Fensterbeschläge und Oberlichtbeschläge

Alles zu: Fensterbeschläge und Oberlichtbeschläge

Ergebnisse eingrenzen:

    Fensterbeschläge und Fenstertürenbeschläge
    Glasbeschläge
    Lichtkuppelantriebe
    Oberlichtöffner, Fensterantriebe
    Rauchabzugsanlagen und Wärmeabzugsanlagen (RWA)
    Schiebetürbeschläge und Schiebewandbeschläge

  Produkte zum Thema "Fensterbeschläge und Oberlichtbeschläge" (25 von insgesamt 25 Treffern)

Lichtkuppeln aus Acrylglas oder Polycarbonat und GFK-Aufsatzkränze, Öffnungsvorrichtung zum Lüften oder als Rauch- und Wärmeabzug (RWA)

ISBA AG

Tel. 061 761 33 44

info@isba.ch

http://www.isba.ch


– Antriebe Hebe-Schiebe-Systeme
– Antriebe Fenster-Systeme
– Überwachungssysteme

SIEGENIA-AUBI AG

Tel. 033 346 10 10

info-ch@siegenia.com

http://www.luefter.ch

Das energiesparende Flachdach-Fenster für Architektur mit Glas mit hohen Werten im Bereich Wärmedämmung und Schallisolierung.

Bewilux AG

Tel. 041 740 55 70

info@bewilux.ch

http://www.bewilux.ch

Die Real AG bietet verschiedenes Zubehör in Zusammenhang mit Oberlichtern sowie Dienstleistungen für den Rauch- und Wärmeabzug, RWA.

REAL AG Thun

Tel. 033 224 01 01

info@real-ag.ch

http://www.real-ag.ch

Aweso Scalo mono/duo Beschläge beziehungsweise Schuppenhalter für punktgehaltene Gebäudefassaden aus Glas

Aweso AG

Tel. 044 933 01 01

info@aweso.ch

http://www.aweso.ch

Der flächenbündige Schiebetürbeschlag Slider M35 verfügt über beste Gleiteigenschaften. Die Flügel öffnen und schliessen sich angenehm leise. Er eignet sich insbesondere für den Einbau in Küchenschränken.

Ackutech AG

Tel. 041 784 20 00

info@ackutech.ch

http://www.ackutech.ch

 

Breites Sortiment an Griffen für eine optische Aufwertung von Türen und Fenstern.

Reynaers Aluminium AG

Tel. 052 725 05 30

info@reynaers.ch

http://www.reynaers.ch

Lüftungssysteme, die eine natürliche und mechanische Lüftung kombinieren, bezeichnet man in der Regel als Hybride. Diese kombinierten Lüftungen kommen überwiegend in Bestandsbauten zum Einsatz, etwa Schulen oder Universitäten, in denen eine...

WindowMaster Focair AG

Tel. 062 289 22 22

info.ch@windowmaster.com

http://www.windowmaster.ch

Beschläge für die unterschiedlichsten Bereiche im Glasbau
– Glasbeschläge
– Duschenbeschläge
– Scharniere, Schlösser
– Bilboa-EVO-Hydraulikband (die Hydrauliktechnik für die
   automatische Schliessung befindet...

Keller Glas AG

Tel. 052 234 30 10

info@kellerglas.ch

http://www.kellerglas.ch

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Cupolux AG

Tel. 044 208 90 40

info@cupolux.ch

http://www.cupolux.ch

Drehkipp­be­schläge, Par­allel­schiebe-Kipp­be­schläge, Par­allel­schiebe-Beschläge, Schiebe­-Faltbeschläge, Hebeschiebe­beschläge, Schwing­be­schläge, Wende­be­schläge, Drehgriffe, Ober­licht-Öffnungssysteme, RWA / NRWG und Lüftungs­systeme,...

Gretsch-Unitas AG

Tel. 034 448 45 45

info@g-u.ch

http://www.g-u.ch

Attraktive Tür- und Raumsysteme aus Glas

dormakaba Schweiz AG

Tel. 0848 858 687

info.ch@dormakaba.com

http://www.dormakaba.ch

Die Real AG bietet ein umfassendes Sortiment an Lichtkuppeln sowie passendem Zubehör:
Lichtkuppel
Lüftungssysteme
Dunkelklappe
Dachausstiege
Aufsatzkränze
...

