Schwimmbadzubehör

Alles zu: Schwimmbadzubehör

Ergebnisse eingrenzen:

    Bassineinstiege, Handläufe und Geländer für Schwimmbäder
    Chemikalien für Schwimmbäder
    Gegenstrom-Schwimmanlagen, Wellenerzeuger und Massagestationen für Schwimmbäder
    Hubböden für Schwimmbecken
    Klimatechnische Anlagen für Schwimmhallen
    Reinigungsanlagen für Schwimmbecken
    Schwimmbad-Wasseraufbereitung (Entkeimung, Konditionierung)
    Schwimmbadarmaturen, Einlaufdüsen, Bodenabläufe, Überläufe
    Schwimmbadfilter
    Schwimmbadheizung (Wasseraufbereitung)
    Schwimmbadzubehör, allgemein
    Schwimmbecken-Einfassungen
    Schwimmbeckenabdeckungen
    Schwimmbeckenüberdachungen
    Unterwasserscheinwerfer

  Produkte zum Thema "Schwimmbadzubehör" (39 von insgesamt 39 Treffern)

Die Gartenbäder werden nach den individuellen Wünschen der Kunden geplant, sind naturnah und gleichzeitig zeitlos in ihrem Design und können nach Wunsch mit einer Schwallbrause oder Gegenschwimmanlage ausgerüstet werden.

Schwimmbad- und Wassertechnik Marlin AG

Tel. 041 741 44 45

service@marlin.ch

http://www.marlin.ch

Die Wahl des Schwimmbeckens richtet sich nach den Anforderungen und dem Budget. Im Sortiment von Platsch erhältlich sind: Rollladen-Abdeckungen
Rollschutz-Abdeckungen
Überdachungen

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Im Sortiment von Vivell befinden sich verschiedene Schwimmbadfilter, für öffentliche als auch private Bäder, Wasserdesinfektionsanlagen sowie Mess- und Regeltechnik. Alle Produkte stammen aus dem Hause Ospa und werden durch Vivell vertreten. Darunter...

Vivell AG Schwimmbadtechnik

Tel. 062 209 68 68

info@vivell.ch

http://www.vivell.ch

Terrassenplatten, Gartenplatten, Poolumrandungen

Ganz Baukeramik AG

Tel. 044 866 44 44

info@ganz-baukeramik.ch

http://www.ganz-baukeramik.ch

Die Poolprofi AG verfügt über ein breites Zubehör im Bereich Pooltechnik. Licht für die richtige Beleuchtung in der Nacht, Besonderheiten wie Massagedüsen, Gegenstromanlagen oder Wasserfallsysteme sowie alles was für die Heizung, Pflege und Reinigung...

Poolprofi AG

Tel. 044 577 76 66

info@poolprofi.ch

http://www.poolprofi.ch

Für ein ungetrübtes Schwimm- oder Badevergnügen ist sauberes Wasser im Schwimmbecken wichtig. Dazu gehört die Wasserpflege, die Reinigung des Schwimmbeckens und Zubehör wie Schwimmbadabdeckungen und Heizsysteme für die Temperierung des Wasser.

Androspa GmbH

Tel. 044 804 44 82

info@androspa.ch

http://www.androspa.ch

 

Bassinumrandungselemente

Silidur AG

Tel. 052 305 22 11

info@silidur.ch

http://www.silidur.ch

Selbsttragende Konstruktion nach Mass, gebaut in verschiedenen Form- und Farbvarianten

Vita Bad AG

Tel. 041 917 50 50

info@vitabad.ch

http://www.vitabad.ch

Vöroka schiebbare Schwimmbadüberdeckung im Winter geschlossen und im Sommer offen

Centro AG

Tel. 044 804 44 88

info@centro.ch

http://www.centro.ch

Kondensationsentfeuchter für Badezimmer, Sauna, Whirlpool und Schwimmbad

Krüger + Co. AG

Tel. 071 372 82 82

info@krueger.ch

http://www.krueger.ch

Das Fertigbecken ist die günstigere Alternative zum individuell gefertigten Gartenbad. Es ist aus einem Stück gegossen, komplett verrohrt und kann durch die vielseitigen Ausstattungsmöglichkeiten ebenfalls an die individuellen Wünsche angepasst werden.

Schwimmbad- und Wassertechnik Marlin AG

Tel. 041 741 44 45

service@marlin.ch

http://www.marlin.ch

Die Wasserpflege stellt die Hygiene im Pool sicher. Im Sortiment befinden sich verschiedene Mittel für die Desinfektion des Wassers, die Algenbekämpfung oder solche für die Überwinterung. Dazu passende Mess- und Regeltechnik zur Verfügung.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Stilvolle Gartenbäder, eingebettet in die natürliche Umgebung, ist eine der Spezialitäten von Vivell. Sie planen Gartenbäder nach den individuellen Wünschen der Kunden und beraten sie hinsichtlich der Umsetzung.

