8810 Horgen

Tel. 044 728 77 77

info@feller.ch

http://www.feller.ch

Sedelstrasse 2

6020 Emmenbrücke

Tel. 041 269 90 00

infoch@hager.com

http://www.hager.ch

Seestrasse 64

8610 Uster

Tel. 058 944 53 53

edb@lenzlinger.ch

http://www.lenzlinger.ch

Rue de Champréveyres 28

2000 Neuchâtel

Tel. 032 731 41 44

metalplus@bluewin.ch

http://www.cover-car.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Steckdosen, Schalter" (61 von insgesamt 61 Treffern)

Neubau von 15 Mietwohneinheiten, 4 Ateliers, Sammelgarage und Begegnungszone Der steile Hang wird optimal durch «Terrassenbauten» genutzt. Die Terrassierung verläuft von Osten nach Westen. Sie unterstreicht den natürlichen...

Das alleinstehende Gebäudeensemble ausserhalb des Dorfkerns von Schwamendingen erhält durch den Wiederaufbau der Scheune seine städtebauliche Präsenz zurück. Es ist im Umfeld von mehrgeschossigen Wohnbauten Zeitzeuge und Iden...

Das Wohnhaus steht im alten Dorfkern von Riedikon und passt sich mit seiner hölzernen Fassadenstruktur in die ländliche Umgebung ein. Mit seinem asymetrischen Giebel nimmt es die Typologie der benachbarten Häuser auf. Sein ma...

Am bestehenden Einfamilienhaus stand eine Dachsanierung des Eternitdaches bevor. In diesem Zuge prüfte man das Potential der Parzelle, welches aufgrund der Grösse (Reserve an Ausnützung) und ihrer durch die hervorragende Auss...

Die Überbauung Binzallee liegt im aufstrebenden Stadtteil Zürich-Süd, eingebettet zwischen dem Rebhügel und der sanften Geländerampe des Üetlibergs. Auf dem 61 Hektar grossen Areal entsteht ein Quartier mit insgesamt 450 Wohn...

STÄDTEBAU Am Kreisel in Muri entwickelte sich über die Jahre eine heterogene städtebauliche Situation, auf welche der Neubau mit seinem expressiven Bauvolumen reagiert und einen unverkennbaren Akzent setzt. Den Abschluss der...

Jansen Campus – eine Brücke zwischen der DNA eines Ortes und dessen Zukunft Das Grundstück des Campus liegt am Ende eines Industriegebiets und grenzt an den Dorfkern von Oberriet. Der Bau setzt sich aus vier Gebäudeteile zus...

Das quer zur Bahnlinie stehende Firmengebäude vermittelt zwischen der Industriepark-Strasse und dem Bahndamm. Die lärmabgewandte Eingangsseite, an welche die Mehrheit der Büros ausgeordnet sind, profitiert vom wegbegleitenden...

Mit dem Büroneubau am Raiffeisenplatz 8 konnte das Raiffeisenquartier in St. Gallen mit einem wertvollen Stadtbaustein vervollständigt werden. Entstanden ist ein neues Geschäftshaus für Raiffeisen Schweiz nach Minergie-Standa...

Ersatzneubau für die Energiezentrale Forsthaus (EZF) im Rahmen des neu erschlossenen Infrastrukturstandorts Bern Forsthaus West. Die Anlage produziert Fernwärme (Teile von: Inselspital, Bundeshausareal, Universität Länggasse)...

Der neue Bau auf dem Kohlendreieck ist eine Erweiterung eines bestehenden Ensembles von denkmalgeschützten Gebäuden, die der Architekt Hans Hilfiker in Etappen zwischen 1930 bis 1950 erbaut hat. Durch eine nuancierte Staffelu...

Das transparente Bürogebäude für circa 500 Mitarbeiter der Firma Swarovski liegt im 19 Kilometer von Zürich entfernten Männedorf am östlichen Ufer des Zürichsees. Der Blick auf den See war entwurfsbestimmend, sowohl für die T...

Die Wohnüberbauung Wasserschöpfi führt die charakteristische Zeilenbebauung der Gartenstadt der 40-er Jahre fort. Innerhalb der gewachsenen Strukturen des Kontextes geschieht die Verdichtung durch eine differenzierte Behandlu...

