Alles zu: Oberflächenentwässerung

Ergebnisse eingrenzen:

    Absperrorgane, Kanalisation
    Balkonentwässerungen
    Bodeneinläufe, Einlaufroste
    Dachwassereinläufe
    Entwässerungsrinnen aus Chromstahl

  Produkte zum Thema "Oberflächenentwässerung" (12 von insgesamt 12 Treffern)

Entwässerungsrinnen aus Edelstahl, von der Strasse bis zum Dach. Massgefertigt mit hoher Qualität. Made in Switzerland

DB Dusch Bad AG

Tel. 055 617 35 00

info@duschbadag.ch

http://www.duschbadag.ch

Absperrarmaturen
Hausanschlussarmaturen Click
Anbohrarmaturen
Rückflussverhinderer
Absperrklappen
Ventile
Reservoirarmaturen
Zwischenseiher /...

vonRoll hydro (suisse) ag

Tel. 062 388 11 11

info@vonroll-hydro.ch

http://www.vonroll-hydro.ch

Systemaufbauten für Verkehrsflächen auf Tiefgaragendächern und wärmegedämmten Wohnräumen im Untergeschoss, für Terrassen und Balkone.

Paul Bauder AG

Tel. 041 854 15 60

info@bauder.ag

http://www.bauder.ag

Scheco-Bodenabläufe sind die ideale Lösung für einen horizontalen Geruchsverschluss (Sifon) aus rostfreiem Stahl (V4A). Die Bodenabläufe sind VSA zugelassen (Schweizer Norm 592 000). Die langjährig bewährten Bodenabläufe sind in verschiedenen...

SCHECO Entwässerungstechnik AG

Tel. 052 368 08 80

info@scheco-ent.ch

http://www.scheco-ent.ch

Die Geberit Duschrinnen der Linie CleanLine sind elegant, leicht zu installieren und einfach zu reinigen.

Geberit Vertriebs AG

Tel. 055 221 61 11

sales.ch@geberit.com

http://www.geberit.ch

Punkteinläufe und System Sinkkasten für die Belastungsklassen B125, D 400 und F900.

DB Dusch Bad AG

Tel. 055 617 35 00

info@duschbadag.ch

http://www.duschbadag.ch

Schachtabdeckungen
Stufen- und Flächenabdeckungen
Strassenroste, Brückenabläufe
Rinnen ROLLDRAIN

vonRoll hydro (suisse) ag

Tel. 062 388 11 11

info@vonroll-hydro.ch

http://www.vonroll-hydro.ch

Scheco-Bodeneinläufe (ohne Geruchsverschluss) aus rostfreiem Stahl (V4A) sind ein- oder zweiteilig lieferbar. Für die Entwässerung mit Sekundäreinlauf wird eine zweiteilige Ausführung mit Sickeröffnung benötigt. Das Scheco-Team hilft und berät Planer...

SCHECO Entwässerungstechnik AG

Tel. 052 368 08 80

info@scheco-ent.ch

http://www.scheco-ent.ch

Als senkrechte Lösung mit Geruchsverschluss (Sifon) eignen sich die Scheco-Glockensifons aus rostfreiem Stahl (V4A) an. Die praktische funktionelle Handhabung vereinfacht Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten. Dadurch eignen sich die...

SCHECO Entwässerungstechnik AG

Tel. 052 368 08 80

info@scheco-ent.ch

http://www.scheco-ent.ch

Entwässerungswanne aus rostfreiem Stahl 1.4404 (V4A) gebeizt und passiviert, inklusive Stellfüsse und Schlaudern. Gitterroste aus rosfreiem Stahl 1.4301 (V2A) gebeizt und passiviert mit arrondierten Kanten. Bei den Entwässerungswannen werden die...

SCHECO Entwässerungstechnik AG

Tel. 052 368 08 80

info@scheco-ent.ch

http://www.scheco-ent.ch

Entwässerungsrinnen aus Edelstahl, massgefertigt oder N50 Norm, die Herstellung von Entwässerungsrinnen erfolgt nach den Bedürfnisses des Nutzers. Eine Vielzahl Möglichkeiten in Bezug auf die Abdeckungen, Rinnenformen, des Gefälles oder des Ablaufs...