Vivell AG Schwimmbadtechnik

Tel. 062 209 68 68

info@vivell.ch

http://www.vivell.ch

Die Anforderungen an ein Schwimmbecken unterscheiden sich in der geplanten Art der Nutzung und dem Ort an dem es Platz finden soll. Vivell verfügt über eine langjährige Erfahrung im Schwimmbadbau und arbeitet eng mit Planern und Architekten zusammen,...

Vivell AG Schwimmbadtechnik

Tel. 062 209 68 68

info@vivell.ch

http://www.vivell.ch

Das eigene Hallenbad ist die ganzjährige Alternative zum Gartenbad. Bei der Gestaltung stehen vielseitige Möglichkeiten offen, so beispielsweise auch die Kombination mit einem Whirlpool. Die Experten von Vivell unterstützen von der Planung über die...

Vivell AG Schwimmbadtechnik

Tel. 062 209 68 68

info@vivell.ch

http://www.vivell.ch

Die Spezialisten von Marlin beraten, planen und bauen Hallenbäder aus Beton mit Endbelägen aus Keramik oder individualisierbaren Fertigbecken. Dabei legen sie hohen Wert die sorgfältige Dämmung um unnötige Wärme- und Energieverluste zu vermeiden.

Schwimmbad- und Wassertechnik Marlin AG

Tel. 041 741 44 45

service@marlin.ch

http://www.marlin.ch

Die Wahl des Schwimmbeckens richtet sich nach den Anforderungen und dem Budget. Stahlwandbecken
Betonbecken
Styropool
Aufstellbecken

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Die Platsch AG verfügt über ein grosses Sortiment an Zubehör für Schwimmbäder: Gegenstromanlagen, verschiedene Wärmesysteme, Überlaufrinnen, Leitern, Schwallduschen und Beleuchtung.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Die natürliche Alternative zum Chlor für die Wasserhygiene ist das Salz-Elektrolyse-System. Durch leichtes Salzwasser, ähnlich dem Meerwasser, wird eine unterchlorige Säure gebildet, welche für die Entkeimung des Beckens benötigt wird.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Rollladen-Abdeckungen für Schwimmbecken sind sicher, praktisch und automatisierbar. Sie werden auf den jeweiligen Pool massgefertigt, in Sachen Masse und Technik.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Pool-Überdachungen gibt es in der gewölbten Variante, damit man auch bei schlechtem Wetter schwimmen kann oder in der flachen, rundum geschlossenen Variante.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Im Sortiment von Platsch befinden sich zwei unterschiedliche Modelle an Gegenstromanlagen, je nachdem welche Anforderungen an die Anlage gestellt werden.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Mess-, Regel- und Dosiersysteme für die vollautomatische Wasserpflege des Schwimmbades.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Vollautomatische Bodensauger in unterschiedlichen Ausführungen sorgen für einen sauberen Beckenboden.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Ein Poolprofi-Hallenbad garantiert das ganze Jahr ein wetterunabhängiges Badevergnügen in der ganz privaten Wellnessanlage. Allein durch eine Überdachung des Gartenschwimmbads wird ein erheblicher Mehrwert geschaffen und somit die Badesaison...

Poolprofi AG

Tel. 044 577 76 66

info@poolprofi.ch

http://www.poolprofi.ch

Rollschutz-Abdeckungen für Schwimmbecken sind sicher, praktisch und kostengünstig. Die platzsparende Lösung wird manuell geöffnet und geschlossen.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Zur Auswahl stehen unterschiedliche Modelle:
Sandfilter
Einhängefilter
Filterpumpen

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Die dezenten, im Becken verbauten Einhängefilter sind in zwei verschiedenen Serien erhältlich. Mit dem stärkeren Modell kann das Wasser mit einem Beckeninhalt von bis zu circa 30 Kubikmetern gefiltert werden.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Schwimmbadheizungen
– ROOS-Solarsystem mit Solarenergie
– SET-Freibadwärmepumpen
– Wärmetauschersystem für Schwimmbäder

Centro AG

Tel. 044 804 44 88

info@centro.ch

http://www.centro.ch

Beleuchtete Pools sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre und erhellen den Gartenbereich auf eine dezente und angenehme Weise.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Schwimmbadabdeckung: Rollladen

Centro AG

Tel. 044 804 44 88

info@centro.ch

http://www.centro.ch

Im Onlineshop von Platsch können verschiedene Wasserpflegemittel wie Chlor, Algiced und Calcinex bestellt werden. Passendes Zubehör wie ein Wasseranalyse-Gerät, ein Testgerät für den PH-Wert oder ein Dosierschwimmer können ebenfalls über den Shop...