Auf dem Grundstück Kat.-Nr. 10609 an der Neuwiesenstrasse wurden vier viergeschossige Mehrfamilienhäuser mit Attikageschoss und gemeinsamer Tiefgarage mit 56 Einstellplätzen realisiert. Jedes Gebäude weist 9 grosszügige Famil...

Der neuste Ergänzungsbau stellt die 8. Erweiterungsetappe des Uetlihofs dar. Seit den 70er Jahren durch Stücheli Architekten zu einem als Stadtstruktur konzipierten Grosskomplex entwickelt, wird er aktuell für über 8‘000 Mita...

Am Ortseingang von Solduno, einem stark urbanisierten Gebiet mit einer ungeordneten und diffusen Struktur, präsentiert sich das Projekt der 4 Reihenvillen als neues Ordnungselement des Ortes. Die Wohneinheiten befinden sich l...

Die Überbauung setzt einen städtebaulichen Massstab und damit eine stadträumliche Gliederung fort, deren Ursprung in der gefundenen Form des Industrieareals Sulzer liegt. Das Projekt ist aus bestehenden und neuen Gebäudeteile...

Strassen unterschiedlicher Bedeutung scheiden Baugevierte aus: diesem klassischsten aller städtebaulichen Muster antwortet der Blockrand an einer der für den Glattpark wichtigsten Lagen mit der klassischsten aller städtischen...

Der Hallenneubau ist eine dreigeschossige Verlängerung der Halle 1 entlang des Riehenrings, welche den südlichen Teil des Platzes überbrückt. Das zentrale architektonische und städtebauliche Element ist eine off ene Halle, di...

Die am Ende des 19. Jahrhunderts entstandene Siedlungsstruktur in St. Moritz Bad, wo ad hoc auf der grünen Wiese für Gäste der aufkommenden Bäderkultur eine neue Infrastruktur gebaut wurde, prägt noch heute das Ortsbild. Ohne...

Das Gebiet der Loren befindet sich im Nordwesten der Stadt Uster im Anschluss an das Naturschutzgebiet des Werriker Riets. Auf der Grundlage eines Gestaltungsplans wachsen die bereits vorhandenen und geplanten Nutzungen wie H...

Die SBB konzentrieren die bisher über 100 Verkehrssteuerungsstandorte in den kommenden Jahren auf vier Betriebszentralen, eine davon im Gelände des historisch wichtigen Bahnhofs Olten. Dieser bezeichnet den Kilometer 0 des SB...

Die ehemalige Lagerhalle mit typischer Laderampe aus dem Jahr 1925 bildet mit ihren unterschiedlichen Nutzungen von multifunktionalen Ausstellungsflächen der digitalen Kunst, Konzertraum für elektronische Musik, Wohnateliers ...

Im Auftrag des Amtes für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern hat eine Totalunternehmung das Institutsgebäude des Hochschulzentrums vonRoll nach dem Konzept des Siegerprojekts des Projektwettbewerbes aus dem Jahr 2004 r...

 

Der 18-geschossige Turm wächst aus einem mäandrierenden Sockelbau und ist mit seinen 63 Meter Höhe markanter Kopf des städtebaulichen Ensembles «Andreaspark». Vollständig umhüllt von einer mit aussenliegenden Vertikallamellen...

Der Entwurf zielt über eine schlichte Erweiterung des Schulgebäudes hinaus. Stattdessen stärkt er den Charakter und den Status des bestehenden Komplexes als öffentlicher Raum, Schul- und Gemeindezentrum. Das Gebäude agiert im...

Situation / Erschliessung Das Baugrundstück ist direkt an einer der wichtigsten Verkehrsadern der Schweiz positioniert. Eingebettet zwischen Eisenbahnlinie und Autobahn wird Mobilität zum zentralen Thema für das Projekt. Der...

Im Umbau der ehemaligen Grossmolkerei auf dem Toni-Areal zu einem Standort für Bildung, Kultur und Wohnen galt es, ein Konzept für ein Haus zu finden, das fast die Grösse eines Stadtgevierts aufweist. Unser Entwurf schlug vor...

Der Neubau der Zürcher Kantonalbank in Uster befindet sich an der Webernstrasse, der Verbindungsspange zwischen Bank- und Gerichtsstrasse und steht somit in nächster Nähe zum Bahnhof, zur Post und zu den Einkaufsmöglichkeiten...