SCHECO Entwässerungstechnik AG

Tel. 052 368 08 80

info@scheco-ent.ch

http://www.scheco-ent.ch

Die Universallösung für bodenebenes Duschen.

Geberit Vertriebs AG

Tel. 055 221 61 11

sales.ch@geberit.com

http://www.geberit.ch

  Firmen zum Thema "Oberflächenentwässerung" (5 von insgesamt 5 Treffern)

Von Roll-Strasse 24

4702 Oensingen

Tel. 062 388 11 11

info@vonroll-hydro.ch

http://www.vonroll-hydro.ch

Alte Zugerstrasse 16

6403 Küssnacht am Rigi

Tel. 041 854 15 60

info@bauder.ag

http://www.bauder.ag

Schachenstrasse 77

8645 Jona

Tel. 055 221 61 11

sales.ch@geberit.com

http://www.geberit.ch

Industriestrasse 7

8355 Aadorf

Tel. 052 368 08 80

info@scheco-ent.ch

http://www.scheco-ent.ch

Turbinenweg 4

8866 Ziegelbrücke

Tel. 055 617 35 00

info@duschbadag.ch

http://www.duschbadag.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Oberflächenentwässerung" (90 von insgesamt 90 Treffern)

Die Überbauung Volta West markiert mit leichter Krümmung den Abschluss der Voltastrasse und den Übergang zum Bahnhofsplatz. Die geschwungene Form wird mit den zwei ungleichmässig zurückweichenden Attikageschossen aufgenommen ...

Auf den ersten Blick erscheint die Stadt Uster wie ein grosses Dorf. Als drittgrösste Gemeinde des Kantons Zürich steht ihr der Status einer Stadt zu, der jedoch in ihrem Stadtkörper nicht zum Ausdruck kommt. Mitten im Zentru...

Die Topografie und Umgebung hatte einen grossen Einfluss auf den Entwurf für die exklusive Villa mit unverwechselbarer Sicht auf den Vierwaldstätter See. Die Anlage passt sich dem Süd-Westhang gekonnt an. Erdgeschoss und O...

Der eingeschossige Bau bildet mit dem 1811 erbauten Küttiger Bauernhaus im Bernerstil ein arrondiertes Ensemble und nimmt damit das alte Thema «Stöckli» in neuer Form wieder auf. Raumprogramm sowie Detailausführung sind se...

Auf Schwung unter einem Dach Geschichte und Entwurf Die Chesa Lucius Rumedius ist ein typisches Engadiner Bauernhaus, das in wesentlichen Teilen auf das Jahr 1654 zurückgeht. Heute wird das Haus nicht mehr landwirtschaftl...

Erlentor ist der erste Bau, der auf dem Erlenmattquarier in Basel fertiggestellt wurde. Das Gebiet, welches früher ein Güterbahnhof der DB und für die meisten unzugänglich war, wird bis ca. 2025 eine komplette Umstrukturierun...

Der Pavillon am Rheinufer Basels bietet ein Dach für verschiedenste Aktivitäten der heterogenen multikulturellen Quartiersbevölkerung. Er ist ein Ort der Begegnung im St. Johanns-Park für Menschen unterschiedlicher Herkunft. ...

Der Entscheid, die verschiedenen Standorte unter einem Dach zu vereinen, gab den Anstoss für das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude der Sputnik Engineering AG in Biel. Den eingeladenen Wettbewerb konnte die Burckhardt+P...

Mit dem Büroneubau am Raiffeisenplatz 8 konnte das Raiffeisenquartier in St. Gallen mit einem wertvollen Stadtbaustein vervollständigt werden. Entstanden ist ein neues Geschäftshaus für Raiffeisen Schweiz nach Minergie-Standa...

Auf einer sanften Hügelkuppe des Rosenbergs stehen die ausdrucksstarken Bauten der Universität St. Gallen. Die 1963 erstellten Bauten stammen von den Architekten Förderer, Otto und Zwimpfer und sind wichtige Zeitzeugen der Sc...

An der Kantonsschule in Trogen (AR) werden in 30 Klassen rund 650 Schülerinnen und Schüler unterrichtet und auf die Maturität vorbereitet. Aus Hygienegründen und um zusätzlichen Raumbedarf im Verpflegungsbereich und für sport...