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Sauberes Wasser für den Pool durch die Sandfilteranlagen aus dem Hause D&W gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Automatische Schwimmbecken-Bodenreiniger

Centro AG

Tel. 044 804 44 88

info@centro.ch

http://www.centro.ch

Schwimmbadwasserpflegemittel

Centro AG

Tel. 044 804 44 88

info@centro.ch

http://www.centro.ch

Schwimmbadabdeckung: Weichabdeckung

Centro AG

Tel. 044 804 44 88

info@centro.ch

http://www.centro.ch

Überlaufrinnen bei Pools sorgen für den Infinity-Effekt und lassen sie besonders elegant aussehen.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Im Sortiment von Platsch befinden sich 8 verschiedene Filterpumpen von D&W, welche serienmässig über einen 230 Volt Anschluss verfügen, auf Wunsch aber auch mit 400 Volt lieferbar sind.

Platsch AG

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Schwimmbadentkeimung, Filterung

Centro AG

Tel. 044 804 44 88

info@centro.ch

http://www.centro.ch

  Firmen zum Thema "Schwimmbadzubehör" (10 von insgesamt 10 Treffern)

Brandstrasse 7

3203 Mühleberg

Tel. 031 751 14 40

info@platsch.ch

http://www.platsch.ch

Sumpfstrasse 15

6312 Steinhausen

Tel. 041 741 44 45

service@marlin.ch

http://www.marlin.ch

Lischmatt 17

4616 Kappel SO

Tel. 062 209 68 68

info@vivell.ch

http://www.vivell.ch

Seefeldstrasse 2

4242 Uster

Tel. 044 577 76 66

info@poolprofi.ch

http://www.poolprofi.ch

Hölzliwisenstrasse 12

8604 Volketswil

Tel. 044 804 44 88

info@centro.ch

http://www.centro.ch

Tampiteller 2

6294 Ermensee

Tel. 041 917 50 50

info@vitabad.ch

http://www.vitabad.ch

Winterhaldenstrasse 11

9113 Degersheim

Tel. 071 372 82 82

info@krueger.ch

http://www.krueger.ch

Hölzliwisenstrasse 12

8604 Volketswil

Tel. 044 804 44 82

info@androspa.ch

http://www.androspa.ch

Dorfstrasse 101

8424 Embrach

Tel. 044 866 44 44

info@ganz-baukeramik.ch

http://www.ganz-baukeramik.ch

Niederfeldstrasse 5

8450 Andelfingen

Tel. 052 305 22 11

info@silidur.ch

http://www.silidur.ch

  Architekturprojekte zum Thema "Schwimmbadzubehör" (94 von insgesamt 94 Treffern)

Das bestehende Haus aus den 50er Jahren wurde abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Das Untergeschoss wurde mit Betonelementen und die Obergeschosse im Systemholzbau erstellt. Mit dieser Bauweise konnte das Einfamilienh...

Auf dem Areal eines Hühnerhofes sollte ein grosszügiges Wohnhaus realisiert werden mit dem Budget von 10 % unter den üblichen Baukosten. Ausgeführt wurde ein Minergie-Haus mit Solaranlage und Wärmepumpe. Dank rationell gepla...

Form Das Gebäude lehnt sich an die umgebenden Grenzen im Norden, Osten und Westen der Parzelle an. Die im Obergeschoss befindliche Auskragung fängt einen gezielt gesetzten Ausblick vom Schlafzimmer auf die freien Felder de...

Neubau von 15 Mietwohneinheiten, 4 Ateliers, Sammelgarage und Begegnungszone Der steile Hang wird optimal durch «Terrassenbauten» genutzt. Die Terrassierung verläuft von Osten nach Westen. Sie unterstreicht den natürlichen...

Um das Baugesetz optimal auszunutzen, übernimmt der Ersaztneubau die eigenwillige Form der Parzelle. Analog zur spezifischen Form des Gebäudes wurde auch die innere Organisation in eine enge Beziehung zu den Präferenzen des B...

Mit der Eröffnung des NEAT Basistunnel Lötschberg hat sich die zeitliche Entfernung in die Schweizer Hauptstadt Bern auf knapp eine Stunde reduziert. Dies eröffnet der Bevölkerung des Oberwallis ganz neue Möglichkeiten in der...

Ein maroder Flachdachbau aus dem 1971 mit verzogenem, unpraktischem Grundriss und katastrophaler Energiebilanz stand ursprünglich auf diesem Grundstück. Man entschied sich, diesen bis auf die Kellerdecke abzureissen um einem ...