Trübel – Neubau Wohnhaus am Rebhang, 8157 Dielsdorf ZH . Projekt und Realisierung: Okt. 2006 - Sept. 2014 Bauherr: Familie mit zwei Kindern Nettogeschossflächen: EG: 37 m2, OG: 45 m2, UG: 47 m2 + Technik Keller ...

Architektonisches Konzept Am obere Dorfende von Wermatswil liegt das auf drei Seiten an die Natur grenzende Grundstück des Blickpunkt Chammerholz. Waldanstoss, ein schöner Baumbestand und eine eindrückliche Sicht auf den Bac...

Die schützenswerte Liegenschaft kann dank der Reduktion auf die Substanz in ihrer ursprünglichen Form erlebt werden – es gibt weder Haustechnik noch Dämmung. Der Neubau bildet organisatorisch, strukturell und formal einen Kon...

Der Baukörper des dreigeschossigen Wohnhauses liegt auf einer leicht ins umliegende Terrain eingesenkten Parzelle am Rande eines Einfamilienhausquartiers. Auf den Niveauunterschied reagiert der Entwurf mit einem geschickt kon...

2005 errichtete Max Dudler die Züricher IBM-Zentrale, 2014 fügte der Architekt dem Ensemble in Altstetten ein weiteres Gebäude hinzu. Mit dem Neubau schreibt Max Dudler die Architektur des IBM-Gebäudes auf überraschende Weise...

Das Alfred Escher-Haus (ehemalige Credit Suisse Kantine) wurde umgenutzt zu 14 exklusiven Apartments und einer Gewerbefläche im Erdgeschoss und Untergeschoss. Zurzeit beinhaltet die Gewerbefläche ein Gym, sowie eine Bar mit A...

Der Neubau Werk 3 der Güdel Group bietet Platz für beinahe 300 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung und Administration. Das Gebäude ist von Flexibilität, Einfachheit, Transparenz und industriellem Design geprägt. Offene, ho...

NEST ist ein infrastrukturelles Forschungsgebäude, welches die Durchführung bautechnologischer Experimente ermöglicht und gleichzeitig als Gästehaus dient, in dem Besucher und Forscher der Empa untergebracht werden können. ...

Seit der Erstellung des oberhalb der Bauparzelle liegenden Einfamilienhauses 1979 wurde das sehr steil verlaufende Grundstück in Adligenswil lediglich als Hauszugang und Autoabstellfläche genutzt. Wunsch der Bauherrschaft war...

Das würdige Basler Stadthaus aus dem Jahre 1879 war seit 1912 im Besitz der bekannten Basler Fotografenfamilie Höflinger. Über die Jahre hinweg wurde es ihren Bedürfnissen entsprechend stark verändert; im vorgefundenen Zustan...

Das Hotel mit 114 Zimmern oberhalb des Spitalzentrums CHUV nimmt Patienten auf, die zwar noch Pflege brauchen, aber schon wieder selbstständig genug sind, um in einem Hotel zu wohnen. Dadurch werden die Betten der Akutabteilu...

Auf dem Hunziker Areal in Zürich-Leutschenbach entsteht ein neues Quartier mit 13 Häusern sowie vielfältigen Grün- und Freiflächen. Das städtebaulich und ökologisch wegweisende Projekt der Baugenossenschaft «Mehr als Wohnen» ...

Der Edel-Rohbau zielt auf junge Kreativbüros und dynamische Start-Ups sowie expandierende Unternehmen mit einem Flächenbedarf ab 1000 Quadratmeter. Die Mietfläche von 27‘800 m2 strahlt eine offene und dynamische Atmosphäre au...

Die Ergänzung zum Bündner Kunstmuseum präsentiert sich als einfaches und kompaktes Volumen, das sich optimal in die unmittelbare Umgebung integriert. Der Entwurf zielt mit der Umkehrung der logischen Raumabfolge – mit der Pla...

Das städtische Reihenhaus am Morgartenring in Basel wurde, wie die gesamte Häuserreihe, in die das Gebäude eingebunden ist, in den 30er Jahren erbaut und im Rahmen eines Eigentümerwechsels grundlegend saniert. Drei Wohnungen,...

Überraschendes Dorfschulhaus im Wohnquartier Der Neubau der Schule Port liegt mitten in einem Wohnquartier in unmittelbarer Nähe zur Stadt Biel. Mit seinem charakteristischen, mehrmals gefalteten Dach nimmt der Baukörper Bez...