Die Umwelt Arena ist ein auffälliger Solitär in der Reihe grossmassstäblicher Baukörper an Spreitenbachs verkehrsreicher Landstrasse. Sie bildet eine sinnvolle und nachhaltige Einheit aus äusserer Form, Konstruktion und Nutzu...

Der Ausbau des Thuner Stadtsaals zu einem Kultur- und Kongresszentrum stellte zwei grosse Herausforderungen. Es waren dies die einschränkenden Rahmenbedingungen und die Frage nach dem architektonischen Umgang mit der Bausubst...

Bei der Renovierung und Ergänzung der Alterssiedlung Küttigen wurde ein bestehendes Altersheim umfassend saniert und um eine Pflegeabteilung sowie zwei freistehende Wohnhäuser mit Alterswohnungen erweitert. Mit der Erg...

Neues D-ARCH im ETH Hauptgebäude Das von Gottfried Semper geplante und später mehrmals erweiterte ETH Hauptgebäude wird zu einer Architekturschule umgebaut. Die Organisation des HIL-Gebäudes und der Architekturschule wurden ...

In nächster Nähe zu den bestehenden Spitalstrukturen und entsprechende Synergien nutzend wird die neue Kinderklinik an einer stark befahrenen Kreuzung als markanter 5-geschossiger Solitär konzipiert. Die von der Strassenfluch...

Les architectes EM2N de Zurich citent deux grands défis auxquels ils ont été confrontés lors de la transformation de la salle municipale de Thoune en centre de la culture et des congrès: la place réduite et le problème des ra...

Auf dem grossen Grundstück einer repräsentativen Stadtvilla im Aarauer Quartier Rössligut konnten nach Abriss eines Wohnhauses drei neue Mehrfamilienhäuser realisiert werden, die sich in ihrer Ausformulierung auf die vorhande...

Die Überbauung setzt einen städtebaulichen Massstab und damit eine stadträumliche Gliederung fort, deren Ursprung in der gefundenen Form des Industrieareals Sulzer liegt. Das Projekt ist aus bestehenden und neuen Gebäudeteile...

Das 5-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi Andermatt liegt im Herzen von Andermatt und stellt eine Verdichtung der bestehenden Dorfstruktur dar. Es umfasst 48 grosszügige Hotelzimmer, zwei Suiten, 65 Pied-à-terres (55 davon sind als...

Das Kräuterzentrum liegt wie ein erratischer Block mitten in einer von konventionellen Industriegebäuden geprägten Landschaft. Seine langgestreckte Form bezieht sich auf bestehende Wegsysteme und auf die Hecken, die schon frü...

Die drei neuen Wohngebäude auf dem Terrain der Société BeauRivage stellen städtebaulich eine Kontinuität her und ergänzen die durchlässige Reihe von Wohnbauten entlang der Neuenburgstrasse zwischen Biel und Vingelz. Die Baute...

Der Entwurf zielt über eine schlichte Erweiterung des Schulgebäudes hinaus. Stattdessen stärkt er den Charakter und den Status des bestehenden Komplexes als öffentlicher Raum, Schul- und Gemeindezentrum. Das Gebäude agiert im...

Das charakteristische Element des neuen Elefantenparks ist seine eindrucksvolle Dachstruktur aus Holz. Das Dach fügt sich als freigeformte Schalenkonstruktion in die Landschaft ein. Es löst sich in eine netzartig transparent...

Der Neubau Werkhof, als zentrales Ver- und Entsorgungsgebäude wurde im Zuge der Zusammenlegung von unterschiedlichen Unterhaltsfunktionen auf dem Areal der Universitären Psychiatrischen Kliniken in Basel realisiert. Der Wer...

Das Grundstück befindet sich an begehrter Südhanglage am Weinberg in Aarau. Zwei klarlinige Gebäudekuben unterstützen in ihrem architektonischen Ausdruck einander gegenseitig und werden trotz Zäsur zwischen den Gebäuden als e...

Städtebauliches Konzept – Architektonischer Ansatz: Der Bau befindet sich in einem Konglomerat grösserer Solitärbauten, die zunehmend die kleinkörnig bebaute Einfamilienhausstruktur entlang des Ufers der Birs ersetzen. Der...

Das neue Kindergartengebäude von Prangins ist wie ein grosses Wohnhaus konzipiert, das sich dezent ins Gelände einfügt. Die Kreuzform, die sich aus vier ineinandergreifenden Einzelvolumen ergibt, stellt einen spezifischen Dia...