Das Projekt versteht sich als zeitgemässe Interpretation der Planungsgrundlage Brünnen. Massgebend ist dabei die räumliche Definition des Baufeldes im neuen Quartier von Bern. Die Überbauung beider Felder wird als eine gesamt...

Im Frühjahr 2006 trat die Bauherrschaft mit dem Wunsch an das Büro heran, ein Haus am Zürichsee zu bauen – eine Traumaufgabe. Ausgangslage war eine Parzelle mit einem bereits bestehenden Einfamilienhaus. Die erste Herausfo...

Jenins ist eine der vier traditionellen Weinbaugemeinden in der Bündner Herrschaft. Das weisse Haus im Obstgarten gehört zum Ensemble des Weingutes zur Sonne, am Ausgang des alten Dorfkernes in Richtung Malans. Es ist das ‚St...

Die Überbauung Volta West markiert mit leichter Krümmung den Abschluss der Voltastrasse und den Übergang zum Bahnhofsplatz. Die geschwungene Form wird mit den zwei ungleichmässig zurückweichenden Attikageschossen aufgenommen ...

Im gründerzeitlichen Matthäusquartier entsteht in einer Baulücke das Wohnhaus für geistig Behinderte. Diese leben in familienähnlichen Strukturen in drei Wohngruppen zusammen mit ihren Betreuern. Den Bewohnern so viel Eigenst...

Im Gundeldingerquartier von Basel ist ein neues Wohn- und Geschäftshaus für das Schweizerische Rote Kreuz entstanden. Mit dem neuen Rotkreuzhaus vereint das SRK seine bisher über die Stadt verteilten Ableger an einem Standort...

In einem bestehenden Einfamilienhausquartier an zentraler Lage in Zug wurde in der Nähe von bedeutenden mittelalterlichen Bauten ein einfacher und präziser Gebäudekörper gesetzt. Dieser bezieht sich mit Volumetrie und Materia...

Die Topografie und Umgebung hatte einen grossen Einfluss auf den Entwurf für die exklusive Villa mit unverwechselbarer Sicht auf den Vierwaldstätter See. Die Anlage passt sich dem Süd-Westhang gekonnt an. Erdgeschoss und O...

Auf dem Grundstück an prominenter Lage, Eingangs Davos, wurden 2 Wohnhäuser mit 27 Wohnungen errichtet. Die städtebaulich wichtige Situation wird mit einem Langhaus und einem Punkthaus gelöst. Das Langhaus bildet den städteba...

Das Gebiet rund um die Attenhoferstrasse präsentiert sich bezüglich der Bebauungsstruktur sehr heterogen. Neben diversen Körnungen treffen auch unterschiedlichste Nutzungen auf engem Raum aufeinander. Die unmittelbare Umgebun...

Das 1980 errichtete Wohn- und Gewerbehaus an der Limmattalstrasse in Zürich-Höngg ist energetisch dem aktuellen Stand der Dinge folgend saniert und aufgestockt worden. Die bestehende Gebäudestruktur bis ins 2. Obergeschoss is...

Das an der Seestrasse gelegene Grundstück, mit der spätklassizistischen „Villa Sonnenhof“ und dazugehörendem Park, befindet sich am Rande des historischen Ortskerns von Meilen. Die Parzelle für die Seehäuser verbindet zwei St...

Das Haus steht an einem steilen Südhang in Magden. Die Parzelle grenzt im Norden an einem idyllischen Rebstock und bietet im Süden einen Weitblick über Magden-Dorf bis weit in die hügelige Landschaft Richtung Sissach. Die Ers...

Die Ausgangslage zur Quartierplanung „Terrassenhäuser Sonnhalde“ bildet der Zonenplan Siedlung der Gemeinde Sissach vom 14.01.2004. Gemäss dem heutigen Verständnis über die Raumplanung sollen die bebaubaren Landflächen mö...

Erlentor ist der erste Bau, der auf dem Erlenmattquarier in Basel fertiggestellt wurde. Das Gebiet, welches früher ein Güterbahnhof der DB und für die meisten unzugänglich war, wird bis ca. 2025 eine komplette Umstrukturierun...

Der architektonische Ausdruck wird wesentlich durch die Lage des Grundstücks, mit der einmaligen Panoramasicht und durch den historischen Bezug zum Burgstädtchen bestimmt. In jedem der zwei Hausteile sind drei Wohnungen übere...

Konzept Die Parzelle liegt an unverbaubarer Süd-Westlage mit Blick in die Berge und nach Brig. Nach Südwesten grenzt das Grundstück an die Landwirtschaftszone – die Ausblicke sind einzigartig. Das Einfamilienhaus ist auf...