Das Projekt „Dreiklang“ bezeichnet die neue Zentrumsgestaltung in Steinhausen: Ein Platz, zwei Neubauten und drei Höhenakzente verbinden Wohnen, Einkaufen und Begegnung. Die beiden Neubauten erweitern das bestehende Zentrum v...

Traditionsbewusste Moderne im Berner Oberland Der Erweiterungsbau der Trauffer Holzspielwaren AG sollte Traditionsbewusstsein und Moderne miteinander verbinden. Mit dem traditionellen Baustoff Holz wurde ein gestaffelter G...

Der Ersatzneubau für eine typische Schwamendinger Zeilenbauhälfte besticht durch seine Direktheit, einfache Materialität und den Fokus auf Raumqualitäten – innen wie aussen. Der Y-förmige Anbau greift aus der Flucht seines Vo...

Der Auftrag war ein Einfamilienhaus in einer leerstehenden Scheune zu realisieren. Die Äussere Erscheinung der Scheune sollte sich nach dem Umbau weiterhin dezent im Ortsbild eingliedern. Die Scheune wurde um 1920 in Holzba...

Das Projekt «ELLI» ist ein Prototyp für individuelle, innerstädtische Nachverdichtung. Auf einer gewerblich genutzten Hoffläche entstanden ein fünfgeschossiges Wohnhaus mit einer minimalen Grundfläche und ein doppeltes Unterg...

Am Stadtrand von Frauenfeld liegt in einem Grünraum an der Grenze zur Landwirtschaftszone das Einfamilienhaus aus dem Jahr 1954. In den frühen 1970 Jahre wurde eine eigenständige Einliegerwohnung in der ehemaligen Scheune mit...

Das bestehende Doppelhaus wurde 1992 als spätes, formalistisches Manifest erbaut, inmitten eines typischen Neubaugebiets mit zur Aussicht orientierten Häusern und anonymen Aussenräumen. Entworfen wurde es von einem Künstler. ...

Ort und Geschichte Mit dem (Ersatz-)Neubau der Jugendherberge wird die Geschichte am alten Standort in der Davidsmatte in Saanen weiter erzählt. Präzise verortet reagiert das ebenso monolithisch wie leicht wirkende Gebäude ...

Die südwärts geneigte, längliche Parzelle unweit von Basel wird gegen Osten und Süden von einem prächtigem Laubwald umrahmt. Atemberaubende Aussichten in das dichte hohe Grün im Sommer und in die laublose lichte Aststruktur i...

Das idyllisch gelegene hundertjährige Gebäude befindet sich etwas ausserhalb des Dorfes Kloster in Graubünden, eingebettet in einer kleine Maiensäss Siedlung. Um das traditionelle Maiensäss von aussen zu erhalten und trotzdem...

Der städtebauliche Ansatz ist selbstverständlich und schlüssig. Eine Zeile an der Glattparkstrasse schliesst am Wrighthouse an und und schafft einen ruhigen Innenhof. Ein zweiter L-förmiger Körper schafft eine klare Zugangssi...

Auf Basis der von ffbk ausgearbeiteten Testplanung auf dem Dreispitzareal schaffen wir uns unseren eigenen Bürostandort im Kunstfreilager-Quartier. Das im Edelrohbau erstellte Gebäude bietet grosszügige Geschosshöhen mit prei...

VORPLATZ RAIFFEISEN Das Raiffeisengebäude befindet sich an bester Lage mitten in Frick. Die Parzelle ist nicht nur an der Hauptstrasse, sondern befindet sich auch auf der Achse der Bahnhofstrasse und ist somit innerhalb von ...

Zwischen Horgerberg und Zürichsee befindet sich Wohnhaus Klee mit 6 Einheiten für gehobenes Wohnen. Der aus dem Hang ragende pragmatisch anmutende kubische Baukörper mag sich von der Nachbarschaft durch sein nach Aussen getra...

In der Nähe von Basel, in einer von Einfamilienhäusern geprägten Umgebung, war ein 6.5 Zimmer Haus unter folgenden Bedingungen zu realisieren: Kurze Ausführungszeit und knappes Budget. Das Haus wurde auf eine bebaute Parze...

Copyright © 2001-2018 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Steckdosen, Schalter