REAL AG Thun

Tel. 033 224 01 01

info@real-ag.ch

http://www.real-ag.ch

Durch die Seitenlamellen eignet sich der Lamellenlüfter insbesondere für Gebäude, bei denen auch bei Regen und Schnee gute natürliche Lüftung gewährleistet sein muss. Dank seiner geradlinigen Form, passt er nicht nur zu Industriebauten, sondern auch...

Bewilux AG

Tel. 041 740 55 70

info@bewilux.ch

http://www.bewilux.ch


– Beschlagserien für Holz und Kunststoff
– Intelligente Schiebetürsysteme
– Alle Gewichtsklassen

SIEGENIA-AUBI AG

Tel. 033 346 10 10

info-ch@siegenia.com

http://www.luefter.ch

Glas-Oberlichter bestehend aus Stahl-Polyester-Zarge mit hohen Wärmedämmwert, Mehrfachverglasung aus Floatglas, Einscheiben- und Verbundsicherheitsglas, Öffnungsvorrichtung zum Lüften oder als Rauch- und Wärmeabzug (RWA)

ISBA AG

Tel. 061 761 33 44

info@isba.ch

http://www.isba.ch

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen führen im Brandfall Rauch und Wärme ab um der Erstickungsgefahr durch das Einatmen von Rauchgasen vorzubeugen. So können die Gebäudenutzer die Fluchtwege sicher nutzen und die Feuerwehr den Brand über rauchfreie...

WindowMaster Focair AG

Tel. 062 289 22 22

info.ch@windowmaster.com

http://www.windowmaster.ch

Aweso StopFlamm EI 30 kommt bei Schalteranlagen mit Brandschutz zum Einsatz.

Aweso AG

Tel. 044 933 01 01

info@aweso.ch

http://www.aweso.ch

Durchsturzschutzgitter nach SN EN 1873: 2005 SB 1200 (EMPA-Prüfbericht 5214008424) zum Nachrüsten von runden, quadratischen und rechteckigen Lichtkuppeln. Zum Einsatz kommt das Liku-Stahlgitter in der Industrie und in Wohngebäuden.

Bewilux AG

Tel. 041 740 55 70

info@bewilux.ch

http://www.bewilux.ch

Siegenia bietet drei unterschiedliche Beschlagssysteme in verschiedenen Ausführungsvarianten für Holz-, Kunststoff- und Aluminium-Fenster.

SIEGENIA-AUBI AG

Tel. 033 346 10 10

info-ch@siegenia.com

http://www.luefter.ch

Der Begriff fasst Prinzipien zusammen, bei denen Druck- und Temperaturunterschiede zwischen dem Gebäudeinneren und der Fassadenseite und Wind für einen Luftaustausch sorgen. Natürliche Lüftungen eignen sich für Bürogebäude, Schulen, Krankenhäuser,...

WindowMaster Focair AG

Tel. 062 289 22 22

info.ch@windowmaster.com

http://www.windowmaster.ch

«Bewilux-RWA-140°» ist ein flexibles Traversensystem für Lichtkuppeln. Für Bestandskuppeln im Sanierungsfall, bei Neubauten oder beim Einbau in Tandemversion.

Bewilux AG

Tel. 041 740 55 70

info@bewilux.ch

http://www.bewilux.ch

Aweso bietet verschiedene Schalteranlagen und Glas-Schiebetüren für die unterschiedlichsten Anwendungen im Schalterbereich

Aweso AG

Tel. 044 933 01 01

info@aweso.ch

http://www.aweso.ch

Der Bewilux-Junto Lüftungsflügel besticht äusserlich durch seine schmalen Profile. Die Bedienung ist in der Konstruktion integriert und praktisch unsichtbar. Er wurde für Strukturglasdächer konstruiert und kommt häufig in Spitälern,...