Die neue Migros-Verkaufsstelle von Eglisau liegt im nördlich des Rheins gelegenen Gewerbegebiet nahe dem Bahnhof Hüntwangen-WiI. Der Neubau in Eglisau ist der aktuelle Prototyp für eine periphere Verkaufsstelle der Genossen...

Im Umbau der ehemaligen Grossmolkerei auf dem Toni-Areal zu einem Standort für Bildung, Kultur und Wohnen galt es, ein Konzept für ein Haus zu finden, das fast die Grösse eines Stadtgevierts aufweist. Unser Entwurf schlug vor...

Im 20. Jahrhundert wurde das Haus in 2 Wohnungen aufgeteilt und eine Garage wurde eingebaut. Die Kirchgemeinde hat uns den Auftrag gegeben, das Haus in eine Altersresidenz mit mehreren Wohnungen umzubauen. Es entstanden 8 kle...

Der neue, grössere Raumbedarf wurde durch die Ergänzung der bestehenden Wohnfläche mit zwei Wohncontainern (Elementbauweise mit Holzfassaden) gedeckt. Einer der der neuen Container liegt auf dem alten Haus – fungiert quasi al...

Vom Vitra-Haus inspiriert, zeichnet sich dieses Gebäude dadurch aus, dass es aus zwei eigenständigen Baukörpern besteht, welche mit einem Durchdringungskörper (der sogenannten „Landebahn“) verbunden sind. Der auf dem Terr...

Die Villa liegt in einem Einfamilienhausquartier in Coppet (VD). Ein länglicher Betonbau grenzt wie eine dicke Mauer den Privatbereich (Garten) vom offenen, mit mineralischen Materialien gestalteten Zugangsbereich (Hof) zur S...

Umgebung Durch die Position der Dreifachsporthalle werden die bestehenden Schulgebäude und das Hallenbad zu einem stimmigen Schul-Sport-Komplex zusammengefasst, bei dem Sport und Schule von dem gemeinsamen Aussenraum und den...

Der neue Doppelkindergarten erweitert zusammen mit der kürzlich erstellten Turnhalle das Schulareal im Osten. Als Teil der Anlage nimmt der Kindergarten die Orientierung der bestehenden Schulbauten auf. Die Staffelung des Ge...

Zentrales Gestaltungselement sind die beiden anthrazitfarbenen Betontragteile auf der Südfassade. Sie binden das Einfamilienhaus in den Berg zurück. Die halbgeschossig versetzten Geschosse gliedern sich im Hanggelände perfekt...

SITUATION Das architektonische Konzept des Ersatzneubaus wurde aus den Gegebenheiten des topographisch anspruchsvollen Grundstücks entwickelt: Die langgestreckte Geometrie der Parzelle führt, in Zusammenhang mit den gelte...

Der Bestand wurde für das Umbauprojekt auf den Rohbau zurückgebaut. Die Infrastruktur, die innere Organisation und Nutzungen sind neu konzipiert , erweitert und für die Wünsche der Bauherrschaft entsprechend ausgestaltet wor...

Im Umfeld grösserer Volumen behauptet sich der Ersatzneubau durch ein prägnantes Erscheinungsbild. Das Gebäude wurde möglichst nahe der Strasse positioniert, wodurch es möglich war, die der Öffentlichkeit abgewandte Seite des...

Das Untergeschoss beinhaltet Nebenräume wie Keller- und Technikräume aber auch Wohnräume in einer ausgebauten, bewohnbaren Zone. Das Erdgeschoss wurde als Gemeinschaftszone konzipiert in welcher sich die Wohn- und Essräume ...

Das Gebäude wird über die Zufahrt und den Eingangsplatz erschlossen. Eine Treppe führt direkt zum Aussenraum, der sich auf dem Niveau des Erdgeschosses erstreckt. Der Haupteingang zum Gebäude wird durch eine Auskragung die si...

Die Arztpraxis zeigt Sorgfalt und Gelassenheit. Naturkork als talentreiches Material sorgt für eine angenehme Raumsituation. Die klare Gliederung schafft eine intuitive Wegleitung.  Aufgabenstellung: Das Quartier-Restaura...