Einfamilienhaus für 2 Personen in Hanglage über Chur. Die fünfeckige, kompakte Gebäudeform ergibt sich aus der engen, unregelmässig geschnittenen Parzelle. Kamin und Treppe bilden die Mitte des Hauses. Das haubenartige, stell...

Nuovo Centro Commerciale COC a Chiasso, una forma particolare nel territorio, una struttura particolare nel territorio attraverso il suo guscio in calcestruzzo armato spruzzato più grande mai realizzato in Europa.

Die aus dem Jahre 1967 stammende neuapostolische Kirche sollte in betrieblicher und energetischer Hinsicht den Ansprüchen der heutigen Zeit angepasst werden. Gleichzeitig sollte die Gelegenheit wahrgenommen werden, dem nüchte...

Direktauftrag der Gemeinde Laufenburg nach gewonnenem Wettbewerb. In Laufenburg steht eine neue Stadthalle. Sie ersetzt die konstruktiv und funktional veraltete Halle von 1930. Vier Raumschichten gliedern Haupt- und Nebenrä...

Die Nachbarschaft und der Gebäudeausdruck Das Gebäude steht in der Industriezone in Chur. Die Bauten in der dort sind durch typische Merkmale des kostengünstigen Gewerbebaues charakterisiert: einfache, schachtelartige Bauv...

Das 1959 ursprünglich als Wohnhaus für eine Familie errichtete Gebäude befindet sich im ‚Paradies’, einem Ortsteil von Rapperswil-Jona. Landschaftlich ist das terrassierte Haus optimal in die Hangneigung eingelassen. Der Wan...

Das Volumen des Wohnhauses in Embrach ist mit der Kurzfassade rechtwinklig zurückversetzt zur Strasse positioniert. Als dreigeschossiges Wohnhaus konzipiert, ist dem Hauptkörper ein filigranes Balkonelement vorgelagert. Diese...

Edendrei bildet städtebaulich die Verlängerung des gebogenen Gebäudes Staffelstrasse 8–12 und generiert so einen klaren, selbstverständlichen Abschluss des Stadtteils gegenüber der Sihltalbahn. Da der Entscheid über die Nutzu...

Auf zwei schönen, direkt nebeneinander liegenden Hanggrundstücken mit grandiosem Fernblick wollten zwei Bauherren eine zeitlose, designorientierte Villa bauen. Sie liegen direkt am Thunersee, genau der richtige Ort um sich de...

Das Haus Sarona, wie es heute genannt wird, steht direkt auf der Ufermauer der Tamina an der Mühlerainstrasse. Zu den Hotels, der Tamina Therme, dem Casino und dem medizinischen Zentrum des Grand Resorts Bad Ragaz sind es ein...

 

Der Begriff «unus» bedeutet zunächst: ein, allein, ein einziger, eine, einer, einer allein einzig und auch: einzigartig. UNUS® ist eine einzigartige Wohnform, die z.B. für Studenten, Patienten und Pendler entwickelt...

Auf dem Grundstück in Oberstrass wurde eine bestehende Liegenschaft durch zwei Neubauten ersetzt. Die Kubaturen der zwei Häuser folgen dem Prinzip einer eleganten und funktionalen Gestaltung mit zurückgenommenen Formen, Farbe...

Die zwei Mehrfamilienhäuser im ländlichen Oberweningen bestechen durch ihre klare und moderne Aussage. In einem Dorf wo Steildächer Pflicht sind, konnte mit der Materialisierung, gleiche Platte für die vorgehängte Fassade und...

Die Umwandlung eines eher einfachen, spannungslosen 70er Jahre Einfamilienhauses in ein weltoffenes, grosszügiges und modernes Einfamilienhaus, welches genauso gut in einer Vorstadtagglomeration, in Australien oder im südlich...

Die vorgefundene städtebauliche Situation ist geprägt durch eine starke Fragmentierung und einem heterogenen Bestand auf einem aufgelassenen Industrieareal. Das Projekt nimmt das Thema der Fragmentierung auf und bezieht die F...

 

Ausgangssituation ist ein leerstehendes Einfamilienhaus und ein 1000 m² Grundstück an der Berninastrasse 94 in 8057 Zürich. Aus der erarbeiteten Machbarkeitsstudie mit drei möglichen Szenarien hat sich die Bauherrschaft für e...

Das Grundstück liegt am rechten Seeufer der Stadt Luzern an bevorzugter Lage in einem Villenquartier. Ein Wegnetz mit Treppen und Gehwegen aus grossformatigen Betonelementen führt zu den einzelnen Häusern. Die leicht ver- ...

