Sollte Ihr Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, dann klicken Sie bitte hier

September 2014

Schweizerbau Dokumentation

Fokus: Fenster

Fokus: Fenster
(Bild: Christina Maderthoner / pixelio)

Willkommen

Was wäre ein Haus ohne Fenster? Ob rund, eckig oder Vollverglasung, dem Fenster kommt in der Baugeschichte ein besonderer Stellenwert zu. Lassen sich doch kultureller Hintergrund, technischer Entwicklungsstand sowie kunsthistorische Epoche meist allein anhand der Fenster ablesen.

Unser heutiger Fokus-Newsletter verschafft Ihnen einen Überblick rund ums Thema «Fenster». Woher stammt der Begriff, was ist heute state-of-the-art und worauf sollte man bei Wahl und Einbau von Fenstern achten? Vielleicht haben Sie Interesse, im Oktober die weltweit grösste Messe der Glasbranche zu besuchen?

Der Buchtipp empfiehlt Lektüre über die Entwicklung des Fensters von der Antike bis zur Moderne, und einen nostalgischen Blick in die 1970er Jahre wirft der Kurzfilm des SRF auf die Produktion der Chagall-Fenster im Zürcher Fraumünster. Mit welcher Putztechnik Fenster streifenfrei glänzen, erfahren Sie im zweiten Filmbeitrag, und in unserer letzten Kategorie können Sie sich über aktuelle Produkt-Innovationen informieren.

 

Viel Spass beim Lesen, und behalten Sie den Durchblick,

 

Ihr Team der Schweizer Baudokumentation

Artikel

Artikel: Ein Blick ins Fenster

Ein Blick ins Fenster

Der transparente Teil der Gebäudehülle gewinnt in der modernen Architektur immer mehr an Bedeutung. Nicht nur bei Bürogebäuden, sondern zunehmend auch im Wohnungsbau werden grossflächige Fensterfronten als architektonisches Gestaltungselement durch die rasante technische Entwicklung in der Glasherstellung zusätzlich unterstützt. Ein Ratgeber, wie man sich im Dschungel der Produktevielfalt und technischen Möglichkeiten zurechtfindet.

(Quelle: bauherrenmagazin 03/2014) ... »

Artikel: Etymologisches Fundstück
(Bild: Rainer Sturm  / pixelio)

Etymologisches Fundstück:
Fenster oder Windauge

Es ist ein Wort, das vielfältige Verwendung findet, Fenster finden wir an vielen Orten und Stellen unseres täglichen Lebens. Aber schon mal gefragt, warum wir eigentlich das Wort Fenster benutzen? Gut, Französen und Italiener nutzen ein ähnliches Wort, aber im englischsprachigen Raum heißt es window, Norweger nennen es vindu - also warum diese Unterschiede?.
(Quelle: wortfeiler.blogspot.ch) ... »

Agenda

Agenda: glasstec 2014

Anmeldung zur glasstec 2014

Ab sofort können sich Unternehmen aus Glasmaschinenbau, Glasindustrie und Handwerk zur kommenden glasstec anmelden, die vom 21. bis 24. Oktober 2014 auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfindet.
Die glasstec zeichnet sich als globale Leitmesse der Branche dadurch aus, dass sie die Wertschöpfungskette...
(Quelle: glasstec.de) ... »

Film

 
Film: Chagall Fenster

Chagall-Fenster

Der Kurzfilm des SRF begleitet den expressionistischen Künstler Marc Chagall bei der letzten grossen Synthese seines Schaffens: der Herstellung und dem Einbau der Chagall- Fenster im Zürcher Fraumünster.

(Quelle: srf.ch) ... »

Film: Mehr Durchblick mit Ingo - Fenster richtig putzen

Fenster richtig putzen

Jede versierte Hausfrau hat ihr eigenes Patentrezept für's Fenster putzen. Für alle, die noch Nachhilfe benötigen, erklärt Ingo in seinem Kurzfilm wie man die ungeliebte Arbeit effizient erledigt und Fenstern zu neuem Glanz verhilft.
(Quelle: youtube.com) ... »

Buchtipp

Buchtipp: Kulturgeschichte des Fensters

Kulturgeschichte des Fensters
von der Antike bis zur Moderne

Fensterblicke faszinieren. Doch erst bei genauerem Hinsehen erkennen wir Muster, die Denkformen widerspiegeln, Wahrnehmungen durchsichtig machen oder Räume neu ausleuchten. Die Geschichte des Fensterblicks von der Antike bis in die Gegenwart ist zugleich eine Kulturgeschichte unserer Wahrnehmung.

(Quelle: reimer-mann-verlag.de) ... »

Produkt

Produkt: Siegenia

TITAN heavy duty trägt bis 300 kg

Leistungsstarke Lösung für schwere Fälle
Ihre gewichtige Aufgabe nimmt sie ernst, denn sie verbindet die Realisierung grossflächiger Fensterelemente mit zeitge-mässen Anforderungen an ... »

Produkt: Nyffenegger

Lamellenstoren ohne Aufzugsbänder!

Eine clevere Innovation aus dem Hause Nyffenegger ver-längert die Lebensdauer von Ver bundraffstoren und senkt die Unterhaltskosten ... »

 

 

Produkt: Profine

PremiDoor 88 lux – elegantes Design

KÖMMERLING baut sein Ange-bot im Premium-Segment kon-tinuierlich aus.
Der neueste Vertreter bei Hebe-Schiebetüren heisst PremiDoor 88 lux ... »

 

Newsletter Schweizer Baudokumentation | Copyright © 2014 Docu Media Schweiz GmbH
Tel +41 44 724 77 77 | Fax +41 44 724 78 76
www.baudokumentation.ch | newsletter@baudokumentation.ch
Newsletter abmelden