Das Gebäude SW der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) ist ein Erweiterungsbau des Volkartsgebäudes am St. Georgen-Platz 2 in Winterthur. Um der zunehmenden Anzahl Studenten gerecht zu werden, wird die b...

Das würdige Basler Stadthaus aus dem Jahre 1879 war seit 1912 im Besitz der bekannten Basler Fotografenfamilie Höflinger. Über die Jahre hinweg wurde es ihren Bedürfnissen entsprechend stark verändert; im vorgefundenen Zustan...

Cette maison contemporaine en bois Minergie-P est située dans le village de Muntelier au bord du lac de Morat. Le volume qui s’élève sur trois étages possède une forme particulière. Il se compose de boîtes empilées les unes s...

Der vordere Teil der drei Maisons Duc ist durch das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung (ISOS) geschützt, da seine Fassaden zum Ensemble der Grand-Rue in St-Maurice gehören. Der ...

Klare Optik Am Hang des geschichtsträchtigen Orts Vögelinsegg in Speicher präsentiert sich stolz in schwarz die Klinik Bellavista. Als Teil eines Ensembles vermittelt das Gebäude gekonnt zwischen Massivität und Leichtigkei...

Das Alfred Escher-Haus (ehemalige Credit Suisse Kantine) wurde umgenutzt zu 14 exklusiven Apartments und einer Gewerbefläche im Erdgeschoss und Untergeschoss. Zurzeit beinhaltet die Gewerbefläche ein Gym, sowie eine Bar mit A...

Le CUTR-CHUV de Sylvana occupe un ancien sanatorium construit en 1916 à Epalinges, sur les hauts de Lausanne. La nouvelle toiture optimisée joue des contraintes techniques et de gabarit, par une forme organique multipliant le...

immeuble d’activités «les jardins de jean-luc» le bâtiment se situe à la route des ronquoz 35 à sion, à proximité immédiate de la gare cff. à l’origine du projet, les architectes ont imaginés un bâtiment multifonctionnel ...

Von der Strassenebene gelangt man über eine externe Steintreppe zum Eingang des Gebäudes im Obergeschoss. Die Eingangstür aus Massivholz wird von einer perforierten weissen Wand umrundet. Nebst einem geräumigen Eingangsbereic...

Das am Ufer des Bodensees gelegene Würth Haus Rorschach beherbergt die neuen Geschäftsräume der Würth Group mit Ausbildungszentrum, Konferenzbereich, Kongresssaal und öffentlich zugänglichen Ausstellungsräumen für die Kunstsa...

Die «Ville Corognola» am Lago Maggiore gliedern sich in die unterhalb gelegene «Villa Valle » und die oberhalb gelegene «Villa Monte». Die «Villa Valle» mit 193 m² Wohnfläche steht am Eingang des Grundstückes, wo sich die Gar...

Prominenter Fensterplatz - hoch über dem Vierwaldstättersee gelegen bietet der imposante Baukörper eine spektakuläre Ausssicht. Die Bauherrschaft Katara Hospitality ist eine globale Hotelbesitzerin, Entwicklerin und Betrei...

Das 2010 fertiggestellte Wohn- und Geschäftsgebäude VoltaMitte schliesst den dreieckigen Block zwischen Voltaplatz und Lothringerplatz im Norden Basels, wo einst die ehemals vielbefahrene Voltastrasse das städtische Wohn- vom...

Das neue Wasserkraftwerk Hagneck ist das modernste Flusskraftwerk der Schweiz. Mit dem alten, denkmalgeschützten Kraftwerk und der neuen Kraftwerks- und Wehranlage verbinden sich Industriegeschichte und zeitgemässe Energiep...

In Biberist entstand ein EFH - Wohnhaus mit einem betonierten asymetrischen Steildachvolumen. Der dynamische und zugleich zurückhaltend wirkende Wohnkubus wird auf dem flachen Grundstück gegen Südwesten ausgerichtet. Zwei Ein...

Innenausbau Das schützenswerte Gebäude aus dem 16. Jahrhundert wurde in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege der Stadt Bern in den Jahren 2015 und 2016 um- und ausgebaut. Die neuen Sanitärräume wurden anstelle de...