Der flexibel nutzbare Kubus im urbanen Entwicklungsgebiet Das Areal Weissenstein-Neumatt gehört zu den grossen Entwicklungsschwerpunkten der Gemeinde Köniz. Die Erschliessung durch den öffentlichen Verkehr ist optimal. Das C...

Die 2. Etappe auf der Schellenmatt, namentlich Schellenmatt Nordost, setzt sich in zwei Längsbaukörpern fort. Diese richten sich klar zur Aussicht und schirmen die Restparzelle und die angrenzenden Einfamilienhäuser vom Lärm ...

Der neue FIBA-Hauptsitz in Mies/VD, bildet eine Synthese zwischen der visuellen Identität des FIBA, dem Basketball und dem Raster der Landschaft, in die das Ensemble eingebettet ist. Das Gebäude ist auf Grund seines Tragwer...

Der durch Richard Neutra inspirierte eingeschossige Baukörper gliedert sich durch die klare Formensprache und eine harmonische Farbgebung sanft in die bestehende Topographie ein. Der dunkle Sockel verleiht dem auf einer Seite...

Die herausfordernde Lage, bei der Hochspannungsleitungen über das Grundstück verlaufen und in Vergessenheit geraten mussten, war das Kernproblem, um dieses Projekt realisieren zu können. Die «harte Schale» aus Beton verbirgt ...

Die zeitlose Stadtvilla realisiert als Ersatz-Neubau mit drei Eigentumswohnungen eine elegante Bauweise, bei gleichzeitig maximaler Ausnützung der Grundstücksfläche. Ihre Fassadenmaterialisierung aus rot-blauen Klinkersteinen...

Projektinformation: Zwei im Winkel zueinander liegende Gebäude mit zusammen 7 Eigentumswohnungen an der Kastanienbaumstrasse richten sich zur Aussicht und Besonnung und umgrenzen einen gemeinsamen Aussenbereich. Im Haus...

Gebäudeteile und Nutzungskonzept: Hotel und Ferienwohnungen in einer Anlage Der Gebäudekomplex umfasst ein Vier-Sterne-Hotel und Ferienwohnungen. Beide Nutzungen sind über den gemeinsamen Empfangshof und Sockelbau erschlos...

Vom Vitra-Haus inspiriert, zeichnet sich dieses Gebäude dadurch aus, dass es aus zwei eigenständigen Baukörpern besteht, welche mit einem Durchdringungskörper (der sogenannten „Landebahn“) verbunden sind. Der auf dem Terr...

Bauherr/Aufgabe Die Rebbaugenossenschaft Osterfingen hat 2007 ein Projekt zur regionalen Entwicklung initiiert um die Genussregion Osterfingen mit ihrer Weinproduktion über das Klettgau hinaus bekannt zu machen. Die über 40...

Haus in Riehen Reuter Raeber Architekten, Basel Patrick Reuter & Lukas Raeber 2014-2016 Ein Haus aus Glas, Beton, Holz und Metall. Ein beziehungsreicher Umgang mit Raum, Struktur, Material und Ort bildet die Grund...

Der Charme der bestehenden Cinémathèque lag paradoxerweise in ihrer einfachen und utilitären Erscheinungsform. Die Heimat des nationalen kollektiven Filmgedächtnisses präsentierte sich als eine Akkumulation von Baracken, unpr...

Die beiden Wohnhochhäuser im Zürcher Norden tragen den Anspruch auf besondere Wohnqualität bereits im Namen. baumschlager eberle hat «the metropolitans» als Ensemble entworfen, das bauliche und städtebauliche Aspekte elegant ...

Das Gebäudekonzept entwickelt sich aus der Topografie und der Bewegung heraus. Die formneutralen Bewegungsflüsse von Personen und Gondeln bestimmen die innere Organisation und das äussere Erscheinungsbild dieses Infrastruktur...

Das 1952/53 erbaute Hebelschulhaus wurde von den bekannten Basler Architekten Rasser & Vadi geplant. 1994 wurde ein Erweiterungstrakt parallel zum Langenlängenweg als Holzbau ergänzt. Die beiden originalen Klassentrakte befin...

Im Berufsbildungszentrum Sursee entstehen durch die Aufnahme eines zweiten Berufsfeldes neue Raumanforderungen an die aus Einzelbausteinen zusammengesetzte, heterogene Schulanlage. Ein winkelförmiges Neubauvolumen und ein Ers...

Das evangelische Alters- und Pflegeheim ist im Jahr 1980 von den Architekten Häusler und Cathomen erbaut worden. Das bestehende Gebäude sollte energetisch saniert und räumlich erweitert werden. Das Raumprogramm erforderte die...