Bewilux AG

Tel. 041 740 55 70

info@bewilux.ch

http://www.bewilux.ch

Mehrzweck-Lüftungssysteme und Rauchabzüge für Industrie-, Gewerbe- und Kommunalbauten

Cupolux AG

Tel. 044 208 90 40

info@cupolux.ch

http://www.cupolux.ch

  Firmen zum Thema "Fensterbeschläge und Oberlichtbeschläge" (13 von insgesamt 13 Treffern)

Industriestrasse 12

3422 Rüdtligen

Tel. 034 448 45 45

info@g-u.ch

http://www.g-u.ch

Langfeldstrasse 88

8500 Frauenfeld

Tel. 052 725 05 30

info@reynaers.ch

http://www.reynaers.ch

Zelgstrasse 97

3661 Uetendorf

Tel. 033 346 10 10

info-ch@siegenia.com

http://www.luefter.ch

Wilerstrasse 90

8370 Sirnach

Tel. 044 787 17 17

info@hawa.com

http://www.hawa.com

Zürcherstrasse 35

8620 Wetzikon ZH

Tel. 044 933 01 01

info@aweso.ch

http://www.aweso.ch

Mühlebühlstrasse 23

8623 Wetzikon ZH

Tel. 0848 858 687

info.ch@dormakaba.com

http://www.dormakaba.ch

Kiesweiherstrasse 7

8404 Winterthur

Tel. 052 234 30 10

info@kellerglas.ch

http://www.kellerglas.ch

Uttigenstrasse 128

3603 Thun

Tel. 033 224 01 01

info@real-ag.ch

http://www.real-ag.ch

Industriestrasse 7

4632 Trimbach

Tel. 062 289 22 22

info.ch@windowmaster.com

http://www.windowmaster.ch

Bösch 81

6331 Hünenberg

Tel. 041 740 55 70

info@bewilux.ch

http://www.bewilux.ch

 

Industriestrasse 15

4222 Zwingen

Tel. 061 761 33 44

info@isba.ch

http://www.isba.ch

Glärnischstrasse 7

8853 Lachen SZ

Tel. 044 208 90 40

info@cupolux.ch

http://www.cupolux.ch

Lettenstrasse 6a

6343 Rotkreuz

Tel. 041 784 20 00

info@ackutech.ch

http://www.ackutech.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Fensterbeschläge und Oberlichtbeschläge" (74 von insgesamt 74 Treffern)

Der Neubau ist als architektonischer und städtebaulicher Beitrag zur positiven Weiterentwicklung der längsten Bahnhofstrasse Europas zu verstehen. Die Überbauung mit vier Voll- und zwei Attikageschossen gliedert sich als voll...

Die Berufsfachschule Oberwallis in Visp verfügt über zwei Gebäude aus den 1960er- beziehungsweise 1980er-Jahren. Diese haben die Architekten Geneviève Bonnard und Denis Woeffray um einen Neubau ergänzt, der den Winkel zwische...

Direkt neben dem Bahnhof Interlaken Ost, gegenüber ihres bisherigen Standorts, hat die Raiffeisenbank Jungfrau ihren neuen Hauptsitz erstellt. In Partnerschaft mit den Schweizerischen Jugendherbergen bebauten sie eine Parzell...

Auf dem Grundstück der ehemaligen Parkanlage der Villa «Spiler» (Architekten Möri & Krebs) aus dem Jahre 1921 entstehen 3 grosszügige Stadtvillen an exklusiver Lage in Luzern. In Anlehnung an die alte Villa sind die 3 neue...

Eine expressive urbane Struktur, eine Bau-Skulptur, typisch für Montreux mit seiner vertikalen Komplexität. 48 Wohnungen in 3 Gebäuden auf einen Sockel gesetzt: das innenliegende Einkaufszentrum und die Parkgarage definieren ...

Das rasche Wachstum Berns in den 20-30er Jahren brachte viele innerstädtische Blockrandstrukturen hervor, welche mit ihren geschützten Hofräumen und intakten Nachbarschaften als Wohnlagen sehr geschätzt werden. Die Neuüberbau...

Das 5-Sterne-Deluxe-Hotel The Chedi Andermatt liegt im Herzen von Andermatt und stellt eine Verdichtung der bestehenden Dorfstruktur dar. Es umfasst 48 grosszügige Hotelzimmer, zwei Suiten, 65 Pied-à-terres (55 davon sind als...

Schreiben heisst, die Welt erzählen. Lesen ist der Versuch, die Welt zu verstehen. Bauen bedeutet, eine Welt wieder aufzubauen. Was wir hier vor uns haben, ist die Verwandlung der Ferienkolonie von Montricher zu einem grossen...

Die Ecole polytechnique fédérale de Lausanne erweiterte im Jahr 2010 ihren Campus um das Rolex Learning Center. Es beherbergt die Bibliotheken und Mediatheken der Ecole polytechnique fédérale de Lausanne sowie zwei Cafeterias...