Projekt bestehend aus 6 grossen Erdgeschosshäusern + 3 Ebenen. Die zwei bis drei Einheiten pro Stockwerk, die über die aussenliegenden Treppen zugänglich sind, haben aufgrund ihrer Grösse einen sehr hohen Nutzwert und fördern...

 

Das Haus befindet sich auf einem flachen Grundstück in einem Wohngebiet in der Nähe des Dorfes Founex. Das L-förmige Gebäude erstreckt sich über zwei Ebenen in der Mitte des Grundstücks. Entlang des Strassenrandes, der die Gr...

Der Neubau des Bürogebäudes «Forum» liegt an zentraler Lage in unmittelbarer Nähe zu Bahnhof und Altstadt. Die Bebauung passt sich in Massstäblichkeit und Geschosszahl an die auf dem Areal des Pharmaparks bestehenden Bauten a...

Nachdem die alte Verkleidung aus vorgefertigten Fassadenteilen entfernt wurde, konnte das Gebäude Rhône 30 mit einer neuen, schuppenartigen Glashaut umhüllt werden, die auf die Rade, den Genfer See und das Seebecken ausgerich...

La forme du bâtiment, un volume composé de deux parties légèrement décalées, donne une échelle morphologique qui fait écho aux formes patrimoniales du territoire de Leysin et en reprend donc les caractéristiques essentielles ...

Ausgangslage: Das bestehende Gebäude wurde vor 1962 als typisches Industriechalet erbaut und bis heute von einer Grossfamilie - mehrere Familien aus den Nachgenerationen - aktiv als Ferienhaus genutzt. Das Grundstück liegt a...

Die angestrebte Umnutzung des Freilagerareals in Zürich Letzi stellte die Frage nach der Weiterverwendbarkeit der alten Lagergebäude, die für diese Funktion als Hallen von beträchtlicher Tiefe gebaut wurden. Der Gründerbau de...

Der Lutzertgarten liegt an der Birsfelderstrasse, dem wichtigsten Autobahnzubringer in Muttenz, in der Südwestecke des Polyfeldes (Masterplan). Der in Richtung der Kreuzung vorgelagerte Grünraum im Süden der Nachbarparzelle ...

Der städtebauliche Ansatz ist selbstverständlich und schlüssig. Eine Zeile an der Glattparkstrasse schliesst am Wrighthouse an und und schafft einen ruhigen Innenhof. Ein zweiter L-förmiger Körper schafft eine klare Zugangssi...

Zwischen Horgerberg und Zürichsee befindet sich Wohnhaus Klee mit 6 Einheiten für gehobenes Wohnen. Der aus dem Hang ragende pragmatisch anmutende kubische Baukörper mag sich von der Nachbarschaft durch sein nach Aussen getra...

Im Projekt «Baufeld 1 Suurstoffi Campus» direkt beim Bahnhof Rotkreuz werden insgesamt drei Gebäude – inklusive «Abro», dem höchsten Holzhochhaus der Schweiz – realisiert. Die Gebäude setzen sich aus total 26'000 m2 vermietba...

Das Projekt wurde beim Arc-Award BIM 2018 in der Kategorie Innovation nominiert. Hier geht's zur Laudatio. Das Bauvorhaben: Pilotprojekt mit Maximalanspruch Basler & Hofmann erweitert sein eigenes Bürogebäude aus dem Jah...

Ortsbauliche Überlegungen Unter zeitgemässer Weiterentwicklung der spezifischen Atmosphäre des Städtchens reagiert das projektierte Wohn- und Geschäftshaus differenziert auf die unterschiedlichen, angrenzenden Stadträume. Ge...

Beton und Holz prägen den architektonischen Ausdruck des Neubaues im Minergie P Eco Standard. Die Materialität sowie das statische und konstruktive Konzept sind stark aus dem Ort - der Lage am Siedlungsrand nahe des Waldes un...

Der Hallenneubau ist eine dreigeschossige Verlängerung der Halle 1 entlang des Riehenrings, welche den südlichen Teil des Platzes überbrückt. Das zentrale architektonische und städtebauliche Element ist eine off ene Halle, di...

Der Erweiterungsbau für das Landesmuseum Zürich, der am 1. August 2016 feierlich eröffnet wurde, ergänzt den Bau des Architekten Gustav Gull von 1898 mit einem neuen Gebäudetrakt auf der Seite des Platzspitzparks. Alt- und Ne...