Das Gebäude ersetzt das alte baufällige Hotel Longhin. Der Betrieb wird als Aparthotel mit einigen Zimmern, Ferienwohnungen, einem kleinen Wellnessbereich und einem grosszügigen Restaurant in der dritten Generation geführt. ...

Das Grundstück liegt an einer attraktiven Lage über Thalwil mit einem fantastischen Blick auf den Zürichsee. Die Umgebung und der bestehende Baumbestand wurden bei der Planung miteinbezogen. Die Verbindung von Innen nach Auss...

 

Im Herzen des sich entwickelnden Industrieparks von Yverdon. Integriert in den Perimeter des Industrie– und Technologieparks „Y-Parc“ von Yverdon-les-Bains, bietet das neue Gebäude CEI III, anpassbare Büro- und Fabrikationsfl...

Multifunktionshalle Oensingen / 2012 – 2015 Neubau einer Multifunktionshalle und verschiedener Aussensportplätze südlich der bestehenden Kreisschulanlage Bechburg. Die neue Multifunktionshalle setzt die Reihe der Einzelbau...

Der markante Baukörper des Büro- und Geschäftshauses am Liestaler Bahnhofplatz besetzt eine dreieckige Parzelle zwischen dem Bahnhof und dem Stammhaus des Bauherrn, der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB). In seiner Mat...

 

Das neue Einfamilienhaus ist als eine eigenständige Wohneinheit konzipiert und behauptet sich neben dem Bestand aus den 80er Jahren. Es ist im südöstlichen Teil des Grundstücks auf einem teilweise aufgeschütteten Plateau gele...

Kunstmuseum Basel - Ein Haus für die Kunst Mit dem Erweiterungsbau des Kunstmuseums Basel wird eine prominente Stelle in der Basler Innenstadt neu besetzt. Als Ausstellungs-, Aufbewahrungs- und Veranstaltungsort ist der Neub...

Städtebau und Architektur Das Projekt ergänzt das bestehende Ensemble mit einem zweigeschossigen Erweiterungsbau. Die Hierarchie im Ensemble bleibt trotz stattlicher Gebäudeausdehnung des Erweiterungsbaus gewahrt. Die Typo...

Mitten in einem heterogenen Einfamilienhausquartier, mit herrlicher Aussicht in die Berge, steht dieses ganz in schwarz gehaltene, selbstbewusste Haus. Das fein strukturierte und sorgfältig detaillierte Holzkleid mit seiner p...

Städtebau und Wohntypologie Die Baugenossenschaft Waidberg entschied 2010 die bestehend Siedlung aus den 30- Jahren abzureissen, um mittels Konkurrenzverfahren einen Ersatzneubau zu realisieren. Mit dem Studienauftrag sollte...

Das städtebaulich anspruchsvolle Grundstück liegt am Rand des Zürcher Quartiers Albisrieden. Im Nord- und Südosten wird der Perimeter von der Triemli- und der Birmensdorferstrasse begrenzt, die ihm einerseits ein städtisches ...

Ein sehr alter, leerstehender Heustall, seit Generationen im Familienbesitz, seit Jahren nicht mehr als solcher benutzt. Dieser soll eine neue Bestimmung erhalten – ein Wohnhaus, ein Feriendomizil, ein Rückzugsort für meinen ...

Das Gebäude ist der erste Bau eines geplanten «Campus» für die Erforschung und Entwicklung von Getränkesystemen und fügt sich in dessen Konzept ein. Das markante Gebäude trägt seine Funktion als Innovationszentrum gegen ausse...

Die Ergänzung zum Bündner Kunstmuseum präsentiert sich als einfaches und kompaktes Volumen, das sich optimal in die unmittelbare Umgebung integriert. Der Entwurf zielt mit der Umkehrung der logischen Raumabfolge – mit der Pla...

 

Das Haus U befindet sich in einem Wohnquartier der Gemeinde Münsterlingen. Auf der Nordseite liegt der Bodensee, auf der Südseite der Garten. Im Osten und Westen sind in direkter Nachbarschaft Wohnhäuser angrenzend. Das Haus...

In unmittelbarer Nähe des bestehenden Kantonsspitals Baden (KSB) entsteht der KSB Neubau mit einem Gesamtflächenbedarf von rund 39'600 m2 (NF). Der Spitalneubau bildet einen neuen Stadtbaustein innerhalb der bestehenden, fein...

Städtebau, Architektur, Aussenraum Die Überbauungen der 1950er Jahre fassen einen Hof, der in seiner Struktur auf die 1880er-Jahre zurückgeht. Neben der nun überbauten ehemaligen Wasenmeisterei umfasst er auch das sogenann...