Bauwerksbeschrieb Die internationale Universität beherbergt das Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung (Institut de haute études internationales et du développement, IHED) die Bundeszentren DCAF, GCSP...

Der geplante Bau eines 60 Meter hohen Pelletsilos für das ortsansässige Familienunternehmen Tschopp Holzindustrie AG hatte in Buttisholz viele ragen in Bezug auf die Beeinträchtigung des Landschaftsbilds aufgeworfen. Nun steh...

Die drei neuen Wohngebäude auf dem Terrain der Société BeauRivage stellen städtebaulich eine Kontinuität her und ergänzen die durchlässige Reihe von Wohnbauten entlang der Neuenburgstrasse zwischen Biel und Vingelz. Die Baute...

Der flexibel nutzbare Kubus im urbanen Entwicklungsgebiet Das Areal Weissenstein-Neumatt gehört zu den grossen Entwicklungsschwerpunkten der Gemeinde Köniz. Die Erschliessung durch den öffentlichen Verkehr ist optimal. Das C...

Die Erweiterung der Primarschule Luterbach ist als kompakter Anbau an das bestehende Schulhaus von 1951 konzipiert. Der dreigeschossige Körper wird südwestlich an die Stirnseite des Bestands gesetzt. Durch den Versatz der Vol...

Fassaden und Wohnräume aus Metall und Glas bieten vielfältigste Einsatzmöglichkeiten und verhelfen zu lichtstarkem und kreativem Design mit ausserordentlichen Möglichkeiten, um Arbeitsund Wohnräume zu gestalten. Natürliche Ra...

 

Der 18-geschossige Turm wächst aus einem mäandrierenden Sockelbau und ist mit seinen 63 Meter Höhe markanter Kopf des städtebaulichen Ensembles «Andreaspark». Vollständig umhüllt von einer mit aussenliegenden Vertikallamellen...

Das Schulareal liegt auf einer Hangstufe des Herzogsmätteli gegenüber dem Stadttor des mittelalterlichen Stadtkerns von Laufen. Auf dieser schmalen Freifläche reihen sich die bestehenden Schulhäuser parallel zum Hang auf. Der...

Im Umbau der ehemaligen Grossmolkerei auf dem Toni-Areal zu einem Standort für Bildung, Kultur und Wohnen galt es, ein Konzept für ein Haus zu finden, das fast die Grösse eines Stadtgevierts aufweist. Unser Entwurf schlug vor...

Direkt neben der Hilarius-Kirche und nahe beim Freulerpalast liegt im Ortsinneren Näfels das Baugrundstück. Ein Gebäudequartett entsteht an der historisch geschützten Mauer. Die vier Neubauten richten sich zu einem gemei...

Der Charme der bestehenden Cinémathèque lag paradoxerweise in ihrer einfachen und utilitären Erscheinungsform. Die Heimat des nationalen kollektiven Filmgedächtnisses präsentierte sich als eine Akkumulation von Baracken, unpr...

Die Eawag, das Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs, unterhält zusammen mit der Empa, der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt ein Forschungsgelände am nördlichen Rand von Dübendorf. Das Gelände liegt ...

In einem ruhigen Wohnquartier nahe der Limmat und in Gehdistanz zum Bahnhof und zu Einkaufsmöglichkeiten realisierte die Bauherrschaft die Vision vom gemeinsamen Wohnen im Alter. Das Projekt bietet sowohl individuelle Wohnflä...

Die bestehende Schulanlage wird durch einen kompakten Neubau zu einem Gebäudeensemble ergänzt. Seine Lage begrenzt den gemeinsamen Pausenplatz der Oberstufe und nimmt die bauliche Präsenz des Primarschulhauses auf. Das leicht...

Le complexe a été imaginé entre les années 1929 et 1932 par l’architecte Alphonse Laverrière et est recensé en note 1 à l’inventaire des monuments historiques depuis 1992. Le plus grand challenge du chantier est la gestion d...

Die Mall, das neue Wahrzeichen des Bahnhofs Der hinter der Südfassade des Bahnhofs neu entstandene, mit Glas ausgestattete und über alle Etagen offene Raum birgt eine Vielzahl von Geschäften sowie das SBB Verkaufszentrum, da...