Auf dem ehemaligen Industrie-Areal Suurstoffi entsteht in den nächsten Jahren ein durchmischtes, klimaneutrales Quartier, in dem Wohnen, Arbeiten und Freizeitaktivitäten gleichermassen Platz finden. Auf dem an der Bahnlinie g...

 

Das Projekt «Vulcano» zeichnet sich durch drei linear an der Vulkanstrasse angeordnete Türme auf einem Sockelbau aus. Der Komplex bietet auf einer Bruttogeschossfläche von rund 58 000 m² ein breit gefächertes Angebot an Wohne...

 

Die beiden Mehrfamilienhäuser sind zentrumsnah gelegen und grenzen an eine Landwirtschaftszone. Im städtebaulichen Kontext lehnen sich die kompakten Gebäudekörper mit Flachdach der zeitgemässen Architektursprache der Nachbarg...

Nachhaltig programmatische Konzeption Anfang 2010 fusionierte die Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern. Politisch zählt Littau seitdem zwar zur Stadt, städtebaulich und atmosphärisch jedoch weiterhin zur Agglomeration von Lu...

Der schlanke, vertikale Bau erhebt sich aus dem abschüssigen Gelände, um in Richtung See auf eine Hausspitze zuzulaufen, die in einem Balkon endet. Auf der Hangseite wird das Volumen durch einen kleineren, ausscherenden Körpe...

Les 3 bâtiments ont été conçus sur un même principe typologique, composé d’un noyau central contenant les circulations, puis de trois couronnes excentriques, pour les espaces servants, puis les espaces servis et enfin les bal...

Im natürlichen Gefälle des Grundstücks sind zwei Volumen eingesetzt. Im ersten Gebäude im Süden befinden sich der Hort und die Krippe, während im Norden der zweite Bau die Kindertagesstätte beherbergt. Der Zugang zu den unter...

Im Untergeschoss befinden sich nebst Kellerabteilen und disponiblen Räumen auch ein Technik- sowie ein Waschraum. Ausserdem gibt es in diesem Geschoss ein Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna und Trainingsgeräten, wie auch ...

Das Schulhaus Gründen in Muttenz beheimatet vierzehn Primarklassen mit Gruppen- und Spezialräumen. Eine Aula im EG und zwei Turnhallen im UG werden auch ausserhalb der Unterrichtszeit genutzt. Die Unterrichtsgeschosse erreic...

Rückbau und Neuerrichtung der Mottahütte Die Mottahütte im Skigebiet der Lenzerheide auf einer Höhe von 2277 m.ü.M. ist dank dem vorteilhaften Standort und der ausgezeichneten Küche sehr beliebt bei den Gästen. Das alte Rest...

Direkt am Bahnhof liegen drei dicht zueinander stehende, 5-geschossige Häuser auf einer gemeinsamen Tiefgarage, spannen zwischen sich und dem Bahnhof einen platzartigen Raum auf und schliessen gleichzeitig den angrenzenden Li...

Schwemmholz an der Jona Eingebettet zwischen dem Hügel des Meienbergs und der Biegung des Flusses Jona liegt die neue Wohnüberbauung «Wohnen am Fluss». Der prägnante Neubau befindet sich auf dem westlich gelegenen Arealtei...

Die Sanierung der St. Jakobshalle bot die Chance, die seinerzeit vorbildliche Halle aus dem Jahr 1975 an heutige Anforderungen anzupassen – eine multifunktionale Halle für sehr unterschiedliche Grossanlässe wie Tennisturniere...

Umgeben von Bäumen steht das neue Verwaltungsgebäude des Campus Santé kompakt und setzt ein klares Zeichen in der städtischen und landschaftlichen Struktur der Route de Ferney. Aufgrund seiner Form hebt sich das Projekt von d...

Eingebettet zwischen dem Dorfzentrum von Langnau am Albis, dem Tierpark Langenberg und dem Erholungsraum Sihlwald, auf einer leicht geneigten Parzelle in der als Sackgasse konzipierten Mettlenstrasse, ist die identitätsstifte...

  News zum Thema "Oberflächenentwässerung" (1 von insgesamt 1 Treffern)

Für Sportplätze und Gartenanlagen, schön und robust

Wagner Metallgiesserei AG

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Oberflächenentwässerung