Das 2010 fertiggestellte Wohn- und Geschäftsgebäude VoltaMitte schliesst den dreieckigen Block zwischen Voltaplatz und Lothringerplatz im Norden Basels, wo einst die ehemals vielbefahrene Voltastrasse das städtische Wohn- vom...

Das Quartier Seebach hat seine Wurzeln in der Vorstellungswelt der Gartenstadt, an welche die Wohnüberbauung Am Katzenbach III direkt anknüpft. Die Baukörper weisen lediglich drei Geschosse auf, sind in ihren Grunddimension...

In der Tiefe des Areals werden drei Längsbauten in unterschiedlichen Abständen zueinander gesetzt. Die ehemalige Fabrikfront zur Seepromenade wird übernommen. Das Gebäude am See bietet jeder Wohnung eine grosszügige Loggia un...

Konzept Die 3-fach Sporthalle Neumatt ist das Resultat eines gewonnen Wettbewerbs ausgelobt durch die Gemeinde Strengelbach. Kern der Idee war es, das Schulareal städtebaulich durch die neue Sporthalle aufzuwerten und um ein...

Die Idee ist einfach – einen bestehenden Fahrzeugunterstand aussen isolieren und verkleiden und zu einem Gewerbegebäude umnutzen. So kann von der zentralen Lage, bestehenden baulichen Ressourcen und verbesserten Nutzungsbedin...

Die vier Hofhäuser bespielen die leicht geneigte Parzelle am oberen Siedlungsrand von Zumikon. Der Gebäudetypus des Hofhauses ist eine Reaktion auf die Baugesetze der Gemeinde, welche an diesem Ort die geschlossene Bauweise u...

Der Erweiterungsbau für das Landesmuseum Zürich, der am 1. August 2016 feierlich eröffnet wurde, ergänzt den Bau des Architekten Gustav Gull von 1898 mit einem neuen Gebäudetrakt auf der Seite des Platzspitzparks. Alt- und Ne...

Mitten im belebten Burgdorfer Bahnhofquartier steht dieses neue Wohn- und Geschäftshaus mit aussergewöhnlichem Raum zum Leben und Arbeiten. Moderne, gut besonnte Räume garantieren hohen Komfort für anspruchsvolles Wohnen. Der...

Überraschendes Dorfschulhaus im Wohnquartier Der Neubau der Schule Port liegt mitten in einem Wohnquartier in unmittelbarer Nähe zur Stadt Biel. Mit seinem charakteristischen, mehrmals gefalteten Dach nimmt der Baukörper Bez...

Die architektonische Idee orientiert sich an einem floralen Vorbild, einer Blüte, einer Blume. Verschiedene Ansätze wurden geprüft und führten zur Erkenntnis, dass das Areal ideal mit insgesamt 3 Häusern und 2 Typen zu besp...

Transformation d'une grange du début du XIXème siècle en logement sur 3 étages + mezzanine.

Ein markantes Tor zum Dorf Die Lage am Lavendelkreisel, die Torfunktion, die grosse Grundfläche, die hohen ästhetischen und qualitativen Anforderungen der Bauherrschaft sowie die unterschiedlichen Bedürfnisse der künftigen N...

Nachhaltig programmatische Konzeption Anfang 2010 fusionierte die Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern. Politisch zählt Littau seitdem zwar zur Stadt, städtebaulich und atmosphärisch jedoch weiterhin zur Agglomeration von Lu...

Der schlanke, vertikale Bau erhebt sich aus dem abschüssigen Gelände, um in Richtung See auf eine Hausspitze zuzulaufen, die in einem Balkon endet. Auf der Hangseite wird das Volumen durch einen kleineren, ausscherenden Körpe...

Das mittelalterliche Städtchen Regensberg ist durch seine einzigartige Lage, Geschichte und städtebauliche Klarheit ein Ort von unvergleichlicher Qualität. Der historische Ortskern, bestehend aus der ringförmigen Oberburg ...

Schwemmholz an der Jona Eingebettet zwischen dem Hügel des Meienbergs und der Biegung des Flusses Jona liegt die neue Wohnüberbauung «Wohnen am Fluss». Der prägnante Neubau befindet sich auf dem westlich gelegenen Arealtei...

Das direkt am See stehende Einfamilienhaus lebt dank den vielen Durchblicken alle vier Elemente in drei Dimensionen aus.

Die verschlossene Offenheit des Baukörpers, die kontrastierende Materialisierung: Der Entwurf des Baus verschreibt sich dem Grundstück, dem Lichteinfall und den Bedürfnissen seiner Bewohner.

Copyright © 2001-2019 Docu Media Schweiz GmbH

Produktinformationen, Hersteller/Dienstleister und Planungsdetails zu Schwimmbadzubehör