Der Neubau Werk 3 der Güdel Group bietet Platz für beinahe 300 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung und Administration. Das Gebäude ist von Flexibilität, Einfachheit, Transparenz und industriellem Design geprägt. Offene, ho...

 

Auf dem ehemaligen Gewerbe- und Industrieareal der Firma Emmi und des Kinos Rex im Herzen von Thun entstand eine neue Stadt in der Stadt, die Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Einkaufen in einem lebendigen Quartier miteinander v...

Das würdige Basler Stadthaus aus dem Jahre 1879 war seit 1912 im Besitz der bekannten Basler Fotografenfamilie Höflinger. Über die Jahre hinweg wurde es ihren Bedürfnissen entsprechend stark verändert; im vorgefundenen Zustan...

 

Das neue Einfamilienhaus ist als eine eigenständige Wohneinheit konzipiert und behauptet sich neben dem Bestand aus den 80er Jahren. Es ist im südöstlichen Teil des Grundstücks auf einem teilweise aufgeschütteten Plateau gele...

Das Grundstück in Küsnacht verfügt über hervorragende Lage- und Sichtqualitäten. Die Organisation der Situation und des Gebäudes beruht auf einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Ort, der Sicht und der Topographie. Es wu...

Im Auftrag des Amtes für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern hat eine Totalunternehmung das Institutsgebäude des Hochschulzentrums vonRoll nach dem Konzept des Siegerprojekts des Projektwettbewerbes aus dem Jahr 2004 r...

Gelungene Mischung aus altem Charme und neuer Architektur. Neubauten, die keine Fremdkörper sind Nach vierjähriger Planungs- und Bauphase eröffnete das Seniorenzentrum Vivale Lindenhof im Herbst 2016. Das Haus, zentral an ...

Das Garderobengebäude für den Sportplatz Chöpfli ist auf der freien Wiese zwischen bestehendem Parkplatz und Wald platziert und besteht aus zwei zueinander verschobenen Baukörpern. Dies erlaubt es, auf verschiedene Besonderhe...

Am Ortseingang von Ermatingen wurde im Jahr 2015 der neue Hauptsitz der Baufirma Kunz errichtet. Form und Lage der Gebäude ergaben sich aus den funktionalen Abläufen einer Baufirma. Zur Strasse hin befindet sich die über 1000...

L’edificio completa un progetto d’insieme cominciato nel 2005 con la costruzione dello stabile, composto di 4 unità abitative, situato sulla parcella adiacente. Pur trattandosi di due fondi distinti, con proprietari diversi, ...

Die Lage ist typisch für die Orte am Südufer des Zürichsees. Aussicht und Sonne liegen an entgegengesetzten Seiten – die Sonne im Süden, die Seesicht im Norden. Das neue Gebäude sitzt hart am Grat und überhöht diesen baulich....

Von der Strassenebene gelangt man über eine externe Steintreppe zum Eingang des Gebäudes im Obergeschoss. Die Eingangstür aus Massivholz wird von einer perforierten weissen Wand umrundet. Nebst einem geräumigen Eingangsbereic...

Mit seiner objekthaften Volumetrie fügt sich der Neubau in dieses Umfeld ein. Balkone an den Stirnseiten des Baukörpers verstärken die plastische Erscheinung. Mit sechs altersgerechten Kleinwohnungen mit 2.5-und 3.5-Zimmern n...

 

PROLUNG Am Anfang des Projektes stand eine leere Parzelle in Sils im Domleschg mit dem Flurnamen «Prolung», an einem relativ steilen Westhang an der Hauptstrasse am Eingang des Dorfs, mit unverbaubarer Aussicht ins Tal hi...

Das Zentrum für Erwachsene in Schwierigkeiten ist ein Ort, wo Menschen mit psychischen, somatischen, sozialen oder Sucherkrankungen wohnen, arbeiten und gepflegt werden. Ziel ist es, ihnen ein sicheres und strukturiertes Lebe...

Erstellt auf einem ehemaligen Industrieareal, steht das neue JTI Headquarters in einem Quartier von Genf. Die Gebäudeform wurde vorgegeben durch die schwierige Dreiecksform des Grundstücks und dem Wunsch nach maximaler Nutzfl...

Das Wohnhochhaus von 1959/1960 steht in präsenter Lage am Zugang des Wyler-Quartiers im Breitenrain. Seine T-förmige Grundstruktur mit den zurückliegenden Einschnitten verleiht dem Gebäude eine «kristallähnliche» Form. Die ge...

Das markante historische Gebäude bildet einerseits den Brückenkopf der Kettenbrücke und andererseits den Auftakt zur Altstadt. Vom bestehenden Kettenbrückenensemble werden die zwei Kopfgebäude in ihrem Volumen belassen. Der d...

Sky-Frame Headquarter: Ein offenes System Bereits im Wettbewerbsbeitrag wurde das sogenannte «Open System» als Planungsinstrument vorgesehen. Mit der Realisierung eines freien Grundrisses im Zentrum des Gebäudekomplexes, der...

Zwischen der Binzhofstrasse und der Ruchwiesenstrasse wird das Schulhaus Zinzikon als flacher Baukörper mit einer liegenden Silhouette in die leicht bewegte Hügellandschaft eingebettet. Durch ihre markante horizontale Ausdehn...

Das architektonisches Konzept Das Wohngebäude an der Hinterhofstrasse ist Teil des Areals Wilder Mann, das an zentraler Lage in Kloten an die Flughafen- und die Schaffhauserstrasse anschliesst. Es besteht aus 5 Gebäuden, wel...

Der Sportartikelhersteller Scott Sports schreibt seit Jahrzehnten Erfolgsgeschichte. Um dem weltweiten Wachstum gerecht zu werden, baut das schweizerisch-südkoreanische Unternehmen unter der Leitung des Berner CEOs Beat Zaugg...

Das neue Primarschulhaus mit Primarklassen, Kindergartenräumen und Aula fügt sich als kompakter Solitär mit allseitiger Ausrichtung der Fassaden und flachem Walmdach in die bestehende Schulanlage nahe dem historischen Ortsker...

Der Ersatzneubau für eine typische Schwamendinger Zeilenbauhälfte besticht durch seine Direktheit, einfache Materialität und den Fokus auf Raumqualitäten – innen wie aussen. Der Y-förmige Anbau greift aus der Flucht seines Vo...

Die Gemeinde Riehen zählt aufgrund ihrer dörflichen Idylle, der Nähe zur Basler Innenstadt sowie der Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten zu den beliebtesten Wohngemeinden im Raum Basel. Die Parzelle liegt in einem ruhigen, über...

Der Neubau des Bürogebäudes «Forum» liegt an zentraler Lage in unmittelbarer Nähe zu Bahnhof und Altstadt. Die Bebauung passt sich in Massstäblichkeit und Geschosszahl an die auf dem Areal des Pharmaparks bestehenden Bauten a...

Das neue Sicherheitszentrum liegt am Ortseingang auf einer spitz zulaufenden, dreieckigen Parzelle. Das Gebäude setzt hier einen ortsbaulichen Akzent und markiert die Schnittstelle zwischen Industrie- und Wohngebiet. Mit sein...

Das im Jahr 1998 erbaute Gebäude der Raiffeisenbank in Gossau-Niederwil befindet sich an prominenter Lage im Dorfkern. Ihrer starken Präsenz nach aussen wird die Filiale im Inneren nicht mehr gerecht. Im Zuge einer Gesamterne...

Dans un contexte évolutif, l’agrandissement du centre scolaire permet à l’Ecole de Châteauneuf de s’imposer comme la structure publique servant de repère dans un bâti hétérogène, proposant une transition entre le quartier de ...

Der städtebauliche Ansatz ist selbstverständlich und schlüssig. Eine Zeile an der Glattparkstrasse schliesst am Wrighthouse an und und schafft einen ruhigen Innenhof. Ein zweiter L-förmiger Körper schafft eine klare Zugangssi...

Zwischen Horgerberg und Zürichsee befindet sich Wohnhaus Klee mit 6 Einheiten für gehobenes Wohnen. Der aus dem Hang ragende pragmatisch anmutende kubische Baukörper mag sich von der Nachbarschaft durch sein nach Aussen getra...

Die bisherige Augenklinik des Luzerner Kantonsspitals wurde 1975 in Betrieb genommen und genügte den heutigen Ansprüchen nicht mehr. Um den Aufgaben einer zeitgemässen Augenklinik und den aktuellen Energieanforderungen gerech...

Die 1972 errichtete Fassade des Hotels Warwick wurde 2017 umfassend renoviert, um den gestiegenen energetischen Anforderungen zu entsprechen. Bei diesem Projekt kam ein neu entwickeltes, variabel getöntes Glas zur Anwendu...

Mit einer diskret aber hochwertig erneuerten Fassade und dem neu gestalteten Vorplatz spielt die Raiffeisen Oftringen ihre prominente Position optimal aus. Durch die Verlagerung des Zugangs auf die exponierte Luzernerstrasse ...

Auf dem ehemaligen Industrie-Areal Suurstoffi entsteht in den nächsten Jahren ein durchmischtes, klimaneutrales Quartier, in dem Wohnen, Arbeiten und Freizeitaktivitäten gleichermassen Platz finden. Auf dem an der Bahnlinie g...

Mit dem Neubau «Wildenstein III» wurde eine bereits bestehende Schulanlage erweitert. Das neue Gebäude steht dabei als filigraner Holzbau im Kontrast zu den massiven Bauten der Umgebung. Mit seiner feingliedrigen Fassade und ...

 

Das Projekt «Vulcano» zeichnet sich durch drei linear an der Vulkanstrasse angeordnete Türme auf einem Sockelbau aus. Der Komplex bietet auf einer Bruttogeschossfläche von rund 58 000 m² ein breit gefächertes Angebot an Wohne...

Überraschendes Dorfschulhaus im Wohnquartier Der Neubau der Schule Port liegt mitten in einem Wohnquartier in unmittelbarer Nähe zur Stadt Biel. Mit seinem charakteristischen, mehrmals gefalteten Dach nimmt der Baukörper Bez...

 

Die beiden Mehrfamilienhäuser sind zentrumsnah gelegen und grenzen an eine Landwirtschaftszone. Im städtebaulichen Kontext lehnen sich die kompakten Gebäudekörper mit Flachdach der zeitgemässen Architektursprache der Nachbarg...

L’extension des vestiaires du stade de Vernier répond à la forte augmentation du nombre de joueurs ces dernières années.

Das Einfamilienhaus FlexHouse belegt eine kleine vergessene Parzelle zwischen Strasse und Bahn, und ist an der Grenze zwischen Bauland und Naherholungsgebiet mit Rebbergen am rechten Zürichseeufer situiert. «Dieser Ort leb...

Nachhaltig programmatische Konzeption Anfang 2010 fusionierte die Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern. Politisch zählt Littau seitdem zwar zur Stadt, städtebaulich und atmosphärisch jedoch weiterhin zur Agglomeration von Lu...

Im Untergeschoss befinden sich nebst Kellerabteilen und disponiblen Räumen auch ein Technik- sowie ein Waschraum. Ausserdem gibt es in diesem Geschoss ein Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna und Trainingsgeräten, wie auch ...

Die drei Programme für die Erweiterung des Schulzentrums, nämlich Unterricht, Sport und Gastronomie, sind in einem einzigen kompakten Gebäude nördlich des heutigen Schulzentrums zusammengefasst. Das Einfügen eines niedrigen V...

Schwemmholz an der Jona Eingebettet zwischen dem Hügel des Meienbergs und der Biegung des Flusses Jona liegt die neue Wohnüberbauung «Wohnen am Fluss». Der prägnante Neubau befindet sich auf dem westlich gelegenen Arealtei...

Die Sanierung der St. Jakobshalle bot die Chance, die seinerzeit vorbildliche Halle aus dem Jahr 1975 an heutige Anforderungen anzupassen – eine multifunktionale Halle für sehr unterschiedliche Grossanlässe wie Tennisturniere...

Das Grundstück in Dübendorf liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Stettbach. Heterogene Strukturen der grossmassstäblichen industriellen Gebäude und der landwirtschaftlich genutzten Flächen prägen den Ort. Der Neubau überni...

Umgeben von Bäumen steht das neue Verwaltungsgebäude des Campus Santé kompakt und setzt ein klares Zeichen in der städtischen und landschaftlichen Struktur der Route de Ferney. Aufgrund seiner Form hebt sich das Projekt von d...

Eingebettet zwischen dem Dorfzentrum von Langnau am Albis, dem Tierpark Langenberg und dem Erholungsraum Sihlwald, auf einer leicht geneigten Parzelle in der als Sackgasse konzipierten Mettlenstrasse, ist die identitätsstifte...

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Fensterbeschläge und Oberlichtbeschläge